Medikament für Krankheit/Anwendungsgebiet

Paracetamol für Schmerzen (akut)

Insgesamt haben wir 1343 Einträge zu Schmerzen (akut). Bei 2% wurde Paracetamol eingesetzt.

Kreisdiagramm Bei 25 von 1343 Einträgen wurde Paracetamol für Schmerzen (akut) eingesetzt.

Wir haben 25 Patienten Berichte zu Schmerzen (akut) in Verbindung mit Paracetamol.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm169178
Durchschnittliches Gewicht in kg6675
Durchschnittliches Alter in Jahren4156
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,7623,61

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Paracetamol für Schmerzen (akut) auftraten:

keine Nebenwirkungen (5/25)
20%
Übelkeit (5/25)
20%
Atemnot (2/25)
8%
Benommenheit (2/25)
8%
Haarausfall (2/25)
8%
Herzrasen (2/25)
8%
Müdigkeit (2/25)
8%
Wirkungslosigkeit (2/25)
8%
Zittern (2/25)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Paracetamol für Schmerzen (akut) liegen vor:

 

Paracetamol für Schmerzen mit keine Nebenwirkungen

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

Paracetamol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 14211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clarithromycin für Schmerzen, Bronchitis mit Medikamentenwechselwirkungen

Ich schreibe diesen Erfahrungsbericht um vor dem vorherigen Erfahrungsbericht meiner Vorgängerin zu warnen: Es gibt keine Interaktion zwischen Aspirin und Clarithromycin, aber eine sehr gefährliche hepatoxische Interaktion zwischen Paracetamol und Clarithromycin, die beide über das Cytochrom P450 metabolisiert werden. Besonders Hohe Dosierungen schon von einer der beiden Medikamente kann lebensgefährlich werden und/oder zum Leberversagen führen. Nicht umsonst haben 30.000 Briten pro Jahr eine Paracetamolvergiftung und nicht umsonst sterben 150-300 Briten jedes Jahr daran (Dunkelziffer vermutlich 2 bis 3 mal so hoch). Wie in Großbritannien, ist Paracetamol auch in den USA die häufigste Ursache für akutes Leberversagen, wobei etwa die Hälfte der Intoxikationen unbeabsichtigt geschehen! Dasselbe gilt in grossen Teilen von Deutschland. Vermutlich kommt das torkeln und der Schwindel der im vorherigen Bericht erwähnt wird von der Leber der Patienten oder einer QT-Verlängerung bzw. Torsades de pointes. Die Patienten wird sicher einen Schaden an der Leber verursacht haben, was...

Clarithromycin bei Bronchitis; Paracetamol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis1 Wochen
ParacetamolSchmerzen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe diesen Erfahrungsbericht um vor dem vorherigen Erfahrungsbericht meiner Vorgängerin zu warnen:

Es gibt keine Interaktion zwischen Aspirin und Clarithromycin, aber eine sehr gefährliche hepatoxische Interaktion zwischen Paracetamol und Clarithromycin, die beide über das Cytochrom P450 metabolisiert werden. Besonders Hohe Dosierungen schon von einer der beiden Medikamente kann lebensgefährlich werden und/oder zum Leberversagen führen. Nicht umsonst haben 30.000 Briten pro Jahr eine Paracetamolvergiftung und nicht umsonst sterben 150-300 Briten jedes Jahr daran (Dunkelziffer vermutlich 2 bis 3 mal so hoch). Wie in Großbritannien, ist Paracetamol auch in den USA die häufigste Ursache für akutes Leberversagen, wobei etwa die Hälfte der Intoxikationen unbeabsichtigt geschehen! Dasselbe gilt in grossen Teilen von Deutschland.

Vermutlich kommt das torkeln und der Schwindel der im vorherigen Bericht erwähnt wird von der Leber der Patienten oder einer QT-Verlängerung bzw. Torsades de pointes. Die Patienten wird sicher einen Schaden an der Leber verursacht haben, was sich irgendwann rächen wird.

Auf jedenfall sollte man in keinem Fall Clarithromycin und Paracetamol gemeinsam einnehmen. DAS GILT BESONDERS FÜR KINDER!!!

Aspirin und Clarithromycin ist unproblematisch, selbst hochdosiert.

Eingetragen am  als Datensatz 24774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Menstruation), Schmerzen (akut) mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte keine Nebenwirkungen. Positv fand ich, dass Paracetamol schon nach ca. einer halben Stunde eine deutliche Wirkung entfaltete. Etwas unangenehm finde ich aber die Einnahme der Tabletten. Sie lösen sich sehr schnell auf, wenn man sie nicht schnell genug schluckt und der Geschmack ist wirklich grausam;)

Paracetamol bei Schmerzen (Menstruation), Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Menstruation), Schmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte keine Nebenwirkungen. Positv fand ich, dass Paracetamol schon nach ca. einer halben Stunde eine deutliche Wirkung entfaltete.
Etwas unangenehm finde ich aber die Einnahme der Tabletten. Sie lösen sich sehr schnell auf, wenn man sie nicht schnell genug schluckt und der Geschmack ist wirklich grausam;)

Eingetragen am  als Datensatz 16216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Zahnschmerzen mit Herzrasen, Benommenheit, Atemdepression, Hitzewallungen, Zittern, Übelkeit

Zuerst muss ich sagen hatte ich von Paracetamol schon immer etwas Herzrasen,hatte mich aber durch die tolle Wirkung nicht davon abgehalten dieses Medikament ab und zu zu nehmen!Dabei hätte ich wohl mal lieber auf dieses Warnsignal reagieren müssen! Eines Tages hatte ich Zahnschmerzen und nahm 1x tabl 200mg Paracetamol!!! 10min. später wurde mir so Komisch, Herzrasen,benommenheit,flache atmung alles hat sich gedreht,hitzewallungen,habe am ganzen körper gezittert,übelkeit,klitschnasse hände.....beim aufstehen musste ich mich gebückt festhalten und bin anschliessend auf den boden gesackt ich wusste nichtmehr wer ich war und habe dieses medikament verflucht.Außerdem habe ich gesäbbert als wenn ich Tollwut hätte,der schmerz allerdings war nur für 5min gedämpft weg.

Paracetamol bei Zahnschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolZahnschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst muss ich sagen hatte ich von Paracetamol schon immer etwas Herzrasen,hatte mich aber durch die tolle Wirkung nicht davon abgehalten dieses Medikament ab und zu zu nehmen!Dabei hätte ich wohl mal lieber auf dieses Warnsignal reagieren müssen!
Eines Tages hatte ich Zahnschmerzen und nahm 1x tabl 200mg Paracetamol!!! 10min. später wurde mir so Komisch, Herzrasen,benommenheit,flache atmung alles hat sich gedreht,hitzewallungen,habe am ganzen körper gezittert,übelkeit,klitschnasse hände.....beim aufstehen musste ich mich gebückt festhalten und bin anschliessend auf den boden gesackt ich wusste nichtmehr wer ich war und habe dieses medikament verflucht.Außerdem habe ich gesäbbert als wenn ich Tollwut hätte,der schmerz allerdings war nur für 5min gedämpft weg.

Eingetragen am  als Datensatz 27309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin Protect für Allergien, erweitet die Bronchien, Fieber, Schmerzen., Absolute Arrhythmie, Blutverdünnung, 2 Bypässe Herz mit Atemnot, Haarausfall, Schwindel, Zittern, Oberbauchschmerzen, Husten, Kreislaufprobleme, kalte Hände

1. Atemnot, Bronchieneinengung, von keinem Arzt erkannt, erst nach Umstellung mit Heparin, wegen OP, danach wieder Aspirin! 2. Zähne lockern sich mit den Jahren, Haarausfall, aber das einzige Medikament welches mir Schutz bietet(Blutverdünnung) 3. Bronchien verängung, Schwindel, zentrale Nervensystem, Zittern, Oberbauchschmerzen. 4. Husten, Kreislaufprobleme, eisige Hände, keine verbesserung, nach 5 Tagen musste ich es absetzten.

Aspirin Protect bei Blutverdünnung, 2 Bypässe Herz; Marcumar bei Absolute Arrhythmie; Paracetamol bei Fieber, Schmerzen.; Allergospasmin bei Allergien, erweitet die Bronchien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aspirin ProtectBlutverdünnung, 2 Bypässe Herz5 Jahre
MarcumarAbsolute Arrhythmie7 Jahre
ParacetamolFieber, Schmerzen.1 Tage
AllergospasminAllergien, erweitet die Bronchien5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Atemnot, Bronchieneinengung, von keinem Arzt erkannt, erst nach Umstellung mit Heparin, wegen OP, danach wieder Aspirin!
2. Zähne lockern sich mit den Jahren, Haarausfall, aber das einzige Medikament welches mir Schutz bietet(Blutverdünnung)
3. Bronchien verängung, Schwindel, zentrale Nervensystem, Zittern, Oberbauchschmerzen.
4. Husten, Kreislaufprobleme, eisige Hände, keine verbesserung, nach 5 Tagen musste ich es absetzten.

Eingetragen am  als Datensatz 23172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Phenprocoumon, Paracetamol, Natriumcromoglicat, Reproterol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

opipramol al 50 mg für Schmerzen, Muskelverspannungen, Depression, Angststörungen mit Hangover

zu große Müdigkeit am anderen Morgen, kaum fähig, früh zur Arbeit zu gehen. Angst, zu verschlafen. Nach nur 1 Tablette, die am Abend vorher eingenommen wurde, Zweifel, dass die Ärztin ihr das richtige Medikament verschrieben hat. Jetzt die Frage: besser, die Tabletten zu zerhacken und jeden Abend nur ca. ein Viertel der Tablette einzunehmen? Es sollte möglich sein, die Schmerztabletten selten einzunehmen.

opipramol al 50 mg bei Depression, Angststörungen; Paracetamol bei Schmerzen, Muskelverspannungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
opipramol al 50 mgDepression, Angststörungen1 Tage
ParacetamolSchmerzen, Muskelverspannungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zu große Müdigkeit am anderen Morgen, kaum fähig, früh zur Arbeit zu gehen. Angst, zu verschlafen.
Nach nur 1 Tablette, die am Abend vorher eingenommen wurde, Zweifel, dass die Ärztin ihr das richtige Medikament verschrieben hat. Jetzt die Frage: besser, die Tabletten zu zerhacken und jeden Abend nur ca. ein Viertel der Tablette einzunehmen?
Es sollte möglich sein, die Schmerztabletten selten einzunehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 32498
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Opipramol, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol comp Stada für Arthroseschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme seit 5 Jahren Paracetamol mit Codeinzusatz gegen Arthroseschmerzen. Das Mittel hilft prima und hatte bei mir bisher keinerlei Nebenwirkungen. Arthroseschmerzen empfinde ich unterschiedlich stark, je nach Wetter, im Sommer eigentlich gar nicht und im Herbst und Winter um so mehr. Ich nehme diese Tabletten nur, wenn die Schmerzen als stark empfunden werden. Bei regelmäßigerer Einnahme könnte ich mir vorstellen, daß recht schnell irgend welche Nebenwirkungen auftreten könnten.

Paracetamol comp Stada bei Arthroseschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamol comp StadaArthroseschmerzen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 5 Jahren Paracetamol mit Codeinzusatz gegen Arthroseschmerzen.
Das Mittel hilft prima und hatte bei mir bisher keinerlei Nebenwirkungen. Arthroseschmerzen empfinde ich unterschiedlich stark, je nach Wetter, im Sommer eigentlich gar nicht und im Herbst und Winter um so mehr. Ich nehme diese Tabletten nur, wenn die Schmerzen als stark empfunden werden. Bei regelmäßigerer Einnahme könnte ich mir vorstellen, daß recht schnell irgend welche Nebenwirkungen auftreten könnten.

Eingetragen am  als Datensatz 18639
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für erkältung, Gliederschmerzen mit Leberschädigung

Ohne Überdosierung hatte ich vor einem Jahr (2x-3x täglich) eine Lebervergiftung und wäre fast gestorben. Es kann nämlich auch passieren, daß der Körper das Paracetamol nicht verarbeiten kann und die Leber es speichert und es dadurch erst zur Überdosierung kommt. Ich habe immer noch Probleme dadurch in den Gelenken. Vor einem Jahr konnte ich nicht mehr laufen... Es war meine schlimmste Zeit! Paracetamol ist zu gefährlich!

Paracetamol bei erkältung, Gliederschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamolerkältung, Gliederschmerzen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohne Überdosierung hatte ich vor einem Jahr (2x-3x täglich) eine Lebervergiftung und wäre fast gestorben.
Es kann nämlich auch passieren, daß der Körper das Paracetamol nicht verarbeiten kann und die Leber es speichert und es dadurch erst zur Überdosierung kommt.
Ich habe immer noch Probleme dadurch in den Gelenken.
Vor einem Jahr konnte ich nicht mehr laufen...
Es war meine schlimmste Zeit!
Paracetamol ist zu gefährlich!

Eingetragen am  als Datensatz 15928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (akut) mit Halluzinationen, Wahnvorstellungen

Starke Halluzinationen und Wahnvorstellungen

Paracetamol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (akut)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Halluzinationen und Wahnvorstellungen

Eingetragen am  als Datensatz 64497
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Intron A für Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, malignes Melanom mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Haarausfall, Gewichtsverlust, Übelkeit, Schlaflosigkeit

In den ersten 6 Monaten überwogen Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche und extreme Muskel und Gelenkschmerzen. Ab dem 7. Monat traten dann Haarausfall, Gewichtsverlust,Übelkeit Schlaflosigkeit. in den Vordergrund und die anderen Nebenwirkungen ließen etwas nach. Die Muskelschmerzen, Kopf und Gliederschmerzen blieben die ganze Zeit über. Seit dem 7. Monat beobachtete ich eine allergische Reaktion ( schmerzende Pickel am Oberkörper)die sich bis zum heutigen Tag stak gesteigert hat.

Intron A bei malignes Melanom; Paracetamol bei Kopfschmerzen, Gliederschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Intron Amalignes Melanom11 Monate
ParacetamolKopfschmerzen, Gliederschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In den ersten 6 Monaten überwogen Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Konzentrationsschwäche und extreme Muskel und Gelenkschmerzen.
Ab dem 7. Monat traten dann Haarausfall, Gewichtsverlust,Übelkeit Schlaflosigkeit. in den Vordergrund und die anderen Nebenwirkungen ließen etwas nach.
Die Muskelschmerzen, Kopf und Gliederschmerzen blieben die ganze Zeit über.
Seit dem 7. Monat beobachtete ich eine allergische Reaktion ( schmerzende Pickel am Oberkörper)die sich bis zum heutigen Tag stak gesteigert hat.

Eingetragen am  als Datensatz 18499
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

rekombinantes Interferon alfa-2b, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi 1000 für Schmerzen, Fieber, erkältung, Fieber mit Durchfall

Hatte Fieber und habe alle 6-8 Stunden Amoxi und je nach Bedarf Paracetamol genommen. Am Abend des ersten Einnahmetages bekam ich bereits Durchfall und es hielt die 4 Tage an, bis ich mich entschloss, die Einnahme von Amoxi zu unterbrechen. Heute ist der 5. Tag und ich habe mit der Einnahme von Amoxi aufgehört.

Amoxi 1000 bei erkältung, Fieber; Paracetamol bei Schmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi 1000erkältung, Fieber4 Tage
ParacetamolSchmerzen, Fieber3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte Fieber und habe alle 6-8 Stunden Amoxi und je nach Bedarf Paracetamol genommen. Am Abend des ersten Einnahmetages bekam ich bereits Durchfall und es hielt die 4 Tage an, bis ich mich entschloss, die Einnahme von Amoxi zu unterbrechen. Heute ist der 5. Tag und ich habe mit der Einnahme von Amoxi aufgehört.

Eingetragen am  als Datensatz 7727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol 1000 Zäpfchen für Schmerzen generell mit Müdigkeit

Als Zäpfchen deshalb, weil es schneller wirkt und die Magenschleimhaut und den Magen schont. Paracetamol deshalb, weil die meisten anderen freiverkäuflichen Schmerzmittel ein Risikopotential, Blutgerinnung- in Verbindung mit Citalopram aufweisen. Als Nebenwirkung kommt Müdigkeit vor, die jedoch eh von Vorteil ist, bei z.B. Zahnschmerzen.

Paracetamol 1000 Zäpfchen bei Schmerzen generell

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamol 1000 ZäpfchenSchmerzen generell1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als Zäpfchen deshalb, weil es schneller wirkt und die Magenschleimhaut und den Magen schont.

Paracetamol deshalb, weil die meisten anderen freiverkäuflichen Schmerzmittel ein Risikopotential, Blutgerinnung- in Verbindung mit Citalopram aufweisen.

Als Nebenwirkung kommt Müdigkeit vor, die jedoch eh von Vorteil ist, bei z.B. Zahnschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 23372
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, Grippe, Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Grippe, Gliederschmerzen mit Hautausschlag

Generell schon empfehlenswert, hatte bis vor ein paar Wochen weder Probleme mit Grippostad noch mit Paracetamol. Doch nun es kam nach ein zwei Tagen zu einem Hautausschlag an den Armen und Beinen und Schmerzen die von der Kniekehle und den Innenellen ausgehen. Tut mächtig weh, weiß gar nicht warum dies ausgelöst worden ist.

Paracetamol bei Kopfschmerzen, Grippe, Gliederschmerzen; Grippostad C bei Kopfschmerzen, Grippe, Gliederschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen, Grippe, Gliederschmerzen4 Tage
Grippostad CKopfschmerzen, Grippe, Gliederschmerzen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Generell schon empfehlenswert, hatte bis vor ein paar Wochen weder Probleme mit Grippostad noch mit Paracetamol. Doch nun es kam nach ein zwei Tagen zu einem Hautausschlag an den Armen und Beinen und Schmerzen die von der Kniekehle und den Innenellen ausgehen. Tut mächtig weh, weiß gar nicht warum dies ausgelöst worden ist.

Eingetragen am  als Datensatz 32830
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Coffein, Vitamin C, Chlorphenamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (akut) mit Wirkungslosigkeit

Paracetamol hat mir persönlich überhaupt nicht geholfen! Nichtmal ein wenig den Schmerz gelindert...

Paracetamol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Paracetamol hat mir persönlich überhaupt nicht geholfen!
Nichtmal ein wenig den Schmerz gelindert...

Eingetragen am  als Datensatz 51950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):40
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (akut) mit Nasenbluten

Einnahme: problemlos Wirksamkeit: gut Nebenwirkung: Nasenbluten

Paracetamol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme: problemlos
Wirksamkeit: gut
Nebenwirkung: Nasenbluten

Eingetragen am  als Datensatz 47280
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclac für erkältung, Schmerzen (Menstruation), Magersucht, Schmerzen (akut), Schmerzen mit Gewichtszunahme

Cipramil hat die Nebenwirkung das man danach aussieht wie ein aufgequollener Hefekloß...

Diclac bei Schmerzen; Paracetamol bei Schmerzen (akut); Cipramil bei Magersucht; Dolormin bei Schmerzen (Menstruation); ACC akut bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclacSchmerzen-
ParacetamolSchmerzen (akut)-
CipramilMagersucht-
DolorminSchmerzen (Menstruation)-
ACC akuterkältung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cipramil hat die Nebenwirkung das man danach aussieht wie ein aufgequollener Hefekloß...

Eingetragen am  als Datensatz 42489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Paracetamol, Citalopram, Naproxen, Acetylcystein

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (akut) mit keine Nebenwirkungen

Gute Erfahrungen sind immer gut ! Keine Nebenwirkungen aufgefallen.

Paracetamol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (akut)8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Erfahrungen sind immer gut !
Keine Nebenwirkungen aufgefallen.

Eingetragen am  als Datensatz 42263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Zahnschmerzen, Schmerzen (akut) mit keine Nebenwirkungen

Für Wundschmerzen erhielt ich gleich 2 Tabletten je 500 mg. Eine Wirkung konnte ich nicht feststellen, jedoch auch keine Nebenwirkung. Erfahrungsgemäß hilft Paracetamol bei mir gegen leichte Zahnschmerzen je Tablette etwa eine Stunde.

Paracetamol bei Zahnschmerzen, Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolZahnschmerzen, Schmerzen (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für Wundschmerzen erhielt ich gleich 2 Tabletten je 500 mg. Eine Wirkung konnte ich nicht feststellen, jedoch auch keine Nebenwirkung. Erfahrungsgemäß hilft Paracetamol bei mir gegen leichte Zahnschmerzen je Tablette etwa eine Stunde.

Eingetragen am  als Datensatz 18295
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen mit Magenschmerzen, Übelkeit

kopfschmertzen war weg, aber das wegen habe ich bekommen starke magenschmertzen und übelkeit

Paracetamol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

kopfschmertzen war weg,
aber das wegen habe ich bekommen starke magenschmertzen und übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 16017
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Schmerzen (akut), Schmerzen (akut), Zahnentzündung mit Übelkeit, Herzrasen, Benommenheit

Übelkeit,Herzrasen,Benommen sein,neben sich stehen

Avalox bei Zahnentzündung; Paracetamol bei Schmerzen (akut); Tramadol-ratiopharm bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxZahnentzündung2 Tage
ParacetamolSchmerzen (akut)1 Tage
Tramadol-ratiopharmSchmerzen (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit,Herzrasen,Benommen sein,neben sich stehen

Eingetragen am  als Datensatz 14193
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin, Paracetamol, Tramadol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Paracetamol und Schmerzen (akut)

Paracetamol wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Paracetamol 1000 mg 3x-tgl, Paracetamol 1000 mg, Paracetamol, Paracetamol comp Stada, Paracetamol 500mg, Paracetamol 500 mg, Paracetamol comp. STADA, Paracetamol 500, Paracetamol 1000mg, Panacetanol, Parazetamol, Paracetamol nach Bedarf, Paracetamol,, Paracetamo, Paracetamol 500 BC, Paracetemol, paracentamol, Paracethamol, Paracetamol AL, PARATEAMOL, peracetamol, Paracetamol ratiopharm, Paracetamol 80, Paracetamol Sandoz, Paracetamol saft, Paracetamolzäpfchen 500, 2 Stk. Parazetamol, Paracetamolkatadolon, Paracetamol 500mg/30mg, Paracetamol Zäpfchen, Paracetamol-Tabletten, Schmerzmed. Paracetamol, Paracetamol 1000 Zäpfchen, Paraceta.comp Stada Tabletten, Paracetamolcetamol, Paracetamol comp.Stada, Paracetamol (als Tabletten + Zäpfchen), Paracetamolzäpfchen, Paracetamol 600 g, Paracetamol 800, Paracetamol 1000, Paracetomol, pARACETAMOL 1000m, Paracetmol, Paracetanol, Paracetamol mit Codein, Paractemol, Paracetamol-Zäpfchen, Paracetamol-ratiopharm, PARACETAMOL;, Paracetamol 600, Paracetamol cum Cod., Paracetamol Fiebersaft, Paracetamol 800 mg, Paracetamol 800mg, Paracetamol Stada, Paracetamol Zäpfchen 125 mg, Paracetamol (3 Tabletten), Paracetamol 125mg, paracetamol500 bei bedarf, paracetamol-CT, Paracetamol u.a., Paracetamol Hexal 500mg, ParacetamolSaft, Paracetamol (empfohlen), prantozol, ibuprofen, Vorschlag Paracetamol, Paracetamol Al Saft, paracetamol al comp, Paracetamol comp., Paracetamol als Bedarf, Paracetamol mir Codein, Paracetamol 30x500mg, Paracetamol supp, Paracetamol-Fiebersaft, Hüstenlöser, Paracetamol AL 500, Paracetamol 4x1000, Paracetamol-ct 500, Paracetamol 1 Tropf nach der OP, Paracetamol 40mg, Paracetamoltbl.

Schmerzen (akut) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Arthroseschmerzen, atypische Kieferschmerzen, atypischer Gesichtsschmerz, Brustschmerzen, Ganzkörperschmerzsyndrom, Gesichtsschmerz, Gliederschmerzen, Intercostalneuralgie, Knieschmerzen, Knochenschmerzen, Magenschmerzen, Mastodynie, Muskelschmerzen, Myalgie, Rippenschmerzen, Schmerzen, Schmerzen (akut), Wundschmerzen, Zahnfleischschmerzen, Zahnschmerzen

[]