Persönlichkeitsveränderung bei Citalopram

Nebenwirkung Persönlichkeitsveränderung bei Medikament Citalopram

Insgesamt haben wir 1345 Einträge zu Citalopram. Bei 0% ist Persönlichkeitsveränderung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 4 von 1345 Erfahrungsberichten zu Citalopram wurde über Persönlichkeitsveränderung berichtet.

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Persönlichkeitsveränderung bei Citalopram.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm172178
Durchschnittliches Gewicht in kg8476
Durchschnittliches Alter in Jahren4355
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,7424,18

Citalopram wurde von Patienten, die Persönlichkeitsveränderung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Citalopram wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Persönlichkeitsveränderung auftrat, mit durchschnittlich 3,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Persönlichkeitsveränderung bei Citalopram:

 

Citalopram für Depression mit Persönlichkeitsveränderung, Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Schwitzen, Müdigkeit, Libidoverlust, Absetzerscheinungen

Ja bei der ersten Einnahme hatte ich eine zu hohe Dosis bekommen. Mir gings gut, ich war motiviert und hätte Bäume ausreißen können. Nur war ich nicht mehr ich selbst. Ich hab mich auch zurückgezogen von meinen Freunden. Zugenommen habe ich auch sehr (20 kg), aber ich weiß nun nicht genau, ob man das auf das Medikament beziehen kann. Auf jeden Fall weiß ich jetzt, dass dieses trockene Mundgefühl von den Tabletten kommt und ich hab auch diese Gefühl beim Wasserlassen, Schwitzen natürlich, Müdigkeit und sehr wenig Lust auf Sex. Nach so langer Zeit bin ich der Meinung, dass Tabletten die Gefühle nur unterdrücken und man gar nicht mehr weiß, wie man nun wirklich ist und was die Tablette bewirkt. Ich wäre gerne wieder so wie früher. Das alleinige Absetzen versursacht sehr krasse Nebenwirkungen (Selbstmordgedanken, Traurigkeit, Rückzug). Man sollte eher sein Problem lösen und nicht unterdrücken.

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ja bei der ersten Einnahme hatte ich eine zu hohe Dosis bekommen. Mir gings gut, ich war motiviert und hätte Bäume ausreißen können. Nur war ich nicht mehr ich selbst. Ich hab mich auch zurückgezogen von meinen Freunden. Zugenommen habe ich auch sehr (20 kg), aber ich weiß nun nicht genau, ob man das auf das Medikament beziehen kann. Auf jeden Fall weiß ich jetzt, dass dieses trockene Mundgefühl von den Tabletten kommt und ich hab auch diese Gefühl beim Wasserlassen, Schwitzen natürlich, Müdigkeit und sehr wenig Lust auf Sex. Nach so langer Zeit bin ich der Meinung, dass Tabletten die Gefühle nur unterdrücken und man gar nicht mehr weiß, wie man nun wirklich ist und was die Tablette bewirkt. Ich wäre gerne wieder so wie früher. Das alleinige Absetzen versursacht sehr krasse Nebenwirkungen (Selbstmordgedanken, Traurigkeit, Rückzug). Man sollte eher sein Problem lösen und nicht unterdrücken.

Eingetragen am  als Datensatz 46606
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Sehschwäche, Persönlichkeitsveränderung, Zittern, Gangunsicherheit

Nach 3 Tagen der Einnahme bekam ich Juckreiz auf den Oberarmen und der Brust. War bis 22 Uhr erschöpft und müde, 30-60 min.nach Einnahme von Citalopram ( welchs ich als Einschlafhilfe bekam ) war ich hellwach, angnehm angeregt, hyperaktiv und konnte absolut nicht schlafen. Nach ca. 6 Tagen Verlut der Sehschärfe, so das ich mit der Nase vor dem Fernseher saß. Starke Gewichtzunahme (nach 5 Wochen-5 kg zugenommen), Veränderung der Persönlichkeit, Zittern, unsicherer Gang, früher 4 Zigaretten geraucht-währen der Behandlung bis zu 10, wie aber auch alle anderen Patienten-zwei haben vorher nicht geraucht -ein Pilot und ein Dreikämpfer - dann habe ich die Einnahme mit Unterstützung meines Pflegers verweigert.

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 3 Tagen der Einnahme bekam ich Juckreiz auf den Oberarmen und der Brust. War bis 22 Uhr erschöpft und müde, 30-60 min.nach Einnahme von Citalopram ( welchs ich als Einschlafhilfe bekam ) war ich hellwach, angnehm angeregt, hyperaktiv und konnte absolut nicht schlafen. Nach ca. 6 Tagen Verlut der Sehschärfe, so das ich mit der Nase vor dem Fernseher saß. Starke Gewichtzunahme (nach 5 Wochen-5 kg zugenommen), Veränderung der Persönlichkeit, Zittern, unsicherer Gang, früher 4 Zigaretten geraucht-währen der Behandlung bis zu 10, wie aber auch alle anderen Patienten-zwei haben vorher nicht geraucht -ein Pilot und ein Dreikämpfer - dann habe ich die Einnahme mit Unterstützung meines Pflegers verweigert.

Eingetragen am  als Datensatz 48526
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depression mit Gewichtszunahme, Schwitzen, Suizidgedanken, Persönlichkeitsveränderung

Citalopram war die Hölle für mich ,habe ich bis jetzt noch bei keinen Antidepressiva gehabt ,das man sich noch schlechter fühlt als vorher !!! Hatte Selbstmordgedanken ,ganz schlimm und meine Persönlichkeit war verändert ,meine Familie kannte mich selbst nicht wieder .

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram war die Hölle für mich ,habe ich bis jetzt noch bei keinen Antidepressiva gehabt ,das man sich noch schlechter fühlt als vorher !!! Hatte Selbstmordgedanken ,ganz schlimm und meine Persönlichkeit war verändert ,meine Familie kannte mich selbst nicht wieder .

Eingetragen am  als Datensatz 37706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Citalopram für Depressionen mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Antriebssteigerung, Persönlichkeitsveränderung

Libidoverlust,Gewichtszunahme, übertriebene Antriebssteigerung mit vermindertes Schlafbedürfnis,emotional abgestumpf(Persönlichkeitsveränderung)

Citalopram bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepressionen10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libidoverlust,Gewichtszunahme, übertriebene Antriebssteigerung mit vermindertes Schlafbedürfnis,emotional abgestumpf(Persönlichkeitsveränderung)

Eingetragen am  als Datensatz 4618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]