Pickel bei Carbamazepin

Nebenwirkung Pickel bei Medikament Carbamazepin

Insgesamt haben wir 116 Einträge zu Carbamazepin. Bei 1% ist Pickel aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 116 Erfahrungsberichten zu Carbamazepin wurde über Pickel berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Pickel bei Carbamazepin.

Carbamazepin wurde von Patienten, die Pickel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Carbamazepin wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Pickel auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Pickel bei Carbamazepin:

 

Carbamazepin für Nervenschmerz mit Juckreiz, Pickel, juckender Ausschlag

Nach einigen Tagen ab und an leichtes Hautjucken. Nach ca. 2 Wochen dann stetig ansteigende Hautpickelchen welche juckten. Nach Rücksprache mit Khaus Medikament abgesetzt. Nach dem Absetzen weiter stetig ansteigender Hautausschlag am ganzen Körper. In die Hautklinik gegangen. Kortison in Tablettenform und Salbe erhalten. Gegen den Nervenschmerz half mir das Medikament sehr gut. Auf den Ausschlag kann ich verzichten.

Carbamazepin bei Nervenschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinNervenschmerz18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einigen Tagen ab und an leichtes Hautjucken. Nach ca. 2 Wochen dann stetig ansteigende Hautpickelchen welche juckten. Nach Rücksprache mit Khaus Medikament abgesetzt. Nach dem Absetzen weiter stetig ansteigender Hautausschlag am ganzen Körper. In die Hautklinik gegangen. Kortison in Tablettenform und Salbe erhalten.

Gegen den Nervenschmerz half mir das Medikament sehr gut. Auf den Ausschlag kann ich verzichten.

Eingetragen am  als Datensatz 21140
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]