Pilzinfektion bei Amoxicillin

Nebenwirkung Pilzinfektion bei Medikament Amoxicillin

Insgesamt haben wir 711 Einträge zu Amoxicillin. Bei 3% ist Pilzinfektion aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 711 Erfahrungsberichten zu Amoxicillin wurde über Pilzinfektion berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Pilzinfektion bei Amoxicillin.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm168178
Durchschnittliches Gewicht in kg6483
Durchschnittliches Alter in Jahren4139
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,8026,19

Amoxicillin wurde von Patienten, die Pilzinfektion als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxicillin wurde bisher von 22 sanego-Benutzern, wo Pilzinfektion auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Pilzinfektion bei Amoxicillin:

 

Amoxicillin für Zahnbehandlung mit Bauchschmerzen, Pilzinfektion, Durchfall, Fieber, Pseudomembranöse Kolitis

Ursache für die Einnahme von Clindamycin waren Zahnschmerzen. Mein Zahnarzt verschmrieb mir diese, bis zum Termin beim Kieferchirurg. Nach der Einnahme von 3 Tagen bekam ich Bauchschmerzen und einen Pilz. Danach sezte ich das Medikament ab. 6 Tage nach der OP beim Kieferarzt bekam ich erneut Schmerzen, laut Dr. vielleicht noch eine kleine Entzündung, verschrieb mir dieser Amoxicillin. Nach dem Aufbrauch der Verpackung(10 Stück - sprich Einnahme von 5 Tagen) bekam ich akuten Durchfall. Ich ging aber trotzdem die ganze Woche zum Arbeiten. Am darauffolgenden Sonntag, der Durchfall hörte nicht auf, bekam ich noch Fieber dazu. Am Montag wollten wir in Urlaub fahren(war schon gebucht). Am Dienstag bekam ich über 40°C Fieber und wurde von meinem Hausarzt ins Krankenhaus überwiesen. Dort wurde ich gleich isoliert und auf sämtliche Keime im Stuhlgang untersucht. Fazit: Ich hatte weder Salmonellen noch über dem Limit liegende Coliformekeime, sondern pseudomembranöse Kolitis, herforgerufen durch das Amoxicillion. Zur Bekämpfung des gesamten Krankheitsbildes(Darm und Harnwegserkrankung)...

Clindamycin Ratiopharm bei Zahnbehandlung; Amoxicillin ratiopharm bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clindamycin RatiopharmZahnbehandlung3 Tage
Amoxicillin ratiopharmZahnbehandlung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ursache für die Einnahme von Clindamycin waren Zahnschmerzen. Mein Zahnarzt verschmrieb mir diese, bis zum Termin beim Kieferchirurg. Nach der Einnahme von 3 Tagen bekam ich Bauchschmerzen und einen Pilz. Danach sezte ich das Medikament ab. 6 Tage nach der OP beim Kieferarzt bekam ich erneut Schmerzen, laut Dr. vielleicht noch eine kleine Entzündung, verschrieb mir dieser Amoxicillin. Nach dem Aufbrauch der Verpackung(10 Stück - sprich Einnahme von 5 Tagen) bekam ich akuten Durchfall. Ich ging aber trotzdem die ganze Woche zum Arbeiten. Am darauffolgenden Sonntag, der Durchfall hörte nicht auf, bekam ich noch Fieber dazu. Am Montag wollten wir in Urlaub fahren(war schon gebucht). Am Dienstag bekam ich über 40°C Fieber und wurde von meinem Hausarzt ins Krankenhaus überwiesen. Dort wurde ich gleich isoliert und auf sämtliche Keime im Stuhlgang untersucht. Fazit: Ich hatte weder Salmonellen noch über dem Limit liegende Coliformekeime, sondern pseudomembranöse Kolitis, herforgerufen durch das Amoxicillion. Zur Bekämpfung des gesamten Krankheitsbildes(Darm und Harnwegserkrankung) bekomme ich nun wieder 5 Antibiotikas pro Tag, hoffentlich ohne Nebenwirkungen. Laut Ärzte(ich war 5 Tage im Krankenhaus) kann diese Krankheit tötlich verlaufen. Wie lange ich warten muss, bis sich mein Darm wieder normalisiert kann mir noch keiner sagen. Ich fühlte mich tagelang am Boden und hoffe, dass ich nur ein Einzelfall bin, der halt Pech gehabt hat.

Eingetragen am  als Datensatz 9881
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin, Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bronchitis, Sinusitis, Mandelentzündung mit Pilzinfektion, Stuhlerweichung, Hautausschlag

Hallo! Auch ich habe Amoxicillin verschrieben bekommen. Habe schon etliche Antibiotika- Einnahmen hinter mir, auch schon mit allergischen Reaktionen. Diesmal habe ich das Amoxi 1000mg aufgeschrieben bekommen, weil ich auf Penicillin bisher keinerlei allergische Reaktionen hatte. Und, es hat sofort super angeschlagen, ich hatte keinerlei Probleme (ja ok, etwas flüssiger Stuhl, aber das hat mich nicht beeinträchtigt). Nach 3 Tagen kam zur Sinusitis und Tonsillitis eine Bronchitis und eine Pilzinfektion im Intimbereich dazu (Pilzinfektion kriege ich nahezu immer nach Antibiotika), weswegen ich nochmals beim Arzt war. Er verordnete 3 Tage länger Amoxi 1000mg. Gesagt getan, statt 7 Tage dann 10 Tage Einnahme. Mir ging's auch wirklich schnell besser, mein Infekt war fast weg. Bis der Tag 7 kam. Ich bekam an den Innenseiten der Oberschenkel rote warme Pusteln. Da ich oft Hautprobleme habe, hab ich mir noch nichts gedacht. Am nächsten morgen dann der Schock. Mein ganzer Körper war voller ekliger roter, angeschwollener Pusteln. Es gibt wirklich keine Stelle an meinem ganzen Körper, wo...

Amoxicillin 1000mg bei Bronchitis, Sinusitis, Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin 1000mgBronchitis, Sinusitis, Mandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo!
Auch ich habe Amoxicillin verschrieben bekommen. Habe schon etliche Antibiotika- Einnahmen hinter mir, auch schon mit allergischen Reaktionen. Diesmal habe ich das Amoxi 1000mg aufgeschrieben bekommen, weil ich auf Penicillin bisher keinerlei allergische Reaktionen hatte. Und, es hat sofort super angeschlagen, ich hatte keinerlei Probleme (ja ok, etwas flüssiger Stuhl, aber das hat mich nicht beeinträchtigt). Nach 3 Tagen kam zur Sinusitis und Tonsillitis eine Bronchitis und eine Pilzinfektion im Intimbereich dazu (Pilzinfektion kriege ich nahezu immer nach Antibiotika), weswegen ich nochmals beim Arzt war. Er verordnete 3 Tage länger Amoxi 1000mg. Gesagt getan, statt 7 Tage dann 10 Tage Einnahme. Mir ging's auch wirklich schnell besser, mein Infekt war fast weg. Bis der Tag 7 kam. Ich bekam an den Innenseiten der Oberschenkel rote warme Pusteln. Da ich oft Hautprobleme habe, hab ich mir noch nichts gedacht. Am nächsten morgen dann der Schock. Mein ganzer Körper war voller ekliger roter, angeschwollener Pusteln. Es gibt wirklich keine Stelle an meinem ganzen Körper, wo keine Quaddeln sind. Ich fühlte mich zittrig und nicht fahrtüchtig. Meine Mutter hat mich dann zum hausärztlichen Notdienst gefahren. Er diagnostizierte eine heftige allergische Reaktion auf Amoxicillin und verabreichte mir intra venös Kortison und sagte mir, innerhalb von einer STunde müssen die pusteln heller werden. Es tat sich aber nichts. Dann habe ich nochmal bei meiner Hausärztin angerufen, diesmal privat. Sie sagte ich könne sofort in die Praxis kommen und ich habe eine Infusion bekommen. Jetzt sind etwa 12 Stunden nach der Infusion vergangen und die Pusteln werden langsam dünner und sind nicht mehr heiß. In den nächsten 2 tagen bekomme ich weiterhin Infusionen mit Kortison... Das war meine Erfahrung. Nie wieder Penicillin!

Eingetragen am  als Datensatz 48566
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung mit Pilzinfektion

Bildung von Pilzen im Intimbereich

Amoxicillin- ratiopharm 1000 bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin- ratiopharm 1000Mandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bildung von Pilzen im Intimbereich

Eingetragen am  als Datensatz 850
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung mit Pilzinfektion

Am 4. Tag der Einnahme kleine Bläschen im Mundraum, des Rachens, besonders der Zungenoberfläche. Einnahme abgesetzt. am 5. Tag vermutete die Ärztin eine Herpangina und verordnete Aciclovir. Die Blasen auf der Zunge und im Rachen wurden borkig, platzten auf. Ein dichter weißer Belag überall im Mund. Weiterhin Schmerzen im ganzen Mund und Hals. Starkes Krankheitsgefühl. Temperatur schon die ganzen Tage ca. 37.8. Aciclovir auch abgesetzt, da keine Linderung. Am Tag 8 zum HNO. Der weiße dicke Belag war teils weg, darunter knallrote Zungenoberfläche, sehr schmerzhaft. Dg.: Pilzbefall. Ampho-Moronal tägl. 1 ml. Abstrichergebnis steht noch aus. 2 Wo. nach Beginn der Krankheit und Behandlung: Zunge glatt, stark gerötet. Brennt tag und nacht. Halsschmerzen weg. Schnupfen, Husten kamen dazu.

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 4. Tag der Einnahme kleine Bläschen im Mundraum, des Rachens, besonders der Zungenoberfläche. Einnahme abgesetzt. am 5. Tag vermutete die Ärztin eine Herpangina und verordnete Aciclovir. Die Blasen auf der Zunge und im Rachen wurden borkig, platzten auf. Ein dichter weißer Belag überall im Mund. Weiterhin Schmerzen im ganzen Mund und Hals. Starkes Krankheitsgefühl. Temperatur schon die ganzen Tage ca. 37.8. Aciclovir auch abgesetzt, da keine Linderung. Am Tag 8 zum HNO. Der weiße dicke Belag war teils weg, darunter knallrote Zungenoberfläche, sehr schmerzhaft. Dg.: Pilzbefall. Ampho-Moronal tägl. 1 ml. Abstrichergebnis steht noch aus. 2 Wo. nach Beginn der Krankheit und Behandlung: Zunge glatt, stark gerötet. Brennt tag und nacht. Halsschmerzen weg. Schnupfen, Husten kamen dazu.

Eingetragen am  als Datensatz 69973
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Pilzinfektion, Mundtrockenheit

Das Medikament hat bei mir sehr gut gewirkt. Leider habe ich als Nebeneffekt eine Pilzinfektion in der Scheide bekommen. Diese muss nun nach der letzten Antibiotika Tablette bekämpft werden. Gleich als Hinweis: Salben und Zäpfchen sind auf Privatrezept. In der Apotheke gleich bei Einlösung des Rezeptes nach einer Bakterienkur erkundigen, die eine Pilzinfektionverhindern kann. Preis kommt aufs gleiche, ähnliche Kosten, wie bei Pilzbekämpfung. Die Bakterienkultur gibt es in Zäpfchenform.

Amoxicillin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinNasennebenhöhlenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat bei mir sehr gut gewirkt. Leider habe ich als Nebeneffekt eine Pilzinfektion in der Scheide bekommen. Diese muss nun nach der letzten Antibiotika Tablette bekämpft werden. Gleich als Hinweis: Salben und Zäpfchen sind auf Privatrezept.
In der Apotheke gleich bei Einlösung des Rezeptes nach einer Bakterienkur erkundigen, die eine Pilzinfektionverhindern kann. Preis kommt aufs gleiche, ähnliche Kosten, wie bei Pilzbekämpfung. Die Bakterienkultur gibt es in Zäpfchenform.

Eingetragen am  als Datensatz 41699
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bronchitis (akut) mit Magenbeschwerden, Stuhlveränderungen, Magenkrämpfe, Zungenbrennen, Geschmacksveränderungen, Pilzinfektion, Ausfluss

Schon bei Beginn der Einnahme merkte ich, das mein Magen rumorte. Direkt im Anschluss daran hatte ich sehr weichen Stuhl und 3 Tage später Magenkrämpfe. Nachdem ich das Medikament daraufhin absetzte, bekam ich Zungenbrennen und Geschmacksveränderungen. Desweiteren habe ich nun vermutlich auch einen Scheidenpilz mit glasigem Ausfluss. Auch ich werde dieses Medikament wohl nicht mehr nehmen.

Amoxicillin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBronchitis (akut)4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon bei Beginn der Einnahme merkte ich, das mein Magen rumorte.
Direkt im Anschluss daran hatte ich sehr weichen Stuhl und 3 Tage später
Magenkrämpfe.

Nachdem ich das Medikament daraufhin absetzte, bekam ich Zungenbrennen und Geschmacksveränderungen. Desweiteren habe ich nun vermutlich auch einen Scheidenpilz mit glasigem Ausfluss.

Auch ich werde dieses Medikament wohl nicht mehr nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 21008
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnbehandlung/Zahnenfternung mit Pilzinfektion, Geschmacksveränderungen, Hautausschlag, Hauttrockenheit

Im August des Jahres 2012 war ich in Behandlung einer Zahnärztin, diese mir Amoxicillin ca. 5 Tage vor der Zahn-OP mit der Täglichen Einnahme zur Vorbeugung vor Folgeentzündungen. Kaum eine Nacht geschlafen, hatte ich einen seltsamen Geschmack im Mund (Öl.... quasi schmeckte es, wie Schlosserschmiere riecht). Ich meine Haut fühlte sich recht trocken an und ich bekam vereinzelte rote Pusteln. Bei dem Täglichen Toilettengang stellte ich fest, dass auch der Geruch des Urins ebenso unangenehm aufdringlich nach Schlosserschmiere roch. Am Abend des zweiten Tages stellte ich zudem noch Infektionen im Intimbereich fest. Darauf hin habe ich mich entschieden, Amoxicillin ab zu setzen und erläuterte es auch meiner Zahnärztin am Tage des Zahn-OP´s. Nach der OP fehlten mir 3 Zähne, ...ich fühlte mich erschöpft und konnte mich kaum auf die Umwelt um mich herum konzentieren. Als ich zuhause war, legte ich mich gleich in mein Bett und schlief bis in den nächsten Mittag durch, und fühlte mich sehr wohl nach dem Aufstehen. Entzündungen hatte ich keine. Die zugenähten Stellen in meinen Mundraum...

Amoxicillin bei Zahnbehandlung/Zahnenfternung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnbehandlung/Zahnenfternung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im August des Jahres 2012 war ich in Behandlung einer Zahnärztin, diese mir Amoxicillin ca. 5 Tage vor der Zahn-OP mit der Täglichen Einnahme zur Vorbeugung vor Folgeentzündungen. Kaum eine Nacht geschlafen, hatte ich einen seltsamen Geschmack im Mund (Öl.... quasi schmeckte es, wie Schlosserschmiere riecht). Ich meine Haut fühlte sich recht trocken an und ich bekam vereinzelte rote Pusteln. Bei dem Täglichen Toilettengang stellte ich fest, dass auch der Geruch des Urins ebenso unangenehm aufdringlich nach Schlosserschmiere roch. Am Abend des zweiten Tages stellte ich zudem noch Infektionen im Intimbereich fest. Darauf hin habe ich mich entschieden, Amoxicillin ab zu setzen und erläuterte es auch meiner Zahnärztin am Tage des Zahn-OP´s. Nach der OP fehlten mir 3 Zähne, ...ich fühlte mich erschöpft und konnte mich kaum auf die Umwelt um mich herum konzentieren. Als ich zuhause war, legte ich mich gleich in mein Bett und schlief bis in den nächsten Mittag durch, und fühlte mich sehr wohl nach dem Aufstehen. Entzündungen hatte ich keine. Die zugenähten Stellen in meinen Mundraum verheilten sehr schnell.

Ich denk, das dieses Medikament seine Arbeit getan hat, jedoch auf Kosten meines Wohlbefindens. Ich bin Morgen wieder dran mit drei weiteren Zähnen - darauf folgend Ersatz.... - Dieses mal weiß ich, dass ich dieses Medikament aufgrund meiner Allergie nicht noch einmal zur Prophylaxe anwenden werde. Mein Zahnarzt wird mich dieses mal mit Penicylin zur Prophylaxe behandeln.

Ich danke Ihnen dafür, dass Sie sich die Zeit zum Lesen dieses Erfahrungsberichtes genommen haben.

Mit freundlichen Grüßen,

ein netter Berichterstatter *g* :-)

Eingetragen am  als Datensatz 45949
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnbehandlung mit Zungenbrennen, Pilzinfektion, Ausfluß

Nach Absetzen des Medikaments stellte ich fest, dass meine Zunge brannte. Anfangs vermutete ich dass ich wohl zu viel Pfeffer ins Essen getan hatte. Musste aber dann nach langem "forschen" feststellen, dass meine Zunge "wund" war. Ich war beim Arzt er stellte einen Pilzbefall fest. Er meinte es wäre eine Nebenwirkung dieses Medikaments. Ich erhielt eine Paste für die Mundhöhle...der Pilzbefall scheint zurückzugehen. Nun aber stellte ich fest, dass ich einen Scheidenpilz habe (Ausfluss, jucken). Werde nochmals zum Arzt gehen und wieder mal ein Medikament bzw. Salbe oder Zäpfchen dagegen bekommen. Bin ja mal gespannt was noch so alles kommt. Ich werde dieses Zeug nie mehr wieder nehmen.

Amoxicillin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnbehandlung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Absetzen des Medikaments stellte ich fest, dass meine Zunge brannte. Anfangs vermutete ich dass ich wohl zu viel Pfeffer ins Essen getan hatte. Musste aber dann nach langem "forschen" feststellen, dass meine Zunge "wund" war. Ich war beim Arzt er stellte einen Pilzbefall fest. Er meinte es wäre eine Nebenwirkung dieses Medikaments. Ich erhielt eine Paste für die Mundhöhle...der Pilzbefall scheint zurückzugehen. Nun aber stellte ich fest, dass ich einen Scheidenpilz habe (Ausfluss, jucken). Werde nochmals zum Arzt gehen und wieder mal ein Medikament bzw. Salbe oder Zäpfchen dagegen bekommen. Bin ja mal gespannt was noch so alles kommt. Ich werde dieses Zeug nie mehr wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 20722
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Allergische Hautreaktion, Pilzinfektion

Nach zwei bis drei Tabletten Ausschlag mit kleinen roten Punkten an Unterarmen danach Wechsel auf Cefuroxim-ratiopharm 250mg (2x täglich), Ausschlag hält an, klingt nur langsam ab, Abgeschlagenheit, Schübe von extremem Unwohlsein, mittlerweile (nach ca. 5 Tagen seit Beginn mit erstem Antibiotikum Amoxicillin und erstem Nasenspray) zusätzlich Celestamine N 0,5 Tabletten (3x täglich) und neues Nasenspray "Nasonex" und Antifungol HEXAL Heilpaste gegen Pilzinfektion im Intimbereich (laut Arzt durch Antibiotika hervorgerufen)

Amoxicillin-ratiopharm 1000 bei Nasennebenhöhlenentzündung; NasenSpray-ratiopharm bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin-ratiopharm 1000Nasennebenhöhlenentzündung1 Tage
NasenSpray-ratiopharmNasennebenhöhlenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei bis drei Tabletten Ausschlag mit kleinen roten Punkten an Unterarmen danach Wechsel auf Cefuroxim-ratiopharm 250mg (2x täglich), Ausschlag hält an, klingt nur langsam ab, Abgeschlagenheit, Schübe von extremem Unwohlsein, mittlerweile (nach ca. 5 Tagen seit Beginn mit erstem Antibiotikum Amoxicillin und erstem Nasenspray) zusätzlich Celestamine N 0,5 Tabletten (3x täglich) und neues Nasenspray "Nasonex" und Antifungol HEXAL Heilpaste gegen Pilzinfektion im Intimbereich (laut Arzt durch Antibiotika hervorgerufen)

Eingetragen am  als Datensatz 2878
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin, Xylometazolin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bronchitis Nasennebenhöhlenvereiterung mit Appetitsteigerung, Pilzinfektion, Übelkeit, Durchfall, Hautausschlag, Juckreiz

ich hatte bei der Einnahme ständig bärenhunger, der nicht zu stillen war, konnte aber nur Brot, Kekse, Schokolade und Banane essen (3 Kilo in 10 Tagen zugenommen). Auch Fließschnupfen wie Wasser, Pilzinfektion genital, Übelkeit, Durchfall, Ekzeme Fingernagelbett beginnend. Nach Behandlungsende weiter Fließschnupfen, kleine Hustenanfälle. Juckreiz am ganzen Körper und das Gefühl von innen zu jucken/zu brennen.

Amoxicillin bei Bronchitis Nasennebenhöhlenvereiterung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBronchitis Nasennebenhöhlenvereiterung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich hatte bei der Einnahme ständig bärenhunger, der nicht zu stillen war, konnte aber nur Brot, Kekse, Schokolade und Banane essen (3 Kilo in 10 Tagen zugenommen). Auch Fließschnupfen wie Wasser, Pilzinfektion genital, Übelkeit, Durchfall, Ekzeme Fingernagelbett beginnend. Nach Behandlungsende weiter Fließschnupfen, kleine Hustenanfälle. Juckreiz am ganzen Körper und das Gefühl von innen zu jucken/zu brennen.

Eingetragen am  als Datensatz 56581
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung mit Pilzinfektion, Allergische Hautreaktion

2 Tage nach Beendigung der Einnahme traten zuerst vereinzelt rote Pusteln im Gesicht auf. Zudem kam eine Pilzinfektion im Intimbereich. In den folgenden Tagen breiteten sie sich auf den ganzen Körper aus. Besonders stark mit Juckreiz verbunden an den Füßen und Ellenbogen.

Amoxicillin-ratiopharm 1000mg bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin-ratiopharm 1000mgMandelentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2 Tage nach Beendigung der Einnahme traten zuerst vereinzelt rote Pusteln im Gesicht auf. Zudem kam eine Pilzinfektion im Intimbereich. In den folgenden Tagen breiteten sie sich auf den ganzen Körper aus. Besonders stark mit Juckreiz verbunden an den Füßen und Ellenbogen.

Eingetragen am  als Datensatz 4314
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnentzündung mit Pilzinfektion

Alles in Ordnung. Nur 2 Tage nach Anwendungsende pilzinfektion im Genitalbereich. Außerdem sind die Tabletten riesig.

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Alles in Ordnung. Nur 2 Tage nach Anwendungsende pilzinfektion im Genitalbereich. Außerdem sind die Tabletten riesig.

Eingetragen am  als Datensatz 67678
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung mit Pilzinfektion, Hautausschlag

Ich habe gestern die Behandlung mit Amoxicillin gegen eine Mandelentzündung beendet. Leider hatte das Präperat die Folge, dass auch die "guten" Bakterien in meinem Körper geschwächtwurden und sich ein Pilz im Genitalbereich bildete. Meine Gynäkologin verschrieb mir ein Präperart um dies zu beheben. Heute morgen stand ich auf und hatte am ganzen Körper rote Flecken. Ich besuchte ein weiteres Mal meine Gynäkologin, doch dann kam die Überraschung. Sieteilte mir mit, dass das von Ihr verordnete Präperat solche Reaktionen nicht hervorrufen kann, dies jedoch eine häufige Reaktion auf das Amoxicillin darstellt.

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe gestern die Behandlung mit Amoxicillin gegen eine Mandelentzündung beendet. Leider hatte das Präperat die Folge, dass auch die "guten" Bakterien in meinem Körper geschwächtwurden und sich ein Pilz im Genitalbereich bildete. Meine Gynäkologin verschrieb mir ein Präperart um dies zu beheben.

Heute morgen stand ich auf und hatte am ganzen Körper rote Flecken. Ich besuchte ein weiteres Mal meine Gynäkologin, doch dann kam die Überraschung. Sieteilte mir mit, dass das von Ihr verordnete Präperat solche Reaktionen nicht hervorrufen kann, dies jedoch eine häufige Reaktion auf das Amoxicillin darstellt.

Eingetragen am  als Datensatz 21639
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Sinusitis mit Pilzinfektion, Nasenbluten

Clarithromycin hat nicht gewirkt - Superinfektion nach Grippe - eitrige Sinusitis. 1 Woche keinen Geschmacks- bzw. Geruchssinn, Abgeschlagenheit, starke Schmerzen in den Stirnhöhlen, später dann am ganzen Kopf, Zungenbelag. Amoxicillin nach 2-3 Tagen leichte Besserung, Stimme nach insgesamt zwei Wochen Medikamenten immer noch nicht normal, Geschmacks- und Geruchssinn immer noch nicht vollkommen normal, inzwischen immer wieder Nasenbluten und Pilzinfekt im Intimbereich.

Clarithromycin 500mg bei Sinusitis; Amoxicillin 1000mg bei Sinusitis; Urbason 4mg bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clarithromycin 500mgSinusitis7 Tage
Amoxicillin 1000mgSinusitis7 Tage
Urbason 4mgSinusitis8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Clarithromycin hat nicht gewirkt - Superinfektion nach Grippe - eitrige Sinusitis. 1 Woche keinen Geschmacks- bzw. Geruchssinn, Abgeschlagenheit, starke Schmerzen in den Stirnhöhlen, später dann am ganzen Kopf, Zungenbelag.
Amoxicillin nach 2-3 Tagen leichte Besserung, Stimme nach insgesamt zwei Wochen Medikamenten immer noch nicht normal, Geschmacks- und Geruchssinn immer noch nicht vollkommen normal, inzwischen immer wieder Nasenbluten und Pilzinfekt im Intimbereich.

Eingetragen am  als Datensatz 13464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Amoxicillin, Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung vereitert mit Durchfall, Pilzinfektion

Hallo, nehme z.Zt. zum 2.Mal gegen vereiterte Mandelentzündung das Medikament Amoxicillin AL1000. Die erste Einnahme ist ein Jahr her. Im letzten Jahr hatte ich keinerlei Nebenwirkungen. Doch jetzt ist es schlimm. Zuerst d.h. am ersten Tag der Einnahme bekam ich starke Durchfälle. Am 4. Tag der Einnahme war mein gesamtes Scheidenmillieu in Mitleidenschaft gezogen. Ich habe starke Schmerzen. Darauf hin musste ich zum Gynäkologen. Dieser sprach von einer akuten Pilzinfektion als Nebenwirkung von Amoxicillin. Der Arzt verschreibt eine entsprechende Salbe und ist dafür, das Penicillinpräparat zu Ende zu nehmen, sonst könne die Mandelentzündung wieder kommen. D.h. noch fünf Tage. Mal gespannt, was noch alles passiert. Es kann doch nicht sein, dass man eine akute Mandelentzündung mit Amoxicillin AL1000 behandelt und gleichzeitig solch kathastrophale Nebenwirkungen in Kauf nehmen muss. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und rät mir zu Alternativen .... Vielen Dank M.

Am0xicillin AL 1000 bei Mandelentzündung vereitert

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Am0xicillin AL 1000Mandelentzündung vereitert10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

nehme z.Zt. zum 2.Mal gegen vereiterte Mandelentzündung das Medikament Amoxicillin AL1000. Die erste Einnahme ist ein Jahr her. Im letzten Jahr hatte ich keinerlei
Nebenwirkungen. Doch jetzt ist es schlimm. Zuerst d.h. am ersten Tag der Einnahme
bekam ich starke Durchfälle. Am 4. Tag der Einnahme war mein gesamtes Scheidenmillieu in Mitleidenschaft gezogen. Ich habe starke Schmerzen. Darauf hin musste ich zum Gynäkologen. Dieser sprach von einer akuten Pilzinfektion als Nebenwirkung von Amoxicillin. Der Arzt verschreibt eine entsprechende Salbe und ist dafür, das Penicillinpräparat zu Ende zu nehmen, sonst könne die Mandelentzündung wieder kommen. D.h. noch fünf Tage. Mal gespannt, was noch alles passiert. Es kann doch nicht sein, dass man eine akute Mandelentzündung mit Amoxicillin AL1000 behandelt und gleichzeitig solch kathastrophale Nebenwirkungen in Kauf nehmen muss.
Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und rät mir zu Alternativen ....
Vielen Dank M.

Eingetragen am  als Datensatz 11045
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung mit Durchfall, Magenkrämpfe, Unruhe, Pilzinfektion, Schwellungen

Durchfall, Magenkrämpfe, Angeschwollene Augenlieder, Unruhe, Scheidenpilzinfektion

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall, Magenkrämpfe, Angeschwollene Augenlieder, Unruhe, Scheidenpilzinfektion

Eingetragen am  als Datensatz 22216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Weißheitszahnziehung mit Durchfall, Müdigkeit, Verstopfung, Pilzinfektion, Depressive Verstimmungen

Durchfall, Verstopfung, Pilzinfektion, Niedergeschlagenheit, Müdigkeit

Amoxicillin bei Weißheitszahnziehung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinWeißheitszahnziehung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall, Verstopfung, Pilzinfektion, Niedergeschlagenheit, Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 54589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Blutvergiftung mit Durchfall, Magenkrämpfe, Herpes simplex, Pilzinfektion

Das Medikament hat schnell geholfen, die Nebenwirkung waren jedoch der Wahnsinn...

Amoxicillin bei Blutvergiftung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBlutvergiftung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat schnell geholfen, die Nebenwirkung waren jedoch der Wahnsinn...

Eingetragen am  als Datensatz 48781
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Staphylokokkus aureus-Infektion, Brustentzündung mit Pilzinfektion

Hartnäckige Pilzinfektion, die sich bis jetz, nach Einnahme von 4 verschiedenen Antimykotiken, nicht behandeln lässt.

Amoxicillin bei Brustentzündung; Amoxicillin bei Staphylokokkus aureus-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBrustentzündung6 Tage
AmoxicillinStaphylokokkus aureus-Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hartnäckige Pilzinfektion, die sich bis jetz, nach Einnahme von 4 verschiedenen Antimykotiken, nicht behandeln lässt.

Eingetragen am  als Datensatz 7025
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Mandelentzündung mit Pusteln, Pilzinfektion

Ich habe auch, wie viele hier, ein paar Tage nach Absetzen der Tabletten (4 Tage) die roten Pusteln an Armen, Beinen, Dekoltee & Bauch bekommen. Heute ist Tag 2 davon und ich habe wohl noch Glück, denn bis jetzt jucken die Pusteln nicht. Sie sehen halt nur unschön aus. Die Frage, die sich mir jetzt stellt, ist, habe ich eine Penicillin-Allergie oder sind das wirklich nur Nebenwirkungen (nach Absetzen?) von Amoxicillin? Ach ja, fast hätte ich es vergessen. Eine Pilzinfektion habe ich auch noch bekommen. Ist aber nicht das erste Mal, hatte ich schon mal nach Antibiotika, ist aber schon 2 Jahre her. Mein Fazit: Mandelentzündung weg, dafür Pusteln & Pilz. Werde in Zukunft mehr auf warme Füsse achten, erspart einem echt viel. Gute Besserung allen Betroffenen!

Amoxicillin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe auch, wie viele hier, ein paar Tage nach Absetzen der Tabletten (4 Tage) die roten Pusteln an Armen, Beinen, Dekoltee & Bauch bekommen. Heute ist Tag 2 davon und ich habe wohl noch Glück, denn bis jetzt jucken die Pusteln nicht. Sie sehen halt nur unschön aus. Die Frage, die sich mir jetzt stellt, ist, habe ich eine Penicillin-Allergie oder sind das wirklich nur Nebenwirkungen (nach Absetzen?) von Amoxicillin? Ach ja, fast hätte ich es vergessen. Eine Pilzinfektion habe ich auch noch bekommen. Ist aber nicht das erste Mal, hatte ich schon mal nach Antibiotika, ist aber schon 2 Jahre her. Mein Fazit: Mandelentzündung weg, dafür Pusteln & Pilz. Werde in Zukunft mehr auf warme Füsse achten, erspart einem echt viel. Gute Besserung allen Betroffenen!

Eingetragen am  als Datensatz 25379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Pilzinfektion bei Amoxicillin

[]