Psychose bei Abilify

Nebenwirkung Psychose bei Medikament Abilify

Insgesamt haben wir 347 Einträge zu Abilify. Bei 1% ist Psychose aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 347 Erfahrungsberichten zu Abilify wurde über Psychose berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Psychose bei Abilify.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm169177
Durchschnittliches Gewicht in kg5680
Durchschnittliches Alter in Jahren3628
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,6125,54

Abilify wurde von Patienten, die Psychose als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Abilify wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Psychose auftrat, mit durchschnittlich 2,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Psychose bei Abilify:

 

Abilify für schizophrenie mit Psychose

Abilify, bzw. dieser "neue" Wirkstoff: halte ich für eine Scheininnovation der Pharmaindustrie, das Medikament ist vollends überteuert. Es löste genau das aus, was es angeblich verhindern soll: produktive (+) Symptome einer Psychose. Kann nur von der Einnahme abraten!

Abilify bei schizophrenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilifyschizophrenie300 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abilify, bzw. dieser "neue" Wirkstoff: halte ich für eine Scheininnovation der Pharmaindustrie, das Medikament ist vollends überteuert. Es löste genau das aus, was es angeblich verhindern soll: produktive (+) Symptome einer Psychose. Kann nur von der Einnahme abraten!

Eingetragen am  als Datensatz 23032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Zittern, Bewegungsdrang, Magenbeschwerden, Mundtrockenheit, Psychose

Ich nehme Abilify seit ca. 6 Wochen wegen starker Antriebslosigkeit (zuvor Solian). Antieb ist zwar besser geworden doch habe ich sehr starke NW (Bewegungsdrang, Zittern, komisches gefühl im Magen, Mundtrockenheit). Das Medikament hat auch wieder psychotische Gefühle ausgelöst (Verfolgungsängste, Probleme mit Leuten zu reden usw.) Das Medikament kann ich wegen der starken NW nicht empfelen.

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Abilify seit ca. 6 Wochen wegen starker Antriebslosigkeit (zuvor Solian). Antieb ist zwar besser geworden doch habe ich sehr starke NW (Bewegungsdrang, Zittern, komisches gefühl im Magen, Mundtrockenheit). Das Medikament hat auch wieder psychotische Gefühle ausgelöst (Verfolgungsängste, Probleme mit Leuten zu reden usw.)
Das Medikament kann ich wegen der starken NW nicht empfelen.

Eingetragen am  als Datensatz 34815
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]