Rückenschmerzen bei Actos

Nebenwirkung Rückenschmerzen bei Medikament Actos

Insgesamt haben wir 51 Einträge zu Actos. Bei 6% ist Rückenschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 51 Erfahrungsberichten zu Actos wurde über Rückenschmerzen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Rückenschmerzen bei Actos.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1600
Durchschnittliches Gewicht in kg840
Durchschnittliches Alter in Jahren680
Durchschnittlicher BMIin kg/m232,810,00

Actos wurde von Patienten, die Rückenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Actos wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Rückenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 3,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Rückenschmerzen bei Actos:

 

Actos für Diabetes Typ 2 mit Gewichtszunahme, Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen, Schlafstörungen, Sehstörungen

16 Kilo zugenommen Knochen Schmerzen Rücken Knochen Bruch Schulter Wasser in den Beinen Schlafstörungen Sehstörungen Veränderungen an der Wirbelsäule

Actos 45 mg bei Diabetes Typ 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Actos 45 mgDiabetes Typ 2-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

16 Kilo zugenommen
Knochen Schmerzen Rücken
Knochen Bruch Schulter
Wasser in den Beinen
Schlafstörungen
Sehstörungen
Veränderungen an der Wirbelsäule

Eingetragen am  als Datensatz 1788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pioglitazon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Actos für Diabetes mellitus II mit Gewichtszunahme, Rückenschmerzen, Nervenschmerzen

Anfänglich waren die Blutwerte unter Berücksichtigung der weiteren medikamentösen Einnahme von Eucreas 1000 sehr positiv und von nüchtern (morgens 160 auf 120) herrunter gegangen. Jetzt nach ca. 6 Monaten stellt sich ständige Gewichtszunahme von 10 Kg in einem Monat ein. Ständige Schmerzen in der Wirbelsäule, Nerverschmerzen im Muskel des Oberschenkels. Die Vermutung diese Schmezen haben etwas mit der Hüftprothese zu tun. Jedoch wurde keine Veränderungen zur Ursache festgestellt. Das Medikament Actos werde ich jetzt absetzen und beobachten in wie weit meine Schmerzen und Gewichtveränderung sich verändern. ( Mein Diabetologe scheint eine Studie mit diesen beiden Medikamenten vorzunehmen)

Actos bei Diabetes mellitus II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ActosDiabetes mellitus II7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich waren die Blutwerte unter Berücksichtigung der weiteren medikamentösen Einnahme von Eucreas 1000 sehr positiv und von nüchtern (morgens 160 auf 120) herrunter gegangen. Jetzt nach ca. 6 Monaten stellt sich ständige Gewichtszunahme von 10 Kg in einem Monat ein. Ständige Schmerzen in der Wirbelsäule, Nerverschmerzen im Muskel des Oberschenkels. Die Vermutung diese Schmezen haben etwas mit der Hüftprothese zu tun. Jedoch wurde keine Veränderungen zur Ursache festgestellt. Das Medikament Actos werde ich jetzt absetzen und beobachten in wie weit meine Schmerzen und Gewichtveränderung sich verändern.
( Mein Diabetologe scheint eine Studie mit diesen beiden Medikamenten vorzunehmen)

Eingetragen am  als Datensatz 30989
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pioglitazon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Actos für Diabetes mellitus Typ II, GERD mit Schwitzen, Übelkeit, Sehstörungen, Rückenschmerzen, Ödeme, Infektanfälligkeit, Müdigkeit

Nach 10 Tagen musste ich Actos absetzen, Bronchitis, beginnende Nebenhoehlenentzuendung, Uebelkeit, Schwitzen, unscharfes Sehen, Muedigkeit, Rueckenschmerzen, kleine Oedeme und Entzuendugen.

Actos bei Diabetes mellitus Typ II; Helicid bei GERD; Januvia bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ActosDiabetes mellitus Typ II10 Tage
HelicidGERD6 Jahre
JanuviaDiabetes mellitus Typ II10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 10 Tagen musste ich Actos absetzen, Bronchitis, beginnende Nebenhoehlenentzuendung, Uebelkeit, Schwitzen, unscharfes Sehen, Muedigkeit, Rueckenschmerzen, kleine Oedeme und Entzuendugen.

Eingetragen am  als Datensatz 18347
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pioglitazon, Omeprazol, Sitagliptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]