Rückenschmerzen bei Cerazette

Nebenwirkung Rückenschmerzen bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 615 Einträge zu Cerazette. Bei 1% ist Rückenschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 9 von 615 Erfahrungsberichten zu Cerazette wurde über Rückenschmerzen berichtet.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Rückenschmerzen bei Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1630
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,120,00

Cerazette wurde von Patienten, die Rückenschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Rückenschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Rückenschmerzen bei Cerazette:

 

Cerazette für Verhütung nach Schwangerschaft mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Schmierblutungen, Dauerblutungen

Ich habe die Pille Cerazette nach der Schwangerschaft verschrieben bekommen, da sie gut geeignet sein soll zum stillen. Am Anfang war ich wirklich begeistert, da mit der Pille die Regel aus bleibt, doch bald wurde ich auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. ich hatte nach der Schwangerschaft so gut wie alle Schwangerschaftskilos wieder runter, doch bald hatte ich glatte 20 kilo wieder drauf. Es war echt schockierend. selbst mit sport und diät, wollten die polster einfach nicht verschwinden. so stell ich mir eine minipille einfach nicht vor. Zudem kamen mindestens jeden 2.ten Tag Kopfschmerzen, sehr schlimme Rückenschmerzen. Ich war ständig müde und erschöpft, was bei der bespaßung eines kleines kindes nicht gerade vom vorteil ist. Ich hatte ständig Schmierblutungen oder sogar Dauerbltungen die dann locker mal 4 wochen gingen. Ich muss wohl keiner frau erzählen, das das nicht gerade angehnem ist. Ich würde diese Pille niemandem weiter empfehlen :(

Cerazette bei Verhütung nach Schwangerschaft

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung nach Schwangerschaft11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille Cerazette nach der Schwangerschaft verschrieben bekommen, da sie gut geeignet sein soll zum stillen.
Am Anfang war ich wirklich begeistert, da mit der Pille die Regel aus bleibt, doch bald wurde ich auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. ich hatte nach der Schwangerschaft so gut wie alle Schwangerschaftskilos wieder runter, doch bald hatte ich glatte 20 kilo wieder drauf. Es war echt schockierend. selbst mit sport und diät, wollten die polster einfach nicht verschwinden. so stell ich mir eine minipille einfach nicht vor.
Zudem kamen mindestens jeden 2.ten Tag Kopfschmerzen, sehr schlimme Rückenschmerzen. Ich war ständig müde und erschöpft, was bei der bespaßung eines kleines kindes nicht gerade vom vorteil ist.
Ich hatte ständig Schmierblutungen oder sogar Dauerbltungen die dann locker mal 4 wochen gingen. Ich muss wohl keiner frau erzählen, das das nicht gerade angehnem ist.
Ich würde diese Pille niemandem weiter empfehlen :(

Eingetragen am  als Datensatz 52975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Brustspannen mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen, Brustwachstum, Brustspannen, Haarausfall, Gewichtszunahme, Rückenschmerzen

Ich nehme die Cerazette seit 8 Monaten, zum Anfang war ich auch zufrieden vorallen weil auch meine Periode ausblieb. Ich stecke mit einem Bein in den Wechseljahren und hatte eh eine unregelmäßige Periode. Ich war zufrieden, merkte aber nach 2 Monaten, dass es mir wöchentlich schlechter ging. Ich war Müde, ständig Erschöpft, hatte wieder häufige Kopfschmerzen die fast täglich waren. Dann kam eine Unzufriedenheit auf, Depressiv und was ganz schlimm ist das meine Brüste größer geworden sind und spannen. Haarausfall kam auch dazu und Rückenschmerzen. Hatte kaum Hunger aber zugenommen. Ich kann mich kaum bewegen ohne das ich direkt erschöft bin. Habe nun die Pille abgesetzt und warte mal wieder nun auf meine Periode.

Cerazette bei Brustspannen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteBrustspannen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Cerazette seit 8 Monaten, zum Anfang war ich auch zufrieden vorallen weil auch meine Periode ausblieb. Ich stecke mit einem Bein in den Wechseljahren und hatte eh eine unregelmäßige Periode.

Ich war zufrieden, merkte aber nach 2 Monaten, dass es mir wöchentlich schlechter ging. Ich war Müde, ständig Erschöpft, hatte wieder häufige Kopfschmerzen die fast täglich waren. Dann kam eine Unzufriedenheit auf, Depressiv und was ganz schlimm ist das meine Brüste größer geworden sind und spannen.

Haarausfall kam auch dazu und Rückenschmerzen. Hatte kaum Hunger aber zugenommen. Ich kann mich kaum bewegen ohne das ich direkt erschöft bin. Habe nun die Pille abgesetzt und warte mal wieder nun auf meine Periode.

Eingetragen am  als Datensatz 49715
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Schmerzen, Blutungen, Amenorrhoe, Hautunreinheiten, Unterleibsschmerzen, Libidoverlust, Haarausfall, Rückenschmerzen, Müdigkeit, Schwitzen

Hi, nehme Cerazette nun seit zwei Jahren, habe sie von meiner Schwägerin empfohlen bekommen, da ich bisher mit jeder Pille probleme hatte, wie gewichtszunahme oder unreine Haut und soweiter. Habe anfangs meine Regel garnichgt mehr bekommen, nach ca. 1/2 Jahr bekam ich sie dann und das knappe zwei wochen mit starken schmerzen und extrem starker Blutung.Danach war erstmal wieder ruhe und so ging es bis heute. Nun hatte ich vor einem knappen monat wieder mal meine regel das aber nr knapp drei tage und schwach(ungewöhnlich).Nun nehme ich seit einer woche ca die Pille nicht mehr und habe bis heute meine Regel nicht was sehr komisch ist,da ich sonst wenn ich sie ein bis zweimal vergessen habe sofort geblutet habe. Hab seitdem sehr sehr unreine haut und seit letzter nacht unterleibsschmerzen aber ohne blutung.Heute morgen war eine ganz kurze bräunloiche schmierblutung aber nach einer halben stunde wieder weg. Habe nachdem ich hier einiges gelesen habe festgestellt das ich so einiges habe seitdem ich die Pille nehme.(Gereiztheit,...

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hi,

nehme Cerazette nun seit zwei Jahren, habe sie von meiner Schwägerin empfohlen bekommen, da ich bisher mit jeder Pille probleme hatte, wie gewichtszunahme oder unreine Haut und soweiter.
Habe anfangs meine Regel garnichgt mehr bekommen, nach ca. 1/2 Jahr bekam ich sie dann und das knappe zwei wochen mit starken schmerzen und extrem starker Blutung.Danach war erstmal wieder ruhe und so ging es bis heute.
Nun hatte ich vor einem knappen monat wieder mal meine regel das aber nr knapp drei tage und schwach(ungewöhnlich).Nun nehme ich seit einer woche ca die Pille nicht mehr und habe bis heute meine Regel nicht was sehr komisch ist,da ich sonst wenn ich sie ein bis zweimal vergessen habe sofort geblutet habe.
Hab seitdem sehr sehr unreine haut und seit letzter nacht unterleibsschmerzen aber ohne blutung.Heute morgen war eine ganz kurze bräunloiche schmierblutung aber nach einer halben stunde wieder weg.

Habe nachdem ich hier einiges gelesen habe festgestellt das ich so einiges habe seitdem ich die Pille nehme.(Gereiztheit, agressiv,Libidoverlust,Furunkel,Haarausfall,Rückenschmerzen,Schwitzen,Müdigkeitund so einiges)

Bei mi sieht es so aus als hätte ich das volle Programm mitgenommen.

Schade, hatte endlich keine Migräneanfälle mehr und habe das erste mal nicht durch eine Pille zugenommen.

Eingetragen am  als Datensatz 4602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Haarausfall, Libidoverlust, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Rückenschmerzen, Nierenschmerzen, Hustenreiz, Bartwuchs, Schleimhauttrockenheit

Zuerst prima, da keine östrogenbedingte Nebenwirkungen. Aber mit Cerazette produzieren die Eierstöcke keine körpereigenen Östrogene mehr. Und die sind ja auch nützlich. Auch das körpereigene Progesteron fehlt und kann durch das Chemiekonstrukt Gestagen nicht ersetzt werden. Die Folge: Ich bekam rätselhafte Gelenksschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, morgendliche Rückensteifigkeit. Hab mich gar nicht mehr fit gefühlt. Davon stand nichts in meinem Beipackzettel! Auch die Schleimhäute sind negativ beeinflusst. Durch die trockenen Schleimhäute wurde aus harmlosem Reizhusten heftiger Husten über Wochen, der einem das Innerste schier nach außen stülpte. Dann noch Haarausfall, Bartwuchs und Libidoverlust. Ich habe noch nie ein Medikament sooooo bereut! Zur Anwendung während der Stillzeit optimal. Aber langfristig völlig davon abzuraten.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst prima, da keine östrogenbedingte Nebenwirkungen.
Aber mit Cerazette produzieren die Eierstöcke keine körpereigenen Östrogene mehr. Und die sind ja auch nützlich. Auch das körpereigene Progesteron fehlt und kann durch das Chemiekonstrukt Gestagen nicht ersetzt werden. Die Folge:
Ich bekam rätselhafte Gelenksschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, morgendliche Rückensteifigkeit. Hab mich gar nicht mehr fit gefühlt. Davon stand nichts in meinem Beipackzettel! Auch die Schleimhäute sind negativ beeinflusst. Durch die trockenen Schleimhäute wurde aus harmlosem Reizhusten heftiger Husten über Wochen, der einem das Innerste schier nach außen stülpte. Dann noch Haarausfall, Bartwuchs und Libidoverlust.
Ich habe noch nie ein Medikament sooooo bereut!
Zur Anwendung während der Stillzeit optimal. Aber langfristig völlig davon abzuraten.

Eingetragen am  als Datensatz 48165
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung, Migräne mit Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Zwischenblutungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Gereiztheit, fettige Haare, Hautunreinheiten, Blähbauch

Ich hatte die Pille damals schon nach der Geburt meines Sohnes als "Stillpille", da habe ich sie auch nur sehr kurz genommen und bin dann wieder umgestiegen. Hab damals auch gar nicht so auf die Nebenwirkungen geachtet. Hatte dann 2 Jahre die AIDA, top Pille, top Haut, super Gewicht, Libido normal- alles schön. Leider leide ich an Migräne und die wurde unter der AIDA nicht besser. Mein FA verschrieb mir dann wieder die Cerazette, wg der Migräne, und nach 2 Tagen Einnahme gings los: Zwischenblutungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen...ZB hatte ich 12 Tage lang. Hatte zuvor 8 kg abgenommen und war endlich wieder bei meinem Normalgewicht angelangt, juhu! Doch nach kurzer Einnahme der Cerazette habe ich sage und schreibe 6 kg in nicht mal 3 Monaten zugenommen!! Der Horror für mich!! Zudem extreme Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, leichte Reizbarkeit, Genervtheit usw. einfach nur schlimm!! Von schlechter Haut (Glanz, Pickel) und fettigen Haaren mal ganz abgesehen. Hab mich immer aufgebläht gefühlt, wie so´n Ballon. Ich nehme jetzt gar keine Pille mehr und lasse meinen Körper...

Cerazette bei Verhütung, Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung, Migräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte die Pille damals schon nach der Geburt meines Sohnes als "Stillpille", da habe ich sie auch nur sehr kurz genommen und bin dann wieder umgestiegen. Hab damals auch gar nicht so auf die Nebenwirkungen geachtet.
Hatte dann 2 Jahre die AIDA, top Pille, top Haut, super Gewicht, Libido normal- alles schön. Leider leide ich an Migräne und die wurde unter der AIDA nicht besser. Mein FA verschrieb mir dann wieder die Cerazette, wg der Migräne, und nach 2 Tagen Einnahme gings los: Zwischenblutungen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen...ZB hatte ich 12 Tage lang. Hatte zuvor 8 kg abgenommen und war endlich wieder bei meinem Normalgewicht angelangt, juhu! Doch nach kurzer Einnahme der Cerazette habe ich sage und schreibe 6 kg in nicht mal 3 Monaten zugenommen!! Der Horror für mich!! Zudem extreme Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, leichte Reizbarkeit, Genervtheit usw. einfach nur schlimm!! Von schlechter Haut (Glanz, Pickel) und fettigen Haaren mal ganz abgesehen. Hab mich immer aufgebläht gefühlt, wie so´n Ballon.
Ich nehme jetzt gar keine Pille mehr und lasse meinen Körper erstmal zur Ruhe kommen. Nun kämpfe ich mit den ganzen überflüssigen Kilos und muss sie wieder hart runter kriegen. Ganz toll! :(

Eingetragen am  als Datensatz 41290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Endometriose mit Brustschmerzen, Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen, Schmierblutungen, Gereiztheit

Ich habe die Desirett (gleicher Wirkstoff wie cerazette) nach meinem Endometriosebefund bekommen und nehme sie seit fast 2 Monaten. Die ersten Auffälligkeiten waren geschwollene, schmerzhafte Brüste. Ab circa 24 Tagen kamen Unterleibs- und Rückenschmerzen hinzu, die Abends schlimmer wurden, inklusive Schmierblutungen. Nach etwas mehr als einem Monat bekam ich meine Menstruation (5 Tage), nach knapp 3 Tagen kam sie noch einmal (5 Tage) und jetzt nach 7 Tagen schon wieder. Insgesamt fühle ich mich mit der Pille also unwohl. Meine gesunkene Libido geht damit einher, dass ich einfach ständig blute. Dazu kam,dass ich wesentlich gereizter und emotionaler bin. Was mein Körpergefühl wesentlich verbessert hat (mein Bauch ist angeschwollen,die Brüste und der Unterleib schmerzen nicht mehr) ist traditionelle chinesische Medizin. Nach meiner ersten Shiatsu Massage sind alle Symptome, abgesehen von der Blutung verschwunden. Zur Zeit bekomme ich außerdem Akupunktur. Ist also sehr zu empfehlen!

Cerazette bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Desirett (gleicher Wirkstoff wie cerazette) nach meinem Endometriosebefund bekommen und nehme sie seit fast 2 Monaten. Die ersten Auffälligkeiten waren geschwollene, schmerzhafte Brüste. Ab circa 24 Tagen kamen Unterleibs- und Rückenschmerzen hinzu, die Abends schlimmer wurden, inklusive Schmierblutungen. Nach etwas mehr als einem Monat bekam ich meine Menstruation (5 Tage), nach knapp 3 Tagen kam sie noch einmal (5 Tage) und jetzt nach 7 Tagen schon wieder. Insgesamt fühle ich mich mit der Pille also unwohl. Meine gesunkene Libido geht damit einher, dass ich einfach ständig blute. Dazu kam,dass ich wesentlich gereizter und emotionaler bin. Was mein Körpergefühl wesentlich verbessert hat (mein Bauch ist angeschwollen,die Brüste und der Unterleib schmerzen nicht mehr) ist traditionelle chinesische Medizin. Nach meiner ersten Shiatsu Massage sind alle Symptome, abgesehen von der Blutung verschwunden. Zur Zeit bekomme ich außerdem Akupunktur. Ist also sehr zu empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 74807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen

Die nehme die Tabletten schon sehr lange und bin jetzt etwas verwirrt denn man schreibt hier, dass die Tabletten wo ich zur Empfangsverhütung nehme eigentlich für die Regelschmerzen genommen werden. Hmm aber ich habe jedes man wenn ich meine tage bekomme so Unterleibsschmerzen und Rückenschmerzen das ich nicht weiss was ich machen soll. Ich werde wohl mit einem Frauenarzt kontakt aufnehmen müssen um paar dinge zu klären. Hin und wieder habe ich aber Kopfschmerzen.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die nehme die Tabletten schon sehr lange und bin jetzt etwas verwirrt denn man schreibt hier, dass die Tabletten wo ich zur Empfangsverhütung nehme eigentlich für die Regelschmerzen genommen werden. Hmm aber ich habe jedes man wenn ich meine tage bekomme so Unterleibsschmerzen und Rückenschmerzen das ich nicht weiss was ich machen soll. Ich werde wohl mit einem Frauenarzt kontakt aufnehmen müssen um paar dinge zu klären.
Hin und wieder habe ich aber Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 45132
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für starke Blutungen, Brustspannen mit Schmierblutungen, Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen

Nach längerer Einnahmedauer immer wiederkehrende Schmierblutungen, später stärkere, hellrote Blutungen mit Abgang von Koageln, Unterleibs- und Rückenschmerzen

Cerazette bei starke Blutungen, Brustspannen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazettestarke Blutungen, Brustspannen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach längerer Einnahmedauer immer wiederkehrende Schmierblutungen, später stärkere, hellrote Blutungen mit Abgang von Koageln, Unterleibs- und Rückenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 44177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Verhütung mit Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Rückenschmerzen, Libidoverlust, Sehstörungen, Ausfluß, Müdigkeit, Gereiztheit, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen

Kopfschmerzen,nackenverspannung, schmerzen im Unterbauch ausstrahlend zum unteren rückenbereich, Sehstörungen ,totaler libidoverlust, dicker milchiger Ausfluss, mein Uterus hat sich anfühlt wie ein Klumpen , Müdigkeit, gereizt, Gewichtszunahme, wassereinlagerung,

Cerazette bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteVerhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen,nackenverspannung, schmerzen im Unterbauch ausstrahlend zum unteren rückenbereich, Sehstörungen ,totaler libidoverlust, dicker milchiger Ausfluss, mein Uterus hat sich anfühlt wie ein Klumpen , Müdigkeit, gereizt, Gewichtszunahme, wassereinlagerung,

Eingetragen am  als Datensatz 64869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]