Regelschmerzen bei Bella HEXAL

Nebenwirkung Regelschmerzen bei Medikament Bella HEXAL

Insgesamt haben wir 137 Einträge zu Bella HEXAL. Bei 2% ist Regelschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 137 Erfahrungsberichten zu Bella HEXAL wurde über Regelschmerzen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Regelschmerzen bei Bella HEXAL.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren310
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,290,00

Bella HEXAL wurde von Patienten, die Regelschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bella HEXAL wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Regelschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Regelschmerzen bei Bella HEXAL:

 

Bella HEXAL für Verhütung mit Appetitsteigerung, Schwindel, Kopfschmerzen, Brustschmerzen, Regelschmerzen

Fressanfälle..schwindel...kopfschmerzen..Brustschmerzen die ganze Zeit.in der Regelzeit sehr starke schmerzen

Bella HEXAL 35 bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HEXAL 35Verhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fressanfälle..schwindel...kopfschmerzen..Brustschmerzen die ganze Zeit.in der Regelzeit sehr starke schmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 2804
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Gewichtszunahme, Regelschmerzen, Heißhunger

Ich nehme die Bella HEXAL nun schon 2 Jahre, werde aber nächsten Monat auf die Lamuna 20 umsteigen. - Gewichtszunahme (zwar "nur" 2 kg) - Während der Periode starke Schmerzen - In den ersten 2 Monaten der Einnahme Heißhunger Naja, aber dafür hab ich super reine Haut bekommen. :-)

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Bella HEXAL nun schon 2 Jahre, werde aber nächsten Monat auf die Lamuna 20 umsteigen.

- Gewichtszunahme (zwar "nur" 2 kg)
- Während der Periode starke Schmerzen
- In den ersten 2 Monaten der Einnahme Heißhunger

Naja, aber dafür hab ich super reine Haut bekommen. :-)

Eingetragen am  als Datensatz 27712
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Haarausfall, Hormonstörungen mit Akne, Regelschmerzen, Stimmungsschwankungen, Depressionen

Ich habe diese Pille wegen meines anhaltenden Haarausfalles verschrieben bekommen weil ich einen zu hohen Pegel männlicher Hormone habe. An dem Haarausfall hat sich nicht wirklich etwas geändert allerdings wurde meine Haut zunächst mal sehr schlecht, ich habe Pickel im Dekollete, auf dem Rücken und auf der Stirn bekommen was ich vorher nie hatte. Ausserdem habe ich eine sehr starke und schmerzhafte Regelblutung bekommen verbunden mit Stimmungsschwankungen wie ich sie noch nie erlebt habe. Ich wurde tagelang richtig depressiv und hätte nur heulen können. Eigentlich soll man ja eine Pille wenigstens 2-3 Monate nehmen damit sich der Körper darauf einstellen kann aber ich weiß nicht ob ich mir das antun will...

Bella Hexal bei Haarausfall, Hormonstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalHaarausfall, Hormonstörungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Pille wegen meines anhaltenden Haarausfalles verschrieben bekommen weil ich einen zu hohen Pegel männlicher Hormone habe. An dem Haarausfall hat sich nicht wirklich etwas geändert allerdings wurde meine Haut zunächst mal sehr schlecht, ich habe Pickel im Dekollete, auf dem Rücken und auf der Stirn bekommen was ich vorher nie hatte. Ausserdem habe ich eine sehr starke und schmerzhafte Regelblutung bekommen verbunden mit Stimmungsschwankungen wie ich sie noch nie erlebt habe. Ich wurde tagelang richtig depressiv und hätte nur heulen können. Eigentlich soll man ja eine Pille wenigstens 2-3 Monate nehmen damit sich der Körper darauf einstellen kann aber ich weiß nicht ob ich mir das antun will...

Eingetragen am  als Datensatz 13772
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]