Regelschmerzen bei Cilest

Nebenwirkung Regelschmerzen bei Medikament Cilest

Insgesamt haben wir 43 Einträge zu Cilest. Bei 2% ist Regelschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 43 Erfahrungsberichten zu Cilest wurde über Regelschmerzen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Regelschmerzen bei Cilest.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1560
Durchschnittliches Gewicht in kg460
Durchschnittliches Alter in Jahren290
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,900,00

Cilest wurde von Patienten, die Regelschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cilest wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Regelschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Regelschmerzen bei Cilest:

 

Cilest für Empfängnisverhütung mit Regelschmerzen, Unterleibsschmerzen

Nun ich nehme die Pille schon sehr lange und ich muss sagen ich hatte nie Probleme mit ihr .... meine periode kam immer pünktlich, ich hatte sie maximal nur 3 Tage, keine Regelschmerzen, Gewichtszunehme und und und und ..... Ich Bin sehr zufrieden immer gewesen mit ihr und Vom Preis her ist sie auch ganz OK ca. 30 Euro für 6 Monate ist okay. Nur vor einem Jahr bin ich Mama geworden und habe sie dann ca. 2 Monate nach der Geburt wieder genommen und seit her habe ich probleme. Starke Regelschmerzen, bis meine Perode anfängt erst in 3-4 Tage nach ende der Pilleneinahme an und ich habe ständig starke Unterleibschmerzen, ich habe 2 Ärtze mich untersuchen lassen und keiner hat was gefunden, nun denke ich das es vielleicht die Pille sein könnte .... Ich weiß nicht aber vielleicht gibt es ja hier jemanden der das Gleiche Problem hat wie ich, würde mich über Antwort oder Tipps freuen :-) Gruß

Cilest bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CilestEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nun ich nehme die Pille schon sehr lange und ich muss sagen ich hatte nie Probleme mit ihr .... meine periode kam immer pünktlich, ich hatte sie maximal nur 3 Tage, keine Regelschmerzen, Gewichtszunehme und und und und .....
Ich Bin sehr zufrieden immer gewesen mit ihr und Vom Preis her ist sie auch ganz OK ca. 30 Euro für 6 Monate ist okay. Nur vor einem Jahr bin ich Mama geworden und habe sie dann ca. 2 Monate nach der Geburt wieder genommen und seit her habe ich probleme. Starke Regelschmerzen, bis meine Perode anfängt erst in 3-4 Tage nach ende der Pilleneinahme an und ich habe ständig starke Unterleibschmerzen, ich habe 2 Ärtze mich untersuchen lassen und keiner hat was gefunden, nun denke ich das es vielleicht die Pille sein könnte .... Ich weiß nicht aber vielleicht gibt es ja hier jemanden der das Gleiche Problem hat wie ich, würde mich über Antwort oder Tipps freuen :-)

Gruß

Eingetragen am  als Datensatz 16280
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Norgestimat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):46
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]