Schüttelfrost bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Schüttelfrost bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 518 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 2% ist Schüttelfrost aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 9 von 518 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Schüttelfrost berichtet.

Wir haben 9 Patienten Berichte zu Schüttelfrost bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm162168
Durchschnittliches Gewicht in kg6478
Durchschnittliches Alter in Jahren5162
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,3627,65

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Schüttelfrost als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Schüttelfrost auftrat, mit durchschnittlich 3,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schüttelfrost bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für Bakterielle entzündung der Mandeln mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Sehnenschmerzen, Nervenschmerzen, Schlaflosigkeit, Schüttelfrost, Juckreiz

Bisher das schlimmste medi überhaupt, das ich jemals bekam!!!! Nach der dritten Tablette, fing der Alptraum an!!! Meine ganzen nerven, muskeln, gelenke, jede einzelne faser schmerzte in meinem Körper. Mein linkes Handgelenk war fast steif, das rechte fast genauso schlimm. Hatte Krämpfe in arme und beine. Kurz und knapp jedes Körperteil war wie stark entzündet. Extremer Juckreiz am ganzen Körper, am schlimmsten an Beinen, füßen. Habe mir fast alles blutig gekratzt!!! Letzten endes landete ich im Krankenhaus, bekam für vier Tage Cetirizin und Prednisolin!!! Mein ganzer Körper reagierte hochgradig erlergisch auf den Mist. Ich darf das Medi nie nie wieder nehmen wurde mir gesagt!! Sonst komme Ich das nächste mal nicht so blinzig davon!!! Ps.: hatte nach der einnahme noch gut 3 monate lang schmerzen in Gelenke, nervenfasern usw! Hätte auch noch wesentlich länger sein können. Ich kenne einen Fall, der hat noch jahre später mit den Folgen zu Kämpfen,, er wird nie wieder schmerzfrei leben,,! Also bitte nicht nehmen, dass gehört einfach nur verboten das zeug!

Ciprofloxacin bei Bakterielle entzündung der Mandeln

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBakterielle entzündung der Mandeln3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher das schlimmste medi überhaupt, das ich jemals bekam!!!! Nach der dritten Tablette, fing der Alptraum an!!! Meine ganzen nerven, muskeln, gelenke, jede einzelne faser schmerzte in meinem Körper. Mein linkes Handgelenk war fast steif, das rechte fast genauso schlimm. Hatte Krämpfe in arme und beine. Kurz und knapp jedes Körperteil war wie stark entzündet. Extremer Juckreiz am ganzen Körper, am schlimmsten an Beinen, füßen. Habe mir fast alles blutig gekratzt!!! Letzten endes landete ich im Krankenhaus, bekam für vier Tage Cetirizin und Prednisolin!!! Mein ganzer Körper reagierte hochgradig erlergisch auf den Mist. Ich darf das Medi nie nie wieder nehmen wurde mir gesagt!! Sonst komme Ich das nächste mal nicht so blinzig davon!!! Ps.: hatte nach der einnahme noch gut 3 monate lang schmerzen in Gelenke, nervenfasern usw! Hätte auch noch wesentlich länger sein können. Ich kenne einen Fall, der hat noch jahre später mit den Folgen zu Kämpfen,, er wird nie wieder schmerzfrei leben,,! Also bitte nicht nehmen, dass gehört einfach nur verboten das zeug!

Eingetragen am  als Datensatz 63120
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Nierenbeckenentzündung mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Missempfindungen, Sehnenschmerzen, Hautausschlag, Augentrockenheit, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Schüttelfrost

Nach 2 erfolglos eingenommenen AB, habe ich Cipro verschrieben bekommen. Zunächst waren auch alle Symptome verschwunden. Es stellte sich jedoch während der Einnahme eine Müdigkeit und Schlappheit ein. Kribbeln in den Handinnenflächen, ziehen in den Beinen hinten (wie wenn man Gymnastik machen würde und die Sehnen und Bänder strecken würde) beim Gehen folgten. Ausschlag auf dem Kopf und starkes Jucken am Kopf. nach 8 Tabletten (250mg) abgesetzt. Da meine Nierenbeckenentzündung nicht ausgeheilt war kam ich eine Woche später ins Krankenhaus und die "Idioten" haben mir trotz meiner Mitteilung dass ich das Cipro nicht vertragen habe, dieses intravenös (400mg) gegeben. Da schon nach der ersten Gabe wieder die Symptome auftauchten habe ich gefragt was sie mir da geben und es wurde dann nach einer weiteren Gabe von 400mg abgesetzt. Jetzt bin ich zu Hause, habe weiterin meine Schmerzen im Nierenbereich und die Nebenwirkungen von Cipro werden täglich heftiger. Kann kaum aufstehen so müde und abgeschlagen bin ich. Augen sind trocken und ich kann sie nicht scharf stellen. Nackenmuskeln...

Ciprofloxacin bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNierenbeckenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 erfolglos eingenommenen AB, habe ich Cipro verschrieben bekommen. Zunächst waren auch alle Symptome verschwunden. Es stellte sich jedoch während der Einnahme eine Müdigkeit und Schlappheit ein. Kribbeln in den Handinnenflächen, ziehen in den Beinen hinten (wie wenn man Gymnastik machen würde und die Sehnen und Bänder strecken würde) beim Gehen folgten. Ausschlag auf dem Kopf und starkes Jucken am Kopf. nach 8 Tabletten (250mg) abgesetzt. Da meine Nierenbeckenentzündung nicht ausgeheilt war kam ich eine Woche später ins Krankenhaus und die "Idioten" haben mir trotz meiner Mitteilung dass ich das Cipro nicht vertragen habe, dieses intravenös (400mg) gegeben. Da schon nach der ersten Gabe wieder die Symptome auftauchten habe ich gefragt was sie mir da geben und es wurde dann nach einer weiteren Gabe von 400mg abgesetzt. Jetzt bin ich zu Hause, habe weiterin meine Schmerzen im Nierenbereich und die Nebenwirkungen von Cipro werden täglich heftiger. Kann kaum aufstehen so müde und abgeschlagen bin ich. Augen sind trocken und ich kann sie nicht scharf stellen. Nackenmuskeln schmerzen, Gelenke schmerzen. Wenn ich aufstehe bekomme ich Schüttelfrost und vor lauter Schwäche wird es mir schlecht. Meine Ärztin sagt, das AB sei doch schon aus dem Körper (nach 3 Tagen)...das können keine Nebenwirkungen sein....das ist das Schlimmste daran. Wer kennt Ärzte die diese "Vergiftung" ernst nehmen...bitte mir mitteilen (petra.fehrentz@web.de).

Eingetragen am  als Datensatz 63323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Divertikulitis mit Oberbauchschmerzen, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Unruhe, Schulterschmerzen, Schlaflosigkeit, Schweißausbrüche, Appetitlosigkeit, Schüttelfrost

Nach 2,5 Tagen, entspricht 5 Tabletten, mußte ich auf Grund der Nebenwirkung die Einnahme des Medikamentes beenden. Folgende Nebenwirkung stellten sich ein: Schmerzen im Oberbauch, Herz und linker Schulter. Sehr große Stimmungsschwankungen mir depressiven Symptomen. Unruhezustände, Schlaflosigkeit und spontane Erschöpfungszustände. Schüttelfrost mit anschließenden Schwitzattacken. Totale Appetitlosigkeit Nach Beendigung der Einnahme dauerte es noch 5 Tage bis alle Symptome so gut wie weg waren. Nach den 3. Tag bekam ich sehr heftige Magenkrämpfe über mehrere Stunden, danach Schüttelfrost, mußte im Bett liegen und konnte mich auch nicht bewegen, da Schmerzen im Magen sehr groß waren. Nachts begann mein Körper die Gifte herauszuschwitzen und es entstand ein penetranter Gestank des gesamten Körpers. Nach dem wieder ein Tag verging, wo eine erhebliche Besserung zu verzeichnen war, Standen Blähungen auf dem Programm mit nochmaligen Schwitzattacken und nochmaligen Beschwerden des linken Schultergelenkes und Herzschmerzen, die aber nicht mehr so stark waren. Bei dem ganzen...

Ciprofloxacin Basic 500 bei Divertikulitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin Basic 500Divertikulitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2,5 Tagen, entspricht 5 Tabletten, mußte ich auf Grund der Nebenwirkung die Einnahme des Medikamentes beenden.
Folgende Nebenwirkung stellten sich ein:
Schmerzen im Oberbauch, Herz und linker Schulter.
Sehr große Stimmungsschwankungen mir depressiven Symptomen.
Unruhezustände, Schlaflosigkeit und spontane Erschöpfungszustände.
Schüttelfrost mit anschließenden Schwitzattacken.
Totale Appetitlosigkeit
Nach Beendigung der Einnahme dauerte es noch 5 Tage bis alle Symptome so gut wie weg waren. Nach den 3. Tag bekam ich sehr heftige Magenkrämpfe über mehrere Stunden, danach Schüttelfrost, mußte im Bett liegen und konnte mich auch nicht bewegen, da Schmerzen im Magen sehr groß waren. Nachts begann mein Körper die Gifte herauszuschwitzen und es entstand ein penetranter Gestank des gesamten Körpers. Nach dem wieder ein Tag verging, wo eine erhebliche Besserung zu verzeichnen war, Standen Blähungen auf dem Programm mit nochmaligen Schwitzattacken und nochmaligen Beschwerden des linken Schultergelenkes und Herzschmerzen, die aber nicht mehr so stark waren.
Bei dem ganzen Procedere habe ich 3 Kg abgenommen, bin aber guter Dinge alles überstanden zu haben. Die eigentlichen Probleme mit den Divertikeln waren nach einem Tag verschwunden. Im nachhinein muß ich feststellen, das ich irgendwie geistig wie im Tran war, begleitet von Lustlosigkeit und sehr weinerlichen Stimmung war. Gottlob gibt es noch die Naturheilkunde!!!!! Übrigens, nur durch vieles Trinken ( ca 3-4 Liter am Tag) von Kamillen,-Pfeferminze,-Leinsam,-Fenchel,-und Kräutertees konnte der Körper gegen dieses Gift erfolgreich gewinnen.

Eingetragen am  als Datensatz 64178
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für harnwegsinfekt mit Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Fieber

Bin heute zum Arzt da ich den Verdacht einer Harnröhrenentzündung hatte. Dies hat mein Arzt mir auch bestätigt und mir zuerst alternative/natürliche Behandlungsmethoden erklärt und empfohlen. Da ich aber auch bereits eine Nebenhodenentzündung hatte, fragte er mich ob ich allergisch gegen ein bestimmtes Antibiotikum sei. Dies besntwortete ich mit ja, da ich zur Behandlung der NHE Ciproflaxin bekommen hatte und darauf bereits 3-4 Stunden nach der erste Einnahme allergisch reagiert. Leider viel mir heute nicht mehr ein eie das Mefikament von damals hiess und so gab mir der Arzt ( war nicht der selbe wie damals bei der NHE) Ciproflaxin. Und was soll ich sagen: wieder das selbe. 3-4 Stunden nach der ersten Tablette hab ich Nebenwirkungen. Werd mir sofort morgen früh Doxycyclin verschreiben lassen. Denn das vertrag ich super.

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin heute zum Arzt da ich den Verdacht einer Harnröhrenentzündung hatte. Dies hat mein Arzt mir auch bestätigt und mir zuerst alternative/natürliche Behandlungsmethoden erklärt und empfohlen. Da ich aber auch bereits eine Nebenhodenentzündung hatte, fragte er mich ob ich allergisch gegen ein bestimmtes Antibiotikum sei. Dies besntwortete ich mit ja, da ich zur Behandlung der NHE Ciproflaxin bekommen hatte und darauf bereits 3-4 Stunden nach der erste Einnahme allergisch reagiert. Leider viel mir heute nicht mehr ein eie das Mefikament von damals hiess und so gab mir der Arzt ( war nicht der selbe wie damals bei der NHE) Ciproflaxin. Und was soll ich sagen: wieder das selbe. 3-4 Stunden nach der ersten Tablette hab ich Nebenwirkungen. Werd mir sofort morgen früh Doxycyclin verschreiben lassen. Denn das vertrag ich super.

Eingetragen am  als Datensatz 53907
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Yersinien mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit, Schlafstörungen, Schüttelfrost, Schweißausbrüche, Gelenkschmerzen, Juckreiz, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit

Bisher 14 Tage 2 Mal täglich Ciprofloxacin 500, gegen Yersinieninfektion, eingenommen. Weitere Einnahmen werden folgen, Dauer unbekannt. Nebenwirkungen: Starke Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit am Tage, Schlafstörungen nachts. Schwere und brennende Augenlider, teilweise Schüttelfrost und Schweißausbrüche. Gelenkschmerzen in den unteren Extremitäten, Hautjucken ab dem 8. Tag der Behandlung. Appetitlosigkeit und Antriebsarmut sind die bisher aufgetretenen Nebenwirkungen.

Ciprofloxacin bei Yersinien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinYersinien2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher 14 Tage 2 Mal täglich Ciprofloxacin 500, gegen Yersinieninfektion, eingenommen. Weitere Einnahmen werden folgen, Dauer unbekannt.

Nebenwirkungen:
Starke Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit am Tage, Schlafstörungen nachts.
Schwere und brennende Augenlider, teilweise Schüttelfrost und Schweißausbrüche.
Gelenkschmerzen in den unteren Extremitäten, Hautjucken ab dem 8. Tag der Behandlung.

Appetitlosigkeit und Antriebsarmut sind die bisher aufgetretenen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 46992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Harnwegs Infektion mit Schüttelfrost, Müdigkeit, Kreislaufbeschwerden, Lichtempfindlichkeit

Also ich habe das Medikament verschrieben bekommen, weil ich Bakterien in der scheide hatte, die zu einer Harnwegs Infektion geführt haben. Ich hatte vorher im Internet geschaut zwecks Verträglichkeit. naja hab dann hier in sanego gelesen und Dacht "puh, das muss ein Teufels zeug sein, aber ich musst sie nehmen". Halb zehn hab ich sie genommen auf einmal ca so ne halbe Stunde später wurde ich so müde, dass ich ins Bett bin. Nacht um halb zwei aufgewacht übelst Schüttelfrost und 40,1 Fieber... Kreislauf total am arsch ganz komisches Gefühl in den Beinen und das Licht war schlimm mit den Augen..... Also niemals das Zeug ich habe nur einen Tablette genommen nehmt die fing er weg von dem zeug ll

Ciprofloxacin bei Harnwegs Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinHarnwegs Infektion-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich habe das Medikament verschrieben bekommen, weil ich Bakterien in der scheide hatte, die zu einer Harnwegs Infektion geführt haben. Ich hatte vorher im Internet geschaut zwecks Verträglichkeit. naja hab dann hier in sanego gelesen und Dacht "puh, das muss ein Teufels zeug sein, aber ich musst sie nehmen". Halb zehn hab ich sie genommen auf einmal ca so ne halbe Stunde später wurde ich so müde, dass ich ins Bett bin. Nacht um halb zwei aufgewacht übelst Schüttelfrost und 40,1 Fieber... Kreislauf total am arsch ganz komisches Gefühl in den Beinen und das Licht war schlimm mit den Augen..... Also niemals das Zeug ich habe nur einen Tablette genommen nehmt die fing er weg von dem zeug ll

Eingetragen am  als Datensatz 69419
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Op Nachsorge mit Durchfall, Magenschmerzen, Fieber, Schüttelfrost

Sollte die Tabletten " CiprofloxacinRatiopharm 250 mg"nach einer Prostata OP einnehmen. Nach Einname von 3 Tabletten, schwerer Durchfall, sehr starke Bauchschmerzen, Fieber, Schüttelfrost. Lag eine Woche im Bett. Nach 10 Tagen ging es dann wieder.

Ciprofloxacin bei Op Nachsorge

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinOp Nachsorge3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sollte die Tabletten " CiprofloxacinRatiopharm 250 mg"nach einer Prostata OP einnehmen.
Nach Einname von 3 Tabletten, schwerer Durchfall, sehr starke Bauchschmerzen, Fieber, Schüttelfrost.
Lag eine Woche im Bett. Nach 10 Tagen ging es dann wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 47491
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Darmentzündungen mit Schüttelfrost, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Gelenkschmerzen, Gesichtsrötung

genkschmerzen,gesichtsröte,schüttelfrost,übelkeit schlaflosigkeit

Ciprofloxacin bei Darmentzündungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinDarmentzündungen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

genkschmerzen,gesichtsröte,schüttelfrost,übelkeit schlaflosigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 38188
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1937 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Empfindungsstörungen, Muskelschmerzen, Panikattacken, Schüttelfrost, Fieber

Taubheitsgefühl im Gesicht, starke Muskelschmerzen, Panik,Schüttelfrost,Fieber bis 38.2 Grad

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Taubheitsgefühl im Gesicht, starke Muskelschmerzen, Panik,Schüttelfrost,Fieber bis 38.2 Grad

Eingetragen am  als Datensatz 7731
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]