Nebenwirkung bei Medikament

Schlaflosigkeit bei Spasmo-Mucosolvan

Insgesamt haben wir 63 Einträge zu Spasmo-Mucosolvan. Bei 17% ist Schlaflosigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 11 von 63 Erfahrungsberichten zu Spasmo-Mucosolvan wurde über Schlaflosigkeit berichtet.

Wir haben 11 Patienten Berichte zu Schlaflosigkeit bei Spasmo-Mucosolvan.

Prozentualer Anteil 60% 40%
Durchschnittliche Größe in cm 140 97
Durchschnittliches Gewicht in kg 48 15
Durchschnittliches Alter in Jahren 22 5
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 23,67 15,51

Spasmo-Mucosolvan wurde von Patienten, die Schlaflosigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Spasmo-Mucosolvan wurde bisher von 10 sanego-Benutzern, wo Schlaflosigkeit auftrat, mit durchschnittlich 4,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlaflosigkeit bei Spasmo-Mucosolvan:

 

Spasmo-Mucosolvan für Husten mit Unruhe, Schlaflosigkeit

Mein Kind hatte starken Husten und hat schwer geatmet. Die Kinderärztin sagte, die Röhrchen in den Bronchien seien verklebt mit Schleim und der müsse gelöst werden. Verordnung 2 x tägl. 5ml mit Hinweis, dass das Kind nervös werde. Ich habe nur 4ml dosiert, trotzdem war mein Kind extrem unruhig, hat schlecht geschlafen. Ab dem 2.Tag der Einnahme schlief es mittags nicht mehr, war unruhig, warf Sachen durch die Gegend..ich war sehr erschrocken, habe mein Kind so nicht gesehen bisher. Am 4 Tag war kaum noch Husten und ich habe das medikament langsam runter dosiert und die letzten 2 Tage nur noch mit 2 x 2,5ml behandelt. 1 Tag ohne saft und man Kind begann wieder zu Husten. Diesen Saft werde ich nicht mehr nehmen und werde mich mehr der Antroposophischen Medizin und der Homöophatie zuwenden. Spamso Mucosolvan ist echt zu heftig. mehr…

 

Spasmo-Mucosolvan für Asthma Bronchiale, Bronchitis (akut) mit Zittern, Schwindel, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Unruhe

Habe das Medikament verschrieben bekommen und sollte 3x tägl. 1 Tabl. nehmen. Nahezu stündlich begann ich mehr zu zittern, mir war schwindelig, hatte ordentlich Kopfschmerzen und die Nächte lag ich wach. War total aufgedreht und hatte ständig das Gefühl der ganze Körper ist am vibrieren. Furchtbares Gefühl. 2,5 Tage nach beginn der Einnahme habe ich auf diesem Portal dann mal ein bißchen gelesen und festgestellt, dass ich wohl nicht alleine mit diesen Nebenwirkungen bin. Habe es nun abgesetzt und werde es auch NIE wieder einnehmen. Würde es auf keinen Fall weiterempfehlen und hoffe das sich mein Körper in nächster Zeit wieder "beruhigt". mehr…

 

Spasmo-Mucosolvan für Asthma Bronchiales mit Schlaflosigkeit, Herzrasen, Unruhe, Benommenheit, Taubheitsgefühle

PSYCHISCH VORBELASTETE MENSCHEN SOLLTEN UNBEDINGT DIE FINGER DAVON LASSEN!
HNO hat mir Spasmo-Mucosolvan verordnet. 2x täglich 1 Tabl.
Nach Einnahme der ersten Tablette- komplett schlaflose Nacht, Herzrasen, Unruhe, Unterkiefer zitterte...
Habe nächsten Tag nur 1/2 Tablette eingenommen, trotzdem starke Nebenwirkungen.
Zittern, Unruhe, Schlaflosigkeit, Benommenheit, Herzrasen,Taubheit in den Händen und Füßen...
3. Tag 1/2 Tablette heute morgen eingenommen. Nebenwirkungen wie zuvor, jedoch verstärkter...
Hat bei mir fast einen Wahn ausgelöst...Befinde mich in Psychotherap.Behandl. und mir ging es vor Einnahme momentan gut, worüber ich sehr froh war. Aber die Einnahme hat mich spontan um Monate zurück katapultiert.
Hoffe, das ist bald aus dem Körper raus...NIE WIEDER!!! mehr…

 

Spasmo-Mucosolvan für Bronchitis (akut) mit Schlaflosigkeit, Unruhe

Meine Söhne 2,5 und 1,3 Jahre habe ich gegen 18 Uhr den Saft gegeben. Schon nach 20 min bekamen beide extrem rote Backen. Ich habe versucht die Kinder dann wie immer ins Bett zu legen, doch ich bemerkte gleich, dass das nicht möglich ist. Beide waren bis ca. 22.30 Uhr hellwach und sind rumgerannt. Sie waren aber gut drauf, also kein weinen oder ähnliches. Wenn ich sie nicht versucht hätte hinzulegen wären sie womöglich noch länger aufgewesen. Die Nacht war sehr unruhig. Beide haben schlecht geschlafen und auch öferts geschrien. Ich werde diesen Saft nicht mehr geben sonder wieder das nehmen was wir zuvor hatten. mehr…

 

Spasmo-Mucosolvan für Husten mit Schlaflosigkeit, Euphorie, Antriebssteigerung

Mein Sohn 14 Monate hat das Medikament wegen eines normalen Hustens verschrieben bekommen. Direkt nach der 1. Anwendung (Mittags um 14Uhr) war er kaum wieder zu erkennern. Er war total aufgedreht und war in der Nacht von 00:15 - 5:30Uhr wach. Hat also von 20 Uhr an 4 Stunden geschlafen und morgens nochmal 2 Stunden bis 7:30Uhr. Und obwohl er gespielt hat und rumgerannt ist die ganze Nacht, hatte er nicht das Bedürfnis den Schlaf nachzuholen. Er hat trotzdem nur eine Stunde Mittagsschlaf gemacht (was für Ihn wenig ist) und da ich ihm wegen dem Husten um 14 Uhr nochmal von dem Saft gegeben habe (blöder Fehler) war er sogar bis um 23 Uhr Abends noch wach und zwar fit! Wir werden ihm den Saft nicht mehr geben! Das ständige rumrennen und aufgedreht sein, kann gerade bei einer Erkältung nicht gut sein für den Körper. Eigentlich sollte man gerade dann eher mehr Ruhephasen haben, anstatt von 13 Stunden täglichen Schlaf, plötzlich nur noch 6 Stunden Schlaf zu haben und das in dem Alter!!! mehr…

 

Spasmo-Mucosolvan für krampfartiger husten mit Unruhe, Blähungen, Schlaflosigkeit

Meine Tochter hat den Saft mit knapp einem Jahr verschrieben bekommen und so wie schon einige Mütter vor mir, kann ich nur davon abraten. Meine Tochter war so unruhig, konnte nicht schlafen, hat nur geschrien und Blähungen gehabt. Sie war abends müde, konnte aber nicht in den Schlaf finden. Das fing bereits am ersten Tag der Einnahme statt. Ich bin eigentlich nicht der Typ, der seine Erfahrungen ins Netz stellt, aber in diesem Fall bin ich wirklich entsetzt über die Nebenwirkungen. Egal was der Arzt oder Apotheker und jetzt empfiehlt, das Medikament wird abgesetzt. Ich kann nur raten Finger weg! mehr…

 

Spasmo-Mucosolvan für akuter starker Husten mit Herzrasen, Fieber, Schlaflosigkeit, Unruhe, Depressivität

Meine Tochter bekam das Medikament und es sind trotz senken der Dosis , wie mir vom Arzt empfohlen wurde, starke Nebenwirkungen aufgetreten . Herzrasen , Fieber ,Schlaflosigkeit ,totale Unruhe. Außerdem war meine Kleine sehr depressiv und hat in den Nächten geschrien und geweint . Ich hoffe , daß Diese Symptome jetzt nach dem Absetzen schnell nachlassen !
Ich frage mich , wie der Kinderarzt so etwas verschreiben kann , wenn solche Nebenwirkungen schon so oft beobachtet wurden !!! mehr…

 

Spasmo-Mucosolvan für Zittern, Muskelkrämpfe, Kopfweh, zwei Tage ohne Schlaf, Übelkeit+Erbrechen mit Schlaflosigkeit, Krämpfe, Gefühlsausbrüche, Erbrechen

Hallo ich (39) hab mich krank zum Arzt geschleppt. Zum dritten Mal in diesem Jahr, mit wahrscheinlich einer Angina. Ich bekam das Spasmo verschrieben. Ich habe noch nie ein Medikament genommen, dass so viel schlechtes mit sich brachte.
Wenn mir im normalen Leben solche Symtome über den Körper rasen würde ich sofort in das Krankenhaus gehen. Ich konnte zwei Nächte gar nicht schlafen, hatte am ganzen Körper Krämpfe. Lies ständig Dinge fallen, habe geheult, zur abwechslung wie unter 20g Koks durch die Wohnung zum aufräumen. DAS WAR DER SCHLECHTESTE TRIP meines Lebens. Kurz nach der Einnahme musste ich brechen, was aber denoch nicht half, denn die Wirkungen setzten trotzdem ein. Nach dem ersten Tag hab ich sofort die Dosis herunter gesetzt, da auf dem Beipackzettel stand, dass es ohne ärztliche Wissen nicht abgesetzt werden darf, dann ging es. Nur verspüre ich überhaupt keine Besserung.

NIE werde ich dieses Medikament wieder nehmen oder es meinen Kindern verordnen lassen.
Vielleicht gibt es wenige PAtienten, die darauf angewiesen sind, aber an sonsten könnte mir die Menschheit einen Gefallen tun und es vom MArkt nehmen.

Danke
Euer SpasmoSpasti mehr…

 

Spasmo-Mucosolvan für Husten mit Muskelzuckungen, Unruhe, Schlaflosigkeit

Mein Kind bekam dieses Med. verschrieben.Nach der 2 Einnahme -ständiges Weinen,Muskelzittern,starke Unruhe- überhaupt nicht geschlafen.Alter meines Kindes 1 1/2 Jahre.Das selbe bei meinem 4 Jahren alten Sohn vor ein paar Monaten genau das selbe.
Wede es nicht mehr holen. mehr…

 

Spasmo-Mucosolvan für Bronchitis mit Unruhe, Schlaflosigkeit

Mein Sohn ist knapp 5 Jahre alt und hat den Saft nun ausgrund einer starken Bronchitis zum ersten Mal verodnet bekommen.Der Arzt, sowie auch die Apothekerin haben mich über die Nebenwirkungen aufgeklärt und ich muss sagen,ich bin total genervt.Seit unser Sohn den Saft bekommt, ist er unruhig, er sabbelt den ganzen Tag und springt nur umher.In der ersten Nacht mit dem Saft hat er kaum geschlafen, saß ein paar mal im Bett und weinte.Die Bronchitis ist relativ schnell besser geworden, aber aufgrund dieser Nebenwirkungen werde ich ihm diesen Saft nicht noch einmal geben. mehr…

Spasmo-Mucosolvan wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Spasmo-Mucosolvan, Spasmo-Mucosolvano, Spasmo Mucosolvan, Spasmo Mucololvan 30 mg Tabletten, spasmo-mucololvan, Spasmo-Mucosolvan 0,02mg-30mg Tabletten, Spasmo-Mucosolvan Saft, Spasmo-Mucosolvan 0, Spasmo-Mucosolvan 1-2x eine 1/2 Tablette, Mucosolvan Spasmo, Spasmo Mucosolvan Saft, Spasmomukosolvan, spasmo-mucosolvan tabletten

alles über Schlaflosigkeit
alles über das Medikament Spasmo-Mucosolvan

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.