Schlafstörungen bei Abilify

Nebenwirkung Schlafstörungen bei Medikament Abilify

Insgesamt haben wir 347 Einträge zu Abilify. Bei 6% ist Schlafstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 347 Erfahrungsberichten zu Abilify wurde über Schlafstörungen berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Schlafstörungen bei Abilify.

Prozentualer Anteil 56%44%
Durchschnittliche Größe in cm166176
Durchschnittliches Gewicht in kg7186
Durchschnittliches Alter in Jahren4238
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,4627,79

Abilify wurde von Patienten, die Schlafstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Abilify wurde bisher von 32 sanego-Benutzern, wo Schlafstörungen auftrat, mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlafstörungen bei Abilify:

 

Abilify für Halluzinationen mit Übelkeit, Schlafstörungen, Schwindel, Unruhe

Übelkeit, Schlafstörung, Schwindel, Unruhe

Abilify bei Halluzinationen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyHalluzinationen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Schlafstörung, Schwindel, Unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 22370
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Manie mit Halluzinationen, Kreislaufbeschwerden, Schwindel, Unruhe, Antriebssteigerung, Schlafstörungen, Suizidgedanken, Libidosteigerung

In der Akuttherapie litt ich unter plötzlichen zuvor nicht erschienenen inneren Visionen und Kreislaufproblemen (schwarz vor Augen, Schwindel). Ich hatte einen starken Bewegungsdrang verspürt (Unruhe). Diese Begleiterscheinungen haben sich gegeben. In der Daueranwendung (bisher 2 Monate) kam es zu Schlafstörungen: ich gelange wenig in den Tiefschlaf. Das Bewusstsein ist extrem erweitert. Die Sinne sind wach, die Übersinne verschwunden. Mein Temperament blieb sanguinsch (selbstbewusst) bis hypomanisch; es wurde nicht erniedrigt oder deprimiert, die Akutmanie und der latente Größenwahn wurden jedoch getilgt. Ich habe Energie und einen sehr guten Antrieb. Ich schlafe (7 Stunden) und esse weniger (wegen der Therapie jedoch regelmäßig), was ich als positiv betrachte. (Unterbewusste) persönliche Probleme und Ängste machen mir jedoch schwerer zu schaffen als zuvor und lassen sich durch Schlaf nicht aufarbeiten. Der Realitätssinn hat sich verbessert, das Lautwerden von der (eigenen) innere(n) Stimme(n) ist geschwunden. Ab und an tauchen Suizidgedanken bzw. Gedanken der Selbstaufgabe wegen...

Abilify bei Manie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyManie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Akuttherapie litt ich unter plötzlichen zuvor nicht erschienenen inneren Visionen und Kreislaufproblemen (schwarz vor Augen, Schwindel). Ich hatte einen starken Bewegungsdrang verspürt (Unruhe). Diese Begleiterscheinungen haben sich gegeben. In der Daueranwendung (bisher 2 Monate) kam es zu Schlafstörungen: ich gelange wenig in den Tiefschlaf. Das Bewusstsein ist extrem erweitert. Die Sinne sind wach, die Übersinne verschwunden. Mein Temperament blieb sanguinsch (selbstbewusst) bis hypomanisch; es wurde nicht erniedrigt oder deprimiert, die Akutmanie und der latente Größenwahn wurden jedoch getilgt. Ich habe Energie und einen sehr guten Antrieb. Ich schlafe (7 Stunden) und esse weniger (wegen der Therapie jedoch regelmäßig), was ich als positiv betrachte. (Unterbewusste) persönliche Probleme und Ängste machen mir jedoch schwerer zu schaffen als zuvor und lassen sich durch Schlaf nicht aufarbeiten. Der Realitätssinn hat sich verbessert, das Lautwerden von der (eigenen) innere(n) Stimme(n) ist geschwunden. Ab und an tauchen Suizidgedanken bzw. Gedanken der Selbstaufgabe wegen den Problemen der Behandlung auf, weil mein Ego nun leichter zu kränken ist. Das Medikament wirkt schwächer antipsychotisch (die auditive Wahrnehmung von Phonemen sowie die pathologische Empathie und Fernwahrnehmung ist geschwunden, dafür habe ich nun Visionen), jedoch angenehmer stimmungsaufhellend und stabilisierend auf höherem Niveau als andere Neuroleptika, die ich kenne. Ich empfinde jedoch ein seltsames Drehen im Magen, wenn ich nicht gegessen habe, was ein neutral-gehobenes Gefühl vermittelt. Ich gewinne Interesse an sexuellen Objekten (Frauen, hereosexuelle Männer) und sexuelle Praktiken (Handmasturbationen), die mich zuvor nicht interessierten. Die Wechselwirkung mit dem sedierenden neuroleptischen Wirkstoff Pipamperon ist schwach, da Dipiperon (Handelsname) zwar seine dämpfende Wirkung entfalten kann, jedoch kann selbst die fünffache Dosis trotz der Kombination mit Alkohol nicht den Schlaf herbeiführen, was es normaler Weise jedoch tun sollte, insbesondere wenn man wochenlang keinen Alkohol getrunken hat. Aripiprazol scheint die sedierende (jedoch nicht die beruhigende) Wirkung von Alkohol aufzuheben. Ich verspüre einen großen Drang, Kaffee zu trinken. Abilify wirkt schwächer auf die Konzentrationssteigerung als Zyprexa (Olanzipin), jedoch Optimismus steigernder als Risperdal (Risperidon) und zeigt keine extra-pyramidalen Störungen wie Haloperidol.

Eingetragen am  als Datensatz 21541
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Borderline-Störung mit Schlafstörungen

Ich habe sehr lange gesucht und viele Medis probiert - die Nebenwirkungen waren stärker als die Wirkung des Medis. Mit Abilify (5mg morgens) habe ich das erste Medi, das nützt, ohne dass ich x Nebenwirkungen habe. Ich fühle mich psychisch besser, die Angstzustände nachts, wenn ich wach bin, sind weg, ich habe wieder mehr Lust, auszugehen, unter die Leute zu gehen usw. Als einzige Nebenwirkung habe ich Schlafstörungen, obwohl ich die Tablette morgens nehme. Ich hoffe, dass sich das einpendelt, jetzt nehme ich ab und zu Zoldorm oder Atarax - aber das Nichtschlafenkönnen ist ein Problem. Dass ich als Nebenwirkung abgenommen habe und der Appetit gedrosselt ist, das ist ok, v.a. weil ich die letzten Monate durch die verschiedenen Medis, die ich ausprobiert habe, zugenommen habe.

Abilify bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyBorderline-Störung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe sehr lange gesucht und viele Medis probiert - die Nebenwirkungen waren stärker als die Wirkung des Medis. Mit Abilify (5mg morgens) habe ich das erste Medi, das nützt, ohne dass ich x Nebenwirkungen habe. Ich fühle mich psychisch besser, die Angstzustände nachts, wenn ich wach bin, sind weg, ich habe wieder mehr Lust, auszugehen, unter die Leute zu gehen usw.
Als einzige Nebenwirkung habe ich Schlafstörungen, obwohl ich die Tablette morgens nehme. Ich hoffe, dass sich das einpendelt, jetzt nehme ich ab und zu Zoldorm oder Atarax - aber das Nichtschlafenkönnen ist ein Problem. Dass ich als Nebenwirkung abgenommen habe und der Appetit gedrosselt ist, das ist ok, v.a. weil ich die letzten Monate durch die verschiedenen Medis, die ich ausprobiert habe, zugenommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 37275
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose, wahnhafte Störung mit Gewichtsverlust, Schlafstörungen, Appetitsverlust

Seit einem halben Jahr nehme ich täglich Abilify 10 mg ein. Habe seit dem 13 KG abgenommen. Am Anfang hatte ich Probleme mit dem Schlafen,hatte wenig Hunger, Jetzt nach sechs Monaten haben die Nebenwirkungen nachgelassen. Ich kann Abilifly nur weiterempfehlen, da ich viele Medikamente ausprobiert habe, die nicht richtig gewirkt oder starke Nebenwirkungen(z.B. Müdigkeit, starke Gewichtszunahme, ständig Appetit) verursacht haben

Abilify 10 mg bei Psychose, wahnhafte Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilify 10 mgPsychose, wahnhafte Störung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einem halben Jahr nehme ich täglich Abilify 10 mg ein. Habe seit dem 13 KG abgenommen. Am Anfang hatte ich Probleme mit dem Schlafen,hatte wenig Hunger, Jetzt nach sechs Monaten haben die Nebenwirkungen nachgelassen. Ich kann Abilifly nur weiterempfehlen, da ich viele Medikamente ausprobiert habe, die nicht richtig gewirkt oder starke Nebenwirkungen(z.B. Müdigkeit, starke Gewichtszunahme, ständig Appetit) verursacht haben

Eingetragen am  als Datensatz 14030
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Angstgefühle, Unruhe, Schlafstörungen, Nackenstarre, Gelenkbeschwerden, Herzschmerzen, Atembeschwerden

Hallo! Nehme Abilify in niedriger Dosierung (2,5mg) seit ca 4 Wochen abends! Am Anfang der Einnahme starke Unruhe und Angstgefühle abends Schlafstörungen. Jetzt nach 3-4 Wochen Nackensteife, Unruhe, Ziehen in den Gelenken, leichte Herzschmerzen mit Ausstrahlung in den linken Arm, massive Atemprobleme (schwer luftkriegen) leichte Krämpfe im Hals, Kribbeln und ziehen in den Beinen. Es wirkt aber auch sehr gut gegen die Psychose und nachdem ich jahrelang Zyprexa genommen habe und dauernd benebelt war und Gewicht zunahm will ich vorerst beim Abilify bleiben. Habe in diesen 4 Wochen der Einnahme auch ca 10 kg Gewicht verloren was auch positiv ist. Bei schweren Krämpfen nehme ich 1/2 Akineton (1mg) am Abend nehme ich noch ein leichtes Antidepressiv Trittico 75mg. Schlafen geht wieder. Ich hoffe das sich die Nebenwirkungen bessern und das Antidepressivum zu wirken beginnt (nehme es ert seit ca 3-4 Tagen)!

Abilify bei Psychose; Trittico retard

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose28 Tage
Trittico retard-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo! Nehme Abilify in niedriger Dosierung (2,5mg) seit ca 4 Wochen abends! Am Anfang der Einnahme starke Unruhe und Angstgefühle abends Schlafstörungen. Jetzt nach 3-4 Wochen Nackensteife, Unruhe, Ziehen in den Gelenken, leichte Herzschmerzen mit Ausstrahlung in den linken Arm, massive Atemprobleme (schwer luftkriegen) leichte Krämpfe im Hals, Kribbeln und ziehen in den Beinen.

Es wirkt aber auch sehr gut gegen die Psychose und nachdem ich jahrelang Zyprexa genommen habe und dauernd benebelt war und Gewicht zunahm will ich vorerst beim Abilify bleiben.
Habe in diesen 4 Wochen der Einnahme auch ca 10 kg Gewicht verloren was auch positiv ist.

Bei schweren Krämpfen nehme ich 1/2 Akineton (1mg)

am Abend nehme ich noch ein leichtes Antidepressiv Trittico 75mg.

Schlafen geht wieder.

Ich hoffe das sich die Nebenwirkungen bessern und das Antidepressivum zu wirken beginnt (nehme es ert seit ca 3-4 Tagen)!

Eingetragen am  als Datensatz 26301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Trazodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depression, Psychose mit Schlafstörungen, Libidoverlust, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme

Hallo,nehme Abilify seit dreieinhalb Jahren.Vorher gabs jede Menge andere Medikamente und Nebenwirkungen.Z.Bsp. 30 KG Gewichtzunahme,Milch in der Brust, Dauermüdigkeit usw. Abilify wirkt bei mir nur bedingt,da meine Lebensumstände,bzw.Krankheitsauslöser nicht abzustellen sind. Kein weiterer Psychotischer Schub bei Dauerstress festgestellt.Vertrage keinen Stress;bei zuviel Stress Konzentrationsmangel. Schlechtes Erinnerungsvermögen Kurzzeitgedächtniss. Durchschlafprobleme und Libidoverlust als einzige störende Nebenwirkung festgestellt.Gesteigerter Appetit mit entsprechender Gewichtszunahme.Durch Schlafstörung dann auch Kreislaufprobleme. Ansonsten Steigerung der Lebensqualität.

Abilify 10mg bei Depression, Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Abilify 10mgDepression, Psychose4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,nehme Abilify seit dreieinhalb Jahren.Vorher gabs jede Menge andere Medikamente und Nebenwirkungen.Z.Bsp. 30 KG Gewichtzunahme,Milch in der Brust, Dauermüdigkeit usw.
Abilify wirkt bei mir nur bedingt,da meine Lebensumstände,bzw.Krankheitsauslöser nicht abzustellen sind.
Kein weiterer Psychotischer Schub bei Dauerstress festgestellt.Vertrage keinen Stress;bei zuviel Stress Konzentrationsmangel.
Schlechtes Erinnerungsvermögen Kurzzeitgedächtniss.
Durchschlafprobleme und Libidoverlust als einzige störende Nebenwirkung festgestellt.Gesteigerter Appetit mit entsprechender Gewichtszunahme.Durch Schlafstörung dann auch Kreislaufprobleme.
Ansonsten Steigerung der Lebensqualität.

Eingetragen am  als Datensatz 20070
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Schizophrene Psychose mit Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit, Wahrnehmungsstörungen, Unruhe, Schlafstörungen

Anfänglich klagte ich über Übelkeit und Schwindel, ich war ca. 3 Tage lang extrem müde. Dann war es plötzlich, als hätte jemand eine Parkkralle entfernt. Nach einer langen Zeit mit starken Antriebsstörungen bin ich nun wieder voller Energie und bin in der Lage, die täglichen Dinge zu erledigen. Zwischenzeitlich treten allerdings immer wieder Wahrnehmungsstörungen auf. Es besteht starke innere Unruhe. Zu Beginn der Behandlung konnte ich z. B. auch nicht mehr gut schlafen. Bin nachts 4 - 5 mal aufgestanden und jeden morgen gegen 4.30 h aufgewacht. An Schlaf war dann nicht mehr zu denken. Bis auf einige Ausnahmen hat sich das aber gebessert. Nachdem ich unter Risperdal (Dauer der Einnahme 1 Jahr) ca. 15 kg zugenommen hatte, konnte ich jetzt nach der Medikamentenumstellung mit Abilify und Sport bereits wieder 5 kg reduzieren. Habe keine Hungerattacken mehr. Es entsteht relativ schnell ein Sättigungsgefühl.

Abilify bei Schizophrene Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifySchizophrene Psychose16 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich klagte ich über Übelkeit und Schwindel, ich war ca. 3 Tage lang extrem müde. Dann war es plötzlich, als hätte jemand eine Parkkralle entfernt. Nach einer langen Zeit mit starken Antriebsstörungen bin ich nun wieder voller Energie und bin in der Lage, die täglichen Dinge zu erledigen. Zwischenzeitlich treten allerdings immer wieder Wahrnehmungsstörungen auf. Es besteht starke innere Unruhe.
Zu Beginn der Behandlung konnte ich z. B. auch nicht mehr gut schlafen. Bin nachts 4 - 5 mal aufgestanden und jeden morgen gegen 4.30 h aufgewacht. An Schlaf war dann nicht mehr zu denken. Bis auf einige Ausnahmen hat sich das aber gebessert.
Nachdem ich unter Risperdal (Dauer der Einnahme 1 Jahr) ca. 15 kg zugenommen hatte, konnte ich jetzt nach der Medikamentenumstellung mit Abilify und Sport bereits wieder 5 kg reduzieren. Habe keine Hungerattacken mehr. Es entsteht relativ schnell ein Sättigungsgefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 3178
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Schizoaffektive Störung mit Doppelbilder, Gewichtsabnahme, Unruhe, Schlafstörungen

Abilify wurde mir in einer psychotischen Phase meiner schizoaffektiven Störung (Kombination aus Psychose und bipolarer Störung) verabreicht. Leider konnte ich damit sehr schlecht schlafen, maximal fünf Stunden pro Nacht, konnte kaum still sitzen und habe daher weiter abgenommen (zu dem Zeitpunkt war ich bereits untergewichtig). Dafür war meine Stimmung sehr gehoben, beinahe manisch. Aufgrund von Doppeltsehen konnte ich nicht lesen. Nach einem Monat habe ich Abilify gegen ärztlichen Rat abgesetzt, daher kann ich leider keine Auskunft über eine längere Erprobung geben. Preislich ist Abilify eines der teuersten Psychopharmazeutika, es ist auch noch recht neu auf dem Markt.

Abilify bei Schizoaffektive Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifySchizoaffektive Störung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abilify wurde mir in einer psychotischen Phase meiner schizoaffektiven Störung (Kombination aus Psychose und bipolarer Störung) verabreicht. Leider konnte ich damit sehr schlecht schlafen, maximal fünf Stunden pro Nacht, konnte kaum still sitzen und habe daher weiter abgenommen (zu dem Zeitpunkt war ich bereits untergewichtig). Dafür war meine Stimmung sehr gehoben, beinahe manisch. Aufgrund von Doppeltsehen konnte ich nicht lesen.

Nach einem Monat habe ich Abilify gegen ärztlichen Rat abgesetzt, daher kann ich leider keine Auskunft über eine längere Erprobung geben. Preislich ist Abilify eines der teuersten Psychopharmazeutika, es ist auch noch recht neu auf dem Markt.

Eingetragen am  als Datensatz 43585
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Borderline, emotional-instabile Persönlichkeitsstörung mit Schlafstörungen

Nehme Abilify hauptsächlich gegen Flashbacks und starke Stimmungsschwankungen. Die Wirkung war bereits am dritten Tag vollständig da. Habe zwar nun leichte Durchschlafprobleme, aber es geht mir deutlich besser, so daß dies kaum ins Gewicht fällt. Von den berüchtigten Nebenwirkungen spüre ich (noch) nichts.

Abilify bei Borderline, emotional-instabile Persönlichkeitsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyBorderline, emotional-instabile Persönlichkeitsstörung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Abilify hauptsächlich gegen Flashbacks und starke Stimmungsschwankungen.
Die Wirkung war bereits am dritten Tag vollständig da. Habe zwar nun leichte Durchschlafprobleme, aber es geht mir deutlich besser, so daß dies kaum ins Gewicht fällt.
Von den berüchtigten Nebenwirkungen spüre ich (noch) nichts.

Eingetragen am  als Datensatz 44157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Borderline-Störung mit Amnesie, Abhängigkeit, Benommenheit, Müdigkeit, Hilflosigkeit, Appetitlosigkeit, Gewichtsabnahme, Angstzustände, Panikanfälle, Konzentrationsschwierigkeiten, Kreislaufbeschwerden, Schlafstörungen, Bewusstseinsstörungen, Suizidgedanken

Ruhelosigkeit,Benommenheit,Müdigkeit,Abhängigkeit,Unkontrollierter Speichelfluss,Wahnvorstellungen,Suizidgedanken,Bewusstseinsstörungen,Amnesie,SVV,Hilflosigkeit,Apettitlosigkeit,Hunger auf Süßes,Gewichtabname,Ausdrucksloses Gesicht,Angstzustände,Panik,Verlustängste,Konzentrationsschwierigkeit,Kreislaufzusammenbrüche,Zerissenheit,Das Gefühl keine Sekunde auszuhalten,Stimmen in meinem Kopf,Alles tun was einem gesagt wird,ohne es zu hinterfragen,Sich absichtlich in Gefahr bringen,Schlafstörungen,Kein Ich-Gefühl. Bleibende Nebenwirkungen: Plötzliche Amnesie,die aber nach ca 1 - 12 Stunden von allein wieder verschwindet,Panikattacken,Angst vor Menschen,Schlafstörungen,Kein Vertrauen mehr. Ich habe für ca 3 Monate Abilify einnehmen müssen. Es war schrecklich.. Es hat mir überhauptnichts geholfen & hatte nur Nebenwirkungen.. Unter Abilify dachte ich,ich müsste sterben..

Abilify bei Borderline-Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyBorderline-Störung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ruhelosigkeit,Benommenheit,Müdigkeit,Abhängigkeit,Unkontrollierter Speichelfluss,Wahnvorstellungen,Suizidgedanken,Bewusstseinsstörungen,Amnesie,SVV,Hilflosigkeit,Apettitlosigkeit,Hunger auf Süßes,Gewichtabname,Ausdrucksloses Gesicht,Angstzustände,Panik,Verlustängste,Konzentrationsschwierigkeit,Kreislaufzusammenbrüche,Zerissenheit,Das Gefühl keine Sekunde auszuhalten,Stimmen in meinem Kopf,Alles tun was einem gesagt wird,ohne es zu hinterfragen,Sich absichtlich in Gefahr bringen,Schlafstörungen,Kein Ich-Gefühl.
Bleibende Nebenwirkungen: Plötzliche Amnesie,die aber nach ca 1 - 12 Stunden von allein wieder verschwindet,Panikattacken,Angst vor Menschen,Schlafstörungen,Kein Vertrauen mehr.

Ich habe für ca 3 Monate Abilify einnehmen müssen.
Es war schrecklich..
Es hat mir überhauptnichts geholfen & hatte nur Nebenwirkungen..
Unter Abilify dachte ich,ich müsste sterben..

Eingetragen am  als Datensatz 30627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Schlafstörungen, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme

Das Medikament hat bei mir Halluzinationen, ständige Müdigkeit, Schlaflosigkeit und Herzprobleme ausgelöst. Außerdem habe ich zugenommen und mußte vom ersten Tag an Schlaftabletten nehmen. Ich konnte kaum etwas im Haushalt machen. Wie kann man ein Medikament entwickeln das genau das auslösst worfür es verschrieben worden ist. Ich würde keinem diese Medikament empfehlen.

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat bei mir Halluzinationen, ständige Müdigkeit, Schlaflosigkeit und Herzprobleme ausgelöst. Außerdem habe ich zugenommen und mußte vom ersten Tag an Schlaftabletten nehmen. Ich konnte kaum etwas im Haushalt machen. Wie kann man ein Medikament entwickeln das genau das auslösst worfür es verschrieben worden ist. Ich würde keinem diese Medikament empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 73516
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Asperger-Syndrom mit Schlafstörungen

Das Medikament wirkte sofort. Zunächst Einnahme von 2,5mg über zwei Tage. Etwa schon nach einer oder zwei Stunden nach der Einnahme war von der Depression keine Spur mehr (kein Gedanke würde an Selbstmord verschwendet etc.) auch die Beschäftigung mit Ängsten und die krankhafte Wendung von Aufmerksamkeit nach innen (die bei unfreiwilliger Isolation auftauchen kann) haben deutlich nachgelassen. Es tauchten Schlafstörungen auf. Doch der Schlafrhythmus war schon vor der Einnahme stark verstellt. Es kam jedoch hinzu, dass durch das Medikament der tiefe, ununterbrochene Schlaf nicht möglich wurde. Es folge die Einnahme von 5mg die weiteren 7 Tage. Zu den positiven Aspekten kam ein enormer Antrieb im Tagesablauf hinzu. Alle liegegelassenen Aufgaben konnten wieder aufgenommen werden. Die gesteigerte Fähigkeit zu Fokussieren war dabei hilfreich, sich mit Unlösbarem nicht unnötig lange aufzuhalten. Die Schlafstörungen setzten sich fort. Langsam verschwinden sie jedoch und langsam zeichnet sich normaler Tagesrhythmus.

Abilify bei Asperger-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyAsperger-Syndrom7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wirkte sofort. Zunächst Einnahme von 2,5mg über zwei Tage. Etwa schon nach einer oder zwei Stunden nach der Einnahme war von der Depression keine Spur mehr (kein Gedanke würde an Selbstmord verschwendet etc.) auch die Beschäftigung mit Ängsten und die krankhafte Wendung von Aufmerksamkeit nach innen (die bei unfreiwilliger Isolation auftauchen kann) haben deutlich nachgelassen.

Es tauchten Schlafstörungen auf. Doch der Schlafrhythmus war schon vor der Einnahme stark verstellt. Es kam jedoch hinzu, dass durch das Medikament der tiefe, ununterbrochene Schlaf nicht möglich wurde.

Es folge die Einnahme von 5mg die weiteren 7 Tage. Zu den positiven Aspekten kam ein enormer Antrieb im Tagesablauf hinzu. Alle liegegelassenen Aufgaben konnten wieder aufgenommen werden. Die gesteigerte Fähigkeit zu Fokussieren war dabei hilfreich, sich mit Unlösbarem nicht unnötig lange aufzuhalten.

Die Schlafstörungen setzten sich fort. Langsam verschwinden sie jedoch und langsam zeichnet sich normaler Tagesrhythmus.

Eingetragen am  als Datensatz 65305
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Heisshungerattacken, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Alpträume, Paranoia, Konzentrationsstörungen

Habe massive Probleme mit Abilify 10mg !Heisshungerattacken,Schlafstörungen, Schweißausbrüche,Alpträume wenn kurzzeitiger Schlaf eintritt,Paranoia,schwierigkeiten den Urin zu halten,schwierigkeiten mit der Körpertemperatur,Konzentrationsstörungen usw..Kann das Medikament nicht empfehlen! Hatte schon mehrere Medikamente finde keines empfehlenswert,die haben alle viele Nebenwirkungen!

Abilify bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe massive Probleme mit Abilify 10mg !Heisshungerattacken,Schlafstörungen,
Schweißausbrüche,Alpträume wenn kurzzeitiger Schlaf eintritt,Paranoia,schwierigkeiten den Urin zu halten,schwierigkeiten mit der
Körpertemperatur,Konzentrationsstörungen usw..Kann das Medikament nicht empfehlen!
Hatte schon mehrere Medikamente finde keines empfehlenswert,die haben alle viele
Nebenwirkungen!

Eingetragen am  als Datensatz 21994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Schlafstörungen, Angststörungen, Psychose mit Unruhe, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme

Seit der Erhöhung von 10mg Abilify hab ich eine ständige Sitzunruhe. Ich kann nicht länger als 5-10 minuten irgendwo sitzen geschweige denn mich auf etwas konzentrieren...Sehr stöhrend sind die Schlafstörungen die mich seit Tagen wach halten und nur mit Schlaftabletten behoben werden können...in 3 wochen hab ich ca. 6 kilo zugenommen! Ansonsten hilft das Medikament mir sehr gut gegen die halluzinationen und Tavor bei der Angst und Panik.

Abilify bei Psychose; Tavor bei Angststörungen; Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose3 Wochen
TavorAngststörungen3 Wochen
ZopiclonSchlafstörungen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Erhöhung von 10mg Abilify hab ich eine ständige Sitzunruhe. Ich kann nicht länger als 5-10 minuten irgendwo sitzen geschweige denn mich auf etwas konzentrieren...Sehr stöhrend sind die Schlafstörungen die mich seit Tagen wach halten und nur mit Schlaftabletten behoben werden können...in 3 wochen hab ich ca. 6 kilo zugenommen!
Ansonsten hilft das Medikament mir sehr gut gegen die halluzinationen und Tavor bei der Angst und Panik.

Eingetragen am  als Datensatz 5508
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Lorazepam, Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Ängste, Schlafprobleme, starke Unruhe, Psychose mit Unruhe, Angstzustände, Schlafstörungen, Libidosteigerung, Denkstörungen, Medikamentenabhängigkeit, Benommenheit

Ich nehme Abilify seit es in Deutschland auf den Markt gekommen ist also seit 2004. Ich habe sämtliche Neuroleptika schon durch und erlitt durch starkes Übergewicht von Leponex und Zyprexa einen Herzinfarkt mit 24 Jahren. Leide an Muskelschwund durch Neuroleptika. Das heist mein Herzmuskelwert ck mb und ck sind um das 30- 50 fache erhöht wenn ich ein anderes Neuroleptika nehme. Ich musste 1 Jahr jeden Tag Blutkontrollen in der Psychiatrie abgeben um rauszufinden welches Neuroleptika keine dieser Muskelerhöhungen macht. Das einzigste war Abilify. Der rest könnte verheerende Folgen haben. Ich brauche jemand mit viel Erfahrung denn ich bin ratlos. Mit Abilify hatte ich starke Unruhe, Ängste, Schlafstörungen. Ja sogar das Sexualverhalten wurde stärker, was mich eigentlich glücklich macht denn alle anderen Neuroleptika machten mich impotent. Insofern bin ich froh dass ich wieder sex haben darf. Trotzdem ist Abilify nicht die Lösung. Ich hielt die Nebenwirkung nicht aus, also nahm ich benzos, das heisst diazepam. Die Ängste verschwanden, die unruhe und ich konnte schlafen. Mittlerweile...

Abilify bei Psychose; Diazepam bei Ängste, Schlafprobleme, starke Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose-
DiazepamÄngste, Schlafprobleme, starke Unruhe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Abilify seit es in Deutschland auf den Markt gekommen ist also seit 2004. Ich habe sämtliche Neuroleptika schon durch und erlitt durch starkes Übergewicht von Leponex und Zyprexa einen Herzinfarkt mit 24 Jahren. Leide an Muskelschwund durch Neuroleptika. Das heist mein Herzmuskelwert ck mb und ck sind um das 30- 50 fache erhöht wenn ich ein anderes Neuroleptika nehme. Ich musste 1 Jahr jeden Tag Blutkontrollen in der Psychiatrie abgeben um rauszufinden welches Neuroleptika keine dieser Muskelerhöhungen macht. Das einzigste war Abilify. Der rest könnte verheerende Folgen haben. Ich brauche jemand mit viel Erfahrung denn ich bin ratlos. Mit Abilify hatte ich starke Unruhe, Ängste, Schlafstörungen. Ja sogar das Sexualverhalten wurde stärker, was mich eigentlich glücklich macht denn alle anderen Neuroleptika machten mich impotent. Insofern bin ich froh dass ich wieder sex haben darf. Trotzdem ist Abilify nicht die Lösung. Ich hielt die Nebenwirkung nicht aus, also nahm ich benzos, das heisst diazepam. Die Ängste verschwanden, die unruhe und ich konnte schlafen. Mittlerweile nehme ich am tag 20 mg diazepam und es wirkt nicht mehr richtig. Ich weiss dass es abhängig macht, aber ich habe die zustände des Abilify nicht ausgehalten. Durch Jahrelanges einnehmen von Diazepam bin ich wie beduselt im Kopf. Total abgeschirmt und langsam komm ich mir vor wie klein blöd. Ich kann nicht mehr richtig denken, was aber auch bei abilify auftrat. Ich kann kein anderes Medikament nehmen durch meinen herzinfarkt und durch meine Muskelerhöhungen. Es ist wie ein Teufelskreis ich komm da net raus. Ich bin jetzt 5 Jahre psychose frei und will nicht nochmal in die Klinik nur um zu testen was zu mir passt. Dafür bin ich auch schon zu erfahren. AM liebsten würde ich das diazepam entziehen und neuroleptika ganz absetzen, und dann einfach wieder leben. Vor mir liegt noch ein schwieriger Weg. Ich kann jedem sagen nehmt Benzos nur auf Zeit das heisst solange wie nötig, das es nicht abhängig macht. Und wenn ihr abilify nicht vertragt probiert andere aus um stabil zu bleiben.

Eingetragen am  als Datensatz 7880
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Diazepam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Psychose mit Müdigkeit, Blutbildveränderung, Schlafstörungen

Ich war 3 Jahre auf Clozapin wegen einer schweren Psychose. Generell gute Wirkung - mich konnte einfach nichts schocken bzw. aus der Bahn werfen. Für Berufstätige eher nicht geeignet. Ich hatte jedenfalls schwere Probleme zu arbeiten. (müde, träge - wollte einfach meine Ruhe) Dann kam Abilify weil ich schlechte Blutwerte hatte. Anfangs der helle Wahnsinn ( positiv gemeint:-) ) - topfit, konzentriert und total selbstbewusst. War einfach genial - dann konnte ich nachts nicht mehr schlafen. Dachte das wird schon wieder. Naja das ging 10 Wochen so: dann leider dadurch ein neuer Schub. (Lag nachts wach und grübelte ununterbrochen) Jetzt hab ich Seroquel dazubekommen. Momentan gehts mir super: Tagsüber fit und gut drauf (Abilify) - Nachts schlaf ich wie ein Engel (Seroquel prolong). Hoffe es bleibt alles so wies jetzt ist! Beste Grüße

Clozapin bei Psychose; Abilify bei Psychose; Seroquel Prolong bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClozapinPsychose3 Jahre
AbilifyPsychose6 Monate
Seroquel ProlongPsychose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich war 3 Jahre auf Clozapin wegen einer schweren Psychose. Generell gute Wirkung - mich konnte einfach nichts schocken bzw. aus der Bahn werfen. Für Berufstätige eher nicht geeignet. Ich hatte jedenfalls schwere Probleme zu arbeiten. (müde, träge - wollte einfach meine Ruhe) Dann kam Abilify weil ich schlechte Blutwerte hatte.
Anfangs der helle Wahnsinn ( positiv gemeint:-) ) - topfit, konzentriert und total selbstbewusst. War einfach genial - dann konnte ich nachts nicht mehr schlafen. Dachte das wird schon wieder. Naja das ging 10 Wochen so: dann leider dadurch ein neuer Schub. (Lag nachts wach und grübelte ununterbrochen) Jetzt hab ich Seroquel dazubekommen. Momentan gehts mir super: Tagsüber fit und gut drauf (Abilify) - Nachts schlaf ich wie ein Engel (Seroquel prolong). Hoffe es bleibt alles so wies jetzt ist! Beste Grüße

Eingetragen am  als Datensatz 13798
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clozapin, Aripiprazol, Quetiapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depression, bipolare Störung, Angststörung mit Schlafstörungen, Unruhe

Hab 5mg bei akuter, schwerer Depression mit Suizidgedanken genommen, fühlte mich unruhig und konnte nicht schlafen. Positiv war, das im Gegensatz zu allen anderen Neuroleptika, die ich bisher probiert hatte, keine Heißhungerattacken auftraten.

Abilify bei Depression, bipolare Störung, Angststörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyDepression, bipolare Störung, Angststörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab 5mg bei akuter, schwerer Depression mit Suizidgedanken genommen, fühlte mich unruhig und konnte nicht schlafen. Positiv war, das im Gegensatz zu allen anderen Neuroleptika, die ich bisher probiert hatte, keine Heißhungerattacken auftraten.

Eingetragen am  als Datensatz 51157
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depressionen, Psychose mit Schlafstörungen

Seit zwei Jahren bin ich an Psychose F.29 erkrankt. Habe in den zwei Jahren meherere Medikamente eingenommen ( Amuilsulprid, Risperdal, Zyprexa ). Dadurch habe ich 50 KG zugenommen. Außerdem haben diese Medikamente mir nicht weitergeholfen. Seit ungefähr 3 Wochen nehme ich Abilifly ein. In den drei Wochen habe ich 4 KG abgenommen. Am Anfang hatte ich jedoch Schlafprobleme, d.h. ich konnte nur 2 Stunden schlafen. Ich kann jeden Abilifly weiter empfehlen.

Abilify bei Depressionen, Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyDepressionen, Psychose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit zwei Jahren bin ich an Psychose F.29 erkrankt. Habe in den zwei Jahren meherere Medikamente eingenommen ( Amuilsulprid, Risperdal, Zyprexa ). Dadurch habe ich 50 KG zugenommen. Außerdem haben diese Medikamente mir nicht weitergeholfen. Seit ungefähr 3 Wochen nehme ich Abilifly ein. In den drei Wochen habe ich 4 KG abgenommen. Am Anfang hatte ich jedoch Schlafprobleme, d.h. ich konnte nur 2 Stunden schlafen. Ich kann jeden Abilifly weiter empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 10164
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Angststörungen mit Schlafstörungen, Unruhe

Schlafstörung: kann nicht einschlafen und wache mehrmals nachts fit auf.Unruhe:innere unruhe

Abilify bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyAngststörungen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörung: kann nicht einschlafen und wache mehrmals nachts fit auf.Unruhe:innere unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 7321
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Depression und Psychose mit Übelkeit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Heißhungerattacken

Mit Abylify habe ich nur Übelkeit (dagegen trinke ich Wasser oder Esse etwa). Durchschlafen unmögich, wache alle 2 Stunden auf. Kann aber oft wieder einschlafen. Schlafdauer insgesamt etwa 5 Stunden. Kopfschmerzen (dagegen trinke ich Kaffe (hilft meißt). Gewichtszunahme 15 kg. Abnehmen sehr schwierig. Immer Heißhunger. Ansonsten ist Abilify nur zu empfehlen. Man bleibt stabil und kann normal Leben.

Abilify bei Depression und Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyDepression und Psychose4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Abylify habe ich nur Übelkeit (dagegen trinke ich Wasser oder Esse etwa).
Durchschlafen unmögich, wache alle 2 Stunden auf. Kann aber oft wieder einschlafen.
Schlafdauer insgesamt etwa 5 Stunden.
Kopfschmerzen (dagegen trinke ich Kaffe (hilft meißt).
Gewichtszunahme 15 kg. Abnehmen sehr schwierig. Immer Heißhunger.
Ansonsten ist Abilify nur zu empfehlen. Man bleibt stabil und kann normal Leben.

Eingetragen am  als Datensatz 50550
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schlafstörungen bei Abilify

[]