Schlafstörungen bei Betaferon

Nebenwirkung Schlafstörungen bei Medikament Betaferon

Insgesamt haben wir 58 Einträge zu Betaferon. Bei 10% ist Schlafstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 6 von 58 Erfahrungsberichten zu Betaferon wurde über Schlafstörungen berichtet.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Schlafstörungen bei Betaferon.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm170176
Durchschnittliches Gewicht in kg7178
Durchschnittliches Alter in Jahren4255
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,0925,22

Betaferon wurde von Patienten, die Schlafstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Betaferon wurde bisher von 6 sanego-Benutzern, wo Schlafstörungen auftrat, mit durchschnittlich 5,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlafstörungen bei Betaferon:

 

Betaferon für Multiple Sklerose mit Schlafstörungen

Ich spritze Betaferon seit 2008. Anfangs noch jeden zweiten Tag , jetzt nur noch einmal in zwei Wochen. Bis auf die Schlafstörungen geht's mir gut. Und die treten auch nur auf, wenn ich die Spritze setze. Keine neue Schübe .

Betaferon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetaferonMultiple Sklerose8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich spritze Betaferon seit 2008.
Anfangs noch jeden zweiten Tag , jetzt nur noch einmal in zwei Wochen.
Bis auf die Schlafstörungen geht's mir gut.
Und die treten auch nur auf, wenn ich die Spritze setze. Keine neue Schübe .

Eingetragen am  als Datensatz 72163
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1b

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betaferon für Multiple Sklerose mit Grippesymptome, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Rötung an der Injektionsstelle

Man kann sagen durch das Betaferon ging es mir sehr schlecht.Einen Tag ging es mir gut und wenn ich wieder spritzen müsste ging es berg ab Grippeanfall,Fieber,Kopfschmerzen, schlafstöhrungen,ein stichstelle war Rot und bekam dellen. Ich habe es abgesetzt und nehme jetzt eine Kapsel und mir geht es gut ein schupp in 5 Jahre.

Betaferon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetaferonMultiple Sklerose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Man kann sagen durch das Betaferon ging es mir sehr schlecht.Einen Tag ging es mir gut und wenn ich wieder spritzen müsste ging es berg ab Grippeanfall,Fieber,Kopfschmerzen, schlafstöhrungen,ein stichstelle war Rot und bekam dellen.
Ich habe es abgesetzt und nehme jetzt eine Kapsel und mir geht es gut ein schupp in 5 Jahre.

Eingetragen am  als Datensatz 40982
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1b

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betaferon für Multiple Sklerose mit Grippesymptome, Abgeschlagenheit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Hautrötungen

Grippesymptome Abgeschlagenheit Schlafstörungen Kopfschmerzen Ausschläge an Injektionsstellen (vor allem Beine) mit Rötung,Knoten..

Betaferon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetaferonMultiple Sklerose3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Grippesymptome
Abgeschlagenheit
Schlafstörungen
Kopfschmerzen
Ausschläge an Injektionsstellen (vor allem Beine) mit Rötung,Knoten..

Eingetragen am  als Datensatz 21645
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1b

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betaferon für Multiple Sklerose mit Infektanfälligkeit, Schlafstörungen, Heiserkeit, Kopfschmerzen

Betaferon Erkältung,Schlafstörungen,Heiserkeit,Kopfschmerzen Copaxone rötungen an der Einstichstelle PK Merz keine

Betaferon bei Multiple Sklerose; Copaxone bei Multiple Sklerose; PK-Merz bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetaferonMultiple Sklerose-
CopaxoneMultiple Sklerose-
PK-MerzMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Betaferon Erkältung,Schlafstörungen,Heiserkeit,Kopfschmerzen
Copaxone rötungen an der Einstichstelle
PK Merz keine

Eingetragen am  als Datensatz 12309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1b, Glatirameracetat, Amantadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Krankenhaus
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betaferon für Multiple Sklerose mit Hautrötungen, Schüttelfrost, Schlafstörungen

Schlafstörungen Schüttelfrost Hautrötungen

Betaferon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetaferonMultiple Sklerose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen
Schüttelfrost
Hautrötungen

Eingetragen am  als Datensatz 31770
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1b

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betaferon für Multiple Sklerose mit Schüttelfrost, Schlafstörungen, Kraftlosigkeit, Gleichgewichtsstörungen

Ich konnte keinerlei positive Wirkung feststellen. Nach einem Jahr habe ich es abgesetzt. Nebenwirkungen während der gesamten Anwendungszeit: Grippe-ähnliche Symptome, Schüttelfrost, Schlaflosigkeit, Kraftlosigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Kater wie nach durchzechter Nacht am nächsten Tag. Die NW wurden mit ASS nur geringfügig gedämpft. Problematisch ist ausserdem, dass man auf recht komplizierte Weise aus einem Pulver eine Injektionslösung selbst herstellen muss.

Betaferon bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetaferonMultiple Sklerose12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich konnte keinerlei positive Wirkung feststellen. Nach einem Jahr habe ich es abgesetzt. Nebenwirkungen während der gesamten Anwendungszeit: Grippe-ähnliche Symptome, Schüttelfrost, Schlaflosigkeit, Kraftlosigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Kater wie nach durchzechter Nacht am nächsten Tag. Die NW wurden mit ASS nur geringfügig gedämpft.
Problematisch ist ausserdem, dass man auf recht komplizierte Weise aus einem Pulver eine Injektionslösung selbst herstellen muss.

Eingetragen am  als Datensatz 13233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1b

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]