Schlafstörungen bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Schlafstörungen bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 518 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 4% ist Schlafstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 518 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Schlafstörungen berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Schlafstörungen bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 75%25%
Durchschnittliche Größe in cm168177
Durchschnittliches Gewicht in kg6380
Durchschnittliches Alter in Jahren4545
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,6025,70

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Schlafstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 23 sanego-Benutzern, wo Schlafstörungen auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schlafstörungen bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für Wegen Gallenop mit Zittern, Unterbauchschmerzen, Unwohlsein, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Gelenkschwellung, Appetitlosigkeit, Angstzustände, Herzrasen, Schlafstörungen, Nachtschweiß, Hautrötungen

Anfang März musste ich wegen bevorstehender Gallenop und erhöhten Leukos Cipro und Metronidazol nehmen. Seit her ist nichts mehr wie es war. Zuerst dachte ich, ich hätte Borreliose. Seit der Zeit renne ich von Arzt zu Arzt und meine Blutwerte wie Lymphozyten, Granulaz und igG sind derart schlecht. Ich recherchierte Monate im Internet was ich haben könnte. Es fing am selben Tag der Medikamenteneinahme an, mit zittern des Körpers, Leistenschmerzen, Unterbauchschmerzen und Unwohlsein. Ich habe die Medikamente in der Vorbesprechstunde wegen Gallenop mitbekommen, man versteht ohne Beipackzettel. Ich bin verdammt nochmal nicht darauf gekommen, das es von dem Medikament kommen könnte. Da ich wegen Leistenschmerzen und Rippenbogenschmerzen ja Tage vorher beim Arzt war. Tage danach kamen Lendenwirbelschmerzen, Hüftschmerzen hinzu. MRT Arthrose. Zwei Wochen später taten mir die Knie weh und das linke wurde dick. Nachts bekam ich Krampfanfälle in den Oberschenkel, seither sind meine Schenkel beim reinfassen wie taub. Die Knie taten Wochen weh und sind bis heute um das Kniegelenk dick...

Ciprofloxacin bei Wegen Gallenop

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinWegen Gallenop7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfang März musste ich wegen bevorstehender Gallenop und erhöhten Leukos Cipro und Metronidazol nehmen. Seit her ist nichts mehr wie es war. Zuerst dachte ich, ich hätte Borreliose. Seit der Zeit renne ich von Arzt zu Arzt und meine Blutwerte wie Lymphozyten, Granulaz und igG sind derart schlecht. Ich recherchierte Monate im Internet was ich haben könnte. Es fing am selben Tag der Medikamenteneinahme an, mit zittern des Körpers, Leistenschmerzen, Unterbauchschmerzen und Unwohlsein. Ich habe die Medikamente in der Vorbesprechstunde wegen Gallenop mitbekommen, man versteht ohne Beipackzettel. Ich bin verdammt nochmal nicht darauf gekommen, das es von dem Medikament kommen könnte. Da ich wegen Leistenschmerzen und Rippenbogenschmerzen ja Tage vorher beim Arzt war. Tage danach kamen Lendenwirbelschmerzen, Hüftschmerzen hinzu. MRT Arthrose. Zwei Wochen später taten mir die Knie weh und das linke wurde dick. Nachts bekam ich Krampfanfälle in den Oberschenkel, seither sind meine Schenkel beim reinfassen wie taub. Die Knie taten Wochen weh und sind bis heute um das Kniegelenk dick angeschwollen, wie wenn Flüssigkeit drinnen wäre. Orthopäde meinte das käme von den Pomuskeln. Ich hatte Laufschwierigkeiten, war geschwächt, hatte Appetitverlust, Angstzustände, Herzrasen, mein Körper verkrampft sich öfters in der Nacht, ich hatte Bauchbrennen, musste manchmal in einer halben Stunde fünf mal auf die Toilette, mein Körper brennte an verschiedenen Stellen, mir wurde ständig ganz kalt, habe seither Rötungen auf dem Brustkorb, Schlafstörungen, Nachtschweiß, Rötungen und geplatzte Äderchen im Gesicht. Darmprobleme und seither Trockener Mund und Nase, meine Augen fühlen sich an, wie wenn hintendran eine Creme wäre (sorry schwer zu beschreiben)und ich merkte Sehschwierigkeiten, es sticht am ganzen Körper mal da, mal da. Ich hatte sogar mal zwei Wochen ständig blaue Flecken auf der Innenseite des Schenkels. Meine Sehne sind verkürzt und Schmerzen manchmal, ich hatte sogar Probleme die Schuhe zu zu machen, meine Knochen schmerzten wenn ich Gymnastik auf dem Boden machte. Ich rannte von Arzt zu Arzt. HNO, zwei Orthopäden, zwei verschiedene Innere Ärzte, war zweimal in der Notfallambulanz, Neurologen und und und.
Zu guter letzt gehen mir jetzt die Haare aus und meine Zähne tun weh, das Zahnfleisch zieht sich zurück und ist beim reinfassen wie taub. Meine Innenbacken sind seit 3 Wochen geschwollen. Mein Leben ist ruiniert. Ob das jetzt alles nur von dem Medikament kommt, mhhhh keine Ahnung. Aber wenn man den Bericht liest http://www.cbgnetwork.org/4888.html dann weiß ich ja woran ich bin. Ich bin einfach nur traurig.

Eingetragen am  als Datensatz 57262
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Magen-Darm-Infekt mit Durchfall, Haarausfall, Schlafstörungen, Übelkeit, Depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit, Angstzustände, Panikattacke, Herzrasen, Appetitlosigkeit, Mundtrockenheit, Atembeschwerden, Sehnenschmerzen, Gewichtabnahme, Gliederbeschwerden

BITTE NICH EINNEHMEN! Ich habe wegen eines Magen Darm İnfekts dieses Antibiotikum verschrieben bekommen. 2x taeglich 500mg. Anfaenglich hatte ich nur Sodbrennen, Übelkeit, Kopfschmerzen und war antriebslos. Leider dachte das diese Zustaende von meinem Infekt kommen. Leider habe ich da falsch gedacht. Am Tag der letzten Tablette bekam ich plötzlich Depressive Zustaende. Am naechsten Tag bekam ich dann meine erste Panikattacke. Es ging weiter mit Angstzustenden welche den ganzen Tag dauerten. In den ersten Wochen nach Absetzen nahm ich durch die Angst und Panikattacken rapide ab und konnte nichts mehr essen. Ich war sehr antriebslos und konnte nichts mehr erledigen und nur im Bett liegen. Wenn ich schlafen konnte, wachte ich bereits sehr früh am morgen mit schlimmen Herzrasen auf. Von den aufgeführten Nebenwirkungen sind bei mir die Angst und Panikattacken am schlimmsten. Es ist jetzt mittlerweile 6 Wochen her seitdem ich meine ersten Symptome bekam. Ich habe noch immer Angst und Panikattacken. Ich empfehle dieses Medikament keinem in keinster Weise. Es handelt sich um ein...

Cipro (Ciprofloxacin) bei Magen-Darm-Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cipro (Ciprofloxacin)Magen-Darm-Infekt7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

BITTE NICH EINNEHMEN!
Ich habe wegen eines Magen Darm İnfekts dieses Antibiotikum verschrieben bekommen. 2x taeglich 500mg. Anfaenglich hatte ich nur Sodbrennen, Übelkeit, Kopfschmerzen und war antriebslos. Leider dachte das diese Zustaende von meinem Infekt kommen. Leider habe ich da falsch gedacht.
Am Tag der letzten Tablette bekam ich plötzlich Depressive Zustaende. Am naechsten Tag bekam ich dann meine erste Panikattacke. Es ging weiter mit Angstzustenden welche den ganzen Tag dauerten. In den ersten Wochen nach Absetzen nahm ich durch die Angst und Panikattacken rapide ab und konnte nichts mehr essen. Ich war sehr antriebslos und konnte nichts mehr erledigen und nur im Bett liegen. Wenn ich schlafen konnte, wachte ich bereits sehr früh am morgen mit schlimmen Herzrasen auf. Von den aufgeführten Nebenwirkungen sind bei mir die Angst und Panikattacken am schlimmsten. Es ist jetzt mittlerweile 6 Wochen her seitdem ich meine ersten Symptome bekam. Ich habe noch immer Angst und Panikattacken. Ich empfehle dieses Medikament keinem in keinster Weise. Es handelt sich um ein Ersatzantibiothikum welches nur in aeussersten Notfallen genommen werden sollte (wenn kein anderes Medikament mehr hilft).
Es gibt besonders auf englisch sprachigen Internetseiten Informationen über dieses Teufelsmedikament.

Eingetragen am  als Datensatz 56602
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Epididymitis mit Übelkeit, Abgeschlagenheit, Schwäche, Schlafstörungen

Starke Übelkeit, Abgeschlagenheit und Schwäche, Schlafstörungen. Die Nebenwirkungen halten auch nach Absetzen weiter an, bis jetzt zwei Wochen.

Ciprofloxacin Bayer bei Epididymitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin BayerEpididymitis12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Übelkeit, Abgeschlagenheit und Schwäche, Schlafstörungen.
Die Nebenwirkungen halten auch nach Absetzen weiter an, bis jetzt zwei Wochen.

Eingetragen am  als Datensatz 540
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für harnwegsinfekt mit Müdigkeit, Sprachstörungen, Muskelschwäche, Depression, Antriebslosigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Schlafstörungen

Direkt nach Einnahme der ersten Tablette trat eine Muskelschwäche bei mir auf, die besonders ausgeprägt in den Oberschenkeln ist, so dass ich zum Teil Schwierigkeiten habe Treppen zu steigen. Darüber hinaus bin ich seit Einnahme von Cipro extrem schwach, antriebslos, habe Gleichgewichts- und Sprachstörungen (vertausche Worte). Eine massive Tagesmüdigkeit hat sich auch eingestellt. Nachts habe ich dafür massive Schlafstörungen. Im Winter bekam ich schon einmal Cipro wegen einer Nasennebehöhlenentzündung. Damals litt ich unter einer Wochenbettdepression und unter der Einnahme von Cipro bekam ich kurzzeitig Anzeichen einer Psychose und die Depression wurde MASSIV verschlimmert. Ob Cipro damals wenigstens gewirkt hat weiß ich nicht mehr. Leider hatte ich mir den Namen des Medikaments nicht aufgeschrieben und habe es blöderweise jetzt nochmal eingenommen. Mein Fazit ist: die Blasenentzündung ist auch nach 5-tägiger Einnahme nicht weg, die Nebenwirkungen sind geblieben, so dass ich derzeit nicht in der Lage bin zu Arbeiten. Finger weg von diesem Sauzeug!

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach Einnahme der ersten Tablette trat eine Muskelschwäche bei mir auf, die besonders ausgeprägt in den Oberschenkeln ist, so dass ich zum Teil Schwierigkeiten habe Treppen zu steigen.
Darüber hinaus bin ich seit Einnahme von Cipro extrem schwach, antriebslos, habe Gleichgewichts- und Sprachstörungen (vertausche Worte).
Eine massive Tagesmüdigkeit hat sich auch eingestellt. Nachts habe ich dafür massive Schlafstörungen.
Im Winter bekam ich schon einmal Cipro wegen einer Nasennebehöhlenentzündung. Damals litt ich unter einer Wochenbettdepression und unter der Einnahme von Cipro bekam ich kurzzeitig Anzeichen einer Psychose und die Depression wurde MASSIV verschlimmert. Ob Cipro damals wenigstens gewirkt hat weiß ich nicht mehr.
Leider hatte ich mir den Namen des Medikaments nicht aufgeschrieben und habe es blöderweise jetzt nochmal eingenommen.
Mein Fazit ist: die Blasenentzündung ist auch nach 5-tägiger Einnahme nicht weg, die Nebenwirkungen sind geblieben, so dass ich derzeit nicht in der Lage bin zu Arbeiten.
Finger weg von diesem Sauzeug!

Eingetragen am  als Datensatz 37383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für harnwegsinfekt mit Tinnitus, Muskelschmerzen, Schlafstörungen, Atembeschwerden

Erhalten nach postoperativen HWI (beim Mann). Ich bin nicht sicher, ob ich Cipro früher schon einmal genommen habe - wenn, dann ohne Nebenwirkungen außer vielleicht Verdauungstrakt (das habe ich fast immer bei Antibiotika). Diesmal wurden 2x500mg täglich für eigentlich 7 Tage verschrieben. Nach drei Tagen morgens leichter Tinnitus. Da OP am Kopf war, nicht mal im Ansatz dem Medikament zugeordnet. Am vierten Tag dann Schmerzen in der Wade links, später Unterschenkel rechts. Auch hier zunächst ggf. zu langer Immobilisation nach OP zugeordnet. Auch leichte Schlafprobleme und Hochschrecken mit Atemnotsgefühl während fast der gesamten Einnahmedauer. Am vierten Tag abends Magnesium genommen, was fast sofort zur Besserung beitrug, allerdings nur kurzfristig. Dann kam ich auch endlich auf die Idee, dass es am Cipro liegt! Abgesetzt. Warte noch auf Besserung der Symptome (1 Tag nach Absetzung).

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erhalten nach postoperativen HWI (beim Mann). Ich bin nicht sicher, ob ich Cipro früher schon einmal genommen habe - wenn, dann ohne Nebenwirkungen außer vielleicht Verdauungstrakt (das habe ich fast immer bei Antibiotika).

Diesmal wurden 2x500mg täglich für eigentlich 7 Tage verschrieben.

Nach drei Tagen morgens leichter Tinnitus. Da OP am Kopf war, nicht mal im Ansatz dem Medikament zugeordnet. Am vierten Tag dann Schmerzen in der Wade links, später Unterschenkel rechts. Auch hier zunächst ggf. zu langer Immobilisation nach OP zugeordnet.

Auch leichte Schlafprobleme und Hochschrecken mit Atemnotsgefühl während fast der gesamten Einnahmedauer.

Am vierten Tag abends Magnesium genommen, was fast sofort zur Besserung beitrug, allerdings nur kurzfristig. Dann kam ich auch endlich auf die Idee, dass es am Cipro liegt! Abgesetzt. Warte noch auf Besserung der Symptome (1 Tag nach Absetzung).

Eingetragen am  als Datensatz 66521
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für magen darm infekt mit Schlafstörungen, Schwindel, Brustenge, Atembeschwerden

Ich hatte einen schweren Magen Darm Infekt und sollte das Medikament deswegen morgens und abends (2mal 500mg) nehmen. Am ersten Tag habe ich nicht gemerkt, nur dass die Entzündung im Bauchraum nachließ. Am zweiten Tag dann Extreme Schläfrigkeit ca. 1 Stunde nach Einnahme. Musste dann zurück ins Bett und habe wie im Koma 4 Stunden durchgeschlafen. Hab mich dann aus dem Bett gezwungen, aber fühlte mich extrem matt und schwach. In der Nacht dann Extreme Schmerzen im bauchraum, die mich kaum schlafen ließen. Am 3. Tag dann Schwindel verbunden mit enge in der Brust und das Gefühl einfach nicht genug Luft zu bekommen. Konnte man nur im sitzenden Zustand aushalten. Ca. 10 Stunden nach der Einnahme ließ das nach. In der Nacht dann aber wieder totale Schlafstörungen. Hab nie länger als 1 Stunde durch schlafen können. Schmerzen in den Beinen und Krämpfe im Unterleib. Bauchraum war allerdings viel besser als in der Nacht zuvor. Fühle mich natürlich nun ziemlich schwach und müde, aber bisher keine atmungsprobleme mehr. Soll das Antibiotikum 10 Tage nehmen, sollten die Nebenwirkungen...

Ciprofloxacin bei magen darm infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinmagen darm infekt10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte einen schweren Magen Darm Infekt und sollte das Medikament deswegen morgens und abends (2mal 500mg) nehmen. Am ersten Tag habe ich nicht gemerkt, nur dass die Entzündung im Bauchraum nachließ. Am zweiten Tag dann Extreme Schläfrigkeit ca. 1 Stunde nach Einnahme. Musste dann zurück ins Bett und habe wie im Koma 4 Stunden durchgeschlafen. Hab mich dann aus dem Bett gezwungen, aber fühlte mich extrem matt und schwach. In der Nacht dann Extreme Schmerzen im bauchraum, die mich kaum schlafen ließen. Am 3. Tag dann Schwindel verbunden mit enge in der Brust und das Gefühl einfach nicht genug Luft zu bekommen. Konnte man nur im sitzenden Zustand aushalten. Ca. 10 Stunden nach der Einnahme ließ das nach. In der Nacht dann aber wieder totale Schlafstörungen. Hab nie länger als 1 Stunde durch schlafen können. Schmerzen in den Beinen und Krämpfe im Unterleib. Bauchraum war allerdings viel besser als in der Nacht zuvor. Fühle mich natürlich nun ziemlich schwach und müde, aber bisher keine atmungsprobleme mehr.
Soll das Antibiotikum 10 Tage nehmen, sollten die Nebenwirkungen anhalten, werd ich es nach dem 5ten Tag absetzen. Man fühlt sich einfach schlechter als ohne. Denke allerdings auch, dass die Dosis bei mir vielleicht auch recht hoch ist. Bin nur 1,71 groß und wiege 52kg.

Eingetragen am  als Datensatz 49658
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Sehnenschmerzen, Nervenschmerzen, Kältegefühl

Habe Cipro 1 A Pharma 500 mg nach Abgabe einer Urinprobe und -untersuchung und ohne ein Arztgespräch von der Sprechstundenhilfe über den Thresen geschoben bekommen. Dosierung: 2 mal tgl. 500 mg, Beginn der Therapie am 11.10.2013. Sofort nach der 3. Tablette bekam ich Muskelschmerzen in den Oberschenkeln. Habe das Medikament sofort abgesetzt. Dann habe ich im Internet recherchiert und voller Entsetzen gelesen, welche fatalen Wirkungen dieses Gift hat und ich bin fassungslos, wie man dieses Medikament überhaupt ohne Warnung und dann noch bei einer läppischen Blasenentzündung verschreiben kann. Hätte ich doch vor der 1. Einnahme recherchiert! In den folgenden Tagen kamen dann Muskelschwäche an den Beinen, Sensibilitätsstörungen der Nerven bis hin zu Nervenschmerzen an Füßen, Händen und Beinen sowie im Gesicht, Gelenkschmerzen (Fußgelenke, Kniegelenke und Fingergelenke), Sehnenschmerzen (vor allem Achillessehnen), Muskelschmerzen am ganzen Bein, manchmal Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Harndrang, Gefühl schwerer Beine, Frieren/Schauer hinzu. Jeden Tag ein wenig mehr. Ich habe das Gift...

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Cipro 1 A Pharma 500 mg nach Abgabe einer Urinprobe und -untersuchung und ohne ein Arztgespräch von der Sprechstundenhilfe über den Thresen geschoben bekommen. Dosierung: 2 mal tgl. 500 mg, Beginn der Therapie am 11.10.2013. Sofort nach der 3. Tablette bekam ich Muskelschmerzen in den Oberschenkeln. Habe das Medikament sofort abgesetzt. Dann habe ich im Internet recherchiert und voller Entsetzen gelesen, welche fatalen Wirkungen dieses Gift hat und ich bin fassungslos, wie man dieses Medikament überhaupt ohne Warnung und dann noch bei einer läppischen Blasenentzündung verschreiben kann. Hätte ich doch vor der 1. Einnahme recherchiert! In den folgenden Tagen kamen dann Muskelschwäche an den Beinen, Sensibilitätsstörungen der Nerven bis hin zu Nervenschmerzen an Füßen, Händen und Beinen sowie im Gesicht, Gelenkschmerzen (Fußgelenke, Kniegelenke und Fingergelenke), Sehnenschmerzen (vor allem Achillessehnen), Muskelschmerzen am ganzen Bein, manchmal Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Harndrang, Gefühl schwerer Beine, Frieren/Schauer hinzu. Jeden Tag ein wenig mehr. Ich habe das Gift vor 3,5 Wochen abgesetzt und habe immer noch vorgenannte Beschwerden. Wenn ich mir die Seite www.fluorchinolone.org ansehe, kann ich nur beten, dass es dabei bleibt und es nicht noch schlimmer kommt. Dass die meisten Ärzte noch nie von solchen Nebenwirkungen, vor allem solche, die erst Tage, Wochen oder Monate nach Absetzen des Medikamentes entstehen und fatale, sogar tödliche Folgen haben können, gehört haben wollen, ist unglaublich, aber Vogel-Strauß-Politik gehört wohl auch dazu.
Meine Therapie: Vitamin B-Komplex, Magnesium, Vitamin E, Calcium + D3, Nahrungsergänzungsmittel für Gelenke, ob dies alles mir irgendwie und irgendwann hilft, weiß ich nicht, mir bleibt nur die Hoffnung.

Eingetragen am  als Datensatz 57410
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Nierenbeckenentzündung mit Übelkeit, Blähungen, Durchfall, Erbrechen, Fieber, Gelenkschmerzen, Ohrgeräusche, Schlafstörungen, Verwirrtheit, Zittern, Appetitlosigkeit, Herzrasen, Geschmacksveränderungen, Kopfschmerzen, Schwitzen

ich werde dieses präperat nie wieder einnehmen und schon gar nicht empfelen da ich nun leider schon meine 3. nierenbeckenentzündung hatte und es mir bei keiner einzigen so mies und dreckig ging wie dieses mal!!! es gibt viel vertäglichere und bessere präperate als ciprofloxacin!! nebenwirkungen bei mir: übelkeit, erbrechen, durchfall, appetitverlust, kopfschmerzen, schlafstörung, blähungen, gelenkschmerzen, zittern, ohrgeräusche, fieber, herzjagen, übermäßige schweißbildung, geschmackstörungen, verwirrtheit,

Ciprofloxacin bei Nierenbeckenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNierenbeckenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich werde dieses präperat nie wieder einnehmen und schon gar nicht empfelen da ich nun leider schon meine 3. nierenbeckenentzündung hatte und es mir bei keiner einzigen so mies und dreckig ging wie dieses mal!!!
es gibt viel vertäglichere und bessere präperate als ciprofloxacin!!

nebenwirkungen bei mir: übelkeit, erbrechen, durchfall, appetitverlust, kopfschmerzen, schlafstörung, blähungen, gelenkschmerzen, zittern, ohrgeräusche, fieber, herzjagen, übermäßige schweißbildung, geschmackstörungen, verwirrtheit,

Eingetragen am  als Datensatz 32027
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Vermuteter Harnwegsinfekt mit Schlafstörungen, Herzrasen, Muskelschmerzen, Sehnenschmerzen, Missempfindungen

Schlafstörungen, Herzrasen, Sehnen- und Muskelschmerzen, Missempfindungen am ganzen Körper.

Ciprofloxacin bei Vermuteter Harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinVermuteter Harnwegsinfekt3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, Herzrasen, Sehnen- und Muskelschmerzen, Missempfindungen am ganzen Körper.

Eingetragen am  als Datensatz 73107
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Mandelentzündung mit Gelenkschmerzen, Schlafstörungen, Übelkeit, Depressive Verstimmungen, Appetitlosigkeit, Stuhlveränderungen

Habe Mandelentzündung bekommen,ging abends ins KH zum Notarzt er verschrieb mir Cipro Basics 250 mg,habe nur eine einzige Tablette genommen ne stunde/zwei später schmerzen in den gelenken brennen im Körper , zwei taage später schlafstörungen,Depression,Übelkeit,schleim im stuhl,appetitlosigkeit.Rate dringend ab von dem Zeug!!!!Unglaublich....

Ciprofloxacin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinMandelentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Mandelentzündung bekommen,ging abends ins KH zum Notarzt er verschrieb mir Cipro Basics 250 mg,habe nur eine einzige Tablette genommen ne stunde/zwei später schmerzen in den gelenken brennen im Körper , zwei taage später schlafstörungen,Depression,Übelkeit,schleim im stuhl,appetitlosigkeit.Rate dringend ab von dem Zeug!!!!Unglaublich....

Eingetragen am  als Datensatz 59471
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Yersinien mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit, Schlafstörungen, Schüttelfrost, Schweißausbrüche, Gelenkschmerzen, Juckreiz, Appetitlosigkeit, Antriebslosigkeit

Bisher 14 Tage 2 Mal täglich Ciprofloxacin 500, gegen Yersinieninfektion, eingenommen. Weitere Einnahmen werden folgen, Dauer unbekannt. Nebenwirkungen: Starke Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit am Tage, Schlafstörungen nachts. Schwere und brennende Augenlider, teilweise Schüttelfrost und Schweißausbrüche. Gelenkschmerzen in den unteren Extremitäten, Hautjucken ab dem 8. Tag der Behandlung. Appetitlosigkeit und Antriebsarmut sind die bisher aufgetretenen Nebenwirkungen.

Ciprofloxacin bei Yersinien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinYersinien2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher 14 Tage 2 Mal täglich Ciprofloxacin 500, gegen Yersinieninfektion, eingenommen. Weitere Einnahmen werden folgen, Dauer unbekannt.

Nebenwirkungen:
Starke Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit am Tage, Schlafstörungen nachts.
Schwere und brennende Augenlider, teilweise Schüttelfrost und Schweißausbrüche.
Gelenkschmerzen in den unteren Extremitäten, Hautjucken ab dem 8. Tag der Behandlung.

Appetitlosigkeit und Antriebsarmut sind die bisher aufgetretenen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 46992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Benommenheit, Müdigkeit, Schlafstörungen, Ohrenschmerzen, Kälte in den Gliedern

Nach der 5. Tablette bekam ich sehr starke Schmerzen im Bereich Bauchspeicheldrüse. Zudem nach der erste Tablette schon Benommenheit und Müdigkeit. Schlafstörungen. Ich habe darauf hin sofort Nux Vomica eingenommen, ein höomopatisches Mittel. Das half nach einer Stunde. Aber ich habe immer noch Ohrenschmerzen und Kälte in den Gliedern. Zur Wirksamkeit kann ich nichts sagen.

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der 5. Tablette bekam ich sehr starke Schmerzen im Bereich Bauchspeicheldrüse. Zudem nach der erste Tablette schon Benommenheit und Müdigkeit. Schlafstörungen.
Ich habe darauf hin sofort Nux Vomica eingenommen, ein höomopatisches Mittel. Das half nach einer Stunde.
Aber ich habe immer noch Ohrenschmerzen und Kälte in den Gliedern.
Zur Wirksamkeit kann ich nichts sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 29231
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Epididimitis mit Muskelschmerzen, Schlafstörungen, Angstzustände

Nach 1 Woche der Einnahme 2x 500 mg "Ciprofloxacin Sandoz eco" traten starke Muskelschmerzen, Schlafstörungen und Angstzustände. Man wurde wie blockiert und normales Tagesablauf sehr gestört. Die Beschwerden waren in den ersten 2 Wochen nach dem Beenden der Therapie sehr intensiv, und erst jetzt, ca nach 1 Monat sind etwas milder geworden.

Ciprofloxacin bei Epididimitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinEpididimitis10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 1 Woche der Einnahme 2x 500 mg "Ciprofloxacin Sandoz eco" traten starke Muskelschmerzen, Schlafstörungen und Angstzustände. Man wurde wie blockiert und normales Tagesablauf sehr gestört. Die Beschwerden waren in den ersten 2 Wochen nach dem Beenden der Therapie sehr intensiv, und erst jetzt, ca nach 1 Monat sind etwas milder geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 73524
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Mandelentzündung mit Schlafstörungen, Zittern, Depressionen

Schlafstörung, Zittern, Depression, Nebenwirkung dauert seit 8 WOchen nach Absetz noch an... noch nicht feststellbar, ob Dauerschaden bleibt...

Ciprofloxacin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinMandelentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörung, Zittern, Depression, Nebenwirkung dauert seit 8 WOchen nach Absetz noch an... noch nicht feststellbar, ob Dauerschaden bleibt...

Eingetragen am  als Datensatz 36096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Abgeschlagenheit, Fieber, Atemwegserkrankung, Nierenschmerzen mit juckender Ausschlag, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit

Nach der dritten Tablette juckenden Ausschlag im Gesicht.Schlafstörung!Apetitlosigkeit!Mehr krank wie vorher...sehr schlecht!!

Ciprofloxacin bei Abgeschlagenheit, Fieber, Atemwegserkrankung, Nierenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinAbgeschlagenheit, Fieber, Atemwegserkrankung, Nierenschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der dritten Tablette juckenden Ausschlag im Gesicht.Schlafstörung!Apetitlosigkeit!Mehr krank wie vorher...sehr schlecht!!

Eingetragen am  als Datensatz 35146
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Nebenhodenentzündung mit Achillessehnenschmerzen, Panikattacken, Schlafstörungen

Hallo ich bin Markus, Habe mich 2012 wegen einer Nebenhodenentzündung in ärztliche Behandlung begeben. Ende 2013 war die Behandlung dann erfolgreich abgeschlossen , aber nicht durch ciprofloxacin , habe dieses Medikament während der Behandlung gut vertragen, aber danach ging der Horror los. Muss dazu sagen hatte vorher schon Angstzustände mit denen ich aber 20 Jahre ohne Medikamente gut klar gekommen bin. Während der Einnahme von ciprofloxacin hatte ich Achillessehnen schmerzen, sodass ich nach Sport nicht mehr gehen könnte.Habe dieses Medikament insgesamt im Laufe von zwei Jahren ca 6 Monate eingenommen, die Ärztin sagte sie könne sich das nicht erklären immer wieder Bakterien vorhanden , also 10 Tage nehmen drei Wochen warten Ejakulat abgeben wieder nehmen und ich habe natürlich blind vertraut. Dann kam der Hammer , nach ca 3 Monaten der letzten Einnahme Schlafstörungen,Panikattacken,Herzproblem ,Angstzustände, ich dachte meine alte Krankheit hat sich zurückgemeldet. Meine ganzen Beschwerden sind vom ciprofloxacin , das weiß ich heute und muss hart kämpfen um wieder gesund...

Ciprofloxacin bei Nebenhodenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNebenhodenentzündung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich bin Markus,
Habe mich 2012 wegen einer Nebenhodenentzündung in ärztliche Behandlung begeben.
Ende 2013 war die Behandlung dann erfolgreich abgeschlossen , aber nicht durch ciprofloxacin , habe dieses Medikament während der Behandlung gut vertragen, aber danach ging der Horror los. Muss dazu sagen hatte vorher schon Angstzustände mit denen ich aber 20 Jahre ohne Medikamente gut klar gekommen bin. Während der Einnahme von ciprofloxacin hatte ich Achillessehnen schmerzen, sodass ich nach Sport nicht mehr gehen könnte.Habe dieses Medikament insgesamt im Laufe von zwei Jahren ca 6 Monate eingenommen, die Ärztin sagte sie könne sich das nicht erklären immer wieder Bakterien vorhanden , also 10 Tage nehmen drei Wochen warten Ejakulat abgeben wieder nehmen und ich habe natürlich blind vertraut.
Dann kam der Hammer , nach ca 3 Monaten der letzten Einnahme Schlafstörungen,Panikattacken,Herzproblem ,Angstzustände, ich dachte meine alte Krankheit hat sich zurückgemeldet.
Meine ganzen Beschwerden sind vom ciprofloxacin , das weiß ich heute und muss hart kämpfen um wieder gesund zu werden , meine sehnenschmerzen sind fast weg, nach 2 Jahren,Ängste nicht, das muss und will ich auch noch packen.

Eingetragen am  als Datensatz 71399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Prostatitis mit Depressive Verstimmungen, Angstzustände, Hautbrennen, Schlafstörungen, Gelenkschmerzen, Müdigkeit

Habe wegen einer Prostataentzuendung für 20 Tage Ciprofloxacin bekommen.ich habe die Einnahme nach 15 Tage abgebrochen, da ich extreme Nebenwirkungen bekommen habe die heute nach fast 6 Monaten noch nicht weg sind. Am schlimmsten sind Depression ,Angstzustaende, die Haut brennt am ganzen Koerper, Schlafstörungen, Gelenkschmerzen, Müdigkeit, usw...... Ich wuerde kein chinolon wie Ciprofloxacin mehr einnehmen. Ich weiss nicht wie lange die Nebenwirkungen noch anhalten und so wie es mir geht gibt es viele, besser ein anderes AB nehmen.

Ciprofloxacin bei Prostatitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinProstatitis20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe wegen einer Prostataentzuendung für 20 Tage Ciprofloxacin bekommen.ich habe die Einnahme nach 15 Tage abgebrochen, da ich extreme Nebenwirkungen bekommen habe die heute nach fast 6 Monaten noch nicht weg sind. Am schlimmsten sind Depression ,Angstzustaende, die Haut brennt am ganzen Koerper, Schlafstörungen, Gelenkschmerzen, Müdigkeit, usw...... Ich wuerde kein chinolon wie Ciprofloxacin mehr einnehmen. Ich weiss nicht wie lange die Nebenwirkungen noch anhalten und so wie es mir geht gibt es viele, besser ein anderes AB nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 64571
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Gallenentzündung mit Schlafstörungen, Durchblutungsstörungen, Angststörung, Nachtschweiß, Konzentrationsstörungen, Sehnenschmerzen, Muskelbeschwerden, Zahnfleischrückgang

Im Februar Ciproflaxin bekommen. Seit ist nichts mehr wie es einmal war. Aber was zählt schon ein Menschenleben wenn man soviel Geld damit verdienen kann. Nebenwirkungen halten bis zum heutigen Tag an!!!!!!!!

Ciprofloxacin bei Gallenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinGallenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im Februar Ciproflaxin bekommen. Seit ist nichts mehr wie es einmal war.
Aber was zählt schon ein Menschenleben wenn man soviel Geld damit verdienen kann.

Nebenwirkungen halten bis zum heutigen Tag an!!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 58438
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Niedriegen Kreislauf mit Blutdruckabfall, vermehrtes Wasserlassen, kalte Füße, Schlafstörungen

ich habe Ciprofloxacin 3 tage genommen, mein kreislauf ging ganz schön in den keller, und ich mußte ziemlich viel auf die Toilette, ( Wasser lassen). Abends wenn ich die Ciprofloxacin genommen habe, hatte ich im Bett sehr kalte füße und konnte sehr schlecht einschlafen.

Ciprofloxacin bei Niedriegen Kreislauf

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinNiedriegen Kreislauf3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe Ciprofloxacin 3 tage genommen, mein kreislauf ging ganz schön in den keller, und ich mußte ziemlich viel auf die Toilette, ( Wasser lassen). Abends wenn ich die Ciprofloxacin genommen habe, hatte ich im Bett sehr kalte füße und konnte sehr schlecht einschlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 29560
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für harnwegsinfekt mit Schlafstörungen, Depressionen, Zittern, Durchfall, Nachtschweiß

Ich hatte massive Schlafstörungen, schwere Depressionen, Zittern, Nachtschweiss, Durchfall und musste das Medikament nach 4 Tagen absetzen

Ciprofloaxin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloaxinharnwegsinfekt4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte massive Schlafstörungen, schwere Depressionen, Zittern, Nachtschweiss, Durchfall und musste das Medikament nach 4 Tagen absetzen

Eingetragen am  als Datensatz 16242
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schlafstörungen bei Ciprofloxacin

[]