Schleimhautreizung bei Amoxicillin

Nebenwirkung Schleimhautreizung bei Medikament Amoxicillin

Insgesamt haben wir 711 Einträge zu Amoxicillin. Bei 0% ist Schleimhautreizung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 711 Erfahrungsberichten zu Amoxicillin wurde über Schleimhautreizung berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schleimhautreizung bei Amoxicillin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0176
Durchschnittliches Gewicht in kg065
Durchschnittliches Alter in Jahren058
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0020,98

Amoxicillin wurde von Patienten, die Schleimhautreizung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxicillin wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Schleimhautreizung auftrat, mit durchschnittlich 4,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schleimhautreizung bei Amoxicillin:

 

Amoxicillin für Ab Abzess mit Herzdruck, Hautausschlag, Appetitlosigkeit, Blutdrucksenkung, Schleimhautreizung

zwei Tagen nach dem Zahnarztbesuch Herz Druck und Schmerzen nahe dem Achselbereich. Starke Bildung von Pusteln im Bein, Bauch, Rücken und Armbereich. Verbunden mit Schwäche leichtem Schüttelfrost, niedrigem Blutdruck, kaum Appetit. Bei der Nachbehandlung Symptome aufgezählt, mit dem Rat das Mittel weiter zunehmen. Ab dem 5 Tag Reaktion auf der Rachenschleimhaut, starkes Brennen beim Essen. Auf Anraten des Hausarztes Abbruch der Therapie, verbunden mit einer Cortison Spritze, die den Juckreiz unmittelbar linderte, vorallem Appetit und Essen funktioniert wieder.

Amoxicillin bei Ab Abzess

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinAb Abzess5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zwei Tagen nach dem Zahnarztbesuch Herz Druck und Schmerzen nahe dem Achselbereich. Starke Bildung von Pusteln im Bein, Bauch, Rücken und Armbereich. Verbunden mit Schwäche leichtem Schüttelfrost, niedrigem Blutdruck, kaum Appetit. Bei der Nachbehandlung Symptome aufgezählt, mit dem Rat das Mittel weiter zunehmen.

Ab dem 5 Tag Reaktion auf der Rachenschleimhaut, starkes Brennen beim Essen. Auf Anraten des Hausarztes Abbruch der Therapie, verbunden mit einer Cortison Spritze, die den Juckreiz unmittelbar linderte, vorallem Appetit und Essen funktioniert wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 45054
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]