Schleimhauttrockenheit bei Amineurin

Nebenwirkung Schleimhauttrockenheit bei Medikament Amineurin

Insgesamt haben wir 81 Einträge zu Amineurin. Bei 2% ist Schleimhauttrockenheit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 81 Erfahrungsberichten zu Amineurin wurde über Schleimhauttrockenheit berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schleimhauttrockenheit bei Amineurin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm167176
Durchschnittliches Gewicht in kg6185
Durchschnittliches Alter in Jahren4953
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,8727,44

Erfahrungsberichte über Schleimhauttrockenheit bei Amineurin:

 

Amineurin für Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz mit Gewichtszunahme, Schleimhauttrockenheit, Verstopfung, Müdigkeit, Libidoverlust, Muskelschmerzen, Muskelzuckungen, Appetitsteigerung

Gewichtszunahme (ca. 15 kg) sehr starkes Austrocknen des Mundes und der Schleimhäute im Hals und der Nase, Verstopfung, starke Müdigkeit, Lustlosigkeit Sprachstörungen Muskelschmerzen und Muskelzuckungen Einschlafen der Arme und Beine ewiger Hunger

Lyrica bei Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz; Amineurin bei Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz; Jurnista bei Depressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaDepressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz12 Monate
AmineurinDepressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz12 Monate
JurnistaDepressionen, Trigeminusneuralgie, chronischer Gesichtsschmerz2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme (ca. 15 kg)
sehr starkes Austrocknen des Mundes und der Schleimhäute im Hals und der Nase,
Verstopfung,
starke Müdigkeit, Lustlosigkeit
Sprachstörungen
Muskelschmerzen und Muskelzuckungen
Einschlafen der Arme und Beine
ewiger Hunger

Eingetragen am  als Datensatz 1168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Amitriptylin, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amineurin für Trichodynie mit Müdigkeit, Sehstörungen, Wesensveränderung, Konzentrationsstörungen, Schleimhauttrockenheit, Traumveränderungen

Einnahme 2 Mal tgl. -nach der Einnahme für einige Stunden schwere Müdigkeit -verschwommenes Sehen den ganzen Tag -Gleichgültigkeit, emotionsloser -Geschmacks- und Gefühlserinnerungen sind wie gelöscht -Konzentrationsschwäche -Gefühlsdämfung auch beim Appetit und beim Sättigungsgefühl -Austrocknen der Schleimhäute (Mund, Nase) -jede Nacht aggessive Albträume (Mord, Tod, Unfälle, Streitigkeiten) positiv: neuropathischer Schmerz (das Brennen und das Gefühl des Zusammenziehens der Kopfhaut incl. Haarwurzelschmerz + Haarausfall) wird gedämpft

Amineurin 10 bei Trichodynie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amineurin 10Trichodynie1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme 2 Mal tgl.
-nach der Einnahme für einige Stunden schwere Müdigkeit
-verschwommenes Sehen den ganzen Tag
-Gleichgültigkeit, emotionsloser
-Geschmacks- und Gefühlserinnerungen sind wie gelöscht
-Konzentrationsschwäche
-Gefühlsdämfung auch beim Appetit und beim Sättigungsgefühl
-Austrocknen der Schleimhäute (Mund, Nase)
-jede Nacht aggessive Albträume (Mord, Tod, Unfälle, Streitigkeiten)
positiv: neuropathischer Schmerz (das Brennen und das Gefühl des Zusammenziehens der Kopfhaut incl. Haarwurzelschmerz + Haarausfall) wird gedämpft

Eingetragen am  als Datensatz 6305
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]