Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bei Biviol

Nebenwirkung Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bei Medikament Biviol

Insgesamt haben wir 18 Einträge zu Biviol. Bei 6% ist Schmerzen beim Geschlechtsverkehr aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 18 Erfahrungsberichten zu Biviol wurde über Schmerzen beim Geschlechtsverkehr berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bei Biviol.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg740
Durchschnittliches Alter in Jahren340
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,610,00

Biviol wurde von Patienten, die Schmerzen beim Geschlechtsverkehr als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Biviol wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Schmerzen beim Geschlechtsverkehr auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bei Biviol:

 

Biviol für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Rückenschmerzen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Muskelschmerzen, Taubheitsgefühle, Depressive Verstimmungen

Ich nahm biviol mehr als 14 Jahre ein. über die Zeit hat sich mein Gesundheitlicher Zustand immer mehr vershclechter. Ich habe immer mehr zugenommen, Rueckenschmerzen, Schmerzen beim Sex, schmerzen in den Beinen, Armen und in der Brust mit starken Spannungen und späterem extremem Schmerzgefuehl oder Taubheitszustaenden kamen bei mir zu Tage. Dazu kam, dass ich kaum/fast keine Blutung mehr hatte Mein FA meinte, dies sei normal. Nach ca. 3 Jahren der Einnahme kamen Depressionen hinzu, welche nun erst nach dem absetzen der Pille aufgehoert haebn und mein HA und FA darauf zurueck fuehrt, dass dies von der Pillen Einnahme der Biviol kam. Mein neuer FA hat heraus gefunden, dass ich dazu noch einen PCO Befund habe und ich mir sicher bin, nach all dem was ich gelesen habe, dass auch die Biviol da Ihren Beitrag zu leistet durch die hohe Medikamenten Menge über die Lange Zeit der Einnahme. Ich habe mich fuer die natuerliche Verhuetung entschieden und ich kann jedem dies empefhlen.

Biviol bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BiviolEmpfängnisverhütung14 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm biviol mehr als 14 Jahre ein. über die Zeit hat sich mein Gesundheitlicher Zustand immer mehr vershclechter. Ich habe immer mehr zugenommen, Rueckenschmerzen, Schmerzen beim Sex, schmerzen in den Beinen, Armen und in der Brust mit starken Spannungen und späterem extremem Schmerzgefuehl oder Taubheitszustaenden kamen bei mir zu Tage. Dazu kam, dass ich kaum/fast keine Blutung mehr hatte Mein FA meinte, dies sei normal. Nach ca. 3 Jahren der Einnahme kamen Depressionen hinzu, welche nun erst nach dem absetzen der Pille aufgehoert haebn und mein HA und FA darauf zurueck fuehrt, dass dies von der Pillen Einnahme der Biviol kam. Mein neuer FA hat heraus gefunden, dass ich dazu noch einen PCO Befund habe und ich mir sicher bin, nach all dem was ich gelesen habe, dass auch die Biviol da Ihren Beitrag zu leistet durch die hohe Medikamenten Menge über die Lange Zeit der Einnahme. Ich habe mich fuer die natuerliche Verhuetung entschieden und ich kann jedem dies empefhlen.

Eingetragen am  als Datensatz 46790
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]