Schmerzen in den Fingern bei Bisoprolol

Nebenwirkung Schmerzen in den Fingern bei Medikament Bisoprolol

Insgesamt haben wir 345 Einträge zu Bisoprolol. Bei 0% ist Schmerzen in den Fingern aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 345 Erfahrungsberichten zu Bisoprolol wurde über Schmerzen in den Fingern berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schmerzen in den Fingern bei Bisoprolol.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg082
Durchschnittliches Alter in Jahren047
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0025,88

Bisoprolol wurde von Patienten, die Schmerzen in den Fingern als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bisoprolol wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Schmerzen in den Fingern auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen in den Fingern bei Bisoprolol:

 

Bisoprolol für Herzrhythmusstörungen mit Juckreiz, Schmerzen in den Fingern

Habe das Medikament in der Größe 5mg. Bei mir reichte jedoch 1/4 Tablette täglich, da die angeratene 1/2 pro Tag ziemlich genau 36 Stunden wirkte und schon fast zu viel des Guten war (Puls selbst unter Belastung kaum über 75). Da ich vorübergehend starke HRS (vermutlich wegen eines mehfachen Infekts; Klärung steht noch aus) mit Vorhofflattern, 150er Puls und extremer Übelkeit / Mattheit / spontanen Schwindeleien hatte, bekam ich vom Doc als Übergang bis zur Klärung Bisoprolol. Nebenwirkung: Nach 2 Tagen bildet sich starker Juckreiz in einer oder beiden Handfläche(n), der vermuten lässt, dass sich Weichteil entzündet hat. Außer Rötungen keine weiteren Anzeichen. Im Extremfall schiebt sich der Schmerz in einzelne Fingergelenke und hinterlässt einen rheumatischen Eindruck. Nach Absetzen verschwindet dies nach 1-2 Tagen vollständig. Info zu mir: Allergie gegen irgendwelche Bestandteile in billiger Schokoladenglasur, die Unterhaut-Akne im Gesicht produziert. Daneben Allergie gegen Lösungsmittel wie in Druckerschwärze. Sonst keinerlei Allergien.

Bisoprolol bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzrhythmusstörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament in der Größe 5mg. Bei mir reichte jedoch 1/4 Tablette täglich, da die angeratene 1/2 pro Tag ziemlich genau 36 Stunden wirkte und schon fast zu viel des Guten war (Puls selbst unter Belastung kaum über 75).

Da ich vorübergehend starke HRS (vermutlich wegen eines mehfachen Infekts; Klärung steht noch aus) mit Vorhofflattern, 150er Puls und extremer Übelkeit / Mattheit / spontanen Schwindeleien hatte, bekam ich vom Doc als Übergang bis zur Klärung Bisoprolol.

Nebenwirkung: Nach 2 Tagen bildet sich starker Juckreiz in einer oder beiden Handfläche(n), der vermuten lässt, dass sich Weichteil entzündet hat. Außer Rötungen keine weiteren Anzeichen. Im Extremfall schiebt sich der Schmerz in einzelne Fingergelenke und hinterlässt einen rheumatischen Eindruck. Nach Absetzen verschwindet dies nach 1-2 Tagen vollständig.

Info zu mir: Allergie gegen irgendwelche Bestandteile in billiger Schokoladenglasur, die Unterhaut-Akne im Gesicht produziert. Daneben Allergie gegen Lösungsmittel wie in Druckerschwärze. Sonst keinerlei Allergien.

Eingetragen am  als Datensatz 20401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]