Schmerzen in der Scheide bei Aldara

Nebenwirkung Schmerzen in der Scheide bei Medikament Aldara

Insgesamt haben wir 106 Einträge zu Aldara. Bei 1% ist Schmerzen in der Scheide aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 106 Erfahrungsberichten zu Aldara wurde über Schmerzen in der Scheide berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schmerzen in der Scheide bei Aldara.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren260
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,840,00

Aldara wurde von Patienten, die Schmerzen in der Scheide als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aldara wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Schmerzen in der Scheide auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmerzen in der Scheide bei Aldara:

 

Aldara für Feigwarzen mit Schmerzen in der Scheide

Danke lieber Ex-Freund und ich verfluche mich, nicht auf Kondome bestanden habe! Ich habe Aldara schon im letzten September genommen. Es hat nach 4 Woche begonnen zu wirken. Vorher hatte ich echt nichts. Keine Nebenwirkung, aber auch keine Wirkung. Ich hab schon gedacht, das Zeugs wirkt nicht. Aber dann...Es fing an zu wirken. Die Nebenwirkungen starteten ebenfalls. Es war der Horror! Durchhalten. Es wird eine Phase geben, da hat man das Gefühl man müsse sterben-dann macht euch den Gefallen und lässt mal einen "Aldaratag" aus. Lässt dieses Zeugs echt nur 7h einwirken und dann ab mit dem! Zwischen diesen Tagen müsst ihr viel Bepanthen drauf schmieren! Eines schönen morgens war dann die erste Feigwarze weg. Die Zweite auch. Mein Fehler: ich hab mich zu früh gefreut und das schmerzhafte Aldara gleich abgesetzt. Meine FA hat mir natürlich den Vorwurf gemacht, dass ich die Packung wirklich zu Ende nehmen muss. Also Aldara zum Zweiten. Ich hoffe echt, dass das Zeugs nützt! Wünscht mir Glück! Kill the Feigwarzen!

Aldara bei Feigwarzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraFeigwarzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Danke lieber Ex-Freund und ich verfluche mich, nicht auf Kondome bestanden habe!

Ich habe Aldara schon im letzten September genommen. Es hat nach 4 Woche begonnen zu wirken. Vorher hatte ich echt nichts. Keine Nebenwirkung, aber auch keine Wirkung. Ich hab schon gedacht, das Zeugs wirkt nicht. Aber dann...Es fing an zu wirken. Die Nebenwirkungen starteten ebenfalls. Es war der Horror! Durchhalten. Es wird eine Phase geben, da hat man das Gefühl man müsse sterben-dann macht euch den Gefallen und lässt mal einen "Aldaratag" aus. Lässt dieses Zeugs echt nur 7h einwirken und dann ab mit dem! Zwischen diesen Tagen müsst ihr viel Bepanthen drauf schmieren! Eines schönen morgens war dann die erste Feigwarze weg. Die Zweite auch. Mein Fehler: ich hab mich zu früh gefreut und das schmerzhafte Aldara gleich abgesetzt. Meine FA hat mir natürlich den Vorwurf gemacht, dass ich die Packung wirklich zu Ende nehmen muss.

Also Aldara zum Zweiten. Ich hoffe echt, dass das Zeugs nützt! Wünscht mir Glück!
Kill the Feigwarzen!

Eingetragen am  als Datensatz 66228
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]