Schmierblutungen bei Arilin

Nebenwirkung Schmierblutungen bei Medikament Arilin

Insgesamt haben wir 60 Einträge zu Arilin. Bei 3% ist Schmierblutungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 60 Erfahrungsberichten zu Arilin wurde über Schmierblutungen berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schmierblutungen bei Arilin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren240
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,940,00

Arilin wurde von Patienten, die Schmierblutungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Arilin wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schmierblutungen auftrat, mit durchschnittlich 4,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schmierblutungen bei Arilin:

 

Arilin für Bakterielle Infektion mit Schmierblutungen

Meine Ärztin meinte die Schmierblutungen sind normal. Sonst habe ich nie Schmierblutungen.

Arilin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinBakterielle Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Meine Ärztin meinte die Schmierblutungen sind normal. Sonst habe ich nie Schmierblutungen.

Eingetragen am  als Datensatz 72844
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arilin für Bakterielle Infektion mit Schmierblutungen

Schon während der Anwendung von Arilin Vaginalzäpfchen kam es zu Schmierblutungen, nach der Anwendung der Zäpfchen wurden aus Schmierblutungen "echte" Blutungen, die auch noch 2 Wochen danch anhielten. Sehr unangenehm...Laut FA, eine "normale" Raktion des Körpers. Ansonsten keine Beschwerden.

Arilin bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArilinBakterielle Infektion6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon während der Anwendung von Arilin Vaginalzäpfchen kam es zu Schmierblutungen, nach der Anwendung der Zäpfchen wurden aus Schmierblutungen "echte" Blutungen, die auch noch 2 Wochen danch anhielten. Sehr unangenehm...Laut FA, eine "normale" Raktion des Körpers. Ansonsten keine Beschwerden.

Eingetragen am  als Datensatz 17597
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metronidazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]