Schweißausbrüche bei Champix

Nebenwirkung Schweißausbrüche bei Medikament Champix

Insgesamt haben wir 215 Einträge zu Champix. Bei 0% ist Schweißausbrüche aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 215 Erfahrungsberichten zu Champix wurde über Schweißausbrüche berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Schweißausbrüche bei Champix.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1640
Durchschnittliches Gewicht in kg680
Durchschnittliches Alter in Jahren710
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,280,00

Champix wurde von Patienten, die Schweißausbrüche als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Champix wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Schweißausbrüche auftrat, mit durchschnittlich 8,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schweißausbrüche bei Champix:

 

Champix für Nikotinsucht mit Nervosität, Hyperaktivität, Geschmacksveränderung, Schweißausbrüche

Zunächst: Schweißausbfrüche, Nervosität, Hyperaktivität, Schlafentzug von 12 Tagen/Nächten, Geschmacklosigkeit Dauer der Nebenwirkungen nach Absetzen´: ca. 3-4 Wochen Aber: Danach, bis heute 13 Monate später: Ich habe einfach vergessen, wie eine Zigarette geschmeckt hat,und dass sie mir geschmeckt hat; Ich nehme auch nicht zur Kenntnis, ob andere rauchen oder nicht, es ist mir nicht besonders unangenehm, es ist mir egal. Ich kann champix nur jedem, der WIRKLICH aufhören will, empfehlen, und man soll den ganzen Schmarrn mit Nikotinpflaster, Kaugummis, Raucherentwöhnungskursen lassen Ich weiß aus eigener Erfahurung, dass das nur rausgeschmissenes Geld ist.

Champix bei Nikotinsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ChampixNikotinsucht2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zunächst: Schweißausbfrüche, Nervosität, Hyperaktivität, Schlafentzug von 12 Tagen/Nächten, Geschmacklosigkeit
Dauer der Nebenwirkungen nach Absetzen´: ca. 3-4 Wochen
Aber: Danach, bis heute 13 Monate später: Ich habe einfach vergessen, wie eine Zigarette geschmeckt hat,und dass sie mir geschmeckt hat; Ich nehme auch nicht zur Kenntnis, ob andere rauchen oder nicht, es ist mir nicht besonders unangenehm, es ist mir egal. Ich kann champix nur jedem, der WIRKLICH aufhören will, empfehlen, und man soll den ganzen Schmarrn mit Nikotinpflaster, Kaugummis, Raucherentwöhnungskursen lassen Ich weiß aus eigener Erfahurung, dass das nur rausgeschmissenes Geld ist.

Eingetragen am  als Datensatz 18720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vareniclin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]