Schwellung an der Injektionsstelle bei Bydureon

Nebenwirkung Schwellung an der Injektionsstelle bei Medikament Bydureon

Insgesamt haben wir 37 Einträge zu Bydureon. Bei 5% ist Schwellung an der Injektionsstelle aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 37 Erfahrungsberichten zu Bydureon wurde über Schwellung an der Injektionsstelle berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schwellung an der Injektionsstelle bei Bydureon.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg720
Durchschnittliches Alter in Jahren550
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,840,00

Bydureon wurde von Patienten, die Schwellung an der Injektionsstelle als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bydureon wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schwellung an der Injektionsstelle auftrat, mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwellung an der Injektionsstelle bei Bydureon:

 

Bydureon für Diabetes mellitus Typ II mit Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schwellung an der Injektionsstelle

Ich habe seit fast 6 Jahren Diabetes, anfangs mit Metformin, dann mit verschiedensten anderen Tabletten behandelt. Es war eine Odyssee ohe jeglichen Erfolg, die Medikamenze brachten außer Nebenwirkungen (Halsschmerzen, Husten, Magenschmerzen etc.) gar nichts! Im Juli 2012 stellte mich mein Diabetologe für 4 Wochen auf Byetta um (2 X täglich), danach auf Bydureon (1 X pro Woche) um. Mein Langzeitwert ist von 8 auf 6,3 (om Dezember 6,5) runtergegangen. Die Nebenwirkungen sind manchmal ganz schlimm, vor allem am 1. Tag nach der Spritze! Vor allem die Übelkeit. Danach geht es, man muss nur aufpassen, was man isst (bloß kein Fett). Ich habe ca. 6 Kilo abgenommen, man hat manchmal gar keinen Hunger. Aber sietdem rührt sich nichts mehr, stecke fest zwischen 71 und 72 kg bei 1.73 cm Größe. Das Spritzen ist auch nicht so toll, die Nadeln sehr kurz und dick. Aber - Ein Tipp für alle, die Probleme mit den Knötchen an der Einstichstelle haben: Ich hatte in den ersten 3 Wochen auch überall diese Knubbel, bis ich anfing, die Einstichstelle sofort mit einem Wattebausch (evtl. in Alkohol...

Bydureon bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BydureonDiabetes mellitus Typ II7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit fast 6 Jahren Diabetes, anfangs mit Metformin, dann mit verschiedensten anderen Tabletten behandelt. Es war eine Odyssee ohe jeglichen Erfolg, die Medikamenze brachten außer Nebenwirkungen (Halsschmerzen, Husten, Magenschmerzen etc.) gar nichts!
Im Juli 2012 stellte mich mein Diabetologe für 4 Wochen auf Byetta um (2 X täglich), danach auf Bydureon (1 X pro Woche) um. Mein Langzeitwert ist von 8 auf 6,3 (om Dezember 6,5) runtergegangen. Die Nebenwirkungen sind manchmal ganz schlimm, vor allem am 1. Tag nach der Spritze! Vor allem die Übelkeit. Danach geht es, man muss nur aufpassen, was man isst (bloß kein Fett). Ich habe ca. 6 Kilo abgenommen, man hat manchmal gar keinen Hunger. Aber sietdem rührt sich nichts mehr, stecke fest zwischen 71 und 72 kg bei 1.73 cm Größe.
Das Spritzen ist auch nicht so toll, die Nadeln sehr kurz und dick. Aber - Ein Tipp für alle, die Probleme mit den Knötchen an der Einstichstelle haben: Ich hatte in den ersten 3 Wochen auch überall diese Knubbel, bis ich anfing, die Einstichstelle sofort mit einem Wattebausch (evtl. in Alkohol getränkt) ca. 2 Minuten lang zu massieren. Seitdem ist nichts mehr zu merken!
Alles in allem hoffe ich, dass meine Werte nicht so schnell wieder hochgehen; denn morgens sind sie nicht mehr so gut wie am Anfang (jetzt immer bei ca. 130).
Weiß jemand, wie lange Bydureon wirkt? Oder muss man doch irgendwann auf Insulin umsteigen (Horror, habe mehrere Bekannte, die dadurch wie Hefeklöße auseinandergingen...)

Eingetragen am  als Datensatz 50414
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Exenatid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bydureon für Diabetes mellitus Typ II mit Schwellung an der Injektionsstelle, Gewichtsverlust

länger bleibende Schwellung / Knötchenan der Einstichstelle (drei bis vier Wochen) Gewichtsabnahme von ca. 10 kg in 6 Monaten :-)

Bydureon bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BydureonDiabetes mellitus Typ II9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

länger bleibende Schwellung / Knötchenan der Einstichstelle (drei bis vier Wochen)
Gewichtsabnahme von ca. 10 kg in 6 Monaten :-)

Eingetragen am  als Datensatz 46239
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Exenatid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]