Schwellungen bei ARCOXIA

Nebenwirkung Schwellungen bei Medikament ARCOXIA

Insgesamt haben wir 366 Einträge zu ARCOXIA. Bei 1% ist Schwellungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 366 Erfahrungsberichten zu ARCOXIA wurde über Schwellungen berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Schwellungen bei ARCOXIA.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0184
Durchschnittliches Gewicht in kg082
Durchschnittliches Alter in Jahren040
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,60

ARCOXIA wurde von Patienten, die Schwellungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

ARCOXIA wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Schwellungen auftrat, mit durchschnittlich 4,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwellungen bei ARCOXIA:

 

ARCOXIA für Gelenk- und Muskelschmerzen mit Schleimhautentzündung, Schwellungen

Massive Entzündungen im Mundhöhle und Rachen. Schwellungen an der Lippe und über die gesamt Zunge. Das Medikament habe ich nun zwei mal eingenommen. Nach einer Einnahme über 3 Tage, hatte ich am Tag 4 große Schwellungen im Mundhöhle und einige tage später Entzündungen im Rachen, die eine mehrfache Behandlung bei HNO erforderten. Bei dem erneuten Einnahme gute 2 Monate später, zeigten sich schon nach 24 Stunden, eine Schwellung der Lippen und weiter 24 stunden später, war die Zunge stark geschwollen mit mehreren offenen Stellen überzogen und der Rachen massiv betroffen. Sprechen, Schlucken kaum noch möglich. Beschwerden über 14 Tage, mit einwöchiger Arbeitsunfähigkeit.

Arcoxia bei Gelenk- und Muskelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaGelenk- und Muskelschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Massive Entzündungen im Mundhöhle und Rachen. Schwellungen an der Lippe und über die gesamt Zunge.

Das Medikament habe ich nun zwei mal eingenommen.

Nach einer Einnahme über 3 Tage, hatte ich am Tag 4 große Schwellungen im Mundhöhle und einige tage später Entzündungen im Rachen, die eine mehrfache Behandlung bei HNO erforderten.

Bei dem erneuten Einnahme gute 2 Monate später, zeigten sich schon nach 24 Stunden, eine Schwellung der Lippen und weiter 24 stunden später, war die Zunge stark geschwollen mit mehreren offenen Stellen überzogen und der Rachen massiv betroffen. Sprechen, Schlucken kaum noch möglich. Beschwerden über 14 Tage, mit einwöchiger Arbeitsunfähigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 47424
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

ARCOXIA für Impingement Syndrom mit Müdigkeit, Hauttrockenheit, Schwellungen

Habe Arcoxia wegen Schulterschmerzen bekommen, die so stark waren das ich weder liegen noch schlafen konnte. Nach Einnahme der ersten Pille wurde ich müde, nach der 4. schwollen meine Füße masiv an und einen Tag später bekam ich zunächst an den Hände total trockene Haut. Ich konsultierte sofort die behandelnde Ärztin die sofortige Absetzung des Medikaments anordnete.

Arcoxia bei Impingement Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArcoxiaImpingement Syndrom6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Arcoxia wegen Schulterschmerzen bekommen, die so stark waren das ich weder liegen noch schlafen konnte. Nach Einnahme der ersten Pille wurde ich müde, nach der 4. schwollen meine Füße masiv an und einen Tag später bekam ich zunächst an den Hände total trockene Haut. Ich konsultierte sofort die behandelnde Ärztin die sofortige Absetzung des Medikaments anordnete.

Eingetragen am  als Datensatz 38942
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etoricoxib

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]