Schwellungen bei Aspirin

Nebenwirkung Schwellungen bei Medikament Aspirin

Insgesamt haben wir 186 Einträge zu Aspirin. Bei 3% ist Schwellungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 5 von 186 Erfahrungsberichten zu Aspirin wurde über Schwellungen berichtet.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Schwellungen bei Aspirin.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm168180
Durchschnittliches Gewicht in kg8590
Durchschnittliches Alter in Jahren4850
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,0127,64

Aspirin wurde von Patienten, die Schwellungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aspirin wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Schwellungen auftrat, mit durchschnittlich 5,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwellungen bei Aspirin:

 

Aspirin für Prophylaxe nach Schlaganfall mit Magenschmerzen, Juckreiz, Schwellungen

Mein vormals bestehender, aber nur zeitweiliger Tinnitus, wurde nach der Einnahme chronisch. Einen Monat nach Beginn der Einnahme sind abends meine Füße angweschwollen und 2 Fußnägel waren schwarz. Alle paar Monate wiederholte sich seit der Einnahme dieses Anschwellen der Fußzehen, bei mir besonders abends / nachts und auf der linken Seite. Im August diesen Jahres hatte ich einen ganz schlimmen nächtlichen Anfall. Die Fußzehen waren stark gerötet, juckten und schmerzten gleichzeitig. Die Harnsäure Werte waren erhöht. Ein Medikament dagegen habe ich abgelehnt, weil nach meiner Erfahrung neue Medikamente nur neue Krankheiten auslösen. Vorgestern habe ich auf dem ASS 100 Beipackzettel gelesen dass ASS 100 niedrig dosiert Gicht auslösen kann. Die Symptome und das Aussehen passen dazu. Auch meine Schmerzen. Ich möchte gar nicht wissen was dieses Medikament höher dosiert macht.Eine weitere Nebenwirkung sind Magenschmerzen die sich seit Einnahme dieses Medikamentes verschlimmert haben. Bis jetzt hatte ich immer Angst vor einem neuen Schlaganfall. Aber ich werde kein ASS 100 mehr nehmen....

Aspirin bei Prophylaxe nach Schlaganfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinProphylaxe nach Schlaganfall3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein vormals bestehender, aber nur zeitweiliger Tinnitus, wurde nach der Einnahme chronisch. Einen Monat nach Beginn der Einnahme sind abends meine Füße angweschwollen und 2 Fußnägel waren schwarz. Alle paar Monate wiederholte sich seit der Einnahme dieses Anschwellen der Fußzehen, bei mir besonders abends / nachts und auf der linken Seite.
Im August diesen Jahres hatte ich einen ganz schlimmen nächtlichen Anfall. Die Fußzehen waren stark gerötet, juckten und schmerzten gleichzeitig. Die Harnsäure Werte waren erhöht. Ein Medikament dagegen habe ich abgelehnt, weil nach meiner Erfahrung neue Medikamente nur neue Krankheiten auslösen. Vorgestern habe ich auf dem ASS 100 Beipackzettel gelesen dass ASS 100 niedrig dosiert Gicht auslösen kann. Die Symptome und das Aussehen passen dazu. Auch meine Schmerzen. Ich möchte gar nicht wissen was dieses Medikament höher dosiert macht.Eine weitere Nebenwirkung sind Magenschmerzen die sich seit Einnahme dieses Medikamentes verschlimmert haben. Bis jetzt hatte ich immer Angst vor einem neuen Schlaganfall. Aber ich werde kein ASS 100 mehr nehmen. Die Medikamente machen mich immer nur noch mehr krank. Seitdem ich sie nehmen ist es nur noch schlimmer geworden. Das ist kein Leben mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 70519
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für Kopfschmerzen mit Augenlidschwellung, Schwellungen, Quincke-Ödem

Anschwellung an der linken Hand und am Auge, genannt wird diese Allergie Quincke Ödem, der Auslöser war bei mir eine Aspirin, die ich normalerweise nicht nehmen darf. Mach ich auch in Zukunft nicht mehr bei Kopfschmerzen

Aspirin bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anschwellung an der linken Hand und am Auge, genannt wird diese Allergie Quincke Ödem, der Auslöser war bei mir eine Aspirin, die ich normalerweise nicht nehmen darf. Mach ich auch in Zukunft nicht mehr bei Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 25147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für Kopfschmerzen mit Schwellungen

Aspirin wirk bei mir kaum gegen Kopfschmerzen,Nebenwirkungen sind plötzlich auftretende Schwellungen im Gesicht,Zunge,Händen und Füssen!

Aspirin bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aspirin wirk bei mir kaum gegen Kopfschmerzen,Nebenwirkungen sind plötzlich auftretende Schwellungen im Gesicht,Zunge,Händen und Füssen!

Eingetragen am  als Datensatz 52703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für Schmerzen (Kopf) mit Schwellungen

Schwellungen der Augen und Lippen, bei Aspirin sogar anschwellen des Kehlkopfs, dadurch keine Stimme mehr. Bei Dolormin und Naproxen dauern die Schwellungen (ödeme) fast genau 24 Stunden an. Bei Aspirin nur 12 Stunden.

Dolormin bei Schmerzen (Kopf); Aspirin bei Schmerzen (Kopf); naproxen bei Schmerzen (Kopf)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DolorminSchmerzen (Kopf)1 Tage
AspirinSchmerzen (Kopf)1 Tage
naproxenSchmerzen (Kopf)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwellungen der Augen und Lippen, bei Aspirin sogar anschwellen des Kehlkopfs, dadurch keine Stimme mehr. Bei Dolormin und Naproxen dauern die Schwellungen (ödeme) fast genau 24 Stunden an. Bei Aspirin nur 12 Stunden.

Eingetragen am  als Datensatz 10883
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Naproxen, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für leichte Erkältung mit Schwellungen, Augenschmerzen

Anschwellung des rechten Auges 2 Stunden nach der Anwendung. Habe bisher Aspirin immer gut vertragen. Ist erst das zweite Mal aufgetreten. Abschwellung erfogte das letzte Mal dann ca. 4 Stunden nach der Einnahme. Dauert momentan noch an.

Aspirin bei leichte Erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aspirinleichte Erkältung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anschwellung des rechten Auges 2 Stunden nach der Anwendung. Habe bisher Aspirin immer gut vertragen. Ist erst das zweite Mal aufgetreten. Abschwellung erfogte das letzte Mal dann ca. 4 Stunden nach der Einnahme. Dauert momentan noch an.

Eingetragen am  als Datensatz 21785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Ich bin die Person.
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]