Schwindel bei Alprazolam

Nebenwirkung Schwindel bei Medikament Alprazolam

Insgesamt haben wir 95 Einträge zu Alprazolam. Bei 8% ist Schwindel aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 8 von 95 Erfahrungsberichten zu Alprazolam wurde über Schwindel berichtet.

Wir haben 8 Patienten Berichte zu Schwindel bei Alprazolam.

Prozentualer Anteil 88%12%
Durchschnittliche Größe in cm164175
Durchschnittliches Gewicht in kg6880
Durchschnittliches Alter in Jahren3449
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,7826,12

Alprazolam wurde von Patienten, die Schwindel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Alprazolam wurde bisher von 8 sanego-Benutzern, wo Schwindel auftrat, mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwindel bei Alprazolam:

 

Alprazolam für Depressionen, Panikattacken mit Unruhe, Nervosität, Übelkeit, Magenbeschwerden, Appetitverlust, Schwindel, Einschlafstörungen

Trevilor nahm ich zuletzt in einer Dosis von einmal 75mg und abends einmal 37,5mg.Beides als Retard-Kapseln. Anfangs war ich sehr unruhig,nervös,konnte nicht einschlafen,hatte mit Ängsten zu tun,habe zugenommen und mir war übel.Doch das verschwand sehr schnell(ca.4Wochen) Leider schlugen sie nach drei Jahren nicht mehr gut an und sie schlugen mir zudem sehr auf den Magen. So wechselte ich bei meinem Psychiater auf Edronax.Das nehme ich seit zwei Wochen.Deshalb kann ich weniger zur Wirksamkeit als zu den Nebenwirkungen sagen.Diese sind BEI MIR u.a.Übelkeit,Appetitverlust,Schwindel,Nervosität,Einschlafprobleme,nicht greifbare Ängste.Gegen die Ängste und die Schlafprobleme nehme ich Alprazolam auf Bedarf.Ich warte jetzt noch zwei,drei Wochen und wenns nicht besser geht,werde ich meinen Dok fragen,ob wir erhöhen oder wechseln.

Trevilor retard 75 bei Depressionen; Alprazolam bei Panikattacken; Edronax bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Trevilor retard 75Depressionen3 Jahre
AlprazolamPanikattacken12 Monate
EdronaxDepressionen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Trevilor nahm ich zuletzt in einer Dosis von einmal 75mg und abends einmal 37,5mg.Beides als Retard-Kapseln.
Anfangs war ich sehr unruhig,nervös,konnte nicht einschlafen,hatte mit Ängsten zu tun,habe zugenommen und mir war übel.Doch das verschwand sehr schnell(ca.4Wochen)
Leider schlugen sie nach drei Jahren nicht mehr gut an und sie schlugen mir zudem sehr auf den Magen. So wechselte ich bei meinem Psychiater auf Edronax.Das nehme ich seit zwei Wochen.Deshalb kann ich weniger zur Wirksamkeit als zu den Nebenwirkungen sagen.Diese sind BEI MIR u.a.Übelkeit,Appetitverlust,Schwindel,Nervosität,Einschlafprobleme,nicht greifbare Ängste.Gegen die Ängste und die Schlafprobleme nehme ich Alprazolam auf Bedarf.Ich warte jetzt noch zwei,drei Wochen und wenns nicht besser geht,werde ich meinen Dok fragen,ob wir erhöhen oder wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 20232
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Alprazolam, Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alprazolam für Schwindel - Angst mit Schwindel, Atemnot

Hallo! Ich bekam vor ca. 5 Jahren zum ersten mal ALPRAZOLAM verschrieben. (Angst / innere Unruhe / Schlafstörungen) Diverse Antidepressiva zeigten außer ihrer unerwünschten Nebenwirkungen keinerlei Wirkung. Soweit so gut. Dachte,mit ALPRAZOLAM d i e Wunderpille gefunden zu haben,zu mal alle lästigen Beschwerden,welche mich seit jahrzehnten quälten,auf einmal weg waren. Hurra!!! Traute mich auf einmal alles sagen/fragen,konnte gut durchschlafen,fühlte mich selbstbewußt wie nie. Perfekt. (0,5mg/tägl.) Aber man soll ja Benzodiazepine nicht dauerhaft einnehemen. Nahm die kleine ovale rosarote Pille nur noch gelegentlich ein. (Sonntags,wenn die neue Woche bevor stand) Es war an einem Samstagnachmittag,als mich ein schlimmer Schwindel überfiel,hatte Todesangst,rannte öfters ins Freie um Luft zu schnappen. Das Herz raste wie verrückt,wollte schon die 112 Anrufen! Noch im Leben hatte ich um mein Leben solche Angst! Was nun tun?? In meiner totalen Verzweiflung (nicht zu wissen,was passiert),nahm ich eine ALPRAZOLAM Pille - und innerhalb von 10 Minuten war der ganze "Spuk" vorbei. Waren...

Alprazolam bei Schwindel - Angst

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlprazolamSchwindel - Angst5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo! Ich bekam vor ca. 5 Jahren zum ersten mal ALPRAZOLAM verschrieben. (Angst / innere Unruhe / Schlafstörungen) Diverse Antidepressiva zeigten außer ihrer unerwünschten Nebenwirkungen keinerlei Wirkung. Soweit so gut. Dachte,mit ALPRAZOLAM d i e Wunderpille gefunden zu haben,zu mal alle lästigen Beschwerden,welche mich seit jahrzehnten quälten,auf einmal weg waren. Hurra!!! Traute mich auf einmal alles sagen/fragen,konnte gut durchschlafen,fühlte mich selbstbewußt wie nie. Perfekt. (0,5mg/tägl.)
Aber man soll ja Benzodiazepine nicht dauerhaft einnehemen. Nahm die kleine ovale rosarote Pille nur noch gelegentlich ein. (Sonntags,wenn die neue Woche bevor stand) Es war an einem Samstagnachmittag,als mich ein schlimmer Schwindel überfiel,hatte Todesangst,rannte öfters ins Freie um Luft zu schnappen. Das Herz raste wie verrückt,wollte schon die 112 Anrufen! Noch im Leben hatte ich um mein Leben solche Angst! Was nun tun?? In meiner totalen Verzweiflung (nicht zu wissen,was passiert),nahm ich eine ALPRAZOLAM Pille - und innerhalb von 10 Minuten war der ganze "Spuk" vorbei. Waren das etwa Entzugserscheinungen,oder Vergiftungssymptome? Ich wage es kaum,das Zeug erneut einzunehmen. Wer hat Erfahrung mit Alprazolam? Liebe Grüße aus Sachsen-Anhalt. ps. In Verbindung mit Alkohol,sollen Benzo`s sogar tötlich sein...

Eingetragen am  als Datensatz 55960
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alprazolam für Schlafstörungen mit Unruhe, Verwirrtheit, Gangunsicherheit, Schwindel, Herzrasen

Zu meiner Geschichte nehme seit etwa 3 Jahren ( Xanor,Alprastad oder Alprozolam) ist ja alles das gleiche nurunteschiedliche Namen. Bin niedrig dosiert was bis vor einigen Wochen ganz gut klappte ( dachte ich jedenfalls, die Nebenwirkungen schob ich auf vermehrte Panickattacken. Nun seit etwa 4 Wochen geht es mir gar nciht mehr gut und auch das höher raufdosieren kappte irgendwie nicht. Ich war zwar äußerlich müde aber innerlich total gehetzt. Meine Verwirrungszustände nahmen zu, Gangschwierigkeiten Schwindel hatte immer das Gefühl umzufliegen Herzrasen. Ich merkte an mir selber das ich mich zimmlich verändert habe im Laufe der letzten Jahre. Zu meiner Dosis: Zum einschlafen 3 Tabletten zu je 0,5 mg Alprozolam also 1,5 mg dann noch unter Tags verteilt 0,5 mg. Hört sich jetzt nicht viel an- bin da eher niedrig dosiert aber es machte plötzlich klick bei mir als wäre mir ein Knopf aufgegangen und ich will weg von diesem Zeug. Habe mich die letzten 3 Wochen sehr bemüht einen stationären Platz zu bekommen Im März ist es soweit. Beim ambulanten Gespräch wurde mir gesagt...

Alprazolam bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlprazolamSchlafstörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu meiner Geschichte nehme seit etwa 3 Jahren ( Xanor,Alprastad oder Alprozolam) ist ja alles das gleiche nurunteschiedliche Namen.
Bin niedrig dosiert was bis vor einigen Wochen ganz gut klappte ( dachte ich jedenfalls, die Nebenwirkungen schob ich auf vermehrte Panickattacken.
Nun seit etwa 4 Wochen geht es mir gar nciht mehr gut und auch das höher raufdosieren kappte irgendwie nicht. Ich war zwar äußerlich müde aber innerlich total gehetzt. Meine Verwirrungszustände nahmen zu, Gangschwierigkeiten Schwindel hatte immer das Gefühl umzufliegen Herzrasen. Ich merkte an mir selber das ich mich zimmlich verändert habe im Laufe der letzten Jahre.
Zu meiner Dosis:
Zum einschlafen 3 Tabletten zu je 0,5 mg Alprozolam also 1,5 mg
dann noch unter Tags verteilt 0,5 mg.

Hört sich jetzt nicht viel an- bin da eher niedrig dosiert aber es machte plötzlich klick bei mir als wäre mir ein Knopf aufgegangen und ich will weg von diesem Zeug.

Habe mich die letzten 3 Wochen sehr bemüht einen stationären Platz zu bekommen
Im März ist es soweit.

Beim ambulanten Gespräch wurde mir gesagt ich solle eine halbe Tablette reduzieren vorm Schlafen und statt dessen Trittico nehmen.( AD)
Nun ist nichts mehr mit gleich wegschlafen sondern ich liege mindestens 2- 3 Stunden wach bevor ich einschlafe.
Dh ich nehme nun insgesamt nicht mehr 2mg Alprazolam sondern nur noch 1,5.

Was haltet ihr von der Kombination oder kennt die wer? Hatte gestern leichte Krampfanfälle in den Waden und Füssen, Kopfschmerzen und Zittern.
Bis jetzt konnte ich auch immer arbeiten ( ich hab halt funktioniert) fällt mir aber durch meine Verwirrungszustände auch immer schwerer.

Bin alleinerziehend habe aber ein gutes Netzwerk aufgebaut so das mein Kind wenn es mir nicht so gut geht vom Hort abgeholt wird bzw auch bei den Großeltern schläft.

Wenn sich wer auskennt mit der Kombi von Trittico und Alprazolam freu ich mich echt über Antworten was ihr davon halten wenn man 0,5 reduziert. Und eben von der Kobi Alprazolam und Trittico
Danke

Eingetragen am  als Datensatz 39975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alprazolam für Schlafstörungen, Stress, Leistungsdruck mit Müdigkeit, Gangstörung, Gleichgewichtsprobleme, Schwindel, Medikamentenüberhang

Müdidkeit, Gangstörungen, Gleichgewichtsstörg, leichter Schwindel.. Behebt sich na. einigen Stunden na. d. Einnahme. Die Symptome können auch noch am nä. Morgen bestehen, wenn man die Abendtablette genommen hat.

Alprazolam bei Schlafstörungen, Stress, Leistungsdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlprazolamSchlafstörungen, Stress, Leistungsdruck2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdidkeit, Gangstörungen, Gleichgewichtsstörg, leichter Schwindel.. Behebt sich na. einigen Stunden na. d. Einnahme. Die Symptome können auch noch am nä. Morgen bestehen, wenn man die Abendtablette genommen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 12727
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alprazolam für Angststörungen mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Schwindel, Albträume, Absetzerscheinungen

Hilft super in Akut Situationen oder als Kurzzeitmedikament. Aber mit äußerster Vorsicht nicht länger als 6 Wochen nehmen. Macht extrem abhängig und ich habe es 4 Jahre genommen. Der Entzug war schlimm. Vor allem wird man immer vergesslicher und lebt in einer Art Trace-Zustand. Gewichtszunahme, Müdigkeit, extreme Konzentrationsstörung, Schwindel und Alpträume waren schlimm. Unbedingt auf Autofahren verzichten.

Alprazolam bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlprazolamAngststörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft super in Akut Situationen oder als Kurzzeitmedikament. Aber mit äußerster Vorsicht nicht länger als 6 Wochen nehmen. Macht extrem abhängig und ich habe es 4 Jahre genommen. Der Entzug war schlimm. Vor allem wird man immer vergesslicher und lebt in einer Art Trace-Zustand.
Gewichtszunahme, Müdigkeit, extreme Konzentrationsstörung, Schwindel und Alpträume waren schlimm.
Unbedingt auf Autofahren verzichten.

Eingetragen am  als Datensatz 67906
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alprazolam für Depression, Angststörungen mit Schwindel, Emotionslosigkeit, Angstzustände, Apathie

Das Medikament verursachte bei mir nach wenigen Tagen starke Schwindelanfälle sowie Emotionslosigkeit und Apathie.

Alprazolam bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlprazolamDepression, Angststörungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament verursachte bei mir nach wenigen Tagen starke Schwindelanfälle sowie Emotionslosigkeit und Apathie.

Eingetragen am  als Datensatz 47374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alprazolam für Angststörungen mit Müdigkeit, Lähmungen, Kribbeln, Muskelzuckungen, Zittern, Herzrasen, Schwindel, Tinnitus

Anfa ngs macht das Teufelszeug dich müde, nimmt dir die Angst und lässt dich super schlafend. Ich habe 3x täglich 0,5mg Alprazolam genommen, aber schleichend und unbewusst die Dosis erhöht. Mein erster Versuch den Mist abzusetzen, ist gescheitert, da ich mit den Nebenwirkungen nicht klar kam. Unter anderem: Lähmungen, kribbeln im ganzen Körper, zucken im Gesicht, stechen im Kopf, zittern, Herzrasen, Schwindel, Schwanken, piepsen im Ohr, kontrollverlust-ängste usw usw

Alprazolam bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlprazolamAngststörungen5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfa ngs macht das Teufelszeug dich müde, nimmt dir die Angst und lässt dich super schlafend.
Ich habe 3x täglich 0,5mg Alprazolam genommen, aber schleichend und unbewusst die Dosis erhöht.
Mein erster Versuch den Mist abzusetzen, ist gescheitert, da ich mit den Nebenwirkungen nicht klar kam.
Unter anderem: Lähmungen, kribbeln im ganzen Körper, zucken im Gesicht, stechen im Kopf, zittern, Herzrasen, Schwindel, Schwanken, piepsen im Ohr, kontrollverlust-ängste usw usw

Eingetragen am  als Datensatz 26131
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alprazolam für Angststörungen, Psychische Belastung, Leistungsdruck mit Gangstörung, Benommenheit, Schwindel, Müdigkeit

Die ersten 3 Tage nach der Einnahme in relativ kurzer Zeit eingeschlafen. Schlafphasen von 3-4 Std. allein dr. Medikament. Ansonsten Gangstörungen, Müdigkeit, Benommenheit, am 5 d Schwindel. Reduzierg. v. 3 auf 1/2 Tabletten, Hoch und Tief-Stimmung. Kurzfristig wirksam, aber nix für dauerhafte Angsstörungen.

Alprazolam bei Angststörungen, Psychische Belastung, Leistungsdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlprazolamAngststörungen, Psychische Belastung, Leistungsdruck5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 3 Tage nach der Einnahme in relativ kurzer Zeit eingeschlafen. Schlafphasen von 3-4 Std. allein dr. Medikament. Ansonsten Gangstörungen, Müdigkeit, Benommenheit, am 5 d Schwindel. Reduzierg. v. 3 auf 1/2 Tabletten, Hoch und Tief-Stimmung. Kurzfristig wirksam, aber nix für dauerhafte Angsstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 12803
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]