Schwindel bei Amoxicillin

Nebenwirkung Schwindel bei Medikament Amoxicillin

Insgesamt haben wir 711 Einträge zu Amoxicillin. Bei 3% ist Schwindel aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 20 von 711 Erfahrungsberichten zu Amoxicillin wurde über Schwindel berichtet.

Wir haben 20 Patienten Berichte zu Schwindel bei Amoxicillin.

Prozentualer Anteil 88%12%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg6578
Durchschnittliches Alter in Jahren3635
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,3924,16

Amoxicillin wurde von Patienten, die Schwindel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxicillin wurde bisher von 56 sanego-Benutzern, wo Schwindel auftrat, mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwindel bei Amoxicillin:

 

Amoxicillin für Zahnentzündung mit eitriger Fistel mit Durchfall, Blähungen, Magendruck, Übelkeit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Herzrasen, Panikattacke

Ich musste Amoxi 1a Pharma 1000mg wegen eines entzündeten Zahnes einnehmen kurz bevor er gezogen werden musste (Verordnung: 3 Tage lang 3 mal eine Tablette alle 8 Stunden). Schon nach dem ersten Tag bekam ich ziemlichen Durchfall, Blähungen, Magendrücken, Übelkeit. Der Durchfall wurde dann schlimmer, ich bekam Schwindel und Kreislaufbeschwerden, so dass ich das Medikament abgesetzt habe, denn ich hätte das so nicht noch 2 Tage durchgehalten, wäre dann wahrscheinlich auf er Intensivstation gelandet. Am nächsten morgen so gegen 5.00 wurde ich durch schlimmes Herzrasen aufgeweckt (Tachykardie) ich hatte Todesangst und dachte jetzt muss ich sterben zusätzlich hatte ich immer noch Durchfall und Magendrücken obwohl die letzte Einnahme nach Abbruch ca. 14 Stunden her war. Mein Blutdruck der immer solange ich denken kann bei Werten um 120/80 und niedriger liegt stieg plötzlich auf 160/90, schwankte dann zwischen 140/90. Der ganze Zustand hielt über mehr als 6 Stunden an, das plötzliche Herzrasen wo ich dachte mein Brustkorb platzt gleich hielt einge Minuten an, jedoch war mein Puls immer...

Amoxicillin bei Zahnentzündung mit eitriger Fistel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung mit eitriger Fistel1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste Amoxi 1a Pharma 1000mg wegen eines entzündeten Zahnes einnehmen kurz bevor er gezogen werden musste (Verordnung: 3 Tage lang 3 mal eine Tablette alle 8 Stunden). Schon nach dem ersten Tag bekam ich ziemlichen Durchfall, Blähungen, Magendrücken, Übelkeit. Der Durchfall wurde dann schlimmer, ich bekam Schwindel und Kreislaufbeschwerden, so dass ich das Medikament abgesetzt habe, denn ich hätte das so nicht noch 2 Tage durchgehalten, wäre dann wahrscheinlich auf er Intensivstation gelandet. Am nächsten morgen so gegen 5.00 wurde ich durch schlimmes Herzrasen aufgeweckt (Tachykardie) ich hatte Todesangst und dachte jetzt muss ich sterben zusätzlich hatte ich immer noch Durchfall und Magendrücken obwohl die letzte Einnahme nach Abbruch ca. 14 Stunden her war. Mein Blutdruck der immer solange ich denken kann bei Werten um 120/80 und niedriger liegt stieg plötzlich auf 160/90, schwankte dann zwischen 140/90. Der ganze Zustand hielt über mehr als 6 Stunden an, das plötzliche Herzrasen wo ich dachte mein Brustkorb platzt gleich hielt einge Minuten an, jedoch war mein Puls immer noch realtiv hoch bei ca 100 Schläge/ Minute, dies hielt dann noch einige Stunden an mit immer wieder auftretender innerer Unruhe, Adrenalinschüben und Herzklopfen.....allmählich normalisierte sich er Blutdruck wieder,die Pulsfrequenz hat sich leicht normalisiert. Fühle mich jetzt erschöpft und hab Wut, dass diese Medikamente solche krassen fast lebensbedrohlichen Nebenwirkungen haben.....

Eingetragen am  als Datensatz 59128
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnbehandlung mit Herzrasen, Atemnot, Brustenge, Schwindel, Panikattacke

Ich habe Amoxicillin 875/125mg nach der Entfernung von 4 Weisheitszähnen zur Vorbeugung einer Infektion bekommen. Laut Arzt soll ich 2 Stück am Tag nehmen. Bei der ersten Einnahme am Morgen musste ich mich nach etwa 40 Minuten übergeben. Nach der zweiten Einnahme 20 Uhr am Abend bin ich zu Bett gegangen und bin gegen 2 Uhr Nachts mit Herzrasen, Atemnot, Brustenge, Schwindel, Panik und Verwirrung aufgewacht, habe mich anschließend an den Fernseher gesetzt, da ich überhaupt nicht mehr einschlafen konnte, das Herzrasen ging bis 5:30 Uhr, dann habe ich mich wider hingelegt, und konnte endlich einschlafen. Ich frage mich warum Medikamente mit solchen schweren Nebenwirkungen immer noch erhältlich sind. Wir sind im Hinblick auf die Medizin soweit fortgeschritten das es doch möglich sein muss, Medikamente Nebenwirkungsfrei zu entwickeln?!?!

Amoxicillin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnbehandlung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Amoxicillin 875/125mg nach der Entfernung von 4 Weisheitszähnen zur Vorbeugung einer Infektion bekommen. Laut Arzt soll ich 2 Stück am Tag nehmen.
Bei der ersten Einnahme am Morgen musste ich mich nach etwa 40 Minuten übergeben.
Nach der zweiten Einnahme 20 Uhr am Abend bin ich zu Bett gegangen und bin gegen 2 Uhr Nachts mit Herzrasen, Atemnot, Brustenge, Schwindel, Panik und Verwirrung aufgewacht, habe mich anschließend an den Fernseher gesetzt, da ich überhaupt nicht mehr einschlafen konnte, das Herzrasen ging bis 5:30 Uhr, dann habe ich mich wider hingelegt, und konnte endlich einschlafen.
Ich frage mich warum Medikamente mit solchen schweren Nebenwirkungen immer noch erhältlich sind. Wir sind im Hinblick auf die Medizin soweit fortgeschritten das es doch möglich sein muss, Medikamente Nebenwirkungsfrei zu entwickeln?!?!

Eingetragen am  als Datensatz 69648
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Nasennebenhöhlenentzündung mit Exantheme, Übelkeit, Schwindel, Magenschmerzen, Benommenheit, Rückenschmerzen, Nierenschmerzen

6 Tage nach Absetzen des Medikamentes starker Juckreiz mit masernähnlichem Ausschlag an den Unterschenkeln, sowie Übelkeit, Schwindel, Magenschmerzen, Benommenheit, Rücken- und Nierenschmerzen.

Amoxicillin bei Nasennebenhöhlenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinNasennebenhöhlenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

6 Tage nach Absetzen des Medikamentes starker Juckreiz mit masernähnlichem Ausschlag an den Unterschenkeln, sowie Übelkeit, Schwindel, Magenschmerzen,
Benommenheit, Rücken- und Nierenschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 3732
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Borreliose mit Müdigkeit, Schwindel, Schwitzen, Geschmacksstörung, Zittern, Kribbeln, Benommenheit, Angstzustände, Kreislaufbeschwerden

14 Tage sollte ich Amoxcillin nehmen und 4 Tage sind es noch....Es ist die Hölle!Nach Zeckenbiss habe ich die Wanderröte bekommen und sollte dann 14 Tage 3 mal 500 am Tag nehmen.in den ersten Tagen hatte ich nur Müdigkeit und minimal Schwindel nach der Einsame dazu oft und stark geschwitzt und GeschmacksStörungen. Erst ab Tag 5 ist die Hölle ausgebrochen ...Dauerschwindel,Zittern,Taubes Gesicht ,Kribbeln auf der Nase und über den Lippen. Bin ständig benommem und habe 2 Kreislaufzusammenbrüche gehabt. Nachts habe ich sogar Verwirrung und Angstzustände ich mich ernsthaft wie ich die letzen Tage noch durchstehen soll und hoffe das sich die Symptome schnell zurückbilden.Habe schon früher Antibiotika genommen zb roxy 300...Hatte da nie Probleme.

Amoxicillin bei Borreliose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBorreliose2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

14 Tage sollte ich Amoxcillin nehmen und 4 Tage sind es noch....Es ist die Hölle!Nach Zeckenbiss habe ich die Wanderröte bekommen und sollte dann 14 Tage 3 mal 500 am Tag nehmen.in den ersten Tagen hatte ich nur Müdigkeit und minimal Schwindel nach der Einsame dazu oft und stark geschwitzt und GeschmacksStörungen. Erst ab Tag 5 ist die Hölle ausgebrochen ...Dauerschwindel,Zittern,Taubes Gesicht ,Kribbeln auf der Nase und über den Lippen. Bin ständig benommem und habe 2 Kreislaufzusammenbrüche gehabt. Nachts habe ich sogar Verwirrung und Angstzustände ich mich ernsthaft wie ich die letzen Tage noch durchstehen soll und hoffe das sich die Symptome schnell zurückbilden.Habe schon früher Antibiotika genommen zb roxy 300...Hatte da nie Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 68882
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Innenohrentzündung mit Schwindel, Übelkeit, Kreislaufbeschwerden, Herzrasen, Panikattacke

Anfang Juni hatte ich eine Innenohrentzündung. Im Krankenhasu bekam ich zur Behandlund Amoxicilin. Bereits nach 2 Tagen traten die Nebenwirkungen ein. Zuerst Übelkeit, dann Schwindel und Kreislaufprobleme. Dadurch bekam ich Herzrasen und Panik. Ich hatte regelrechte Angst zu Sterben und konnte mir nicht erklären, wo das Gefühl her kam. Die Zustände wurden immer Schlimmer, auch als die Innenohrentzündung weg war. Es hat 2 Monate! gedauert bis sich die Nebenwirkungen verbessert haben und ich einigermaßen wieder den Alltag bewältigen konnte. Nach 9 Monaten treten immer noch Angstzustände in bestimmten Situationen ein. Aufgrund dieser Erfahrung kann ich Amoxicilin NICHT empfehlen, da einfach die Nebenwirkungen viel zu schlimm waren. Noch heute habe ich Angst wieder Antibiotika zu nehmen.

Amoxicillin bei Innenohrentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinInnenohrentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfang Juni hatte ich eine Innenohrentzündung. Im Krankenhasu bekam ich zur Behandlund Amoxicilin. Bereits nach 2 Tagen traten die Nebenwirkungen ein. Zuerst Übelkeit, dann Schwindel und Kreislaufprobleme. Dadurch bekam ich Herzrasen und Panik. Ich hatte regelrechte Angst zu Sterben und konnte mir nicht erklären, wo das Gefühl her kam. Die Zustände wurden immer Schlimmer, auch als die Innenohrentzündung weg war. Es hat 2 Monate! gedauert bis sich die Nebenwirkungen verbessert haben und ich einigermaßen wieder den Alltag bewältigen konnte. Nach 9 Monaten treten immer noch Angstzustände in bestimmten Situationen ein. Aufgrund dieser Erfahrung kann ich Amoxicilin NICHT empfehlen, da einfach die Nebenwirkungen viel zu schlimm waren. Noch heute habe ich Angst wieder Antibiotika zu nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 60026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Seitenstrangangina mit Kopfschmerzen, Schwindel, Hautausschlag

ich habe am donnerstag wegen einer seitenstrangangina amoxicilin 1000 mg. mir ist schon am nächsten tag viel besser gegangen und die halsschmerzen waren minimal...am zweiten tag habe ich kopfschmerzen und nackenschmerzen bekommen,ausserdem war mir immer wieder schwindelig, am abend habe ich einen leichten ausschlag im gesicht bemerkt,tja und heute habe ich auf den händen ausschlag und im gesicht ist alles voll...wie eine erdbeere, ausserdem sind meine hände geschwollen, und ausgerechnet heute feiern wir unseren jahrestag im edlen restaurant...nichts desto trotz tritt die wirkung sehr schnell ein,trotzdem würde ich es nicht weiterempfehlen,viel zu viele nebenwirkungen und vor allem so schnell eintretend.

Amoxicillin bei Seitenstrangangina

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSeitenstrangangina4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe am donnerstag wegen einer seitenstrangangina amoxicilin 1000 mg.
mir ist schon am nächsten tag viel besser gegangen und die halsschmerzen waren minimal...am zweiten tag habe ich kopfschmerzen und nackenschmerzen bekommen,ausserdem war mir immer wieder schwindelig, am abend habe ich einen leichten ausschlag im gesicht bemerkt,tja und heute habe ich auf den händen ausschlag und im gesicht ist alles voll...wie eine erdbeere, ausserdem sind meine hände geschwollen, und ausgerechnet heute feiern wir unseren jahrestag im edlen restaurant...nichts desto trotz tritt die wirkung sehr schnell ein,trotzdem würde ich es nicht weiterempfehlen,viel zu viele nebenwirkungen und vor allem so schnell eintretend.

Eingetragen am  als Datensatz 68641
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Pfeiffersches Drüsenfieber mit juckender Ausschlag, Übelkeit, Schwindel

Ich ging mit starken Schluckbeschwerden zum Arzt, welcher mir daraufhin Amoxicillin verschrieb, da es aber nichts half ging ich 3 Tage darauf wieder zum Arzt, es wurde Pfeiffersches Drüsenfieber diagnostiziert. Die Ärztin sagte mir ich solle das Antibiotikum zu ende nehmen, was ich nichtsahnend tat.. Nach 8 Tagen Antibiotikum schlucken fand ich mich dann beim Notarzt wieder da mein kompletter Körper mit Rot/Lila/blauen flecken überseht war, mein Gesicht + Ohren aufs übelste Angeschwollen waren, alles juckte und brannte, mir Übel und Schwindlig war, meine Füße weh taten und und und.. Der Notarzt teilte mir dann mit dass man Amoxicillin keinesfalls (!!) bei Pfeifferschen Drüsenfieber geben soll.

Amoxicillin bei Pfeiffersches Drüsenfieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinPfeiffersches Drüsenfieber8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich ging mit starken Schluckbeschwerden zum Arzt, welcher mir daraufhin Amoxicillin verschrieb, da es aber nichts half ging ich 3 Tage darauf wieder zum Arzt, es wurde Pfeiffersches Drüsenfieber diagnostiziert. Die Ärztin sagte mir ich solle das Antibiotikum zu ende nehmen, was ich nichtsahnend tat.. Nach 8 Tagen Antibiotikum schlucken fand ich mich dann beim Notarzt wieder da mein kompletter Körper mit Rot/Lila/blauen flecken überseht war, mein Gesicht + Ohren aufs übelste Angeschwollen waren, alles juckte und brannte, mir Übel und Schwindlig war, meine Füße weh taten und und und.. Der Notarzt teilte mir dann mit dass man Amoxicillin keinesfalls (!!) bei Pfeifferschen Drüsenfieber geben soll.

Eingetragen am  als Datensatz 45266
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Gesichtsschwellung mit Schüttelfrost, Durchfall, Schwindel, Übelkeit, Gleichgewichtsstörungen, Fieber, Gesichtsschwellung, juckender Ausschlag

Hallo zusammen, Ich bin morgens aufgestanden und hatte ein angeschwollenes Auge! Ich bin zu meinem Hausarzt und der verschrieb mir Amox..1000mg Es fing gut an. Am nächsten Tag ist meine Schwellung fast abgeheilt und am zweiten Tag war die kaum zu sehen. Doch 4 Tage später die Hölle. Ich war auf der Arbeit. Ich hatte Schüttelfrost ganz extrem. Meine Hände wurden blau, meine Lippen, ich komnte nicht aufhören zu zittern, weil mir so kalt war. Ich musste das auch eine Std lang durchziehen weil ich den Laden schließen musste. Ich bat meinen Freund mich abzuholen. Weil es gar nicht mehr ging. Als ich dann zu Hause war ging es erst los! Ich habe mir 3 pullover übergezogen , 2 jogginghosen, 2 decken ... Bin ins Bett mit einem Tee. Ich fing an musste mich fast übergeben ich hatte andauernd das gefühl... Mir würde schwindelig, Gleichgewichtsstörungen,Fieber habe ganz extremen durchfall den ich bis heute nicht los bin. Ich wollte nächsten Tag zum Arzt doch ich habe es echt gesundheitlich nicht leisten können. Mein ganzes Bett war nass, ich könnte nur schlafen. Am 2 Tag...

Amoxicillin bei Gesichtsschwellung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinGesichtsschwellung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen,
Ich bin morgens aufgestanden und hatte ein angeschwollenes Auge!
Ich bin zu meinem Hausarzt und der verschrieb mir Amox..1000mg

Es fing gut an.
Am nächsten Tag ist meine Schwellung fast abgeheilt und am zweiten Tag war die kaum zu sehen.

Doch 4 Tage später die Hölle.
Ich war auf der Arbeit. Ich hatte Schüttelfrost ganz extrem. Meine Hände wurden blau, meine Lippen, ich komnte nicht aufhören zu zittern, weil mir so kalt war.

Ich musste das auch eine Std lang durchziehen weil ich den Laden schließen musste.

Ich bat meinen Freund mich abzuholen. Weil es gar nicht mehr ging. Als ich dann zu Hause war ging es erst los! Ich habe mir 3 pullover übergezogen , 2 jogginghosen, 2 decken ... Bin ins Bett mit einem Tee. Ich fing an musste mich fast übergeben ich hatte andauernd das gefühl... Mir würde schwindelig, Gleichgewichtsstörungen,Fieber habe ganz extremen durchfall den ich bis heute nicht los bin.

Ich wollte nächsten Tag zum Arzt doch ich habe es echt gesundheitlich nicht leisten können. Mein ganzes Bett war nass, ich könnte nur schlafen. Am 2 Tag bin ich zum Arzt. Der sagte ich soll sofort aufhören mit Amox... Das Tat ich auch er gab mir was gegen den Durchfall u für meinen Magen. So den Tag blieb ich auch im Bett... 1 Tag später war ich im kopf wieder klarer. Allerdings find an meine Haut am zu Jucken im Gesicht und dekoltee.. Furchtbar!!!! Mein Gesicht hat dicke Stellen bekommen....beulen !!! Nie wieder... Nie wieder... Amox...

Eingetragen am  als Datensatz 67954
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Sinusitis mit Scheidenpilz, Schwindel, Gangunsicherheit, Müdigkeit, Hautausschlag

Ich bekam Amoxiclav wegen einer Sinusitis verschrieben und würde am liebsten rufen: Bei dieser Lösung möchte ich mein Problem zurück! Nebenwirkungen der übelsten Sorte traten während und nach der Anwendung auf: Während der Anwendung: - Vaginalpilz - Schwindel und Geangunsicherheit - Müdigkeit - Sprechblockaden Nach der Anwendung ab dem 1. Tag des Absetzens: - Arzneimittelexanthem am gesamten Körper, kontinuierlich schlimmer werdend (Therapie mit Cortisonspritze, Cortisoncreme und Fenistiltropfen. Ich würde gern wissen, ob Ärzte ihren Kindern und Angehörigen auch solches Rattengift verordnen würden, von dem mein Apotheker sagt, dass bei 20 % aller Patienten die Nebenwirkungen auftreten. Nie wieder!

Amoxicillin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Amoxiclav wegen einer Sinusitis verschrieben und würde am liebsten rufen: Bei dieser Lösung möchte ich mein Problem zurück! Nebenwirkungen der übelsten Sorte traten während und nach der Anwendung auf:
Während der Anwendung:
- Vaginalpilz
- Schwindel und Geangunsicherheit
- Müdigkeit
- Sprechblockaden
Nach der Anwendung ab dem 1. Tag des Absetzens:
- Arzneimittelexanthem am gesamten Körper, kontinuierlich schlimmer werdend (Therapie mit Cortisonspritze, Cortisoncreme und Fenistiltropfen.
Ich würde gern wissen, ob Ärzte ihren Kindern und Angehörigen auch solches Rattengift verordnen würden, von dem mein Apotheker sagt, dass bei 20 % aller Patienten die Nebenwirkungen auftreten. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 61143
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Sinusitis mit Scheidenpilz, Rückenschmerzen, Nackensteifigkeit, Schleimhauttrockenheit, Schwindel, Müdigkeit, Hautauschlag

Das Medikament hat bei mir Nebenwirkungen ausgelöst, die ich in dieser Form von Antibiotika noch nicht kannte, obwohl ich es schon immer schlecht vertragen habe. Dazu gehörten: - Scheidenpilz - Rückenschmerzen - Nackensteifheit - extrem trockene Schleimhäute und Sprechblockaden - Schwindel - Müdigkeit ab dem 1. Tag nach Absetzen immer schlimmer werdend: Arzneimittelexanthem an Füßen, Beinen. Armen, Leib, großflächige Enbtzündungen und Ausschläge (Cortisonspritze, Advantanmilch, Fenistil-Tropfen) Ich rate allen, die empfindlich sind: Finger weg! Mein Apotheker meinte: 20 % aller Fälle würden ein Ekzanthem entwickeln. Kann bis zu 6 Wochen dauern

Amoxicillin bei Sinusitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSinusitis7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hat bei mir Nebenwirkungen ausgelöst, die ich in dieser Form von Antibiotika noch nicht kannte, obwohl ich es schon immer schlecht vertragen habe.
Dazu gehörten:
- Scheidenpilz
- Rückenschmerzen
- Nackensteifheit
- extrem trockene Schleimhäute und Sprechblockaden
- Schwindel
- Müdigkeit
ab dem 1. Tag nach Absetzen immer schlimmer werdend: Arzneimittelexanthem an Füßen, Beinen. Armen, Leib, großflächige Enbtzündungen und Ausschläge (Cortisonspritze, Advantanmilch, Fenistil-Tropfen)
Ich rate allen, die empfindlich sind: Finger weg! Mein Apotheker meinte: 20 % aller Fälle würden ein Ekzanthem entwickeln. Kann bis zu 6 Wochen dauern

Eingetragen am  als Datensatz 61135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für lungenentzündung mit Übelkeit, Erbrechen, juckender Ausschlag, Durchfall, Schwindel

Nachdem ich bereits 5 Tage mit "Amoxicillin" aufgrund des Verdachts einer Bronchitis behandelt wurde und sich die Symptome trotzdem weiterhin drastisch verschlechterten, wurde über Röntgenbild & Blutwerten eine schwere Pneumonie diagnostiziert. Da dieses Medikament auch hierfür verschrieben wird, sollte ich das Präparat trotz Nebenwirkungen, wie z.B. starke Übelkeit, Erbrechen und juckender Hautausschlag, bis zur Ausheilung der Lungenentzündung weiternehmen. Allerdings verschlechterte sich mein Allgemeinzustand jeweils kurz nach der Einnahme der Tablette (morgens & abends) so drastisch, dass ein Notarzt hinzugerufen werden musste. Zu den allgemein schweren Symptomen einer Lungenentzündung kamen quälendes Erbrechen, Durchfall, Schwindel bis hin zu völligem "wegtreten" hinzu. Deshalb legte ich mich schon immer prophylaktisch kurz nach der Einnahme des Medikamentes ins Bett und war für Stunden außer Gefecht gesetzt, obwohl mir dieses eigentlich helfen sollte. Nachdem die Blutwerte abermals kontrolliert wurden stellte sich heraus, dass diese sich sogar noch verschlechtert hatten. Ich...

Amoxicillin bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillinlungenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich bereits 5 Tage mit "Amoxicillin" aufgrund des Verdachts einer Bronchitis behandelt wurde und sich die Symptome trotzdem weiterhin drastisch verschlechterten, wurde über Röntgenbild & Blutwerten eine schwere Pneumonie diagnostiziert. Da dieses Medikament auch hierfür verschrieben wird, sollte ich das Präparat trotz Nebenwirkungen, wie z.B. starke Übelkeit, Erbrechen und juckender Hautausschlag, bis zur Ausheilung der Lungenentzündung weiternehmen. Allerdings verschlechterte sich mein Allgemeinzustand jeweils kurz nach der Einnahme der Tablette (morgens & abends) so drastisch, dass ein Notarzt hinzugerufen werden musste. Zu den allgemein schweren Symptomen einer Lungenentzündung kamen quälendes Erbrechen, Durchfall, Schwindel bis hin zu völligem "wegtreten" hinzu. Deshalb legte ich mich schon immer prophylaktisch kurz nach der Einnahme des Medikamentes ins Bett und war für Stunden außer Gefecht gesetzt, obwohl mir dieses eigentlich helfen sollte. Nachdem die Blutwerte abermals kontrolliert wurden stellte sich heraus, dass diese sich sogar noch verschlechtert hatten. Ich hatte mich also umsonst gequält in der Hoffnung, dass es irgendwann mal besser werden würde. Kurzum: Es folgte ein Krankenhausaufenthalt, sowie mehrere Wochen Arbeitsunfähigkeit. Das Medikament wurde im Krankenhaus aufgrund seiner Wirkungslosigkeit & der starken Nebenwirkungen sofort abgesetzt. Auch wenn jedes Medikament bei jedem Menschen anders wirkt und es mit Sicherheit Leute gibt, denen es hilft- Ich persönlich würde es nie wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 53908
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnentzündung mit Übelkeit, Durchfall, Schwindel, juckender Ausschlag, Tinnitus

Ich habe dieses Medikament bekommen, weil ich eine Zahnentzündung hatte. Die Zeit bis zur Besserung war kurz, 2 Tage. Nebenwirkungen fingen am 2. Tag an, Übelkeit, Schwindel, Durchfall. Am 7 Tag, kam noch ein Ausschlag mit Juckreiz hinzu, der sich über den gesamten Oberkörper und Unterarme verteilte, dieser verschwand dann nach einer Woche wieder. Dafür kam ein Tinnitus im linken Ohr hinzu, der bis jetzt anhält. Geblieben ist bis heute Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit und Tinnitus. Hatte noch nie Probleme mit Antibiotika.

Amoxicillin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament bekommen, weil ich eine Zahnentzündung hatte. Die Zeit bis zur Besserung war kurz, 2 Tage.
Nebenwirkungen fingen am 2. Tag an, Übelkeit, Schwindel, Durchfall. Am 7 Tag, kam noch ein Ausschlag mit Juckreiz hinzu, der sich über den gesamten Oberkörper und Unterarme verteilte, dieser verschwand dann nach einer Woche wieder. Dafür kam ein Tinnitus im linken Ohr hinzu, der bis jetzt anhält. Geblieben ist bis heute Übelkeit, Schwindel, Müdigkeit und Tinnitus. Hatte noch nie Probleme mit Antibiotika.

Eingetragen am  als Datensatz 42869
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Muttermundentzündung mit Schwindel, Schwäche, Apathie, Wahrnehmungsstörungen, Juckreiz, Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen, Verwirrtheit

Ich habe Amoxi schon einmal wegen einer Blasenentzündung in der Schwangerschaft verschrieben bekommen und hatte nichts an Nebenwirkungen verspürt, meine Beschwerden wurden gut mit Amoxi behandelt... Nachdem eine Muttermund entzündung festgestellt wurde, sollte ich für 1 Woche 3 mal täglich Amoxi nehmen doch bereits seit dem 2. Einnahmetag leide ich furchtbar an Schwäche, Schwindel, Apartie und Wahrnehmungsstörungen am ganzen Körper sowie Juckreiz! Ich bin sehr Antriebslos und depressiev, teilweise auch Verwirrt und desorientiert. Ich werde Amoxi absetzen und warten ob es mir besser geht!

Amoxicillin bei Muttermundentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinMuttermundentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Amoxi schon einmal wegen einer Blasenentzündung in der Schwangerschaft verschrieben bekommen und hatte nichts an Nebenwirkungen verspürt, meine Beschwerden wurden gut mit Amoxi behandelt...

Nachdem eine Muttermund entzündung festgestellt wurde, sollte ich für 1 Woche 3 mal täglich Amoxi nehmen doch bereits seit dem 2. Einnahmetag leide ich furchtbar an Schwäche, Schwindel, Apartie und Wahrnehmungsstörungen am ganzen Körper sowie Juckreiz! Ich bin sehr Antriebslos und depressiev, teilweise auch Verwirrt und desorientiert. Ich werde Amoxi absetzen und warten ob es mir besser geht!

Eingetragen am  als Datensatz 35119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Helicobacter-pylori-Gastritis mit Müdigkeit, Schwindel, Benommenheit, Brustschmerzen, Allergische Hautreaktion

sehr starkes unwohlsein, ständige müdigkeit, stark schwindel/sehr starke benommenheit, weinerlichkeit, hautausschlag (nach absetzen des medikaments), brustschmerz

Amoxicillin bei Helicobacter-pylori-Gastritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinHelicobacter-pylori-Gastritis4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr starkes unwohlsein, ständige müdigkeit, stark schwindel/sehr starke benommenheit, weinerlichkeit, hautausschlag (nach absetzen des medikaments), brustschmerz

Eingetragen am  als Datensatz 5561
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnextraktion mit Atemnot, Übelkeit, Schwindel, Gefühlsstörungen

Sensibilitätsstörungen, Atemnot, Schwindel, Übelkeit

Amoxicillin 1000 Ratiopharm bei Zahnextraktion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxicillin 1000 RatiopharmZahnextraktion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sensibilitätsstörungen, Atemnot, Schwindel, Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 1776
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Husten mit Erbrechen, Durchfall, Magenschleimhautentzündung, Gewichtsverlust, Schwindel, Nierenschmerzen, Sehstörungen

Nach 3Tabletten vor 1Jahr: Erbrechen, Durchfall, Magenschleimhautetzündung, trotzdem dass ich es absetzte: 8kg Gewichtsverlust. Nierenweh. Schwindel. Hatte doppelt gesehen. Schwächeanfall . Bin gerade mal 29 gesund gewesen, bis auf den Husten! Habeich bis Heute 1Jahr und3Monate genau NICHT ERHOLT! Pilz im Magen fing an zu wuchern. BITTE LASST DIE FINGER VON DEM MIST. UND PRÜFT WAS VERSCHRIEBEN WIRD. Mrin Arzt hat mich nicht ernst genommen.. sollte weiter einnehmen. Habe Gott sei Dank nur 3 genommen! Und kämpfebis Heute mit Folgen. Husten war nicht weg, musste was anderes nehmen. Pflanzliches tut es auch! 50 000 MMenschen in Deutschland sterben jährlich an falschen Medikamenten!!!!!

Amoxicilin bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicilinHusten1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 3Tabletten vor 1Jahr: Erbrechen, Durchfall, Magenschleimhautetzündung, trotzdem dass ich es absetzte: 8kg Gewichtsverlust. Nierenweh. Schwindel. Hatte doppelt gesehen. Schwächeanfall
. Bin gerade mal 29 gesund gewesen, bis auf den Husten! Habeich bis Heute 1Jahr und3Monate genau NICHT ERHOLT! Pilz im Magen fing an zu wuchern. BITTE LASST DIE FINGER VON DEM MIST. UND PRÜFT WAS VERSCHRIEBEN WIRD. Mrin Arzt hat mich nicht ernst genommen.. sollte weiter einnehmen. Habe Gott sei Dank nur 3 genommen! Und kämpfebis Heute mit Folgen. Husten war nicht weg, musste was anderes nehmen. Pflanzliches tut es auch! 50 000 MMenschen in Deutschland sterben jährlich an falschen Medikamenten!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 50656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Schwindel, Kreislaufstörungen mit Schwindel

Nach 3 Tagen Einnahme wegen einer Mandelentzündung (3 x täglich 1 Tablette) trat bei mir das erste Mal ein starkes Schwindelgefühl ein, ich musste mich umgehend hinlegen. Nach Rücksprache mit dem Arzt habe ich nur noch 2x 1 Tablette eingenommen und die Nebenwirkungen wurden besser, wenn ich auch ab und zu etwas wackelig auf den Beinen war. Alles in allem aber erträglich da das Medikament gewirkt hat und die Nebenwirkungen in einer Woche vielleicht 3 Mal aufgetreten sind.

Amoxicillin bei Schwindel, Kreislaufstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSchwindel, Kreislaufstörungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 3 Tagen Einnahme wegen einer Mandelentzündung (3 x täglich 1 Tablette) trat bei mir das erste Mal ein starkes Schwindelgefühl ein, ich musste mich umgehend hinlegen. Nach Rücksprache mit dem Arzt habe ich nur noch 2x 1 Tablette eingenommen und die Nebenwirkungen wurden besser, wenn ich auch ab und zu etwas wackelig auf den Beinen war. Alles in allem aber erträglich da das Medikament gewirkt hat und die Nebenwirkungen in einer Woche vielleicht 3 Mal aufgetreten sind.

Eingetragen am  als Datensatz 15524
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Schwere Rachenentzündung mit Zwischenblutungen, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Blähungen, Schwindel, Durchfall, Mundtrockenheit

Bei einer schweren Rachenentzündung ist es wirklich schwer solch große Tabletten einzunehmen. Dazu bekam ich nach dem fünften Tag eine Zwischenblutung trotz Dreimonatsspritze. Ich leide unter Schlaflosigkeit , schwerer Übelkeit , Blähungen, Schwindel und Durchfall ! Dazu ist mein Mund extrem trocken was mir bei einer Rachenentzündung nicht gerade weiter hilft.

Amoxicillin bei Schwere Rachenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinSchwere Rachenentzündung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei einer schweren Rachenentzündung ist es wirklich schwer solch große Tabletten einzunehmen. Dazu bekam ich nach dem fünften Tag eine Zwischenblutung trotz Dreimonatsspritze. Ich leide unter Schlaflosigkeit , schwerer Übelkeit , Blähungen, Schwindel und Durchfall ! Dazu ist mein Mund extrem trocken was mir bei einer Rachenentzündung nicht gerade weiter hilft.

Eingetragen am  als Datensatz 73687
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Bronchitis (akut) mit Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Schwindel, Kreislaufbeschwerden

Ich habe vor kurzem Amoxicillin verschrieben bekommen zur Bekämpfung meiner Bronchitis. Jeden Tag nahm Ich eine Tablette, da es 1000mg waren und mir diese zu stark vorkamen. Nach einigen Stunden machten sich Kopf- und Magenschmerzen bemerkbar. Erst habe Ich diese Situation nicht so ernst genommen bis Ich am nächsten Tag bei einem Stadtbummel fast zusammen gebrochen bin. Mir wurde schwarz vor Augen konnte mich nur kaum auf den Beinen halten und dies hielt einige tage an .. nachts bekam Ich panikattacken, da Ich unter anderem unter einer sozialphobie und Angstattacken leide.. Es war richtig schlimm und seitdem habe Ich totale Angst wieder raus gehen und wieder schwindelanfälle zu bekommen.. Ich kann diese Tabletten beim besten willen NiEMANDEM empfehlen.

Amoxicillin bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinBronchitis (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vor kurzem Amoxicillin verschrieben bekommen zur Bekämpfung meiner Bronchitis.
Jeden Tag nahm Ich eine Tablette, da es 1000mg waren und mir diese zu stark vorkamen.
Nach einigen Stunden machten sich Kopf- und Magenschmerzen bemerkbar. Erst habe Ich diese Situation nicht so ernst genommen bis Ich am nächsten Tag bei einem Stadtbummel fast zusammen gebrochen bin. Mir wurde schwarz vor Augen konnte mich nur kaum auf den Beinen halten und dies hielt einige tage an .. nachts bekam Ich panikattacken, da Ich unter anderem unter einer sozialphobie und Angstattacken leide..
Es war richtig schlimm und seitdem habe Ich totale Angst wieder raus gehen und wieder schwindelanfälle zu bekommen..
Ich kann diese Tabletten beim besten willen NiEMANDEM empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 69843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxicillin für Zahnbehandlung mit Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Schwindel, Gewichtsverlust

Ich habe das Medikament verschrieben bekommen, um einer Entzündung nach einer Weisheitszahn OP vorzubeugen. 3Mal täglich sollte ich 750mg nehmen. Bereits am 2 Tag bekam ich Kopfschmerzen, diese wurden nach 5 Tagen so schlimm das ich kaum noch laufen konnte,Schmerztabletten haben nicht geholfen. So schlimme Kopfschmerzen hatte ich noch nie !! Zusätzlich habe ich 3 Kilo abgenommen (kompletter Appetitverlust) und hatte mit Schwindel zu kämpfen. Jetzt (2 Tage nach absetzen) nur noch leichte Kopfschmerzen.

Amoxicillin bei Zahnbehandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinZahnbehandlung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament verschrieben bekommen, um einer Entzündung nach einer Weisheitszahn OP vorzubeugen. 3Mal täglich sollte ich 750mg nehmen. Bereits am 2 Tag bekam ich Kopfschmerzen, diese wurden nach 5 Tagen so schlimm das ich kaum noch laufen konnte,Schmerztabletten haben nicht geholfen. So schlimme Kopfschmerzen hatte ich noch nie !! Zusätzlich habe ich 3 Kilo abgenommen (kompletter Appetitverlust) und hatte mit Schwindel zu kämpfen. Jetzt (2 Tage nach absetzen) nur noch leichte Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 68684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Schwindel bei Amoxicillin

[]