Schwindel bei Buscopan plus

Nebenwirkung Schwindel bei Medikament Buscopan plus

Insgesamt haben wir 35 Einträge zu Buscopan plus. Bei 17% ist Schwindel aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 6 von 35 Erfahrungsberichten zu Buscopan plus wurde über Schwindel berichtet.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Schwindel bei Buscopan plus.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm171188
Durchschnittliches Gewicht in kg6475
Durchschnittliches Alter in Jahren3338
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,9021,36

Buscopan plus wurde von Patienten, die Schwindel als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Buscopan plus wurde bisher von 20 sanego-Benutzern, wo Schwindel auftrat, mit durchschnittlich 6,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Schwindel bei Buscopan plus:

 

Buscopan plus für Menstruationsschmerzen mit Benommenheit, Übelkeit, Schwindel, Durchfall, Magenkrämpfe

Habe das erste Mal Buscopan Plus genommen, da ich so starke Unterleibschmerzen wegend er Menstruation hatte. 15 Minuten nach der Einnahme war ich wie benommen, mir war übel und schwindelig. Ausserdem habe ich Bauchkrämpfe und Durchfall bekommen. Der Durchfall dauert immer noch an, hab das Medikament gestern morgen gejnommen. Gewirkt hat es auch nicht.. Habe dann mit einer Wärmflasche die Schmerzen besser in den Griff bekommen. Also ich kann es nicht empfehlen, wegen heftiger Nebenwirkungen!

Buscopan plus bei Menstruationsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Buscopan plusMenstruationsschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das erste Mal Buscopan Plus genommen, da ich so starke Unterleibschmerzen wegend er Menstruation hatte.
15 Minuten nach der Einnahme war ich wie benommen, mir war übel und schwindelig. Ausserdem habe ich Bauchkrämpfe und Durchfall bekommen. Der Durchfall dauert immer noch an, hab das Medikament gestern morgen gejnommen. Gewirkt hat es auch nicht.. Habe dann mit einer Wärmflasche die Schmerzen besser in den Griff bekommen. Also ich kann es nicht empfehlen, wegen heftiger Nebenwirkungen!

Eingetragen am  als Datensatz 35213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Butylscopolaminopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Buscopan plus für Menstruation mit Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen

Nebenwirkung: Schwindel, Übelkeit, Müdigkeit und Kopfschmerzen, nehme aber auch 5-6 Tabletten pro Tag aufgrund von Regelschmerzen, damit ich die ersten zwei Tage überstehe. Schmerz kann relativ gut unterdrückt werden. Seit der Geburt des dritten Kindes habe ich extrem starke Menstruationsschmerzen. Habe erst nur Paracetamol genommen, habe jetzt noch nicht so die Besserung durch Buscopan festgestellt.

Buscopan plus bei Menstruation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Buscopan plusMenstruation2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung: Schwindel, Übelkeit, Müdigkeit und Kopfschmerzen, nehme aber auch 5-6 Tabletten pro Tag aufgrund von Regelschmerzen, damit ich die ersten zwei Tage überstehe. Schmerz kann relativ gut unterdrückt werden. Seit der Geburt des dritten Kindes habe ich extrem starke Menstruationsschmerzen. Habe erst nur Paracetamol genommen, habe jetzt noch nicht so die Besserung durch Buscopan festgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 55890
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Butylscopolaminopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Buscopan plus für Magenbeschwerden, Depression mit Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Panikattacken, Absetzerscheinungen

Cymbalta: Schwindel, Übelkeit, sehr starke Kopfschmerzen Fluoxetin: Gewichtszunahme, Übelkeit Trevilor: Panikattacken, Gewichtszunahme, Übelkeit, starke Absetzerscheinungen

Cymbalta bei Depression; Fluoxetin 1A Pharma bei Depression; Trevilor retard bei Depression; Buscopan plus bei Magenbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CymbaltaDepression3 Monate
Fluoxetin 1A PharmaDepression12 Monate
Trevilor retardDepression6 Monate
Buscopan plusMagenbeschwerden10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cymbalta: Schwindel, Übelkeit, sehr starke Kopfschmerzen

Fluoxetin: Gewichtszunahme, Übelkeit

Trevilor: Panikattacken, Gewichtszunahme, Übelkeit, starke Absetzerscheinungen

Eingetragen am  als Datensatz 31993
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Duloxetin, Fluoxetin, Venlafaxin, Paracetamol, Butylscopolaminopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Buscopan plus für Magen-Darm-Krämpfe mit juckender Ausschlag, Lippenschwellung, Zahnfleischentzündung, Schwindel

Am 2. Tag der Einnahme Hautreizungen mit Nesseln und Juckreiz. Abgesetzt, dennoch anschwellende Lippen bis zur völligen Deformation. Zahnfleischentzündung. Rechte Hand geschwollen. Schwindelgefühl. Wirkung gegen die Magen-Darm-Krämpfe: nicht spürbar.

Buscopan plus bei Magen-Darm-Krämpfe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Buscopan plusMagen-Darm-Krämpfe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am 2. Tag der Einnahme Hautreizungen mit Nesseln und Juckreiz. Abgesetzt, dennoch anschwellende Lippen bis zur völligen Deformation. Zahnfleischentzündung. Rechte Hand geschwollen. Schwindelgefühl.
Wirkung gegen die Magen-Darm-Krämpfe: nicht spürbar.

Eingetragen am  als Datensatz 42925
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Butylscopolaminopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Buscopan plus für Magenschutz mit Schwindel

hilft auf jedenfall bei magenschmerzen und ähnlichem ... leichter schwindel nach einigen minuten

Buscopan plus bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Buscopan plusMagenschutz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hilft auf jedenfall bei magenschmerzen und ähnlichem ... leichter schwindel nach einigen minuten

Eingetragen am  als Datensatz 73113
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Butylscopolaminopolamin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):197 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Buscopan plus für Morbus Crohn, Osteoporose, Sodbrennen, DURCHFALL, Schmerzen (Bauch) mit Haarausfall, Übelkeit, Schwindel, Nachtschweiß, Fieber, Wassereinlagerungen, Schwitzen, Nervosität, Allergische Hautreaktion, Blutbildveränderungen, Gelenkbeschwerden, Konzentrationsschwierigkeiten

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !! Da ich kein Buch schreiben will .........

Humira bei Morbus Crohn; Infliximab bei Morbus Crohn; Azathioprin bei Morbus Crohn; Methotrexat bei Morbus Crohn; Decortin bei Morbus Crohn; Predni H bei Morbus Crohn; Paracetamol bei Schmerzen (Bauch); Buscopan plus bei Schmerzen (Bauch); Loperamid bei DURCHFALL; Omeprazol bei Sodbrennen; Calcigen D Forte bei Osteoporose; Endoxan bei Morbus Crohn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HumiraMorbus Crohn9 Monate
InfliximabMorbus Crohn8 Monate
AzathioprinMorbus Crohn10 Monate
MethotrexatMorbus Crohn11 Monate
DecortinMorbus Crohn25 Jahre
Predni HMorbus Crohn5 Jahre
ParacetamolSchmerzen (Bauch)30 Jahre
Buscopan plusSchmerzen (Bauch)30 Jahre
LoperamidDURCHFALL30 Jahre
OmeprazolSodbrennen4 Jahre
Calcigen D ForteOsteoporose20 Jahre
EndoxanMorbus Crohn2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wow, dann hätte ich den ganzen Tag zu tun, um zu zuordnen und beschreiben !!
Da ich kein Buch schreiben will .........

Eingetragen am  als Datensatz 42124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adalimumab, Infliximab, Azathioprin, Methotrexat, Prednison, Prednisolon, Paracetamol, Butylscopolaminopolamin, Omeprazol, Calciumcarbonat, Colecalciferol, Cyclophosphamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]