Sehnenentzündung bei Avalox

Nebenwirkung Sehnenentzündung bei Medikament Avalox

Insgesamt haben wir 397 Einträge zu Avalox. Bei 1% ist Sehnenentzündung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 397 Erfahrungsberichten zu Avalox wurde über Sehnenentzündung berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Sehnenentzündung bei Avalox.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1650
Durchschnittliches Gewicht in kg860
Durchschnittliches Alter in Jahren540
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,590,00

Avalox wurde von Patienten, die Sehnenentzündung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avalox wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Sehnenentzündung auftrat, mit durchschnittlich 5,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Sehnenentzündung bei Avalox:

 

Avalox für lungenentzündung mit Benommenheit, Durst, Mundtrockenheit, Sehnenentzündung

Avalox bei Lungenentzündung: die Symptome der Lungenentzündung wurden sehr schnell gelindert. Nach Einnahme der Tabletten zunehmend Benommenheit über ca. 3-4 Stunden. Starker Durst, Mundtrockenheit. 3 Tage nach Absetzen von Avalox trat eine Sehnenentzündung auf.

Avalox bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxlungenentzündung7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Avalox bei Lungenentzündung: die Symptome der Lungenentzündung wurden sehr schnell gelindert. Nach Einnahme der Tabletten zunehmend Benommenheit über ca. 3-4 Stunden. Starker Durst, Mundtrockenheit. 3 Tage nach Absetzen von Avalox trat eine Sehnenentzündung auf.

Eingetragen am  als Datensatz 53308
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bronchitis mit Sehnenentzündung

Ich bin sehr verzweifelt. Habe, wie bereits vor Jahren , wieder ein Medikament der Antibiotikagruppe Chinolone ( Es gibt davon viele Wirkstoffe mit versch. Medikamentennahmen ) eingenommen und wieder ab dem 3. Tag erhebliche Achillesschmerzen sowie überhaupt sehr instabile Sehnen und Gelenke am ´ganzen Körper. Zum Glück habe ich schon spezielle Schuhe(ähnlich der Größe dicker hoher Wanderschuhe)mit eingebautem Fersen und Seitenschutz. Ich bin vollkommen arbeitsunfähig, da ich nur notwendigste Schritte gehen kann und das Gefühl habe, die Sehnen bekommt beim Gehen immer mehr Einrisse trotz erhöhtem Fersenkeil. Es ist ein Skandal, solch ein Medikament auf den Markt zu bringen, welches relativ viele Menschen vollkommen lahm legt und verzweifelt zurücklässt. Es wird wieder sehr lange dauern, wieder halbwegs normal gehen zu können sowie normal zu leben. Menschen mit Gelenkbeschwerden sollten Chinolone nicht einnehmen, habe ich im Internet in Erfahrung gebracht. - die ganze Gruppe aller Chinolone nicht! Trotzdem wird man von Ärzten nicht gefragt bzw darrauf hingewiesen. Ich nehme...

Avalox bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin sehr verzweifelt. Habe, wie bereits vor Jahren , wieder ein Medikament der Antibiotikagruppe Chinolone ( Es gibt davon viele Wirkstoffe mit versch. Medikamentennahmen ) eingenommen und wieder ab dem 3. Tag erhebliche Achillesschmerzen sowie überhaupt sehr instabile Sehnen und Gelenke am ´ganzen Körper.
Zum Glück habe ich schon spezielle Schuhe(ähnlich der Größe dicker hoher Wanderschuhe)mit eingebautem Fersen und Seitenschutz. Ich bin vollkommen arbeitsunfähig, da ich nur notwendigste Schritte gehen kann und das Gefühl habe, die Sehnen bekommt beim Gehen immer mehr Einrisse trotz erhöhtem Fersenkeil.

Es ist ein Skandal, solch ein Medikament auf den Markt zu bringen, welches relativ viele Menschen vollkommen lahm legt und verzweifelt zurücklässt. Es wird wieder sehr lange dauern, wieder halbwegs normal gehen zu können sowie normal zu leben.
Menschen mit Gelenkbeschwerden sollten Chinolone nicht einnehmen, habe ich im Internet in Erfahrung gebracht. - die ganze Gruppe aller Chinolone nicht! Trotzdem wird man von Ärzten nicht gefragt bzw darrauf hingewiesen.
Ich nehme Aufbaumittel für Gelenke und Sehnen.
Gibt es für mich Hilfe. Wer kann mir helfen??? Bitt

Eingetragen am  als Datensatz 16961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]