Sehstörungen bei Aerius

Nebenwirkung Sehstörungen bei Medikament Aerius

Insgesamt haben wir 79 Einträge zu Aerius. Bei 1% ist Sehstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 79 Erfahrungsberichten zu Aerius wurde über Sehstörungen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Sehstörungen bei Aerius.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0180
Durchschnittliches Gewicht in kg069
Durchschnittliches Alter in Jahren032
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0021,30

Aerius wurde von Patienten, die Sehstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aerius wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Sehstörungen auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Sehstörungen bei Aerius:

 

Aerius für Allergien mit Sehstörungen, Geräuschempfindlichkeit, Halluzinationen, Herzrasen, Übelkeit, Durchfall

habe aerius gegen hausstauballergie genommen. erlitt sehr starke nebenwirkungen (schon zum zweiten mal) die am allerbesten als drogenrausch zu beschreiben sind. total verzerrte fischaugenoptik, akustische überempfindlichkeit, leichte halluzinationen , herzrasen und überlkeit sowie durchfall. diese art von nebenwirkungen scheint nur bei wenigen personen aufzutreten, allerdings bin ich kein einzelfall. sofern man es verträgt (letzten sommer nahm ich es beinah täglich gegen heuschnupfen, ohne nebenwirkungen) ist es ein sehr gutes antiallergikum, falls es aber zu den von mir erlebten nebenwirkungen kommt ist es die reinste hölle.

Aerius bei Allergien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AeriusAllergien1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe aerius gegen hausstauballergie genommen. erlitt sehr starke nebenwirkungen (schon zum zweiten mal) die am allerbesten als drogenrausch zu beschreiben sind. total verzerrte fischaugenoptik, akustische überempfindlichkeit, leichte halluzinationen , herzrasen und überlkeit sowie durchfall. diese art von nebenwirkungen scheint nur bei wenigen personen aufzutreten, allerdings bin ich kein einzelfall. sofern man es verträgt (letzten sommer nahm ich es beinah täglich gegen heuschnupfen, ohne nebenwirkungen) ist es ein sehr gutes antiallergikum, falls es aber zu den von mir erlebten nebenwirkungen kommt ist es die reinste hölle.

Eingetragen am  als Datensatz 30751
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desloratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]