Sprachstörungen bei Ciprofloxacin

Nebenwirkung Sprachstörungen bei Medikament Ciprofloxacin

Insgesamt haben wir 518 Einträge zu Ciprofloxacin. Bei 1% ist Sprachstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 518 Erfahrungsberichten zu Ciprofloxacin wurde über Sprachstörungen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Sprachstörungen bei Ciprofloxacin.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,040,00

Ciprofloxacin wurde von Patienten, die Sprachstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprofloxacin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Sprachstörungen auftrat, mit durchschnittlich 4,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Sprachstörungen bei Ciprofloxacin:

 

Ciprofloxacin für harnwegsinfekt mit Müdigkeit, Sprachstörungen, Muskelschwäche, Depression, Antriebslosigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Schlafstörungen

Direkt nach Einnahme der ersten Tablette trat eine Muskelschwäche bei mir auf, die besonders ausgeprägt in den Oberschenkeln ist, so dass ich zum Teil Schwierigkeiten habe Treppen zu steigen. Darüber hinaus bin ich seit Einnahme von Cipro extrem schwach, antriebslos, habe Gleichgewichts- und Sprachstörungen (vertausche Worte). Eine massive Tagesmüdigkeit hat sich auch eingestellt. Nachts habe ich dafür massive Schlafstörungen. Im Winter bekam ich schon einmal Cipro wegen einer Nasennebehöhlenentzündung. Damals litt ich unter einer Wochenbettdepression und unter der Einnahme von Cipro bekam ich kurzzeitig Anzeichen einer Psychose und die Depression wurde MASSIV verschlimmert. Ob Cipro damals wenigstens gewirkt hat weiß ich nicht mehr. Leider hatte ich mir den Namen des Medikaments nicht aufgeschrieben und habe es blöderweise jetzt nochmal eingenommen. Mein Fazit ist: die Blasenentzündung ist auch nach 5-tägiger Einnahme nicht weg, die Nebenwirkungen sind geblieben, so dass ich derzeit nicht in der Lage bin zu Arbeiten. Finger weg von diesem Sauzeug!

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach Einnahme der ersten Tablette trat eine Muskelschwäche bei mir auf, die besonders ausgeprägt in den Oberschenkeln ist, so dass ich zum Teil Schwierigkeiten habe Treppen zu steigen.
Darüber hinaus bin ich seit Einnahme von Cipro extrem schwach, antriebslos, habe Gleichgewichts- und Sprachstörungen (vertausche Worte).
Eine massive Tagesmüdigkeit hat sich auch eingestellt. Nachts habe ich dafür massive Schlafstörungen.
Im Winter bekam ich schon einmal Cipro wegen einer Nasennebehöhlenentzündung. Damals litt ich unter einer Wochenbettdepression und unter der Einnahme von Cipro bekam ich kurzzeitig Anzeichen einer Psychose und die Depression wurde MASSIV verschlimmert. Ob Cipro damals wenigstens gewirkt hat weiß ich nicht mehr.
Leider hatte ich mir den Namen des Medikaments nicht aufgeschrieben und habe es blöderweise jetzt nochmal eingenommen.
Mein Fazit ist: die Blasenentzündung ist auch nach 5-tägiger Einnahme nicht weg, die Nebenwirkungen sind geblieben, so dass ich derzeit nicht in der Lage bin zu Arbeiten.
Finger weg von diesem Sauzeug!

Eingetragen am  als Datensatz 37383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Blasenentzündung mit Muskelschmerzen, Sodbrennen, Angstzustände, Sprachstörungen, Konzentrationsstörungen, Aggressivität, Empfindungsstörungen, Sehstörungen

Die Einnahme ist Wochen her und habe noch immer mit den Auswirkungen zu kämpfen. Hatte u. A. Muskelschmerzen, diffusen Juckreiz am Körper, Schweißausbrüche, Atembeschwerden, Sodbrennen in unerträglicher Stärke, Angstzustände, Sprachstörungen, Konzentrationsstörungen, Aggressivität, Taubheit/Lähmunggefühl im Gesicht, Sehstörungen(Flecken vor dem Auge), pauschal gesagt, alles was weniger als in 5% der Einnahmefälle auftritt. Die Sehstörungen, das Taubheitsgefühl im Gesicht und eine veränderte Zunge habe ich leider immer noch. Laut Arzt soll sich das zurückbilden, ich wünsche den Tag herbei, an dem das der Fall ist..

Ciprofloxacin bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinBlasenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme ist Wochen her und habe noch immer mit den Auswirkungen zu kämpfen.
Hatte u. A. Muskelschmerzen, diffusen Juckreiz am Körper, Schweißausbrüche, Atembeschwerden, Sodbrennen in unerträglicher Stärke, Angstzustände, Sprachstörungen, Konzentrationsstörungen, Aggressivität, Taubheit/Lähmunggefühl im Gesicht, Sehstörungen(Flecken vor dem Auge), pauschal gesagt, alles was weniger als in 5% der Einnahmefälle auftritt.
Die Sehstörungen, das Taubheitsgefühl im Gesicht und eine veränderte Zunge habe ich leider immer noch.
Laut Arzt soll sich das zurückbilden, ich wünsche den Tag herbei, an dem das der Fall ist..

Eingetragen am  als Datensatz 18482
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin für Mittelohrentzünding mit Verwirrtheit, Sprachstörungen

extrem starke verwirrtheit, ging so weit, dass ich nicht mehr fähig war, alleine mit dem bus (geschweige denn mit dem auto) zum arzt zu fahren. konnte am telefon kaum einen vernünftigen satz bilden. gemäss arzt eine sehr seltene nebenwirkung. jedoch ist die mittelohrentzündung schnell abgeklungen

Ciprofloxacin bei Mittelohrentzünding

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinMittelohrentzünding7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extrem starke verwirrtheit, ging so weit, dass ich nicht mehr fähig war, alleine mit dem bus (geschweige denn mit dem auto) zum arzt zu fahren. konnte am telefon kaum einen vernünftigen satz bilden. gemäss arzt eine sehr seltene nebenwirkung.
jedoch ist die mittelohrentzündung schnell abgeklungen

Eingetragen am  als Datensatz 17040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]