Stimmungsschwankungen bei Arimidex

Nebenwirkung Stimmungsschwankungen bei Medikament Arimidex

Insgesamt haben wir 113 Einträge zu Arimidex. Bei 5% ist Stimmungsschwankungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 6 von 113 Erfahrungsberichten zu Arimidex wurde über Stimmungsschwankungen berichtet.

Wir haben 6 Patienten Berichte zu Stimmungsschwankungen bei Arimidex.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1710
Durchschnittliches Gewicht in kg850
Durchschnittliches Alter in Jahren630
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,270,00

Arimidex wurde von Patienten, die Stimmungsschwankungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Arimidex wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Stimmungsschwankungen auftrat, mit durchschnittlich 5,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Stimmungsschwankungen bei Arimidex:

 

Arimidex für Brustkrebs mit Knochenschmerzen, Schleimhautentzündung, Trockene Vaginalschleimhaut, Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen

März 2006 OP,2 Jahre Tamoxifen,bis Ende März 2o11 3 Jahre Arimidex,Nebenwirkungen stellten sich erst nach Einnahme von Arimidex ein.Knochernschmerzen, am stärksten sind meine Beine betroffen, Knie besonders,alle Schleimhäute sind betroffen, Mundschleimhäute und Zunge ständig entzündet, trockene Scheide,Sex nur mit Vagisan Feuchtcreme möglich(ein bischen Spaß möchte man ja auch mal haben)Leukoplaki hatte ich auch schon im Mund,erfolgreich mit Vitamin A bekämpft,Depressionen mit starken Stimmungsschwankungen, kann garnicht mehr richtig lustig sein,aber keine nennenswerte Gewichtszunahme,seit ein paar Monaten hab ich an Handgelenken Exeme,Doc meint .es wär die Schuppemflechte,ging mal kurz duch Kortison weg, ist aber wieder da,jetzt ist der linke Daumen und rechtes innenhandgelenk betroffen.2 Monate nehme ich noch Arimidex, ich hoffe,daß sich nach Absetzen,die Nebenwirkungen verringern o. ganz verschwinden.

Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

März 2006 OP,2 Jahre Tamoxifen,bis Ende März 2o11 3 Jahre Arimidex,Nebenwirkungen stellten sich erst nach Einnahme von Arimidex ein.Knochernschmerzen, am stärksten sind meine Beine betroffen, Knie besonders,alle Schleimhäute sind betroffen, Mundschleimhäute und Zunge ständig entzündet, trockene Scheide,Sex nur mit Vagisan Feuchtcreme möglich(ein bischen Spaß möchte man ja auch mal haben)Leukoplaki hatte ich auch schon im Mund,erfolgreich mit Vitamin A bekämpft,Depressionen mit starken Stimmungsschwankungen, kann garnicht mehr richtig lustig sein,aber keine nennenswerte Gewichtszunahme,seit ein paar Monaten hab ich an Handgelenken Exeme,Doc meint .es wär die Schuppemflechte,ging mal kurz duch Kortison weg, ist aber wieder da,jetzt ist der linke Daumen und rechtes innenhandgelenk betroffen.2 Monate nehme ich noch Arimidex, ich hoffe,daß sich nach Absetzen,die Nebenwirkungen verringern o. ganz verschwinden.

Eingetragen am  als Datensatz 31381
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Schilddrüsen-OP, Bustkrebs, Brustkrebs mit Schweißausbrüche, Gelenkschmerzen, Hautunreinheiten, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Gereiztheit

Seid meiner Brustkrebs-OP 2005,erfolgter Chemotherapie und Bestrahlungen nehme ich Arimidex und Zoladex. L-Thyrox nehme ich seid Schilddrüsen OP 2002 ohne nennenswerte Nebenwirkungen. Seid der Einnahme von Arimidex und Zoladex habe ich Schweißausbrüche - mehrfach täglich. Besonders stört das Schmerzen der Gelenke, besonders an Füßen und Fingern, auch die Hüften und die Kniee machen Probleme. Meine Haut zeigt zunehmend Flecken und mehr Unreinheiten als früher (besonders Grieskörnchen im Gesicht). Eine Gewichtszunahme von etwa 16 kg kann ich verzeichnen, was aber vielleicht auch daran liegt, dass während der Krebsbehandlung mir andere Dinge wichtiger waren, als auf meine Ernährung zu achten, außerdem sind Süßigkeiten \\\\\\\"ein so guter Tröster\\\\\\\". Dieses Problem relativiert sich inzwischen wieder, da ich mit Weight Watchers versuche das Problem in den Griff zu bekommen. Die Abnahme geht wesentlich langsamer vor sich als bei Abnahmen vor der Therapie. Besondere Probleme im zwischenmenschlichen Bereich verursacht der Verlust der Libido - fast vollständig - außerdem leide ich...

Arimidex bei Brustkrebs; Zoladex bei Bustkrebs; L-Thyrox bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs3 Jahre
ZoladexBustkrebs2 Jahre
L-ThyroxSchilddrüsen-OP5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seid meiner Brustkrebs-OP 2005,erfolgter Chemotherapie und Bestrahlungen nehme ich Arimidex und Zoladex. L-Thyrox nehme ich seid Schilddrüsen OP 2002 ohne nennenswerte Nebenwirkungen.
Seid der Einnahme von Arimidex und Zoladex habe ich Schweißausbrüche - mehrfach täglich. Besonders stört das Schmerzen der Gelenke, besonders an Füßen und Fingern, auch die Hüften und die Kniee machen Probleme. Meine Haut zeigt zunehmend Flecken und mehr Unreinheiten als früher (besonders Grieskörnchen im Gesicht). Eine Gewichtszunahme von etwa 16 kg kann ich verzeichnen, was aber vielleicht auch daran liegt, dass während der Krebsbehandlung mir andere Dinge wichtiger waren, als auf meine Ernährung zu achten, außerdem sind Süßigkeiten \\\\\\\"ein so guter Tröster\\\\\\\". Dieses Problem relativiert sich inzwischen wieder, da ich mit Weight Watchers versuche das Problem in den Griff zu bekommen. Die Abnahme geht wesentlich langsamer vor sich als bei Abnahmen vor der Therapie.
Besondere Probleme im zwischenmenschlichen Bereich verursacht der Verlust der Libido - fast vollständig - außerdem leide ich an Scheidentrockenheit und entsprechender Gereiztheit. Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit halten sich in Grenzen.

Eingetragen am  als Datensatz 8663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol, Goserelin, Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Brustkrebs mit Knochenschmerzen, Taubheitsgefühle, Stimmungsschwankungen

zur medikamentenbewertung-wirksamkeit,preis/leistungs-verhältnis und empfehlung kann ich keine aussage treffen ich nehme arimidex seit sept.2010-vorher 6xschemo, 33x bestrahlung die nebenwirkungen wie "furchtbare knochenschmerzen", neuerdings springender daumen, missempfindungen in Händen und füßen und zu guter letzt absolute stimmungsschwankungen zum leitwesen meiner familie. ---gestraft bin ich noch mit einem ausgedehntem lymphödem. op. war im märz 2010-hatte alles soweit gut überstanden. aus heutiger sicht kann ich sogar sagen, ging es mir, abgesehen bis ca 3 tage nach der schemo, körperlich recht gut, zumal ich vor meiner brusterkrankung schon extrem tolle fußschmerzen hatte und manchmal kaum laufen konnte und diese schmerzen waren in der zeit von schemo und bestrahlung wie weggeblasen. um so unzufriedener werde ich, je mehr zeit vergeht und man eigentlich glauben könnte es muss doch jetzt endlich mal besser werden. aber leider. heute hat mir mein arzt gesagt durch die einnahme von arimidex altert der körper, die knochen, um 10 jahre schneller. diese aussage hat...

Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

zur medikamentenbewertung-wirksamkeit,preis/leistungs-verhältnis und empfehlung kann ich keine aussage treffen

ich nehme arimidex seit sept.2010-vorher 6xschemo, 33x bestrahlung
die nebenwirkungen wie "furchtbare knochenschmerzen", neuerdings springender daumen, missempfindungen in Händen und füßen und zu guter letzt absolute stimmungsschwankungen zum leitwesen meiner familie. ---gestraft bin ich noch mit einem ausgedehntem lymphödem.
op. war im märz 2010-hatte alles soweit gut überstanden. aus heutiger sicht kann ich sogar sagen, ging es mir, abgesehen bis ca 3 tage nach der schemo, körperlich recht gut, zumal ich vor meiner brusterkrankung schon extrem tolle fußschmerzen hatte und manchmal kaum laufen konnte und diese schmerzen waren in der zeit von schemo und bestrahlung wie weggeblasen.
um so unzufriedener werde ich, je mehr zeit vergeht und man eigentlich glauben könnte es muss doch jetzt endlich mal besser werden. aber leider.
heute hat mir mein arzt gesagt durch die einnahme von arimidex altert der körper, die knochen, um 10 jahre schneller. diese aussage hat mir heute noch den rest gegeben.
-nun bin ich wirklich am überlegen die tabletten abzusetzen. hab zur zeit ein totales tief!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 32310
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Mammakarzinom mit Hautrötungen, Hauttrockenheit, Stimmungsschwankungen, Müdigkeit

iIch bin 59 Jahre, 2006 ED Mammakarzinom, Radiatio, keine Chemotherapie. Von Anfang an Arimidex genommen, da ich Tamoxifen nicht vertragen habe. Bei mir sind rote Flecken am ganzen Körper. Ich habe auch trockene Hautstellen im Gesicht - weiß nicht, ob dies in Zusammenhang mit der Einnahme von Arimidex steht. Ich habe sehr starke Stimmungsschwankungen (durch Arimidex?), ich bin ganztägig berufstätig und bewältige den Arbeitsalltag sehr gut. Nur bin ich abends sehr müde, so dass mein soziales Leben darunter leidet und ich auch. Haben andere die gleichen Erfahrungen gemacht?

Arimidex bei Mammakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexMammakarzinom4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

iIch bin 59 Jahre, 2006 ED Mammakarzinom, Radiatio, keine Chemotherapie. Von Anfang an Arimidex genommen, da ich Tamoxifen nicht vertragen habe.
Bei mir sind rote Flecken am ganzen Körper. Ich habe auch trockene Hautstellen im Gesicht - weiß nicht, ob dies in Zusammenhang mit der Einnahme von Arimidex steht.
Ich habe sehr starke Stimmungsschwankungen (durch Arimidex?), ich bin ganztägig berufstätig und bewältige den Arbeitsalltag sehr gut. Nur bin ich abends sehr müde, so dass mein soziales Leben darunter leidet und ich auch.
Haben andere die gleichen Erfahrungen gemacht?

Eingetragen am  als Datensatz 22819
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Mammakarzinom, Lymphknotenmetastasen mit Gewichtszunahme, Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Denkstörungen

Starke gewichtszunahme von knapp 10kg, Haarausfall, Gedächtnisstörungen, Stimmungschwankungen

Arimidex bei Mammakarzinom, Lymphknotenmetastasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexMammakarzinom, Lymphknotenmetastasen9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke gewichtszunahme von knapp 10kg, Haarausfall, Gedächtnisstörungen, Stimmungschwankungen

Eingetragen am  als Datensatz 4522
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Arimidex für Brustkrebs mit Schlafstörungen, Gewichtszunahme, Knochenschmerzen, Hitzewallungen, Haarausfall, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Unruhe, Kreislaufbeschwerden

Nebenwirkungen setzten erst nach einem Jahr der Einnahme ein. Massive Schlafstörungen, starke Gewichtszunahme, Knochenschmerzen, nach wie vor Hitzewallungen, Haarausfall je länger man Arimidex nimmt, Stimmungsschwankungen und immer öfter Depressionen, Kreislaufprobleme,innere Unruhe.

Arimidex bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ArimidexBrustkrebs4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen setzten erst nach einem Jahr der Einnahme ein. Massive Schlafstörungen, starke Gewichtszunahme, Knochenschmerzen, nach wie vor Hitzewallungen, Haarausfall je länger man Arimidex nimmt, Stimmungsschwankungen und immer öfter Depressionen, Kreislaufprobleme,innere Unruhe.

Eingetragen am  als Datensatz 49401
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anastrozol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]