Symptomverstärkung bei Aerius

Nebenwirkung Symptomverstärkung bei Medikament Aerius

Insgesamt haben wir 79 Einträge zu Aerius. Bei 3% ist Symptomverstärkung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 79 Erfahrungsberichten zu Aerius wurde über Symptomverstärkung berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Symptomverstärkung bei Aerius.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0176
Durchschnittliches Gewicht in kg075
Durchschnittliches Alter in Jahren070
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,21

Aerius wurde von Patienten, die Symptomverstärkung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Aerius wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Symptomverstärkung auftrat, mit durchschnittlich 3,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Symptomverstärkung bei Aerius:

 

Aerius für Nesselsucht mit Symptomverstärkung

Wegen einer leichten akuten Urtikaria, vermutlich ausgelöst durch einen Lebensmittelzusatzstoff, wurde mir das Medikament AERUS 5mg verabreicht. Die Krankheit war aber am zweiten Tag fast völlig am abklingen. Trotzdem nahm ich am dritten Tag am Mittag und am Abend zum erstenmal je eine Tablette ein. In der Nacht bekam ich wieder einen heftigen Schub Nesselsucht, diesmal über den ganzen Körper verteilt und in einer Intensität wie ich dass bisher nicht gekannt hatte. Beim genaueren Lesen der Packungsbeilage sehe ich, dass dem Medikament unter anderem ein Lebensmittel-Farbstoff (E132) beigegeben wird, damit die Pillen schön blau aussehen. (Eine andere Funktion hat dieser Farbstoff nicht) Genau dieser Farbstoff gilt aber weltweit als "höchst bedenklich" für Allergiker. Er löste auch bei mir mit Sicherheit diese zweite Attacke aus. Ich Frage mich, warum wird so ein Medikament auf dem Markt belassen, dass mit diesem Zusatzstoff genau die Krankheit auslöst, die eigentlich bekämpft werden soll? Es werden ja auch keine Kopfweh-Medikamente verkauft, die als Nebenwirkungen in oberster...

Aerius bei Nesselsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AeriusNesselsucht1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer leichten akuten Urtikaria, vermutlich ausgelöst durch einen Lebensmittelzusatzstoff, wurde mir das Medikament AERUS 5mg verabreicht. Die Krankheit war aber am zweiten Tag fast völlig am abklingen. Trotzdem nahm ich am dritten Tag am Mittag und am Abend zum erstenmal je eine Tablette ein. In der Nacht bekam ich wieder einen heftigen Schub Nesselsucht, diesmal über den ganzen Körper verteilt und in einer Intensität wie ich dass bisher nicht gekannt hatte.
Beim genaueren Lesen der Packungsbeilage sehe ich, dass dem Medikament unter anderem ein Lebensmittel-Farbstoff (E132) beigegeben wird, damit die Pillen schön blau aussehen. (Eine andere Funktion hat dieser Farbstoff nicht)
Genau dieser Farbstoff gilt aber weltweit als "höchst bedenklich" für Allergiker. Er löste auch bei mir mit Sicherheit diese zweite Attacke aus.
Ich Frage mich, warum wird so ein Medikament auf dem Markt belassen, dass mit diesem Zusatzstoff genau die Krankheit auslöst, die eigentlich bekämpft werden soll?
Es werden ja auch keine Kopfweh-Medikamente verkauft, die als Nebenwirkungen in oberster Priorität, wieder Kopfschmerzen verursachen, oder
im zweiten Weltkrieg wurden z.B. auch keine Brandbomben abgeworfen, um Brände zu bekämpfen.
Ich sitze jetzt jedefalls auf einem Medikament, dass eigentlich völlig unbrauchbar ist, ein Medikament, dass schnellst möglich entsorgt werden muss und dabei trotzdem einige kosten verursacht hat.
Auf Medikamenten mit schön blaugefärbten Pillen in einer ansprechenden blauen Verpackung mit den Buchstaben MSD werde ich in Zukunft verzichten, ich will ja auch leben!

Eingetragen am  als Datensatz 49208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desloratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aerius für Allergie mit Symptomverstärkung

Hautausschlag hat sich verstärkt und Juckreiz ist stärker geworden

Aerius bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AeriusAllergie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hautausschlag hat sich verstärkt und Juckreiz ist stärker geworden

Eingetragen am  als Datensatz 34454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Desloratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]