Tagesmüdigkeit bei Amitriptylin

Nebenwirkung Tagesmüdigkeit bei Medikament Amitriptylin

Insgesamt haben wir 282 Einträge zu Amitriptylin. Bei 1% ist Tagesmüdigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 282 Erfahrungsberichten zu Amitriptylin wurde über Tagesmüdigkeit berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Tagesmüdigkeit bei Amitriptylin.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm170185
Durchschnittliches Gewicht in kg5871
Durchschnittliches Alter in Jahren4329
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,0720,75

Amitriptylin wurde von Patienten, die Tagesmüdigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amitriptylin wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Tagesmüdigkeit auftrat, mit durchschnittlich 7,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Tagesmüdigkeit bei Amitriptylin:

 

Amitriptylin für Depressionen mit Müdigkeit, Tagesmüdigkeit

Wegen Verdacht auf Depression wurde mir Amitriptylin verschrieben. Als ich das Medikament die ersten Wochen einnahm merkte ich keine Wirkung, stattdessen haute es mich aber ein paar Stunden nach der Einnahme komplett um. Es empfiehlt sich also, das Medikament anfangs nur am Abend zu nehmen, damit man schläft, während die Nebenwirkungen auftreten würden. Mein Arzt empfahl mir, nach 3 Wochen auch frühs eine Tablette zu nehmen. Da ich sowieso unter chronischer Müdigkeit leide, ließ ich das nach wenigen Versuchen sein, da es meine Müdigkeit erhöhte. Trotzdem kam es zu einer leichten stimmungsaufhellenden Wirkung und machte bei mir bei abendlicher Einnahme nicht am nächsten Tag müder. Die sedierende Nebenwirkung nahm ziemlich abrupt ab. Nach wenigen Wochen war von Nebenwirkungen nichts mehr spürbar.

Amitriptylin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinDepressionen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Verdacht auf Depression wurde mir Amitriptylin verschrieben. Als ich das Medikament die ersten Wochen einnahm merkte ich keine Wirkung, stattdessen haute es mich aber ein paar Stunden nach der Einnahme komplett um. Es empfiehlt sich also, das Medikament anfangs nur am Abend zu nehmen, damit man schläft, während die Nebenwirkungen auftreten würden. Mein Arzt empfahl mir, nach 3 Wochen auch frühs eine Tablette zu nehmen. Da ich sowieso unter chronischer Müdigkeit leide, ließ ich das nach wenigen Versuchen sein, da es meine Müdigkeit erhöhte. Trotzdem kam es zu einer leichten stimmungsaufhellenden Wirkung und machte bei mir bei abendlicher Einnahme nicht am nächsten Tag müder. Die sedierende Nebenwirkung nahm ziemlich abrupt ab. Nach wenigen Wochen war von Nebenwirkungen nichts mehr spürbar.

Eingetragen am  als Datensatz 20276
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Schlafstörungen mit Tagesmüdigkeit, Durst

Ich nehme 10mg wegen starken und dauerhaften EIn- und Durchschlafstörungen seit 4 Wochen. Ich habe kaum Nebenwirkungen, höchstens etwas mehr Durst nachts und manchmal tagsüber etwas müde. Aber im Vergleich zu vorher (2-4h Schlaf pro Nacht, nicht am Stück) ist die Müdigkeit lachhaft. Zugenommen habe ich gar nicht, aber ich ernähre mich schon immer relativ gesund und mach seit Jahren regelmäßig Ausdauersprt,2-3 Mal pro Woche je 60-90 Minuten an der Belastungsgrenze.

Amitriptylin bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinSchlafstörungen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme 10mg wegen starken und dauerhaften EIn- und Durchschlafstörungen seit 4 Wochen.
Ich habe kaum Nebenwirkungen, höchstens etwas mehr Durst nachts und manchmal tagsüber etwas müde.
Aber im Vergleich zu vorher (2-4h Schlaf pro Nacht, nicht am Stück) ist die Müdigkeit lachhaft.
Zugenommen habe ich gar nicht, aber ich ernähre mich schon immer relativ gesund und mach seit Jahren regelmäßig Ausdauersprt,2-3 Mal pro Woche je 60-90 Minuten an der Belastungsgrenze.

Eingetragen am  als Datensatz 32956
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amitriptylin für Morbus Sudeck mit Konzentrationsprobleme, Tagesmüdigkeit

Herzstolpern und starke Müdikeit am Tag danach. Konzentration kaum möglich.

Amytryptilin bei Morbus Sudeck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmytryptilinMorbus Sudeck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzstolpern und starke Müdikeit am Tag danach.
Konzentration kaum möglich.

Eingetragen am  als Datensatz 19891
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]