Medikament für Krankheit/Anwendungsgebiet

Tilidin für Schmerzen (chronisch)

Insgesamt haben wir 622 Einträge zu Schmerzen (chronisch). Bei 8% wurde Tilidin eingesetzt.

Kreisdiagramm Bei 50 von 622 Einträgen wurde Tilidin für Schmerzen (chronisch) eingesetzt.

Wir haben 50 Patienten Berichte zu Schmerzen (chronisch) in Verbindung mit Tilidin.

Prozentualer Anteil 56% 44%
Durchschnittliche Größe in cm 168 180
Durchschnittliches Gewicht in kg 74 87
Durchschnittliches Alter in Jahren 50 43
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 26,02 26,71

Nebenwirkungen, die beim Einsatz von Tilidin für Schmerzen (chronisch) auftraten:

Müdigkeit (13/50)
26% Nebenwirkung Müdigkeit bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 26%
Schwindel (11/50)
22% Nebenwirkung Schwindel bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 22%
Übelkeit (9/50)
18% Nebenwirkung Übelkeit bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 18%
Benommenheit (7/50)
14% Nebenwirkung Benommenheit bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 14%
keine Nebenwirkungen (7/50)
14% Nebenwirkung keine Nebenwirkungen bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 14%
Erbrechen (5/50)
10% Nebenwirkung Erbrechen bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 10%
Kopfschmerzen (4/50)
8% Nebenwirkung Kopfschmerzen bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 8%
Abhängigkeit (3/50)
6% Nebenwirkung Abhängigkeit bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 6%
Absetzerscheinungen (3/50)
6% Nebenwirkung Absetzerscheinungen bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 6%
Mundtrockenheit (3/50)
6% Nebenwirkung Mundtrockenheit bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 6%
Schlaflosigkeit (3/50)
6% Nebenwirkung Schlaflosigkeit bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 6%
Schwitzen (3/50)
6% Nebenwirkung Schwitzen bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 6%
Unruhe (3/50)
6% Nebenwirkung Unruhe bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 6%
Verstopfung (3/50)
6% Nebenwirkung Verstopfung bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 6%
Zittern (3/50)
6% Nebenwirkung Zittern bei Tilidin für Schmerzen (chronisch) zu 6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte über den Einsatz von Tilidin für Schmerzen (chronisch) liegen vor:

 

Tilidin für Schmerzen (chronisch) mit Magenbeschwerden

Ich habe Tilidin über 8 Jahre genommen, es ist ein sehr gutes Medikament, aber leider geht es auf den Magen. Deshalb wurde es von meinem Schmerztherapeuten abgesetzt und ich nehme jetzt Morphium das zwar auch Nebenwirkungen hat, aber den Magen nicht so angreift. Wer aber einen guten Magen hat und keine Gastritis, der kann sich freuen ein so wirksames Medikament zu bekommen. Ein Wort noch zu dem Beitrag des Patienten, der von den Ärzten abgewiesen wurde und Tilidin nicht verschrieben bekam.... Kein kompetenter Schmerztherapeut würde einen Schmerzpatienten abweisen und ihn als Abhängigen bezeichnen. Ich könnte ohne das Morphium gar nicht Leben können vor Schmerzen, denn ich hatte mehr als 8 Bandscheibenvorfälle, Fibromyalgie und andere Erkrankungen, die Schmerzen verursachen. Vor allem empfehle ich eine kontinuierliche Schmerztherapie bei dem entsprechenden Fachärzten, eine Behandlung beim Hausarzt, wenn er keine Ausbildung zur speziellen Schmerztherapie besitzt ist nicht ratsam. mehr…

 

Tilidin für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

Aufgrund eines Unfalls fehlt mir ein Teil des Gesichtes und der
inneren Nase und habe ständig starke Schmerzen, anfangs bekam
ich Morphium und wurde dann vor 14 Jahren auf Tilidin umgestellt
un bin sehr dankbar dass es dieses Medikament gibt. Habe eine gute Schmerzlinderung und keine Nebenwirkungen. Ich nehme
6 Retard Tabletten 100/8mg über den Tag verteilt und bin sehr zufrieden. Aufgrund meiner chronischen Gesichtsschmerzen hatte ich früher immer Suizidgedanken. seitdem ich Tilidin nehme
habe ich auch diese nicht mehr. Nun nehme ich Tilidin seit 14 Jahren und bin dankbar für die Lebensqualität, die ich dadurch habe. Erbost bin ich über manche Ärzte die mir dieses Medikament nicht verschreiben wollten, trotz meiner Gutachten von mehreren Schmerztherapien, die ich gemacht habe, einige Ärzte wiesen mich komplett aus der Praxis mit der Begründung
sie behandeln keine Medikamentenabhängigen. Mit dem Medikament habe ich gute Erfahrung gemacht mit den Ärzten weniger. Es wird viel zu viel über den Missbrauch geredet, als
über den tatsächlichen Wert dieses Medikamentes. mehr…

 

Tilidin für schmerzen chronisch mit Abhängigkeit

Rasche Schmerzreduktion bis auf null, nachteilig: Medikamentenabhängigkeit in kürzester Zeit, aber diese nehme ich lieber in Kauf als mir von den normalen NSAR's die Nieren und andere Organe in kürzester Zeit ruinieren zu lassen. Bekomme jede Woche zwanzig Tabletten Retard Tilidin verschrieben, Tropfen mag mir mein Arzt nicht geben, da sie stärker abhängig machen würden.Ich vertraue meinem Hausarzt, er will nur das Beste für mich, zum schlafen gibts für mich von ihm Bromazepam oder Alpralozam, was ich eher bei Panikattacken einsetze.
Kann also Tilidin/Naloxon teils empfehlen.
Ich vertrage keine Ibuprofen, Novalgin Paracetamol, davon bekomme ich Magenschmerzen und Hautunreinheiten bis zum Äußersten.Da nehme ich lieber eine Abhängigkeit hin, diese kann man irgendwann mit schrittweiße reduzieren loswerden, wenn man mal keine schmerzen mehr hat. mehr…

 

Tilidin für Chronische Rückenschmerzen mit Absetzerscheinungen, Gedächtnisstörungen, Müdigkeit, Schwitzen, Verlangsamung, Verstopfung

am Anfang der Behandlung wirkte es gut, konnte aber trotzdem nicht länger laufen, sitzen o. stehen. Nach ca. 5-7 monaten lies die wirkung allmählich nach. Nebenwirkungen: müdigkeit,verstopfung,denken u. reden verlangsamt,schwitzen,kurzzeitgedächtnis wie ausgelöscht, kalt u. wärmegefhül gestört, gedämpfte wahrnehmung, bei absetzen starkes schwitzen, unruhe, durchfall, magenkrämpfe, meine empfehlung cannabis dazu rauchen lindert entzugserscheinungen.Für sehr starke schmerzen wie ich sie habe ist dieses mittel nicht geignet musste dazu noch 500mg lyrica, 10 stk. 500mg novaminsulfon, 150 amitriptilin, 75mg baclofen, 30mg mirtazipin u. 3 versatis pflaster nehmen!!! doch bewegung ging nur kurz, jetzt steig ich auf fentanyl um und hoffe auf bewegungsfreiheit hier durch. mehr…

 

Tilidin für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

keine mehr…

 

Tilidin für Chronische Rückenschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Schnelle Wirkung bei wirklich starken Schmerzen und gut verträglich.Sollte allerdings von Jugendlichen nicht dazu missbraucht werden einen Kick zu bekommen oder bei Schlägereien schmerzfrei oder ungehemmt zu sein.Das Medikament wurde zu Unrecht in den Medien als schlecht und gefährlich beschrieben.Dazu kann ich nur sagen das es in normaler Dosierung keine Nebenwirkungen hat.Habe nach jahrelanger Einnahme immer noch Blut und Leberwerte die absolut im grünen Bereich sind. mehr…

 

Tilidin für chronisches schmerzsyndrom, HWS-BWS-LWS-Syndrom, zunehmende Spastik mit Benommenheit, Müdigkeit

Von der Tilidin retard nehme ich 3 x 1 pro Tag. Die Lösung nehme ich nach Bedarf (2 - 4 x 20 Tropfen) dazu.

Als Nebenwirkung treten Müdigkeit und Benommenheit auf. Manche Tage mehr, manche weniger. mehr…

 

Tilidin für Bandscheibenvorfall, chronisches schmerzsyndrom mit Angstzustände, Erbrechen, Müdigkeit, Schwindel

sofort schmerzfrei innerhalb einer stunde,jedoch schwer sediert,kaum in der lage sich selbst zu versorgen,starker schwindel,erbrechen jedweder nahrung und getränke,herzklopfen und angst..habe es abgesetzt,jedoch sogar 24 stunden später noch benommen mehr…

 

Tilidin für Fibromyalgie, Schmerzen (chronisch) mit Angstzustände, Schlaflosigkeit, Unruhe

Katadolon hatte bei mir keine Wirkung auch keine Nebenwirkungen.
Tramadolor hatte auch keine Wirkung, machte aber Magenprobleme.
Lyrica hatte bei mir jede Menge Nebenwirkungen von starker Unruhe mit Angstzuständen,Schlaflosigkeit und starken psychischen Schwankungen.
Tilidin war am Anfang sehr wirksam,gut verträglich und kann ich nur empfehlen.Leider lässt jetzt nach 18 Monaten die Wirkung nach, Gewöhnungsprozess! mehr…

 

Tilidin für Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s mit Abgeschlagenheit, Appetitlosigkeit, Blasenentleerungsstörung, Blutdruckabfall, Hitzegefühl, Juckreiz, Missempfindungen, Mundtrockenheit, Nervosität, Schlaflosigkeit, Schweißausbrüche, Schwindel, Sprachstörungen, Unruhe, Zittern

Die Buprenorphinpflaster 70µg/h wirkten nur am Anfang gut, nach dem ich von der unteren Dosis, auf die Höchste wechseln musste, weil nix anderes mehr wirkte.
Nebenwirkungen: Nervosität, Unruhe, Erschöpfung, Mundtrockenheit, verwaschene Sprache, Zittern, Appetitlosigkeit, nervliche Missempfindung, Juckreiz, Blasenentleerungsstörungen, Schlaflosigkeit, Hitzegefühl, Schweißausbrüche, Schwindel, niedriger Blutdruck, Atemunterdrückung, Übelkeit und Schwitzen.

Die gleichen Nebenwirkungen gelten auch für das Medikament Temgesic forte 0,4mg.

Gabapentin 800 und seine Nebenwirkungen: Schläfrigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Gewichtszunahme, Missempfindungen und Kribbeln, Sprechstörungen, Denkstörungen, Gedächtnisstörungen, trockener Mund, depressive Verstimmungen, Verwirrung, Gefühlsschwankungen, Erektionsstörungen, Impotenz, Hautjucken, Sensibilitätsstörungen, Atemnot.

Tilidin 100 und seine Nebenwirkungen: Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit, vermehrtes Schwitzen und Anhängigkeit vom Medikament.

Zusammenfassung:

Ich bin schon seit sehr vielen Jahren chronischer Schmerzpatient und habe einige Medikamente und Schmerztherapien hinter mir aber im Großen und Ganzen würde ich sagen, dass gerade bei chronischen Schmerzen, die Wirkstoffkombi, ab Tilidin100 plus Ibu800 die Beste war und auch mit sehr wenigen Nebenwirkungen gewirkt hat, man hat zwar beim Tilidin, eine Eingewöhnungsphase aber das hat man bei fast jedem anderen Schmerzmedikament, auf diesen Niveau auch.
Bei dem Wirkstoff Buprenorphin hin gegen hat man immer das Gefühl, dass es nicht wirkt, bis zu dem Zeitpunkt, wo man dann zu viel davon genommen hat, denn bereits eine leicht Überdosierung rächt sich gewaltig oder man nimmt gleichzeitig die Gabapentin mit ein, sollte man aber nur machen, wenn man eh vom Sex nichts hält, ansonsten wird da in der Kombi, Buprenorphin plus Gabapentin nicht viel gehen. mehr…

 

Tilidin für Schmerzen (chronisch) mit Abgeschlagenheit, Absetzerscheinungen, Depressive Verstimmungen

Hab wegen 4 op´s in einem halben Jahr am Ellbogen rechts wie links Tilidin 100/8 mg bekommen, kann nur sagen bin seit 8 tagen weg von dem zeug und das ist gut so. Nach der Einnahme früh und Abends war ich immer niedergeschlagen und antriebslos. Ich lag 5 tage in der klinik wegen der Entzugserscheinungen weil ich es nicht mehr nehmen wollte. Jetzt bin ich froh das ich weg bin davon. mehr…

 

Tilidin für Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit

Ich hatte keine Nebenwirkungen, außer Müdigkeit am Anfang. mehr…

 

Tilidin für Schmerzen (chronisch), spastische Tetraplegie mit Müdigkeit, Mundtrockenheit, Muskelzuckungen, Schlafstörungen, Unruhe, Verstopfung

Durch die spastische Tetraplegie verkrampft meine Muskulatur bei Schmerzen mehr als eine "gesunde" Muskulatur. Daher bekam ich zu Beginn des chronischen Schmerzsyndrom direkt Katadolon verordnet. Als Nebenwirkung spürte ich zu Beginn fast nur die Müdigkeit. Inzwischen sind noch folgende Nebenwirkungen dazu gekommen: Muskelzittern, Mundtrockenheit, Verstopfung, teils Schlafstörung, Unruhe (körperlicher Art).

Seit zwei Monaten nehme ich noch Tilidin retard (50/4) 3 x täglich und als Kombination Tilidin Lösung (nach Bedarf 2 - 4 x tägl. 20 Tropfen). Auch hier spielt die Müdigkeit als Nebenwirkung eine Rolle.

Zusätzlich bekomme ich seit paar Tagen Lyrica 25 mg abends. Diese sollen den Anteil vom neuropathischen Schmerz nehmen. Hier treten auch die Nebenwirkungen Müdigkeit, Zittern und Mundtrockenheit auf. Inwiewiet das Lyrica erhöht wird ist noch unklar. Es ist aber sicher, dass es bei mir eine niedrige Dosis bleiben wird. mehr…

 

Tilidin für Schmerzen (chronisch) mit Übelkeit, Benommenheit, Durchfall, Erbrechen, Gewichtsabnahme

Am Anfang fast schmerzfrei, zwar immer etwas benommen. Erheblich abgenommen. Die Dosies mußte dann immerwieder erhöht werden.
Nach 2 Jahren einen Entzug von 3 Wochen im Krankenhaus gemacht.
Nun nehme ich Tilidin. Die Schmerzen sind gut unterdrückt aber am Anfang war Übelkeit, Erbrechen und Durchfall normal. Jetzt geht es mir damit sehr gut. mehr…

 

Tilidin für Bandscheibenvorfall, chron. Schmerzsyndrom, Periarthropathia coxae, Spondylitis ankylosans mit Schwindel

Ich habe in meiner Laufbahn festgestellt, dass anfangs etwas Schwindel auftrat, was sich aber schnell wieder gelegt hat. Ich bin sehr froh, dass es dieses Medikament gibt. Dadurch ist es mir möglich, fast schmerzfrei mein Leben endlich wieder leben zu können. Die Art der Nebenwirkung hängt von der Dosierung ab, daher empfinde ich Tropfen angenehmer als Tabletten, da man genauer dosieren kann. Nicht jeder Tag ist gleich schlimm und daher sollte man entsprechend dosieren. Jeder der verantwortungsvoll mit diesem Medikament umgeht, kommt n i c h t in eine Abhängigkeit, außerdem wird durch Naloxon, welches in diesem Medikament enthalten ist, die Wirkung gleich Null gesetzt für den Fall, dass sich jemand blöderweise einen Kick verpassen will.
Hierzu muss auch gesagt werden, dass selbst einige Ärzte über dieses Medikament schlechter aufgeklärt sind und auch mal ins Internet schauen sollten.
Mit Medikamenten aller Art sollte verantwortungsvoll umgegangen werden! mehr…

Tilidin wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Tilidin 100 red., Tilidin-Ratiopharm, Tilidin Hexal 200 16mg 4x, Tilidin150-12mg, Tilidin 100mg-8mg, Tilidin comp. STADA, Tilidin AL comp., Tilidin N Lichtenstein, Tilidin, Talidin comp 100, Tilidin Hexal 200-16mg, Tiliidin comp 50-4mg retart, Tilidin Tropfen, Tilidin 150-12mg, Tilidin 100-8mg, Tilidin 200-16mg, Tilidin comp 100, Tilidin comp 50-4mg retard, Tilidin Hexal, Talidin rat. plus, Tilidin, Tropfen, Talidin Tabletten, Tilidin rat. plus, Tilidin 150mg, Tilidin 100mg, Tilidin Hexal comp 150-12 mg retardtabletten, Tilidin comp. AWD, Tillidin, Tilidin ret 50-4, Tilidin 50-4 mg, Tilidin 100-8 retard, Trillidin, Tilidin AL comp.100, Tilidin,, Tilidin retard 50-4 , Tilidin Lösung 50 + 4 mg - 0,72 mg, Tilidin 150 mg, Tilidin 100mg-8mg retard, Tillidin 50mg, Thilidin, Tilidin als Retardtabletten, Tidilin, Tillidin 50/4 mg, Tilidin 200, tilitin, Tilidin retard 50/4, Tilidin Hexal 150-12, Tilidin 100/8 ret., Tilidin 150, Tilidintropfen, Tilidin-N dura, Tilidin 1A Pharma, Tilidin200mg ret, Tilidin retard, Tilidin 150/12 retard -1A Pharma, Tilidin 200mg ret, tiliin, Tilidin 150/12 retard, Tilidin 200mg ret., Tilidin Hexal 100mg, Tilidin 150 Retard, Tilidin-Ratiopharm plus, Tilidin 150/12mg, Tilidin Hexal Tropfen, Tilidin-Ratiopharm plus retard, Tilidin Hexal150/12mg, Tilidin tropfen, Tilidin 50-4 comp, Tilidin 100 mg, Tilidin 200mg, Tilidin 40 mg, Tilidin 2x tgl. 150/12 Retard, Tilidin 150-12 retard, Tilidin comp 1a Pharma 200-16, Tilidin Tabl100/8mg, Tilidin Hexal 100/8mg, Tilidin 2x tgl. 200/15 Retard, Telidin, Tilidin compLösung 50/4mg, Tilidin-N dura 150mg/12, tilidin ratiopharm, Tilidin100mg comp. STADA, Tillidin 100, Tilidintropfen 1x 50/4mg am Tag, Tillidin 200, Tilidrin, Tilidin Tropfen Ratiopharm, Tilidin Tropfen Ratiopharm (4x 40 Tr.), Tilidin Tabletten 150mg 3* 1, Tilidin Tropfen (50 mg), Tilidin-Ratiopharm100mg/8mg, Tilidin 200 mg ret, Tilidin 100, Tilidin-Tropfen, Tilidin comp 200 mg, Tilidin 100/8 retard, Tilidin 800, Tilidin 50mg/4mg, Tilidin Tab. 200mg/16mg, Tilidin retard 200 mg, Tildintropfen, Tilidin Hexal 100/8, Tilidin Rat Plus PPL 100ml, Tilidin 50/4 retard, Tilidin N retard, Tilidin 100 3X2 pro Tag, Tylidin, Tilidin AL comp. 100/5, Tilidin Tabletten 100/8, Tilidin Retard 50mg/4mg, Tilidin 250, Tilidin comp 50mg/4mg, Tilidin 100 mg retard, tilidin 50/4, Dililtin, Dilitin, Tilidin 100/8, Tilidin 50, Tilidin-Ratiopharm-plus 100 mg, Tilidin 200/16, Tilidin 100/4, Tilidin AL comp. 100, Tilidin comp.STADA 100/8 mg, Andolor (tilidin tropfen), Tili comp, Tilidin al comp tropfen, Tilidin AL Comp Retard 200mg, Tilidin 50740, Tilidin retard 100mg/8mg, Tilidin150mg, Tilidin 50mg, Tilidin 100mg/8mg, Tilidin100, Tilidin und andere Schmerzmittel, Tilidin 2x1 100mg, Tilidin von CT 100MG Retard, Tilidin 200 mg, Tillidin Kapseln, Tilidin 75-150, Tilidin 50/4mg, Tilidin Tabl., tilidin200, Tildin, Tilidi 20mg, Tilidin 100/8mg, Tilidin Tabs, Tilidin ret. 100/8, Tilidin 300mg/ret., Tilidin ret. 200mg, Tilidin Tbl.50, tilidin tabletten, Tilidin AL 100mg Retardtabletten, Tilidin AL 100/9, Tilidin tr., tilidin retard 50 mg, Tilidin ret 50 mg tabl, Tlidin 50 mg - 1.0.1, Tilidin 200 / 16, Tilidin 50/4, je eine morgens und abends, Tilidin lösung, Tilidin retard 100/8 mg, Tilidin und ähnliches, Tilidin bei Bedarf, Tilidin N, Tilidin 50 mg, 3x tägl. 1, Tilidin 150 mg Tbl, Tilidin Tropfen plus, Tilidin Tropfen 50/4, Tilidin50, tilidin 100 Tabletten, TILIDIN 100/8 mg, Tilidin, hoch dosierte Retardtabketten, Tilitin 100 mg/8 mg, tilidin 50 mg ( 2 zugleich), Tilidin Tab, bei zu starken Schmerzen Tilidin, Tilidin ( Tropfenform) 6x 3, Tilidin red 100/8, Tilidin 150/12, Tilidin 100mg|8mg, Tilidin Tabletten von 100/8 bis 200/16er, Tilidin Retard-Tabletten, Tilidin 100 /8, tilidin150/12retard, Tilidin 100 retard, Tilidin 50mg,

Schmerzen (chronisch) wurde aus folgenden Begriffen gruppiert:

Chemotherapieschmerzen, Chronische Gesichtsschmerzen, chronische Ischialgie, Chronische Rückenschmerzen, chronisches schmerzsyndrom, Dauerschmerzen, Schmerzen (chronisch), Schmerzsyndrom

alles über Schmerzen (chronisch)
alles über das Medikament Tilidin

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.