Tinnitus bei MetoHEXAL

Nebenwirkung Tinnitus bei Medikament MetoHEXAL

Insgesamt haben wir 100 Einträge zu MetoHEXAL. Bei 7% ist Tinnitus aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 7 von 100 Erfahrungsberichten zu MetoHEXAL wurde über Tinnitus berichtet.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Tinnitus bei MetoHEXAL.

Prozentualer Anteil 43%57%
Durchschnittliche Größe in cm168172
Durchschnittliches Gewicht in kg7788
Durchschnittliches Alter in Jahren5368
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,0929,64

MetoHEXAL wurde von Patienten, die Tinnitus als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

MetoHEXAL wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Tinnitus auftrat, mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Tinnitus bei MetoHEXAL:

 

MetoHEXAL für khk mit Herzschmerzen, Brustschmerzen, Tinnitus, Kopfschmerzen, Schwindel, Alpträume, Schlaflosigkeit

Habe einen Stant bekommen wegen Verengung der Herzkranzgefässe.
Vom Hausarzt wurde mir MetoHexal Succ verschrieben.Morgen und Abends je 1 Tablette.
Die Nebenwirkungen beimir sind fatal.
1.weiterhin zeitweise starke Brustschmerzen,bezw.Herzschmerzen.
2.Mein Tinitus machte sich wieder sehr stark bemerkbar.
3.Tagsüber Kopfschmerzen mit Schwindelgefühl
4.Nachts Alpträume,Bezw kein Schlaf
Ich zweifelte schon am Erfolg des Kranzgefässeingriffs habe das Medikament nach 6 Tagen nicht mehr eingenommen !!! Nun geht es mir hervorragend. Ich kann nur vor diesem medikament warnen.

Anm. d. Mod.: Absetzen kann tödliche Folgen haben! mehr…

 

MetoHEXAL für Bluthochdruck, pulsrasen mit Angstzustände, Tinnitus

ich bekomme öfters angstzustände fange dann an zu zittern schweissausbüche dann panik dann bekomme ich noch tinitus und herzrasen mein liebesleben ist auch im eimer seit fast 3 jahren ich weiss nich genau ob es an den tabletten liegt, aber wenn ich das alles hier lese dann glaube ich das schon.. mein leben hat sich total geändert habe zu nichts mehr lust ich war sonst viel unterwegs jetzt bin ich fast nur zuhause weil ich angst habe das ich panik bekomme..mehr…

 

MetoHEXAL für Bluthochdruck mit Tinnitus

Einnahme am Morgen,dann ansteigendes Tinnitus bis zum Abend.Belastend seit ca. 2 Jahren.mehr…

 

MetoHEXAL für Bluthochdruck mit Depressionen, Schlafstörungen, Tinnitus

Tinnitus
Schlafstörungen
Depressionmehr…

 

MetoHEXAL für Bluthochdruck mit Tinnitus

Ohrgeräuschemehr…

 

MetoHEXAL für Bluthochdruck mit Reizhusten, Tinnitus, Schleimhautschwellung

Morgens 1 x Ramipril, abends 1 x MetoHexal Nebenwirkung: Reizhusten, Gewichtszunahme, perm Schwellung der Nasenschleimhaut, manchmal Tinnitus

seit 3 Tagen eigenständig abgesetzt, ersetzt durch Weissdorn 450 mg je 1 morgens und abends, bis jetzt Blutdruck im Normbereich, Reizhusten fast weg,
Gewicht noch nichtmehr…

alles über Tinnitus
alles über das Medikament MetoHEXAL

[]