Unruhe bei Atosil

Nebenwirkung Unruhe bei Medikament Atosil

Insgesamt haben wir 119 Einträge zu Atosil. Bei 6% ist Unruhe aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 7 von 119 Erfahrungsberichten zu Atosil wurde über Unruhe berichtet.

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Unruhe bei Atosil.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm170182
Durchschnittliches Gewicht in kg9781
Durchschnittliches Alter in Jahren3741
Durchschnittlicher BMIin kg/m233,6124,58

Atosil wurde von Patienten, die Unruhe als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Atosil wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Unruhe auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Unruhe bei Atosil:

 

Atosil für Panikattacken, Borderline-Symptome, Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Angst mit Unruhe, Anorgasmie

Andauernde Unruhe, "nicht mehr stillsitzen können". Beides lässt nach, wenn man sich seinen Tag sinnvoll einteilt und sich viel Zeit zum auspowern nimmt und danach erst entspannt. War in der ersten Zeit arbeitslos, deswegen zeitweise schwierig. Libido-Probleme: Ich konnte zwar "erregt" sein, aber nicht zum Höhepunkt kommen, auf Dauer sehr nervig. Absetzungserscheinungen (vermutlich in Verbindung der anderen Medikamente): Nur langsam ausschleichen. Hab 225mg Trevilor, 200mg Lamotrigin und 10mg Abilify bekommen. Atosil nur auf Bedarf. Beim Absetzen starke Kreislaufprobleme, Taubheitsgefühle in den Armen und Beinen, Schwindel, Sehprobleme usw.

Trevilor bei Angst, Borderline-Symptome, Antriebslosigkeit; Abilify bei Antriebslosigkeit; Lamotrigin bei Stimmungsschwankungen; Atosil bei Panikattacken, Borderline-Symptome

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrevilorAngst, Borderline-Symptome, Antriebslosigkeit2 Jahre
AbilifyAntriebslosigkeit1 Jahre
LamotriginStimmungsschwankungen1 Jahre
AtosilPanikattacken, Borderline-Symptome2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Andauernde Unruhe, "nicht mehr stillsitzen können". Beides lässt nach, wenn man sich seinen Tag sinnvoll einteilt und sich viel Zeit zum auspowern nimmt und danach erst entspannt. War in der ersten Zeit arbeitslos, deswegen zeitweise schwierig.
Libido-Probleme: Ich konnte zwar "erregt" sein, aber nicht zum Höhepunkt kommen, auf Dauer sehr nervig.
Absetzungserscheinungen (vermutlich in Verbindung der anderen Medikamente): Nur langsam ausschleichen. Hab 225mg Trevilor, 200mg Lamotrigin und 10mg Abilify bekommen. Atosil nur auf Bedarf. Beim Absetzen starke Kreislaufprobleme, Taubheitsgefühle in den Armen und Beinen, Schwindel, Sehprobleme usw.

Eingetragen am  als Datensatz 1206
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Venlafaxin, Aripiprazol, Lamotrigin, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Parästhesie, Verwirrtheit, Frühdyskinesien, Spätdyskinesien mit Unruhe, Angstzustände, Verwirrtheit, Gedächtnisstörungen, Dyskinesie, Parästhesien

Während der Einname litt ich nach gewisser Zeit unter Unruhe, Angst, Verwirrtheit und Gedächtnisausfällen. Zusätzlich bekam ich Dyskinesien und Parästhesien im Gesicht mit voraussichtlich bleibenden Schaden. Auch sonstige Dyskinesien am Körper.

Atosil bei Parästhesie, Verwirrtheit, Frühdyskinesien, Spätdyskinesien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilParästhesie, Verwirrtheit, Frühdyskinesien, Spätdyskinesien-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einname litt ich nach gewisser Zeit unter Unruhe, Angst, Verwirrtheit und Gedächtnisausfällen. Zusätzlich bekam ich Dyskinesien und Parästhesien im Gesicht mit voraussichtlich bleibenden Schaden. Auch sonstige Dyskinesien am Körper.

Eingetragen am  als Datensatz 34000
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Postraumatische Belastungsstörung, Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Borderline Störung mit Gewichtszunahme, Wirkungsverlust, Unruhe, Muskelzuckungen

Valproat führte zu einer extremen Gewichtzunahme von 37 kg Nach 4 Jahren gab es keine Wirkung mehr und die Stimmungsschwankungen und die Aggresivität nahmen wieder zu. Atosil verursachte eine starke innere Unruhe mit unkontrollierten Beinzuckungen während der Schlafphase

Valproat bei Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Borderline Störung; Atosil bei Postraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValproatStimmungsschwankungen, Aggressivität, Borderline Störung4 Jahre
AtosilPostraumatische Belastungsstörung13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Valproat führte zu einer extremen Gewichtzunahme von 37 kg
Nach 4 Jahren gab es keine Wirkung mehr und die Stimmungsschwankungen und die Aggresivität nahmen wieder zu.

Atosil verursachte eine starke innere Unruhe mit unkontrollierten Beinzuckungen während der Schlafphase

Eingetragen am  als Datensatz 2448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angststörungen mit Abhängigkeit, Absetzerscheinungen, Übelkeit, Unruhe, Magenbeschwerden

Atosil hat mir sehr gut geholfen.Es wirkt auch bei den oft Anngstbegleitenden Symptomen wie Schwindel oder Übelkeit.Nur beim absetzen hatte ich nach den 4Jahren Probleme.Trotz ausschleichen,brauchte es einige Wochen bis die Entzugserscheinungen wie Übelkeit und Unruhe weggingen.Nach drei Wochen war aber auch das vorbei.Bei kürzerer Einnahme ist keine Abhängigkeit zu erwarten,nach mehr als einem Jahr sollte man aber immer langsam runterredutzieren.Alles in allem kann ich es bei Angststörungen nur empfehlen.Die ersten Tage ist etwas gedämpft,das spielt sich aber schnell ein.Ich empfehle bei Dauereinnahme aber eher die Tabletten,die Tropfen schlagen manchen auf den Magen.Zum ausschleichen sind die Tropfen allerdings optimal.

Atosil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngststörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atosil hat mir sehr gut geholfen.Es wirkt auch bei den oft Anngstbegleitenden Symptomen wie Schwindel oder Übelkeit.Nur beim absetzen hatte ich nach den 4Jahren Probleme.Trotz ausschleichen,brauchte es einige Wochen bis die Entzugserscheinungen wie Übelkeit und Unruhe weggingen.Nach drei Wochen war aber auch das vorbei.Bei kürzerer Einnahme ist keine Abhängigkeit zu erwarten,nach mehr als einem Jahr sollte man aber immer langsam runterredutzieren.Alles in allem kann ich es bei Angststörungen nur empfehlen.Die ersten Tage ist etwas gedämpft,das spielt sich aber schnell ein.Ich empfehle bei Dauereinnahme aber eher die Tabletten,die Tropfen schlagen manchen auf den Magen.Zum ausschleichen sind die Tropfen allerdings optimal.

Eingetragen am  als Datensatz 21195
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angststörungen mit unruhige Beine, Unruhe

Habe extrem unruhige Beine beim liegen-(zu Bett gehen) . Sehr starke Akatesie.Kennt dass Jemand?.

Atosil bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngststörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe extrem unruhige Beine beim liegen-(zu Bett gehen) . Sehr starke Akatesie.Kennt dass Jemand?.

Eingetragen am  als Datensatz 63198
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Unruhe mit Unruhe

1/2 Stunde nach Einnahme von 8 Tropfen starke innere Unruhe

Atosil bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilUnruhe8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1/2 Stunde nach Einnahme von 8 Tropfen starke innere Unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 70145
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atosil für Angststörungen, Bluthochdruck, Stress mit Benommenheit, Unruhe, Verwirrtheit, Wahrnehmungsstörungen, Empfindungsstörungen, Müdigkeit

Benommenheit, Unruhe, Verwirrtheit, Wahrnehmungsstörung, Empfindungsstörung, Müdigkeit

Atosil bei Angststörungen, Bluthochdruck, Stress

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtosilAngststörungen, Bluthochdruck, Stress1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit, Unruhe, Verwirrtheit, Wahrnehmungsstörung, Empfindungsstörung, Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 25494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]