Unterleibsschmerzen bei Avalox

Nebenwirkung Unterleibsschmerzen bei Medikament Avalox

Insgesamt haben wir 397 Einträge zu Avalox. Bei 0% ist Unterleibsschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 397 Erfahrungsberichten zu Avalox wurde über Unterleibsschmerzen berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Unterleibsschmerzen bei Avalox.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0193
Durchschnittliches Gewicht in kg093
Durchschnittliches Alter in Jahren047
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,97

Avalox wurde von Patienten, die Unterleibsschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avalox wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Unterleibsschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 3,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Unterleibsschmerzen bei Avalox:

 

Avalox für Bakterielle Entzündung im Hals mit Unterleibsschmerzen, Darmkrämpfe, Durchfall, Unruhe, Schüttelfrost

Nachdem das erste Antibiotikum Amoxi 1000 nach 5 Tagen nicht anschlug, erfolgte Umstellung auf Avalox 400: Nach Einnahme der 4.ten Dosis (bei 1x tgl.) starkes Druckgefühl im Unterleib, Darmkrämpfe; Ziehender Schmerz vom rechten Hoden bis in den Bauchraum; Durchfall; Unruhezustände; tgl. mehrfach Schüttelfrost. Medikament abgesetzt, naach zwei Tagen Linderung der Beschwerden, Schüttelfrost hält an weitere Massnahmen: großes Blutbild, warte auf ergebnisse Entzündung im Hals nach Möglichkeit mit Hausmitteln zuende behandeln

Avalox 400 bei Bakterielle Entzündung im Hals

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400Bakterielle Entzündung im Hals5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem das erste Antibiotikum Amoxi 1000 nach 5 Tagen nicht anschlug, erfolgte Umstellung auf Avalox 400: Nach Einnahme der 4.ten Dosis (bei 1x tgl.) starkes Druckgefühl im Unterleib, Darmkrämpfe; Ziehender Schmerz vom rechten Hoden bis in den Bauchraum; Durchfall; Unruhezustände; tgl. mehrfach Schüttelfrost.
Medikament abgesetzt, naach zwei Tagen Linderung der Beschwerden, Schüttelfrost hält an
weitere Massnahmen: großes Blutbild, warte auf ergebnisse
Entzündung im Hals nach Möglichkeit mit Hausmitteln zuende behandeln

Eingetragen am  als Datensatz 21059
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]