Vaginalpilz bei Bellissima

Nebenwirkung Vaginalpilz bei Medikament Bellissima

Insgesamt haben wir 105 Einträge zu Bellissima. Bei 1% ist Vaginalpilz aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 105 Erfahrungsberichten zu Bellissima wurde über Vaginalpilz berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Vaginalpilz bei Bellissima.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg730
Durchschnittliches Alter in Jahren190
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,560,00

Bellissima wurde von Patienten, die Vaginalpilz als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bellissima wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Vaginalpilz auftrat, mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Vaginalpilz bei Bellissima:

 

Bellissima für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Vaginalpilz, Unterleibsschmerzen, Übelkeit, Kopfschmerzen, Depressive Verstimmungen, Heißhungerattacken

Nach 2 Wochen Einnahme der Bellissima- Pille bin ich zum Entschluss gekommen diese nach dem Blister abzusetzen und einen Erfahrungsbericht zu schreiben. Vielleicht habe ich dem Medikament zu wenig Zeit gegeben, aber die Nebenwirkungen sind einfach zu stark. Vor der Bellissima habe ich die Sibilla Pille 3 Monate lang genommen. Ich wechselte diese da meine Periode stärker und schmerzvoller war. Nach dem Blister werde ich die Sibilla Pille jedoch weiter nehmen, denn diese Nebenwirkungen sind nicht so schlimm. In den 2 Wochen habe ich 2 Kilo zugenommen. Das ist viel für mich, denn ich gehe 3 mal in der Woche ins Fitnessstudio und bin solche plötzlichen Gewichtszunahmen nicht gewohnt. Eine Woche lang hatte ich einen Vaginalpilz, den ich nur sehr schwer wegbekommen habe.Ich habe die letzten zwei Nächte kaum geschlafen, weil ich sehr starke Bauch-/ und Unterleibsschmerzen hatte. Dazu kommen noch Übelkeit, Kopfschmerzen, die Abends auftreten. Nach der Einnahme (direkt danach;ca 2 Stunden später) jucken meine Beine und beine Arme extrem. Nach 4 Jahren Depressionen kenne ich die...

bellissima bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
bellissimaEmpfängnisverhütung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 2 Wochen Einnahme der Bellissima- Pille bin ich zum Entschluss gekommen diese nach dem Blister abzusetzen und einen Erfahrungsbericht zu schreiben.
Vielleicht habe ich dem Medikament zu wenig Zeit gegeben, aber die Nebenwirkungen sind einfach zu stark.
Vor der Bellissima habe ich die Sibilla Pille 3 Monate lang genommen. Ich wechselte diese da meine Periode stärker und schmerzvoller war. Nach dem Blister werde ich die Sibilla Pille jedoch weiter nehmen, denn diese Nebenwirkungen sind nicht so schlimm.

In den 2 Wochen habe ich 2 Kilo zugenommen. Das ist viel für mich, denn ich gehe 3 mal in der Woche ins Fitnessstudio und bin solche plötzlichen Gewichtszunahmen nicht gewohnt. Eine Woche lang hatte ich einen Vaginalpilz, den ich nur sehr schwer wegbekommen habe.Ich habe die letzten zwei Nächte kaum geschlafen, weil ich sehr starke Bauch-/ und Unterleibsschmerzen hatte. Dazu kommen noch Übelkeit, Kopfschmerzen, die Abends auftreten.
Nach der Einnahme (direkt danach;ca 2 Stunden später) jucken meine Beine und beine Arme extrem.
Nach 4 Jahren Depressionen kenne ich die Gedanken und Symptome sehr gut. Seit drei Tagen habe ich genau diese und ich möchte eine weitere Depression vermeiden.

Die Bellissima Pille wurde mir als Hautpille vorgestellt, bei mir hat es sich wirklich schlecht auf das Hautbild ausgewirkt.

Ich würde sie nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 71189
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Chlormadinon acetat, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]