Verdauungsstörungen bei Cipralex

Nebenwirkung Verdauungsstörungen bei Medikament Cipralex

Insgesamt haben wir 996 Einträge zu Cipralex. Bei 1% ist Verdauungsstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 5 von 996 Erfahrungsberichten zu Cipralex wurde über Verdauungsstörungen berichtet.

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Verdauungsstörungen bei Cipralex.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm169173
Durchschnittliches Gewicht in kg6565
Durchschnittliches Alter in Jahren4036
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,8821,72

Cipralex wurde von Patienten, die Verdauungsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cipralex wurde bisher von 4 sanego-Benutzern, wo Verdauungsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verdauungsstörungen bei Cipralex:

 

Cipralex für Depression mit Schwindel, Verdauungsstörungen

Hallo Ich wahr immer seeeehr skeptisch gegenüber Medikamenten, was meine Krankheit betraf. Doch dann hatte ich mich doch mal dazu hingerungen Medikamente zu nehmen. Das Cipralex war das dritte Medikament, welches ich verschrieben bekam. Ich nehmen nun schon seit einigen Monaten 20mg Morgens ein. Am Anfang gab es etwas Schwindel oder kleinere Probleme mit der Verdauung. Aber sonst bin ich im Grossen und Ganzen sehr zufrieden mit dem Medikament. Jetzt so gut wie keine Nebenwirkungen mehr, bzw. merke das Medikament eigentliche gar nicht. Zumindest nicht aktiv. Ich kann allen, welche eine Depression durchmachen, nur raten ein Antidepressiva zu nehmen. Auch wenn möglicherweise bei dir das Cipralex nicht das richtige ist, gibt es noch x andere ADs. Jedoch solltest du dir aber auch in klaren sein, dass die ADs deine Probleme nicht lösen. Nur durch diese kommst du schneller weiter deine Probleme selber anzugehen und wieder mehr Lebensfreude zu empfinden.

Cipralex bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo

Ich wahr immer seeeehr skeptisch gegenüber Medikamenten, was meine Krankheit betraf. Doch dann hatte ich mich doch mal dazu hingerungen Medikamente zu nehmen. Das Cipralex war das dritte Medikament, welches ich verschrieben bekam. Ich nehmen nun schon seit einigen Monaten 20mg Morgens ein. Am Anfang gab es etwas Schwindel oder kleinere Probleme mit der Verdauung. Aber sonst bin ich im Grossen und Ganzen sehr zufrieden mit dem Medikament. Jetzt so gut wie keine Nebenwirkungen mehr, bzw. merke das Medikament eigentliche gar nicht. Zumindest nicht aktiv.
Ich kann allen, welche eine Depression durchmachen, nur raten ein Antidepressiva zu nehmen. Auch wenn möglicherweise bei dir das Cipralex nicht das richtige ist, gibt es noch x andere ADs. Jedoch solltest du dir aber auch in klaren sein, dass die ADs deine Probleme nicht lösen. Nur durch diese kommst du schneller weiter deine Probleme selber anzugehen und wieder mehr Lebensfreude zu empfinden.

Eingetragen am  als Datensatz 37410
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression, Tinnitus mit Verdauungsstörungen, Einschlafstörungen

Cipralex ist sehr gut verträglich! Am Anfang hatte ich etwas Verdauungsprobleme und Einschlafschwierigkeiten, mittlerweile sind diese Nebenwirkungen vollständig verschwunden. Nach 3-Jähriger schwerster Depression inkl. Suizidversuch haben mir täglich nur 10 Tropfen Cipralex (10 mg/ml) sofort geholfen in ein normales und schönes Leben zurückzukehren! Ich kann das Medikament wirklich nur weiterempfehlen!!!

Cipralex bei Depression, Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Tinnitus6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Cipralex ist sehr gut verträglich!
Am Anfang hatte ich etwas Verdauungsprobleme und Einschlafschwierigkeiten, mittlerweile sind diese Nebenwirkungen vollständig verschwunden.
Nach 3-Jähriger schwerster Depression inkl. Suizidversuch haben mir täglich nur 10 Tropfen Cipralex (10 mg/ml) sofort geholfen in ein normales und schönes Leben zurückzukehren! Ich kann das Medikament wirklich nur weiterempfehlen!!!

Eingetragen am  als Datensatz 3583
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen mit Verdauungsstörungen, Nachtschweiß

Anfänglich leichte Verdauungsstörungen und extremer Nachtschweiss. Letzteres dauert noch an, ist aber nicht mehr so stark. Das Medikament zeigte seine Wirkung nach ca. 2 Wochen. Seitdem keine unnötigen Heulattacken mehr, ich fühle mich fit und kann meinen Alltag wieder bewältigen. Die Angst, unter Menschen zu gehen ist weg. Ich habe wieder Spaß am Leben, weiß aber, dass meine Probleme dadurch nicht gelöst werden. Ich bin dankbar, dass es dieses Medikament gibt und würde es guten Gewissens weiter empfehlen. Zu Antidepressiva war ich immer negativ eingestellt und bin eines besseren belehrt worden. Ich wüsste nicht, was passiert wäre, wenn meine Ärztin mir dieses Medikament nicht verschrieben hätte...

Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfänglich leichte Verdauungsstörungen und extremer Nachtschweiss. Letzteres dauert noch an, ist aber nicht mehr so stark. Das Medikament zeigte seine Wirkung nach ca. 2 Wochen. Seitdem keine unnötigen Heulattacken mehr, ich fühle mich fit und kann meinen Alltag wieder bewältigen. Die Angst, unter Menschen zu gehen ist weg. Ich habe wieder Spaß am Leben, weiß aber, dass meine Probleme dadurch nicht gelöst werden. Ich bin dankbar, dass es dieses Medikament gibt und würde es guten Gewissens weiter empfehlen. Zu Antidepressiva war ich immer negativ eingestellt und bin eines besseren belehrt worden. Ich wüsste nicht, was passiert wäre, wenn meine Ärztin mir dieses Medikament nicht verschrieben hätte...

Eingetragen am  als Datensatz 33746
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Anpassungsstörung mit Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Schlaflosigkeit, Schweißausbrüche, Absetzerscheinungen

Die depressive Anpassungsreaktion war zeitnah behoben, es traten Nebenwirkungen auf wie: Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Schlaflosigkeit ohne Schlafbedürfnis, erhöhte Alkoholtoleranz, ins submanische verschobene Stimmungslage, Schweißausbrüche. Insgesamt waren diese Nebenwirkungen fast schon wünschenswert. Nach dem Absetzen waren 3 Wochen lang unangenehme Effekte wie Schwindel und Kopfschmerz zu beobachten.

Cipralex bei Anpassungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAnpassungsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die depressive Anpassungsreaktion war zeitnah behoben, es traten Nebenwirkungen auf wie: Appetitlosigkeit, Verdauungsstörungen, Schlaflosigkeit ohne Schlafbedürfnis, erhöhte Alkoholtoleranz, ins submanische verschobene Stimmungslage, Schweißausbrüche. Insgesamt waren diese Nebenwirkungen fast schon wünschenswert.
Nach dem Absetzen waren 3 Wochen lang unangenehme Effekte wie Schwindel und Kopfschmerz zu beobachten.

Eingetragen am  als Datensatz 37871
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depressionen mit Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Verdauungsstörungen

Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Verdauungsstörungen

Cipralex bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepressionen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Verdauungsstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 12087
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]