Verlangsamung bei Avalox

Nebenwirkung Verlangsamung bei Medikament Avalox

Insgesamt haben wir 397 Einträge zu Avalox. Bei 0% ist Verlangsamung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 397 Erfahrungsberichten zu Avalox wurde über Verlangsamung berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Verlangsamung bei Avalox.

Avalox wurde von Patienten, die Verlangsamung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avalox wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Verlangsamung auftrat, mit durchschnittlich 3,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verlangsamung bei Avalox:

 

Avalox für starke Bronchitis mit Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Panikattacken, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, Verlangsamung

Nach der Behandlung mit Avalox kam zunächst Appetitlosigkeit und leichte Müdigkeit. Am 2. Tag heftiger Drehschwindel mit Koordinationsverlust. Womöglich sowohl durchs Medikament als auch durch den Schwindel bedingte Panikattacken. Am 3. Tag kamen Angstzustände und Gemütsverstimmungen hinzu. Mir war schwindelig in jeder Position (lesen oder fernsehen kaum möglich), ich konnte keinen klaren Gedanken fassen und mich konzentrieren und eine unglaubliche, bleischwere Verlangsamung. Ich dachte schon, ich hatte ein Chronisches Müdigkeitssyndrom entwickelt. Nach Rücksprache mit dem Arzt abgesetzt = alles wieder in Ordnung.

Avalox bei starke Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxstarke Bronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Behandlung mit Avalox kam zunächst Appetitlosigkeit und leichte Müdigkeit. Am 2. Tag heftiger Drehschwindel mit Koordinationsverlust. Womöglich sowohl durchs Medikament als auch durch den Schwindel bedingte Panikattacken. Am 3. Tag kamen Angstzustände und Gemütsverstimmungen hinzu. Mir war schwindelig in jeder Position (lesen oder fernsehen kaum möglich), ich konnte keinen klaren Gedanken fassen und mich konzentrieren und eine unglaubliche, bleischwere Verlangsamung. Ich dachte schon, ich hatte ein Chronisches Müdigkeitssyndrom entwickelt. Nach Rücksprache mit dem Arzt abgesetzt = alles wieder in Ordnung.

Eingetragen am  als Datensatz 20289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]