Verstärkter Harndrang bei Citalopram

Nebenwirkung Verstärkter Harndrang bei Medikament Citalopram

Insgesamt haben wir 1344 Einträge zu Citalopram. Bei 0% ist Verstärkter Harndrang aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 1344 Erfahrungsberichten zu Citalopram wurde über Verstärkter Harndrang berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Verstärkter Harndrang bei Citalopram.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0178
Durchschnittliches Gewicht in kg068
Durchschnittliches Alter in Jahren035
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0021,46

Citalopram wurde von Patienten, die Verstärkter Harndrang als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Citalopram wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Verstärkter Harndrang auftrat, mit durchschnittlich 8,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verstärkter Harndrang bei Citalopram:

 

Citalopram für Depression mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schwitzen, Libidoverlust, Erektionsstörungen, Verstärkter Harndrang

Citalopram wurde mir aufgrund meiner depressiven Verstimmung verschrieben, es war zugleich mein allererstes Antidepressivum. Die Nebenwirkungen beinträchtigten mich jedoch sehr stark - zwar war meine Stimmung etwas besser (denke ich zumindest), jedoch war ich oftmals hundemüde und antriebslos. Es gabt Tage an denen ich nach der Einnahme direkt wieder ins Bett gekrochen bin oder einfach nichts auf die Reihe gekriegt habe vor lauter gähnen. Zudem schwitzte ich mehr als sonst, vor allem unter den Achseln wurde ich nach kürzester Zeit klatschnass. Weitere Nebenwirkungen: Starker Libidoverlust sowie Erektionsstörungen; häufiger Harndrang.

Citalopram bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramDepression2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram wurde mir aufgrund meiner depressiven Verstimmung verschrieben, es war zugleich mein allererstes Antidepressivum. Die Nebenwirkungen beinträchtigten mich jedoch sehr stark - zwar war meine Stimmung etwas besser (denke ich zumindest), jedoch war ich oftmals hundemüde und antriebslos. Es gabt Tage an denen ich nach der Einnahme direkt wieder ins Bett gekrochen bin oder einfach nichts auf die Reihe gekriegt habe vor lauter gähnen. Zudem schwitzte ich mehr als sonst, vor allem unter den Achseln wurde ich nach kürzester Zeit klatschnass. Weitere Nebenwirkungen: Starker Libidoverlust sowie Erektionsstörungen; häufiger Harndrang.

Eingetragen am  als Datensatz 27306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]