Verstopfung bei Beloc-Zok

Nebenwirkung Verstopfung bei Medikament Beloc-Zok

Insgesamt haben wir 132 Einträge zu Beloc-Zok. Bei 2% ist Verstopfung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 132 Erfahrungsberichten zu Beloc-Zok wurde über Verstopfung berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Verstopfung bei Beloc-Zok.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0176
Durchschnittliches Gewicht in kg082
Durchschnittliches Alter in Jahren055
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0026,39

Beloc-Zok wurde von Patienten, die Verstopfung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Beloc-Zok wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Verstopfung auftrat, mit durchschnittlich 8,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verstopfung bei Beloc-Zok:

 

Beloc-Zok für Bypass-Operation mit Verstopfung, Gewichtszunahme, Erektionsstörungen

Verdauungsprobleme (Verstopfung), Gewichtszunahme, Potenzstötungen

Beloc-Zok bei Bypass-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Beloc-ZokBypass-Operation3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verdauungsprobleme (Verstopfung), Gewichtszunahme, Potenzstötungen

Eingetragen am  als Datensatz 1856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Beloc-Zok für Bluthochdruck, Harninkontinenz mit Verstopfung

Spasmex wirkt rasch, der Harndrang lässt deutlich nach. Diese Wirkung hält m.E. einige Stunden nach Einnahme an. Nebenwirkungen: Ich vermute, dass Spasmex für eine heftige Verstopfung (mit-)verantwortlich ist. Micardis wirkte bei mir nach ca 2 Wochen, der Blutdruck stabilisierte (von 190/105 auf 135/85) sich und der Puls ging auf ca. 60 zurück.

Spasmex bei Harninkontinenz; Beloc zok mite bei Bluthochdruck; Micardis plus bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SpasmexHarninkontinenz2 Wochen
Beloc zok miteBluthochdruck6 Wochen
Micardis plusBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Spasmex wirkt rasch, der Harndrang lässt deutlich nach. Diese Wirkung hält m.E. einige Stunden nach Einnahme an. Nebenwirkungen: Ich vermute, dass Spasmex für eine heftige Verstopfung (mit-)verantwortlich ist.
Micardis wirkte bei mir nach ca 2 Wochen, der Blutdruck stabilisierte (von 190/105 auf 135/85) sich und der Puls ging auf ca. 60 zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 13299
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Telmisartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Beloc-Zok für Bypass-Operation mit Blutungen, Verstopfung, Potzenzstörungen

Verstopfung, ab und zu Blutungen nach Stuhlgang (?), Potenzprobleme (?)

ASS bei Bypass-Operation; Beloc-Zok mite bei Bypass-Operation; Molsidomin bei Bypass-Operation; Simvastatin bei Bypass-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ASSBypass-Operation3 Monate
Beloc-Zok miteBypass-Operation3 Monate
MolsidominBypass-Operation3 Monate
SimvastatinBypass-Operation3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verstopfung, ab und zu Blutungen nach Stuhlgang (?), Potenzprobleme (?)

Eingetragen am  als Datensatz 22734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]