Verstopfung bei Cerazette

Nebenwirkung Verstopfung bei Medikament Cerazette

Insgesamt haben wir 615 Einträge zu Cerazette. Bei 0% ist Verstopfung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 615 Erfahrungsberichten zu Cerazette wurde über Verstopfung berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Verstopfung bei Cerazette.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg700
Durchschnittliches Alter in Jahren240
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,710,00

Cerazette wurde von Patienten, die Verstopfung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cerazette wurde bisher von 5 sanego-Benutzern, wo Verstopfung auftrat, mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verstopfung bei Cerazette:

 

Cerazette für Endometriose mit Übelkeit, Depressive Verstimmungen, Verstopfung, Gereiztheit

Nehme die Cervazette seit 10 Tagen. Wegen sehr sehr starken chronischen Unterleibsschmerzen hinten am Rücken und unerträglichen Regelbeschwerden. Die Schmerzen werden langsam weniger und seltener, waren auch schonmal einen ganzen Tag verschwunden. Seit 3 Tagen aber ziemlich übel im Bauch, heute fast den ganzen Tag lang. Ich bin unheimlich leicht gereizt und sehr sehr schlecht gelaunt, mag gar nicht aus dem Bett kommen. Ich werde mal abwarten, habe auch sonst Stimmungsschwankungen und kann sein, dass mich die Diagnose einfach noch sehr mitnimmt.

Cerazette bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEndometriose10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die Cervazette seit 10 Tagen. Wegen sehr sehr starken chronischen Unterleibsschmerzen hinten am Rücken und unerträglichen Regelbeschwerden.
Die Schmerzen werden langsam weniger und seltener, waren auch schonmal einen ganzen Tag verschwunden. Seit 3 Tagen aber ziemlich übel im Bauch, heute fast den ganzen Tag lang. Ich bin unheimlich leicht gereizt und sehr sehr schlecht gelaunt, mag gar nicht aus dem Bett kommen. Ich werde mal abwarten, habe auch sonst Stimmungsschwankungen und kann sein, dass mich die Diagnose einfach noch sehr mitnimmt.

Eingetragen am  als Datensatz 70451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Verstopfung, Augentränen, Depressionen, Akne, Hautausschlag, Schlafstörungen

Ich habe nach 3 Jahren Belara zur Cerazette gewechselt, da ich immer starke Schmerzen und Migräne [nur in der Pillenpause und teilweise mit Halbseitenlähmug] während der Periode hatte. Da ich leider Pillen allgemein schlecht vertrage, traten auch schon bald bei der Cerazette schlimme Nebenwirkungen auf: tägl. Kopfschmerzen, Verstopfung, trockene Augen, leichte Depressionen, ganz schlimm picklige Haut, jeden Tag fettige Haaren, Hautausschlag hinter den Ohren, Schlafstörungen.

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach 3 Jahren Belara zur Cerazette gewechselt, da ich immer starke Schmerzen und Migräne [nur in der Pillenpause und teilweise mit Halbseitenlähmug] während der Periode hatte.

Da ich leider Pillen allgemein schlecht vertrage, traten auch schon bald bei der Cerazette schlimme Nebenwirkungen auf:

tägl. Kopfschmerzen, Verstopfung, trockene Augen, leichte Depressionen, ganz schlimm picklige Haut, jeden Tag fettige Haaren, Hautausschlag hinter den Ohren, Schlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 18293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cerazette für Empfängnisverhütung mit Haarausfall, Haarveränderung, Müdigkeit, Pilzinfektionen, Verstopfung, Libidoverlust, Schmierblutungen

Hallo Zusammen, über die Pille selber muß ich ja nichtsmehr schreiben das habt ihr ja bereits mehrfach. Ich habe die Pille nun drei Jahre genommen und sie am Freitag abgesetzt weil ich sie für meinen extremen Haarausfall verantwortlich mache. Nachdem ich Eure Einträge gelesen habe - muß ich allerdings feststellen das mehre Punkte auch bei mir zutreffen auch wenn ich diese für den Vorteil \"kaum mehr Blutungen\" leichtfertig hingenommen habe. Mir hat die Cerazette sehr gut getan, da ich auf andere Depresiv reagiert habe. Dann hat es angefangen das meine Haare sehr schnell nachfetten und die Stirnpartie fettig ist. Hinzu kommt Müdigkeit, Reizung der Scheide, Pilzinfektionen ( die habe ich auf meinen Urlaub geschoben ), Verstopfung und wenig Lust auf Sex. Der wirklich einzige Vorteil ist das man kaum mehr Blutungen hat und zumindest bei mir waren die Schmierblutungen alle drei Monate 5 Tage ok - aber der Haarausfall geht garnicht. Jetzt mal abwarten was der Hautarzt sagt - mit der Pille habe ich für mich abgeschlossen und ich würde sie keinem raten. Ich habe sie jetzt...

Cerazette bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Zusammen,

über die Pille selber muß ich ja nichtsmehr schreiben das habt ihr ja bereits mehrfach. Ich habe die Pille nun drei Jahre genommen und sie am Freitag abgesetzt weil ich sie für meinen extremen Haarausfall verantwortlich mache.
Nachdem ich Eure Einträge gelesen habe - muß ich allerdings feststellen das mehre Punkte auch bei mir zutreffen auch wenn ich diese für den Vorteil \"kaum mehr Blutungen\" leichtfertig hingenommen habe.

Mir hat die Cerazette sehr gut getan, da ich auf andere Depresiv reagiert habe. Dann hat es angefangen das meine Haare sehr schnell nachfetten und die Stirnpartie fettig ist. Hinzu kommt Müdigkeit, Reizung der Scheide, Pilzinfektionen ( die habe ich auf meinen Urlaub geschoben ), Verstopfung und wenig Lust auf Sex.

Der wirklich einzige Vorteil ist das man kaum mehr Blutungen hat und zumindest bei mir waren die Schmierblutungen alle drei Monate 5 Tage ok - aber der Haarausfall geht garnicht.

Jetzt mal abwarten was der Hautarzt sagt - mit der Pille habe ich für mich abgeschlossen und ich würde sie keinem raten. Ich habe sie jetzt lange genommen war auch echt zufrieden, aber die Nebenwirkungen kamen jetzt so schnell ...

Eingetragen am  als Datensatz 8395
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):72 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]