Verwirrtheitszustände bei Abilify

Nebenwirkung Verwirrtheitszustände bei Medikament Abilify

Insgesamt haben wir 347 Einträge zu Abilify. Bei 0% ist Verwirrtheitszustände aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 347 Erfahrungsberichten zu Abilify wurde über Verwirrtheitszustände berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Verwirrtheitszustände bei Abilify.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren320
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,030,00

Abilify wurde von Patienten, die Verwirrtheitszustände als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Abilify wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Verwirrtheitszustände auftrat, mit durchschnittlich 1,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Verwirrtheitszustände bei Abilify:

 

Abilify für Schlafstörungen mit Unruhe, Verwirrtheitszustände, Bewegungsdrang

Hallo Ich leide seit Jahren an Depressionen und nehme Venlafaxin 75 mg welches mir gut tut. Habe auch von Natur aus einen erhöhten Puls, den ich mit Bilol 2,5 mg gut behandeln kann. Zum Schlafen hatte ich Seroquel 25 mg, mit welchem ich auch zurecht kam, nur bin ich mir nicht sicher, ob das Seroquel Fieber auslösen kann, weil ich seit März Fieber habe. Nehme Seroquel allerdings schon seit 2 Jahren. Nun wollte ich ein anderes Schlafmittel und mein Hausarzt hat mir statt dem Seroquel das Abifily verordnet. Habe es 4 Nächte genommen, aber es war die reinste Hölle. Unruhe, kaum schlafen konnte ich, Bewegungsdrang, am Tag ebenfalls Unruhe und es kamen sogar Zwänge und Persönlichkeitsstörungen dazu. Aus meiner Erfahrung hat mein Hausarzt fahrlässig gehandelt und ich nehme nun wieder Seroquel 25 mg zum Schlafen. Obwohl ich tagsüber total erschöpft bin. Gibt es sonstige Schlafmittel ohne Benzos, mit welchen ihr gute Erfahrungen gemacht habt? Herzlichen Dank für jede Antwort! Grüsse aus der Schweiz

Abilify bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifySchlafstörungen4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo

Ich leide seit Jahren an Depressionen und nehme Venlafaxin 75 mg welches mir gut tut. Habe auch von Natur aus einen erhöhten Puls, den ich mit Bilol 2,5 mg gut behandeln kann. Zum Schlafen hatte ich Seroquel 25 mg, mit welchem ich auch zurecht kam, nur bin ich mir nicht sicher, ob das Seroquel Fieber auslösen kann, weil ich seit März Fieber habe. Nehme Seroquel allerdings schon seit 2 Jahren. Nun wollte ich ein anderes Schlafmittel und mein Hausarzt hat mir statt dem Seroquel das Abifily verordnet. Habe es 4 Nächte genommen, aber es war die reinste Hölle. Unruhe, kaum schlafen konnte ich, Bewegungsdrang, am Tag ebenfalls Unruhe und es kamen sogar Zwänge und Persönlichkeitsstörungen dazu. Aus meiner Erfahrung hat mein Hausarzt fahrlässig gehandelt und ich nehme nun wieder Seroquel 25 mg zum Schlafen. Obwohl ich tagsüber total erschöpft bin. Gibt es sonstige Schlafmittel ohne Benzos, mit welchen ihr gute Erfahrungen gemacht habt? Herzlichen Dank für jede Antwort! Grüsse aus der Schweiz

Eingetragen am  als Datensatz 56172
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]