Wahrnehmungsstörungen bei Cetirizin

Nebenwirkung Wahrnehmungsstörungen bei Medikament Cetirizin

Insgesamt haben wir 322 Einträge zu Cetirizin. Bei 1% ist Wahrnehmungsstörungen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 322 Erfahrungsberichten zu Cetirizin wurde über Wahrnehmungsstörungen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Wahrnehmungsstörungen bei Cetirizin.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm165186
Durchschnittliches Gewicht in kg12292
Durchschnittliches Alter in Jahren4945
Durchschnittlicher BMIin kg/m244,8126,59

Cetirizin wurde von Patienten, die Wahrnehmungsstörungen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cetirizin wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Wahrnehmungsstörungen auftrat, mit durchschnittlich 3,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Wahrnehmungsstörungen bei Cetirizin:

 

Cetirizin für Schwellungen, Heuschnupfen, Nesselsucht, Quincke Ödeme, Wasserkissen mit Sehstörungen, Wahrnehmungsstörungen, Schwindel, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Verdauungsstörungen, Schmerzen

Zu Beginn Sehprobleme, Wahrnehmungsstörungen und Schwindelgefühle. Außerdem Gewichtszunahme und Verdauungsprobleme, Starke Müdigkeit und schwache schmerzende Beine

Cetirizin bei Schwellungen, Heuschnupfen, Nesselsucht, Quincke Ödeme, Wasserkissen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinSchwellungen, Heuschnupfen, Nesselsucht, Quincke Ödeme, Wasserkissen7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zu Beginn Sehprobleme, Wahrnehmungsstörungen und Schwindelgefühle. Außerdem Gewichtszunahme und Verdauungsprobleme, Starke Müdigkeit und schwache schmerzende Beine

Eingetragen am  als Datensatz 7080
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Müdigkeit, Wahrnehmungsstörungen, Durchfall

Müdigkeit, Wahrnehmungsstörungen, Teilnahme am Strassenverkehr nicht möglich. Trotz einname am späten Abend. Durchfall, Beschwerden dauerhaft. Dauerschlafmittel.

Cetrizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetrizinHeuschnupfen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Wahrnehmungsstörungen, Teilnahme am Strassenverkehr nicht möglich. Trotz einname am späten Abend. Durchfall, Beschwerden dauerhaft. Dauerschlafmittel.

Eingetragen am  als Datensatz 14290
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):166
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cetirizin für Heuschnupfen mit Traumveränderungen, Müdigkeit, Wahrnehmungsstörungen, Abgeschlagenheit

Nach Einnahme einer Tablette um Mitternacht beim zu Bett gehen heftige Träume, am nächsten Morgen ab 8:00 (Gott sei Dank ein Sonntag) absolut unfähig, irgendwelche Arbeiten zu verrichten, extreme, bleierne Körperschwere, extreme Müdigkeit, Wahrnehmungsstörungen, Benommenheit, Gangunsicherheit. Von 9:00 - 14:00 weitergeschlafen, dann Probleme, Traum und Realität zu trennen, anhaltende Müdigkeit, Schwächegefühl, immer noch Wahrnehmungsstörungen, kann niemanden ins Gesicht sehen, ohne dass mich die Nase oder ein Auge \'anspringt\'. Nun gegen Abend endlich leichte Besserung, aber immer noch Abgeschlagenheit. Die antiallergene war allerdings super - nur hatte ich weniger von dem Tag, als wenn ich mich einfach so im Bett geblieben wäre. Ich werde dieses Medikament definitiv nicht mehr nehmen.

Cetirizin bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CetirizinHeuschnupfen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme einer Tablette um Mitternacht beim zu Bett gehen heftige Träume, am nächsten Morgen ab 8:00 (Gott sei Dank ein Sonntag) absolut unfähig, irgendwelche Arbeiten zu verrichten, extreme, bleierne Körperschwere, extreme Müdigkeit, Wahrnehmungsstörungen, Benommenheit, Gangunsicherheit. Von 9:00 - 14:00 weitergeschlafen, dann Probleme, Traum und Realität zu trennen, anhaltende Müdigkeit, Schwächegefühl, immer noch Wahrnehmungsstörungen, kann niemanden ins Gesicht sehen, ohne dass mich die Nase oder ein Auge \'anspringt\'. Nun gegen Abend endlich leichte Besserung, aber immer noch Abgeschlagenheit.

Die antiallergene war allerdings super - nur hatte ich weniger von dem Tag, als wenn ich mich einfach so im Bett geblieben wäre.

Ich werde dieses Medikament definitiv nicht mehr nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 8233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]