Alendronsäure

Wir haben 51 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Alendronsäure.

Prozentualer Anteil 74%26%
Durchschnittliche Größe in cm161177
Durchschnittliches Gewicht in kg6585
Durchschnittliches Alter in Jahren6656
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,4826,89

Alendronsäure wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Alendronsäure wurde bisher von 43 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 4,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Alendronsäure:

DrugBank-NummerAPRD00561
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

M05BA04
Muskel- und Skelettsystem / Mittel zur Behandlung von Knochenerkrankungen / Mittel mit Einfluss auf die Knochenstruktur und die Mineralisation / Bisphosphonate / Alendronsäure

Alendronsäure kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Alendron beta14% (7 Bew.)
Alendronsäure49% (21 Bew.)
FOSAMAX24% (7 Bew.)
Fosavance14% (7 Bew.)
Tevanate2% (1 Bew.)

Bei der Anwendung von Alendronsäure traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (9/51)
18%
Übelkeit (7/51)
14%
Blähungen (5/51)
10%
Gelenkschmerzen (5/51)
10%
Hautausschlag (5/51)
10%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 60 Nebenwirkungen bei Alendronsäure

Alendronsäure wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Osteoporose84%(31 Bew.)
Osteopenie5%(2 Bew.)
Osteochondrose2%(1 Bew.)
Morbus Sudeck2%(2 Bew.)
Wirbelbruch2%

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 7 Krankheiten behandelt mit Alendronsäure

Wirkstoffe, mit denen Alendronsäure in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Vitamin D3, Colecalciferol

Fragen zu Alendronsäure

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Fosamax 70 für Osteoporose mit Oberkieferschädigung

Das medikament hat meinen Oberkiefer angegriffen und erheblich geschädigt, was sich aber erst herausstellte, als mir plötzlich Zähne aus dem Oberkiefer ausfielen. Ein aufgesuchter Kieferortho- päde hat sofort die Überweisung in eine Kieferklinik veranlasst, wo unter Vollnarkose ein Teil des...

Fosamax 70 bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fosamax 70Osteoporose260 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das medikament hat meinen Oberkiefer angegriffen und erheblich geschädigt, was sich aber erst
herausstellte, als mir plötzlich Zähne aus dem Oberkiefer ausfielen. Ein aufgesuchter Kieferortho-
päde hat sofort die Überweisung in eine Kieferklinik veranlasst, wo unter Vollnarkose ein Teil des
Oberkiefers entfernt und durch eine Plastik ersetzt werden musste.

Die Wirkung hinsichtlich der Osteoporose war gut, die sich gebildeten Nebenwirkungen schlimm.

Eingetragen am  als Datensatz 26962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):91
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosamax für Osteoporose mit Muskelschmerzen, Schwitzen, Hautprobleme, Gelenkbeschwerden

Kreisende Muskelschmerzen ähnlich wie Fibromyalgie; extremes Schwitzen und damit verbunden erhebliche Hautprobleme, Kiefernekrose und damit verbundenden Kiefergelenksluxasion. Heute hat die wurde bekannt, dass die FDA auch untypische Knochenfrakturen bestätigt hat! Die Auflagen der FDA...

Fosamax bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosamaxOsteoporose6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kreisende Muskelschmerzen ähnlich wie Fibromyalgie; extremes Schwitzen und damit verbunden erhebliche
Hautprobleme, Kiefernekrose und damit verbundenden Kiefergelenksluxasion.
Heute hat die wurde bekannt, dass die FDA auch untypische Knochenfrakturen bestätigt hat!

Die Auflagen der FDA wurden in Deutschland mindetens 2 Jahre unterschlagen.

Der "Inverkehrbringer mauert"! Ich habemir eine anwaltschaftliche Verttretung genommen

Eingetragen am  als Datensatz 29763
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

FOSAMAX 70 mg für Osteoporose mit Magenschmerzen

Ca. 3 Monate nach Einnahmebeginn schlimme , plötzlich auftretende Magenschmerzen, die sich über den Bauch- und Rückenbereich zogen. Einnahme von Talcid und Protonenpumpenhemmern. Mal 2-3 Wochen Ruhe, dann wieder Anfälle. Habe das Medikament selbst abgesetzt. Fosamax-Einnahme von 11/04 bis 6/05,...

FOSAMAX 70 mg bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FOSAMAX 70 mgOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. 3 Monate nach Einnahmebeginn schlimme , plötzlich auftretende Magenschmerzen, die sich über den Bauch- und Rückenbereich zogen. Einnahme von Talcid und Protonenpumpenhemmern. Mal 2-3 Wochen Ruhe, dann wieder Anfälle. Habe das Medikament selbst abgesetzt. Fosamax-Einnahme von 11/04 bis 6/05, Magenschmerzen bis Mitte August /05.Wiedereinnahme September 05, dann Schluss, da wieder Magenbeschwerden ab Mitte September 05 bis Mai/2006, wobei die beschwerdefreien Zeiten zwischen den Schmerzen immer größer wurden.

Eingetragen am  als Datensatz 431
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):43
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteopenie mit Magenschmerzen, Durchfall, Haarausfall

Ich nahm Alendronsäure ein halbes Jahr ein. In den ersten zwei Wochen hatte ich Bauchschmerzen und Durchfall am Tag der Einnahme. Nach ca 10 Wochen fielen mir die Haare aus, was immer schlimmer wurde und sie ließen sich zudem immer schwerer kämmen. Natürlich war ich beim Hautarzt und auch in...

Alendronsäure bei Osteopenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteopenie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm Alendronsäure ein halbes Jahr ein. In den ersten zwei Wochen hatte ich Bauchschmerzen und Durchfall am Tag der Einnahme. Nach ca 10 Wochen fielen mir die Haare aus, was immer schlimmer wurde und sie ließen sich zudem immer schwerer kämmen. Natürlich war ich beim Hautarzt und auch in einer Hautklinik. Leider wurden meine Symptome nicht ernst genommen. Jede Frau kann wohl nachempfinden wie schlimm man sich dann erst recht fühlt. Ich bin mir heute ziemlich sicher, dass der Haarausfall von diesem Medikament ausgelöst wurde, denn nach Absetzen der Alendronsäure, ca 12 Wochen später, ließ der Haarausfall nach und auch die Kämmbarkeit wurde besser. Das dauert eben alles seine Zeit und ich hoffe, dass in den nächsten Monaten alles wieder so sein wird wie vor der Einnahme.

Eingetragen am  als Datensatz 60323
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosavance für Osteoporose mit Wassereinlagerungen, Juckreiz, Sodbrennen, Blutdruckanstieg

Wie ich angefangen hatte Fosavance zu nehmen hatte ich wasser in den Beinen und am ganzen Körper Juckreiz,das verschwand so in einen Monat später.Jetzt nehme ich die Tabletten einmal in der Woche und vertrage sie gut. Ich hatte 5Wirbelkörpereinbrüche und wurde auch durch Verteproplastie...

Fosavance bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosavanceOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie ich angefangen hatte Fosavance zu nehmen hatte ich wasser in den Beinen und am ganzen Körper Juckreiz,das verschwand so in einen Monat später.Jetzt nehme ich die Tabletten einmal in der Woche und vertrage sie gut. Ich hatte 5Wirbelkörpereinbrüche und wurde auch durch Verteproplastie stabilisiert, diese op kann ich nur empfehlen.. Ich habe an Körbergröße 5cm verloren. Durch die Tabletten habe ich sehr starkes Sodbrennen bis zum heutigen Tag und Bluthochdruch bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 25406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure, Vitamin D3

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosamax 70mg für Osteoporose, Osteoporose mit Zahnprobleme

Nach der Einnahme dieser beiden Medikamente von 2005 bis 2007 war meine Osteoporose beseitigt. Ein folgender Zahnarztbesuch zeigte gravierende Eiterherde unter 2003 sorgfältigst durch meinen Bruder (Zahnarzt) gefertigten Kronen und Brücke der Backenzähne.Es sollte 1 Zahn gezogen werden und durch...

Fosamax 70mg bei Osteoporose; Calcimagon D3 bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fosamax 70mgOsteoporose2 Jahre
Calcimagon D3Osteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme dieser beiden Medikamente von 2005 bis 2007 war meine Osteoporose beseitigt.
Ein folgender Zahnarztbesuch zeigte gravierende Eiterherde unter 2003 sorgfältigst durch meinen Bruder (Zahnarzt) gefertigten Kronen und Brücke der Backenzähne.Es sollte 1 Zahn gezogen werden und durch ein Implantat ersetzt werden. Der Chefarzt der Zahnklinik im Bethesdakrankenhaus in Mönchengladbach erklärte daraufhin, dass dies leider wegen meiner Einnahme von Fosamax nicht möglich sei, da er mit Patienten, die bisphophathaltige Medikamente zu sich genommen hatten, die übelsten Erfahrungen bei Implantierungen gemacht hätte.Nach Einnahme von solchen Medikamenten sei es in der Regel für 5 bis 10 Jahre nicht möglich wegen Nekrosen im umliegenden Kieferbereich solche zahnärztlichen Behandlungen vorzunehmen.
Wissen Sie vielleicht einen Rat? Ich kann doch nicht so lange warten, bis die Zähne von selbst kaputtgegangen sind.

Eingetragen am  als Datensatz 2208
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure, Calciumcarbonat, Colecalciferol (Vit. D3)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosamax für Osteoporose mit Osteonekrose

Entfernung des rechten Unterkiefers Osteonekrose unter Bisphosphonat-Therapie Informationen sind im Internet zu finden

Fosamax bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosamaxOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Entfernung des rechten Unterkiefers
Osteonekrose unter Bisphosphonat-Therapie
Informationen sind im Internet zu finden

Eingetragen am  als Datensatz 101
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure Al70mg für Osteoporose mit Bauchschmerzen

Nachdem ich 1 Jahr lang pro Woche 1 Tablette nehmen sollte zwecks Osteropose, bekam ich nach der 4 Einnahme höllische Unterbauchschmerzen. Anderthalb Tage später waren die Schmerzen so stark, dass ich sofort ins Krankenhaus musste. Diagnose akute Dickdarmentzündung. Und das, nachdem ich nie mit...

Alendronsäure Al70mg bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Alendronsäure Al70mgOsteoporose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich 1 Jahr lang pro Woche 1 Tablette nehmen sollte zwecks Osteropose, bekam ich nach der 4 Einnahme höllische Unterbauchschmerzen. Anderthalb Tage später waren die Schmerzen so stark, dass ich sofort ins Krankenhaus musste. Diagnose akute Dickdarmentzündung. Und das, nachdem ich nie mit dem Darm Probleme hatte und erst eine altersbedingte Darmspiegelung ohne Befund hinter mir hatte.
Obwohl keiner der Ärzte mir dies bestätigt, bin ich nach wie vor überzeugt, das diese Tablette die Ursache war. Denn am Morgen eingenommen und am Abend wahnsinnige Schmerzen. Nun muss mir ein Stück Dickdarm entfernt werden - ich werde diese Tabletten nie mehr einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 17658
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosamax mit Rückenschmerzen

Hallo, ich habe am 7.7.2010 die erste Wochentablette Fosamax eingenommen. Nach ca. 4-5 Stunden bekam ich Schmerzen im Ruecken. Diese Schmerzen verschlimmerten sich in Laufe der Woche. Den habe ich am 14.7.2010 die zweite Wochentablette geschluckt. Die Schmerzen im Ruecken wurden immer schlimmer,...

Fosamax

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fosamax-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe am 7.7.2010 die erste Wochentablette Fosamax eingenommen. Nach ca. 4-5 Stunden bekam ich Schmerzen im Ruecken. Diese Schmerzen verschlimmerten sich in Laufe der Woche. Den habe ich am 14.7.2010 die zweite Wochentablette geschluckt. Die Schmerzen im Ruecken wurden immer schlimmer, liegen und aufstehen waren eine Qual. Danach habe ich das Medikament abegesetzt. Es dauerte eine geraume Zeit, bis die Beschwerden sich besserten. Ich musste haeufig Ibuprofen einnehmen, um die Schmerzen zu lindern. Nun nehme ich schon seit 3 Monaten Fosmax nicht mehr ein, habe aber trotzdem noch massive Beschwerden. Rueckenmuskulatur und Rippen sind am schlimmsten betroffen. Auch mein Oberbauch ist in Mitleidenschaft gezogen. Ausserdem fuehle ich mich krank und bin schrecklich schlapp. Hat jemand aehnliche oder auch gleiche Erfahrungen gemacht und kann mir sagen, wie lange dieses Medikament nach Abesetzen noch weiter diese Beschwerden macht. Liebe Gruesse RENATE

Eingetragen am  als Datensatz 28351
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendron für Osteoporose mit Hautausschlag

Mein Mann musste diese Tabletten einnehmen. Er bekam Hautausschlag im Mund. Kleingeschrieben stand im Beipackzettel-bei Hautausschlag-absetzen. Zu spät gelesen. Hatte den Notarzt da.

Alendron bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronOsteoporose13 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Mann musste diese Tabletten einnehmen.

Er bekam Hautausschlag im Mund. Kleingeschrieben stand im Beipackzettel-bei Hautausschlag-absetzen.
Zu spät gelesen.
Hatte den Notarzt da.

Eingetragen am  als Datensatz 38806
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Calcimagon D3 für Keine mit Entzündung der Speiseröhre

Fosamax ist ein "Sauzeug". Man kann davon schwere Verätzungen der Speiseröhre bekommen. Die Entzündung kann geheilt werden, die Verätzung ist aber irresversibel. Man bemerkt die Entzündung der Speiseröhre erst, wenn es zu spät ist , beim Blutbild. Calcimagon über längere Zeit scheint problemlos...

Calcimagon D3 bei Keine; Fosamax

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Calcimagon D3Keine6 Jahre
Fosamax2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fosamax ist ein "Sauzeug". Man kann davon schwere Verätzungen der Speiseröhre bekommen. Die Entzündung kann geheilt werden, die Verätzung ist aber irresversibel. Man bemerkt die Entzündung der Speiseröhre erst, wenn es zu spät ist , beim Blutbild.
Calcimagon über längere Zeit scheint problemlos zu sein.

Eingetragen am  als Datensatz 29839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Calciumcarbonat, Colecalciferol (Vit. D3), Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):171 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteopenie mit Mundtrockenheit, Müdigkeit, Muskelschmerzen

Ich bekam Alendronsäure und Dekristol Vitmain D3 vom Orthopäden verschrieben gleich nachdem er die Knochendichtemessung vorliegen hatte (er fragte weder nach Nierenproblemen noch wurden Laborwerte abgeprüft). Alendronsäure muß 1 x /Woche eingenommen werden. Wenigstens 1/2 Std. danach nicht...

Alendronsäure bei Osteopenie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteopenie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Alendronsäure und Dekristol Vitmain D3 vom Orthopäden verschrieben gleich nachdem er die Knochendichtemessung vorliegen hatte (er fragte weder nach Nierenproblemen noch wurden Laborwerte abgeprüft). Alendronsäure muß 1 x /Woche eingenommen werden. Wenigstens 1/2 Std. danach nicht hinlegen und nichts essen oder trinken außer Leitungswasser. Einige Zeit nach der Einnahme bekam ich eine extrem trockenen Mund, Stunden später überfiel mich eine totale Müdigkeit und am nächsten Morgen hatte ich Schmerzen im ganzen Körper, hauptächlich aber in der Hüfte und Leistengegend, im Rücken in Höhe der Brustwirbelsäule und im kleinen Finger und Handballen. Ich zwang mich zur Bewegung und trank viel. Irgendwann im Laufe des Tages konnte ich kaum noch vom Stuhl aufstehen, später musste ich mein linkes Bein mit den Händen unterstützen um es zu bewegen. Der Rücken war wie steif. Die Schmerzen unglaublich stark - ähnlich sehr starkem Muskelkater gemischt mit Zerrung und Prellung. Vom Liegen zum Stehen bzw. Gehen dauerte ca. 4 Min.
Ich wünschte der Hersteller dieses Präparates müsste das auch einnehmen und die verschreibenden Ärzte gleich mit. Das ist unverschämt, was einem damit angetan wird. Jetzt nach 24 Stunden geht es viel besser, aber weg ist es noch lange nicht - und so gehe ich nun arbeiten. Toll!!

Eingetragen am  als Datensatz 36779
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosamax für Osteoporose mit Schleimhautentzündung

Bei mir trat nach ca. einer Woche eine extrem schwere Mukositis auf, die man sonst nur bei Chemotherapien kennt.

Fosamax bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosamaxOsteoporose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir trat nach ca. einer Woche eine extrem schwere Mukositis auf, die man sonst nur bei Chemotherapien kennt.

Eingetragen am  als Datensatz 5325
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosamax für Osteoporose mit Augenlidschwellung, Juckreiz, Tränenfluss, Hautausschlag

Pusteln in den Augen. Augen zugeschwollen. Magenenschleimhautentzündung und vermehrt Magensäure. Die ersten 3 Monate nahm ich die Tablette jede Woche einmal nach jeder Einnahme fingen die Augen an zu Jucken und zu tränen, was aber nach ein paar Tagen wieder verschwand. Nach 3 Monaten versuchte...

Fosamax bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosamaxOsteoporose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Pusteln in den Augen.
Augen zugeschwollen.
Magenenschleimhautentzündung und vermehrt Magensäure.
Die ersten 3 Monate nahm ich die Tablette jede Woche einmal nach jeder Einnahme fingen die Augen an zu Jucken und zu tränen, was aber nach ein paar Tagen wieder verschwand. Nach 3 Monaten versuchte ich es mit der 2 wöchigen Einnahme. Da wurde es ganz schlimm die Augen schwollen an und es bildete sich eine eitrig-wässrigen Ausschlag. Der Arzt meinte das könne nicht vom Fosamax kommen und auch der Augenarzt sagte mir dass Fosamax keine solche Nebenwirkungen mache.
Ich kam mir wie ein Hypochonder vor bis ich dann einen Rheumatologen fand der mir bestätigte dass es eine solche Nebenwirkung gäbe aber sehr selten seien. Warum steht das nicht in der Beipackung??
Ich habe dann das Med. beim Dermathologen testen lassen und das war eindeutig "Allergieschreaktion"

Eingetragen am  als Datensatz 61379
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendron beta für DURCHFALL, Schmerzen Gelenk mit Durchfall, Übelkeit, Gewichtsabnahme, Gelenkschmerzen

Immer wieder Durchfall, Übelkeit, dadurch Gewichtsabnahme, die nicht erwünscht wird. Gelenkschmerzen in Händen, Armen und Beinen, die vorher nicht aufgetreten sind. Ich habe mit dem Arzt gesprochen und das Medikament, das gegen Osteoporose helfen soll, abgesetzt. Ich nehme nur noch Calcium D 3...

Alendron beta bei DURCHFALL, Schmerzen Gelenk

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Alendron betaDURCHFALL, Schmerzen Gelenk10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Immer wieder Durchfall, Übelkeit, dadurch Gewichtsabnahme, die nicht erwünscht wird. Gelenkschmerzen in Händen, Armen und Beinen, die vorher nicht aufgetreten sind. Ich habe mit dem Arzt gesprochen und das Medikament, das gegen Osteoporose helfen soll, abgesetzt. Ich nehme nur noch Calcium D 3 osteo und hoffe, dass ich so klar komme. Ich werde dieses Medikament nie mehr einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 24902
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Benommenheit

Ich hatte nach der 4. Einnahme von Alendronsäure am ganzen Körper fürchterliche Gelenk- und Muskelschmerzen bekommen ,konnte mich kaum noch bewegen, ausserdem Brechreiz, Übelkeit Magen-Darmbeschwerden, Kopfschmerzen,Herz-Kreislaufbeschwerden, bin Schrittmacher-Patientin, frieren, als wenn man...

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte nach der 4. Einnahme von Alendronsäure am ganzen Körper fürchterliche Gelenk- und Muskelschmerzen bekommen ,konnte mich kaum noch bewegen, ausserdem Brechreiz, Übelkeit Magen-Darmbeschwerden, Kopfschmerzen,Herz-Kreislaufbeschwerden, bin Schrittmacher-Patientin, frieren, als wenn man Grippe hätte. Die Nacht war der Horror, konnte wegen Benommenheit kaum zur Toilette gehen. Mein Mann wollte schon den Notarzt rufen.Hatte solche Nebenwirkungen, wie bei diesem Medikament noch nie erlebt, unglaublich ! Es ist schon verwunderlich, dass so ein Medikament hergestellt werden darf, bzw. dass unsere Regierung so etwas auf dem Markt zulässt !!! ( siehe Beipackzettel ) Ich habe in meinem Verwanden-Freunden-und Bekanntenkreis vor diesem Medikament Alendronsäure sofort gewarnt. Auch mein Orthopäde bekam diesen Bericht, ich appelierte an sein Gewissen.

Eingetragen am  als Datensatz 54033
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendron beta für Osteoporose / M. Bechterew mit keine Nebenwirkungen

Kochendichte stagniert seit 8 Jahren, allerdings immer noch erhöhte Bruchgefahr. Niesen, Husten usw. problematisch. Celebrex, Katadolon, Amitriptylin und Tolperison, die Antidepressiva verursachen Gewichtszunahme und weitere leichtere Nebenwirkungen. Alendron beta ermöglicht ein erträgliches...

Alendron beta bei Osteoporose / M. Bechterew

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Alendron betaOsteoporose / M. Bechterew10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kochendichte stagniert seit 8 Jahren, allerdings immer noch erhöhte Bruchgefahr.
Niesen, Husten usw. problematisch. Celebrex, Katadolon, Amitriptylin und Tolperison,
die Antidepressiva verursachen Gewichtszunahme und weitere leichtere Nebenwirkungen. Alendron beta ermöglicht ein erträgliches Schmerzmaß ohne Nebenwirkungen. Da aber jeder Mensch anders auf Medikamente reagiert, kann man diese Diagnose nicht verallegemeinern. Es besteht die Möglichkeit, das Osteo Präparat sich 1x monatlich spritzen zulassen. Eventuell zum Ausprobieren.
Herzliche Grüße an alle Leidensgenossen, Hatschada (ist bayrisch)

Eingetragen am  als Datensatz 19850
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit Gliederschmerzen

Habe diese Tabletten 4 Wochen genommen, nach der 4 Tablette schreckliche Schmerzen im Brustbereich, Schulterblätter und Finger. Das Ein und Ausatmen verursacht Schmerzen, nachts kann ich nicht liegen, mich nicht drehen, nicht husten,höllische Schmerzen kaum auszuhalten. Zur Abklärung wurde mir...

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe diese Tabletten 4 Wochen genommen, nach der 4 Tablette schreckliche Schmerzen im Brustbereich, Schulterblätter und Finger. Das Ein und Ausatmen verursacht Schmerzen, nachts kann ich nicht liegen, mich nicht drehen, nicht husten,höllische Schmerzen kaum auszuhalten. Zur Abklärung wurde mir Blut abgenommen zwecks Thromboseerkennung, aber Alles im grünen Bereich. Habe mir schon das Schlimmste vorgestellt, da ich Raucherin bin, bis ich diese Erfahrungen hier im Forum gelesen habe.
Kaum zu glauben welche Nebenwirkungen dieses Medikament haben kann. Diese Schmerzen sind schlimmer als die ursprünglichen Schmerzen, die durch eine Osteoporose entstehen. Nehme diese Tabletten nicht mehr, weil ich mit diesen Schmerzen nicht leben kann, nur wie lange halten diese Schmerzen nach Absetzten der Tabletten noch an ?

Eingetragen am  als Datensatz 73168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit Blutdruckabfall, Schwindel, Kopfschmerzen, Schüttelfrost

Habe ein Jahr lang Alendronsäure von Heumann genommen mit tolerierbaren Nebenwirkungen, wie saures Aufstoßen, leichter Durchfall an den ersten beiden Tagen der Woche. Mußte jetzt die Firma wechseln (Blufish) und habe Kopfschmerzen, Schwindel, Blutdruck-Abfall (Handgelenkmessung zu Hause),...

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe ein Jahr lang Alendronsäure von Heumann genommen mit tolerierbaren Nebenwirkungen, wie saures Aufstoßen, leichter Durchfall an den ersten beiden Tagen der Woche. Mußte jetzt die Firma wechseln (Blufish) und habe Kopfschmerzen, Schwindel, Blutdruck-Abfall (Handgelenkmessung zu Hause), Schüttelfrost (kein Fieber, Außentemperatur bei 24°C). Kann mir einfach nicht anders erklären, als daß ich die Tablette nicht vertrage, da ich keinerlei Ereignisse für eine Erkältung hatte. Werde noch eine Woche beobachten, wie ich die Einnahme vertrage (habe erst eine Tablette von Blufish genommen).

Eingetragen am  als Datensatz 68268
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit Gewichtszunahme, Magenschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Haarveränderung, Wassereinlagerungen

Leider sehr unangenehme Nebenwirkungen, vor allem Gewichtszunahme, mehr als 7 kg in 12 Monaten; vorwiegend im Hüftbereich und Oberschenkel.War sonst immer sehr schlank; 45 kg bei Körpergröße von 1,60 m. Bauchschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen kommen hinzu, ebenso schlecht kämmbare Haare und sehr...

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider sehr unangenehme Nebenwirkungen, vor allem Gewichtszunahme, mehr als 7 kg in 12 Monaten; vorwiegend im Hüftbereich und Oberschenkel.War sonst immer sehr schlank; 45 kg bei Körpergröße von 1,60 m. Bauchschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen kommen hinzu, ebenso schlecht kämmbare Haare und sehr trocken dazu.
Auch noch Schwindel und Wasser in den Beinen. Muß die Tabletten laut Arzt noch ein 2. Jahr einnehmen; weiß nicht , ob ich das durchhalte. Kann nach dem Essen nicht mehr unter die Menschen gehen, da ich den Darm nicht mehr unter Kontrolle habe. Rieche auch sehr unangenehm, je nachdem was ich gegessen habe.
Weiß jemand wirksame Alternativen zu Alendronsäure?

Eingetragen am  als Datensatz 68006
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosavance für Schlechte Knochendichte (männl.) mit Aufstoßen, Darmbeschwerden

Familienbedingt (weibl. katastrophal, männl. mehrfach betroffen) Osteoporose, Untersuchungen für Knochendichte: Positiver Verlauf bei jährlichen Kontrollen, auch noch 2 Jahre nach Absetzen des Medikamentes verbesserte Werte. Orale Einnahme abgesetzt wegen Gefährlichkeit für Dünndarm, angegriffene...

Fosavance bei Schlechte Knochendichte (männl.)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosavanceSchlechte Knochendichte (männl.)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Familienbedingt (weibl. katastrophal, männl. mehrfach betroffen) Osteoporose, Untersuchungen für Knochendichte: Positiver Verlauf bei jährlichen Kontrollen, auch noch 2 Jahre nach Absetzen des Medikamentes verbesserte Werte. Orale Einnahme abgesetzt wegen Gefährlichkeit für Dünndarm, angegriffene Wand bei Darmspiegelung festgestellt mit ärztlicher Empfehlung, mit dem Fosavance abzusetzen. Nun nehme ich nur noch Calzimagon um die Kalziumaufnahme zu ergänzen. Am Anfang der Einnahme Übersäuerung der Magensäfte mit Aufstossen, nach wenigen Monaten keine Nebenwirkungen mehr festgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 67198
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure, Vitamin D3

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit Ganzkörperschmerzen, Fieber, Magenbrennen, Herzrhythmusstörungen, Brustbeschwerden, Blähungen

Vor zwei Jahren bekam ich schon einmal dieses Medikament. Einen schlimmen Muskelkater vermutete damals mein Hausarzt und gab mir ein Schmerzmittel. Jetzt aber bekam ich dieses Medikament noch einmal, (4Stück) verschrieben. Nach der zweiten Einnahme bekam ich innerhalb weniger Stunden die...

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor zwei Jahren bekam ich schon einmal dieses Medikament. Einen schlimmen Muskelkater vermutete damals mein Hausarzt und gab mir ein Schmerzmittel. Jetzt aber bekam ich dieses Medikament noch einmal, (4Stück) verschrieben. Nach der zweiten Einnahme bekam ich innerhalb weniger Stunden die schlimmsten Schmerzen am ganzen Körper, keine Stelle die sich nicht wie geschlagen anfühlte. Leichtes Fieber und ein Brennen in meinem Magen machten mir Angst und Sorgen. Die Niedergeschlagenheit war unbeschreiblich, ich ging ins Bett und verbrachte die halbe Nacht sitzend und mit Schmerzmittel versorgt. Jedes Gelenk, jeder Muskel tat weh, mir war nie bewusst, wie viele Stelle an einem Körper schmerzen können, das wünsche ich niemanden , aber der Hersteller gehört gezwungen, sein Medikament einzunehmen, genauso die Zulassungsbehörden.
Dann begann mein Herz aus dem Rhythmus zu schlagen und ein Brennen in der Brust verstärkte meine Angst. Ich konnte zwei Tage nichts zu mir nehmen, wegen den Schmerzen und Blähungen. Die Rhythmusstörungen sind nicht weggegangen und meine Schmerzen im Rücken bestehen immer noch.
Wer so etwas auf den Markt bring der sollte eingesperrt werden, wegen Körperverletzung oder versuchten Totschlags. Der Beipackzettel ist ein Meter lang und so klein beschrieben. dass ich eine Lupe nehmen musste. Es ist alle eingetreten was auf diesem Zettel stand, nur alles zusammen und in einer kaum glaubhaften Grausamkeit. Außerdem wird genau das Gegenteil erreicht, das Kalzium nimmt ab im Blut. Wer darf so etwas in den Handel bringen, das ist mehr als Betrug, das Medikament ist teurer als Gold und der Schaden ist größer als der Nutzen. Wenn ich wüsste wie, würde ich Klagen.

Eingetragen am  als Datensatz 25010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit Schwindel, Blähungen, Magen-Darm-Beschwerden, Durchfall, Hautausschlag, Gliederschmerzen, Schüttelfrost, Abgeschlagenheit, Müdigkeit

1. Kapsel: 1. Tag Schwindel, Magen-Darmprobleme wie verstärkt Blähungen Am 2 Tag extreme Schmerzen im Lendenwirbel / Gesäßbereich, rechter Kieferknochen 2. Kapsel: 1. Tag: Schwindel, Magen-Darmprobleme wie verstärkt Blähungen, 9 x harter Stuhlgang Am 2 Tag extreme Schmerzen im...

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Kapsel:
1. Tag Schwindel, Magen-Darmprobleme wie verstärkt Blähungen
Am 2 Tag extreme Schmerzen im Lendenwirbel / Gesäßbereich, rechter Kieferknochen

2. Kapsel:
1. Tag: Schwindel, Magen-Darmprobleme wie verstärkt Blähungen, 9 x harter Stuhlgang
Am 2 Tag extreme Schmerzen im Nacken-/Schulterbereich; abends bis incl. 3. Tag rechte Hüfte.
Am 3 Tag: morgens Durchfall, nach dem Mittagessen Bauchausschlag ( rot großfleckig, sieht aus wie Nesselsucht )

3. Kapsel:
Am 2. Tag abends im Bett nach einer Radtour: autonom stark zuckende linke Hand beim auf der linken Seite ruhend; nach rechts gedreht: rechte Hand zuckte autonom (weniger stark). Ca. 1/2 h lang.

4. Kapsel:
Am zweiten Tag zunächst starke Gliederschmerzen, dann gegen 11:00 Uhr Fieberschübe mit Schüttelfrost ab 11:00 – 20:00 Uhr: 37,8 Grad. Puls abends 89. Ich war absolut ARBEITSUNFÄHIG, schlapp, müde, fix und fertig!
Am dritten Tag Hautauschlag auf dem Bauch.

Eingetragen am  als Datensatz 69384
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit Blutdruckabfall, Schwitzen, Schwindel

ca 30 Minuten nach Einnahme starker Blutdruckabfall - 78 / 48 , heftiges Schwitzen, Schwindel. Im Laufe des Vormittags ( 1 Tasse Kaffee )stieg der Blutdruck wieder auf 98 / 68, der Schwindel besserte sich und das Schwitzen ließ nach.

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ca 30 Minuten nach Einnahme starker Blutdruckabfall - 78 / 48 , heftiges Schwitzen, Schwindel.
Im Laufe des Vormittags ( 1 Tasse Kaffee )stieg der Blutdruck wieder auf 98 / 68, der Schwindel besserte sich und das Schwitzen ließ nach.

Eingetragen am  als Datensatz 7570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteochondrose mit Schüttelfrost, Übelkeit, Magenschmerzen, Kältegefühl

Habe die Tablette nur einmal eingenommen und am Abend einen Schüttelfrost bekommen, Magenschmerzen und Übelkeit, auch am folgenden Tag Übelkeit, Magenschmerzen Frieren. Werde es nicht mehr nehmen und es auch den Arzt sagen, denn ich soll es 2 Jahre nehmen und das mache ich nicht mit. Werde mit...

Alendronsäure bei Osteochondrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteochondrose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe die Tablette nur einmal eingenommen und am Abend einen Schüttelfrost bekommen, Magenschmerzen und Übelkeit, auch am folgenden Tag Übelkeit, Magenschmerzen Frieren.
Werde es nicht mehr nehmen und es auch den Arzt sagen, denn ich soll es 2 Jahre nehmen und das mache ich nicht mit. Werde mit von TCM einen Tee für Osteoporose besorgen, da habe ich die gleiche Wirkung und keine Nebenwirkung.

Eingetragen am  als Datensatz 58361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosavance für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme seit 1 Jahr 1 x wöchentlich 1 Fosavance, da ich mir letztes Jahr 3 x etwas gebrochen hatte. Fosavance machte und macht mir überhaupt keine Probleme. Was die anderen hier schreiben, kann ich nicht bestätigen. Ich hoffe nur, dass die Tbl. auch etwas nutzt u. die Knochen nicht weiter...

Fosavance bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosavanceOsteoporose365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 1 Jahr 1 x wöchentlich 1 Fosavance, da ich mir letztes Jahr 3 x etwas gebrochen hatte. Fosavance machte und macht mir überhaupt keine Probleme. Was die anderen hier schreiben, kann ich nicht bestätigen. Ich hoffe nur, dass die Tbl. auch etwas nutzt u. die Knochen nicht weiter *bröseln*. Ich bin sehr froh, dass es überhaupt so eine Tablette gibt.

Eingetragen am  als Datensatz 48644
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure, Vitamin D3

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thyronajod für osteoropose, Schilddrüsenunterfunktion mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Schwindel

ich nehme thyronajod 1/2 tablette täglich seit ca 30 tagen ich bin seitdem immer müde und schlafe bis zu 12 stunden auch habe ich zugenommen ( ca 2 kilo ) obwohl ich auf grund dessen so wenig wie möglich esse . morgens nur obst , mittags eine minimale kleinigkeit und abends gar nichts...

Thyronajod bei Schilddrüsenunterfunktion; Fosavance bei osteoropose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThyronajodSchilddrüsenunterfunktion30 Tage
Fosavanceosteoropose1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich nehme thyronajod 1/2 tablette täglich seit ca 30 tagen

ich bin seitdem immer müde und schlafe bis zu 12 stunden

auch habe ich zugenommen ( ca 2 kilo ) obwohl ich auf grund dessen so wenig wie möglich esse . morgens nur obst , mittags eine minimale kleinigkeit und abends gar nichts mehr.

habe aber grossen !!!! hunger auf schokolade . war bisher noch nie der fall.

auch ist mir dauernd schwindlig und ich fürchte zu stürzen

Eingetragen am  als Datensatz 31445
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin, Kaliumiodid, Alendronsäure, Vitamin D3

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Augenlid jucken..trockene Schuppen auf dem Lid mit Hautschuppung

Ich nehme die Tablette einmal in der Woche...die Neben wirkung ist aber erst seit ca.5 Monaten...vorher hatte ich nichts nehme diese schon seit ca.2 Jahren....

Alendronsäure bei Augenlid jucken..trockene Schuppen auf dem Lid

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureAugenlid jucken..trockene Schuppen auf dem Lid2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Tablette einmal in der Woche...die Neben wirkung ist aber erst seit ca.5 Monaten...vorher hatte ich nichts nehme diese schon seit ca.2 Jahren....

Eingetragen am  als Datensatz 24166
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäuretbl. für Knochenerkrankung mit Hautausschlag

Ich bitte ausdrücklich, dass der behandelnde Arzt ,den Patienten mitteilt, dass er ,bei Hautausschlag, die Alendronsäuretabletten, sofort absetzt und den behandelnden Arzt wieder aufsucht. In der Gebrauchsanweisung,steht nur kleingeschrieben:bei Hautausschlag absetzen ! Dieses genügt aber...

Alendronsäuretbl. bei Knochenerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Alendronsäuretbl.Knochenerkrankung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bitte ausdrücklich, dass der behandelnde Arzt ,den Patienten mitteilt, dass er ,bei Hautausschlag,
die Alendronsäuretabletten, sofort absetzt und den behandelnden Arzt wieder aufsucht.

In der Gebrauchsanweisung,steht nur kleingeschrieben:bei Hautausschlag absetzen !

Dieses genügt aber nicht...Da kleingedruckte Hinweise nicht so ernst genommen werden, vom Patienten oder ,er dieses auch übersehen kann beim Durchlesen der Gebrauchsanweisung.

Eingetragen am  als Datensatz 55330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Actonel 35 mg für Osteoporose, Osteoporose mit Hautausschlag, Wassereinlagerungen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Blähungen

Ausschläge im Gesicht, Schwellungen im Gesicht, Augenlidentzündungen, Schwellungen an Lidrändern. Wassereinlagerungen in den Beinen, Leichte Bauchschmerzen mit leichter Übelkeit und Blähungen.

Actonel 35 mg bei Osteoporose; Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Actonel 35 mgOsteoporose8 Wochen
AlendronsäureOsteoporose6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ausschläge im Gesicht, Schwellungen im Gesicht, Augenlidentzündungen, Schwellungen an Lidrändern.
Wassereinlagerungen in den Beinen, Leichte Bauchschmerzen mit leichter Übelkeit und Blähungen.

Eingetragen am  als Datensatz 6163
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Risedronsäure, Mononatriumsalz, Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure mit Allergische Hautreaktion

Ich habe nach 8 Wochen bzw. nach 8 Tabletten (70 mg pro Kapsel) am gesamten Körper starken Ausschlag bekommen, welcher sehr stark juckt. Nur ein sofortiges Absetzen des Medikaments würde Abhilfe schaffen. Aber da die Tablettenkur genau 12 Wochen dauert, muss ich die 4 weiteren Wochen mit Salben...

Alendronsäure

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Alendronsäure12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach 8 Wochen bzw. nach 8 Tabletten (70 mg pro Kapsel) am gesamten Körper starken Ausschlag bekommen, welcher sehr stark juckt. Nur ein sofortiges Absetzen des Medikaments würde Abhilfe schaffen. Aber da die Tablettenkur genau 12 Wochen dauert, muss ich die 4 weiteren Wochen mit Salben und Antihystamin aushalten.
So starke Nebenwirkungen hat ich bisher mit noch keinem Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 18244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Wirbelkörperfraktur mit Blähungen, Leberwertveränderung, Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Zyklusstörungen

Blähungen, Reflux von Mageninhalt beim bücken, starke erhöhung der Leberwerte, Knochen bzw. Gelenkschmerzen, Zyclusprobleme

Alendronsäure bei Wirbelkörperfraktur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureWirbelkörperfraktur1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blähungen, Reflux von Mageninhalt beim bücken, starke erhöhung der Leberwerte, Knochen bzw. Gelenkschmerzen, Zyclusprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 7009
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose XXY-Chromoson, Osteoporose, Blutdruck, Osteoporose mit Schwitzen, Blutdruckabfall, Bradykardie, Diabetes

Sehr starkes Schwitzen beim Geschlechtsverkehr. Blutdruck 90:60 ist jetzt normal,ohne Probleme, Puls unter 60!! Diabetes II

Alendronsäure bei Osteoporose; Bisoprolol 5mg bei Blutdruck; Dekristol bei Osteoporose; Testosteronspritzen bei Osteoporose XXY-Chromoson

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose52 Wochen
Bisoprolol 5mgBlutdruck4000 Tage
DekristolOsteoporose12 Monate
TestosteronspritzenOsteoporose XXY-Chromoson1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starkes Schwitzen beim Geschlechtsverkehr.
Blutdruck 90:60 ist jetzt normal,ohne Probleme,
Puls unter 60!!
Diabetes II

Eingetragen am  als Datensatz 4138
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure, Bisoprolol, Colecalciferol, Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit Wassereinlagerungen

mein Arzt hat mir Alendronäure verordnet, da ich eine starke Osteporose habe. Habe aber nicht wahr genommen, daß meine Knochenschmerzen immer stärker wurden. Seit einem Jahr etwa habe ich auch Oedeme in den Beinen was ganz lästig ist, da ich durch meine Knochenerkrankung im Rollstuhl sitzen...

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mein Arzt hat mir Alendronäure verordnet, da ich eine starke Osteporose habe. Habe aber nicht wahr genommen, daß meine Knochenschmerzen immer stärker wurden. Seit einem Jahr etwa habe ich auch Oedeme in den Beinen was ganz lästig ist, da ich durch meine Knochenerkrankung im Rollstuhl sitzen muß.Seit längerer Zeit kommt hinzu, daß meine Unterlippe ständig geschwollen ist, ob das auch von diesem Medikament ist weiß ich nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 61060
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):120 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Bis jetzt keine Probleme. Im Stehen mit viel (lauwarmem) Leitungswasser genommen und hinterher halbe Stunde gestanden/gelaufen. Ob es wirkt wird man allerdings erst bei der Knochendichtemessung sehen. Die Horrorgeschichten, die darüber erzählt werden sind bei mir aber nicht eingetreten... Bis jetzt.

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bis jetzt keine Probleme. Im Stehen mit viel (lauwarmem) Leitungswasser genommen und hinterher halbe Stunde gestanden/gelaufen. Ob es wirkt wird man allerdings erst bei der Knochendichtemessung sehen. Die Horrorgeschichten, die darüber erzählt werden sind bei mir aber nicht eingetreten... Bis jetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 62205
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit Brustschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Blähungen, Amenorrhoe

Nebenwirkungen aller Art, vor allem Brustschmerzen und auch sonst Schmerzen am ganzen Körper. Kopfschmerzen, Übelkeit, Blähungen, Ausbleiben der Periode... Alles in Allem würde ich das nie wieder nehmen.

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen aller Art, vor allem Brustschmerzen und auch sonst Schmerzen am ganzen Körper. Kopfschmerzen, Übelkeit, Blähungen, Ausbleiben der Periode... Alles in Allem würde ich das nie wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 48034
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosavance für Ich hatte einen Becken-u.Kreuzbeinbruch und nehme seit 3 Wochen Fosavance, worauf ich Knochenschmerzen und Heisshunger auf Schokolade bekomme. Ob die Knochenschmerzen von der Med.Einnahme kommen, ist unklar. Nichtsdestotrotz werde ich Fosavance weiter ne mit Heisshungerattacken, Knochenschmerzen

Seit ich Fosavance nehme, habe ich Knochenschmerzen an den Rippen, Oberschenkeln und Schienbeinen. Zudem ist Heisshunger auf Schokolade aufgetreten.

Fosavance bei Ich hatte einen Becken-u.Kreuzbeinbruch und nehme seit 3 Wochen Fosavance, worauf ich Knochenschmerzen und Heisshunger auf Schokolade bekomme. Ob die Knochenschmerzen von der Med.Einnahme kommen, ist unklar. Nichtsdestotrotz werde ich Fosavance weiter ne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosavanceIch hatte einen Becken-u.Kreuzbeinbruch und nehme seit 3 Wochen Fosavance, worauf ich Knochenschmerzen und Heisshunger auf Schokolade bekomme. Ob die Knochenschmerzen von der Med.Einnahme kommen, ist unklar. Nichtsdestotrotz werde ich Fosavance weiter ne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich Fosavance nehme, habe ich Knochenschmerzen an den Rippen, Oberschenkeln und Schienbeinen. Zudem ist Heisshunger auf Schokolade aufgetreten.

Eingetragen am  als Datensatz 35198
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure, Vitamin D3

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosamax für Osteoporose mit Übelkeit, Knochenschmerzen

Mein Freund bekam es 7Jahre lang und macht jetzt für 2Jahre Pause, weil er eine Osteoporose entwickelte. Man muss es wöchendlich 1x, morgens auf nüchternen Magen, mit kohlensäure-freiem Wasser, nehmen und darf hinterher für mind. 30Min nicht liegen, weil im Magen aggressive Säure gebildet wird...

Fosamax bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosamaxOsteoporose7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Freund bekam es 7Jahre lang und macht jetzt für 2Jahre Pause, weil er eine Osteoporose entwickelte. Man muss es wöchendlich 1x, morgens auf nüchternen Magen, mit kohlensäure-freiem Wasser, nehmen und darf hinterher für mind. 30Min nicht liegen, weil im Magen aggressive Säure gebildet wird und darf in dieser zeit auch nichts essen. Er verlängerte die Zeit noch auf 60Min. Ihm war immer schlecht und wenn die Wirkung nach ca 1Std einsetzte, dann taten ihm immer die Knochen weh. In den großen Röhren beginnend und dann für Stunden, langsam bis in die Finger wandernd. Grausam. aber es hilft, scheints, denn der T-Score (Knochendichte) verbeserte sich etwas von -4,6 auf ca-3. Besser als nichts.

Eingetragen am  als Datensatz 14088
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendron beta für Osteoporose mit Magenschmerzen, Gelenkschmerzen, Durchfall, Übelkeit

Habe 4 Jahre Fosamax genommen,die Nebenwirkungen habe ich mit viel Geduld in Kauf genommen.Leider stellte sich kein Erfolg ein.Im Gegenteil,30 % verschimmerung.Nach 2Jahren Pause nehme ich nun seit 2 Monate Alendron beta.Nebenwirkung: Magenschmerzen,Übelkeit,Durchfall Knochen-und Gelenkschmerzen.

Alendron beta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Alendron betaOsteoporose4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe 4 Jahre Fosamax genommen,die Nebenwirkungen habe ich mit viel Geduld in Kauf genommen.Leider stellte sich kein Erfolg ein.Im Gegenteil,30 % verschimmerung.Nach 2Jahren Pause nehme ich nun seit 2 Monate Alendron beta.Nebenwirkung: Magenschmerzen,Übelkeit,Durchfall Knochen-und Gelenkschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 17582
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Forsamax für Hodenatrophie, Osteoporose, Bluthochdruck, Osteoporose mit Schwitzen

Starkes Schwitzen beim Geschlechtsverkehr

Forsamax bei Osteoporose; Biooprolol 5mg bei Bluthochdruck; Dekristol bei Osteoporose; Testosteron bei Hodenatrophie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ForsamaxOsteoporose80 Wochen
Biooprolol 5mgBluthochdruck4000 Tage
DekristolOsteoporose80 Wochen
TestosteronHodenatrophie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starkes Schwitzen beim Geschlechtsverkehr

Eingetragen am  als Datensatz 3774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure, Bisoprolol, Colecalciferol, Testosteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendron beta für Osteoporose mit Gastritis

Ich habe auch nach vorschriftsmäßiger Anwendung immer wieder Gastritiden festgestellt. Es besteht eine Refluxkrankheit. Mir wurde vom Orthopäden die 1/4 jährliche oder jährliche Anwendung durch Infusion unter Umgehung der Magen-Darmpassage empfohlen. Nebenwirkungen seien aber auch sehr...

Alendron beta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Alendron betaOsteoporose6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe auch nach vorschriftsmäßiger Anwendung immer wieder Gastritiden festgestellt. Es besteht eine Refluxkrankheit.
Mir wurde vom Orthopäden die 1/4 jährliche oder jährliche Anwendung durch Infusion
unter Umgehung der Magen-Darmpassage empfohlen.
Nebenwirkungen seien aber auch sehr erheblich.

Gibt es ein anderes Medikament ohne diese Nebenwirkungen ?

Eingetragen am  als Datensatz 14063
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendron beta für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Hatte über die Nebenwirkung schon berichtet.Habe den Hausarzt gewechelt,mit ihm über Nebenwirkung und Erfolg gesprochen.Alendron beta istdas Nachfolgemedikament von Fosamax und neu auf dem Markt.Nach einer Studie war bei 30% keine Besserung.Habe auch die Infusion 1x jährl. angesprochen.Die...

Alendron beta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Alendron betaOsteoporose2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte über die Nebenwirkung schon berichtet.Habe den Hausarzt gewechelt,mit ihm über Nebenwirkung und Erfolg gesprochen.Alendron beta istdas Nachfolgemedikament von Fosamax und neu auf dem Markt.Nach einer Studie war bei 30% keine Besserung.Habe auch die Infusion 1x jährl. angesprochen.Die Nebenw.ist noch schlimmer.Vitamin D,Calcium,viel frische Luft und viel Bewegung haben keine Nebenwirkung.Habe den Eindruck,daß es nur der Pharma hilft.Die rote Liste bekommt der Patient nict zu sehen.Empfehle das Buch:Bittere Pillen.

Eingetragen am  als Datensatz 17603
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):152 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

Bisher nichts bemerkt, wüsste gerne ob man es mit etwas außer Leitungswasser nehmen darf, z.b. eine geeignete Teesorte

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher nichts bemerkt, wüsste gerne ob man es mit etwas außer Leitungswasser nehmen darf, z.b. eine geeignete Teesorte

Eingetragen am  als Datensatz 36677
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 35516
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nebido für Blutdruck, Osteoporose, Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

bisher sind keine Wechselwirkungen aufgetreten beim Sex trat vorher starkes Schwitzen auf,das ist seit ich die Spritzen (Nebido) bekomme weg

Nebido bei Osteoporose; Alendronsäure bei Osteoporose; Bisoprolol bei Blutdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebidoOsteoporose5 Jahre
AlendronsäureOsteoporose5 Jahre
BisoprololBlutdruck15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bisher sind keine Wechselwirkungen aufgetreten
beim Sex trat vorher starkes Schwitzen auf,das ist seit ich die Spritzen (Nebido) bekomme weg

Eingetragen am  als Datensatz 25918
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Testosteron, Alendronsäure, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosavance für Osteoporose mit Haarausfall

Nekrose im Kiefer, Haarausfall

Fosavance bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosavanceOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nekrose im Kiefer, Haarausfall

Eingetragen am  als Datensatz 72033
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure, Vitamin D3

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tevanate für Osteoporose mit Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Habe davor 1 Jahr lang Alendron-Hexal 70mg bekommen und bekomme es auch immer noch verschrieben aber von der Apotheke bekomme ich immer Tevanate.

Tevanate bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TevanateOsteoporose2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe davor 1 Jahr lang Alendron-Hexal 70mg bekommen und bekomme es auch immer noch verschrieben aber von der Apotheke bekomme ich immer Tevanate.

Eingetragen am  als Datensatz 54933
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendronsäure für Osteoporose mit Haarausfall, Kopfschmerzen

Nehme es noch nicht so lange, aber ich nehme es nicht so gerne, weil ich angst habe stärkere Kopfschmerzen und mehr Haarausfall zu bekommen.

Alendronsäure bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlendronsäureOsteoporose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme es noch nicht so lange, aber ich nehme es nicht so gerne, weil ich angst habe stärkere Kopfschmerzen und mehr Haarausfall zu bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 47667
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fosamax für Osteopathie, Osteopathie mit Haarausfall, Reflux, Beinschmerzen

Haarauslichtungen, Reflux, diffuse Schmerzen in den Beinen

Fosamax bei Osteopathie; Fosavance bei Osteopathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FosamaxOsteopathie6 Monate
FosavanceOsteopathie2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarauslichtungen, Reflux, diffuse Schmerzen in den Beinen

Eingetragen am  als Datensatz 24741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure, Vitamin D3

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Alendron beta für Osteoporose mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

Alendron beta bei Osteoporose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Alendron betaOsteoporose2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 35167
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Alendronsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Alendronsäure

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 45 Benutzer zu Alendronsäure

[]