Amilorid

Wir haben 4 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Amilorid.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm164180
Durchschnittliches Gewicht in kg9476
Durchschnittliches Alter in Jahren6068
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,9123,46

Amilorid wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amilorid wurde bisher von 3 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Amilorid:

DrugBank-NummerDB00594
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

C03DB01
Kardiovaskuläres System / Diuretika / Kalium sparende Mittel / Andere Kalium sparende Mittel / Amilorid

Amilorid kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Amilorid75% (2 Bew.)
Tensoflux25% (1 Bew.)

Bei der Anwendung von Amilorid traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Schwindel (2/4)
50%
keine Nebenwirkungen (1/4)
25%
Kopfschmerzen (1/4)
25%
Muskelkrämpfe (1/4)
25%
Schmerzen im Brustbereich (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 8 Nebenwirkungen bei Amilorid

Amilorid wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck75%(2 Bew.)
Wassereinlagerungen25%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wirkstoffe, mit denen Amilorid in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Hydrochlorothiazid, Bendroflumethiazid

Fragen zu Amilorid

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Moxonidin 0,3mg für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen, Schmerzen im Brustbereich, Sehstörungen

Das Medikament wurde kombiniert mit AMILORIDcomp. und Metoprolol 100mg. Sehr starker Schwindel, insbesondere orthostatischer Schwindel, ständige Übelkeit und ständige Kopfschmerzen. Schmerzen in der Brust und drastisches Nachlassen der Sehschärfe. Nach absetzen des Medikamentes war alles normal.

Moxonidin 0,3mg bei Bluthochdruck; Amilorid comp. bei Bluthochdruck; Metoprolol retard-ratiopharm bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Moxonidin 0,3mgBluthochdruck8 Tage
Amilorid comp.Bluthochdruck-
Metoprolol retard-ratiopharmBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament wurde kombiniert mit AMILORIDcomp. und Metoprolol 100mg. Sehr starker Schwindel,
insbesondere orthostatischer Schwindel, ständige Übelkeit und ständige Kopfschmerzen. Schmerzen in der Brust und drastisches Nachlassen der Sehschärfe.
Nach absetzen des Medikamentes war alles normal.

Eingetragen am  als Datensatz 568
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxonidin, Amilorid, Hydrochlorothiazid, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tensoflux 2,5/5 mg für Bluthochdruck mit Muskelkrämpfe

Bereits nach 2 Tagen ( Dosis 5mg abends) Krämpfe in den Beinen ,später auch in der Bauchmuskulatur. Nach 5 Tagen Abbruch der Behandlung wegen Steigerung der Krampfanfälligkeit.

Tensoflux 2,5/5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Tensoflux 2,5/5 mgBluthochdruck5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bereits nach 2 Tagen ( Dosis 5mg abends) Krämpfe in den Beinen ,später auch in der Bauchmuskulatur. Nach 5 Tagen Abbruch der Behandlung wegen Steigerung der Krampfanfälligkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 72306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bendroflumethiazid, Amilorid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amilorid für Bluthochdruck mit Verstopfung, Schwindel

Wirkung eigentlich sehr gut, verursacht bei mir jedoch Schwindel und Verstopfung !

Amilorid bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmiloridBluthochdruck12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung eigentlich sehr gut, verursacht bei mir jedoch Schwindel und Verstopfung !

Eingetragen am  als Datensatz 72213
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amilorid, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amilorid für Wassereinlagerungen mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

Amilorid bei Wassereinlagerungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmiloridWassereinlagerungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 68381
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amilorid, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]