Asenapin

Wir haben 5 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Asenapin.

Prozentualer Anteil 80%20%
Durchschnittliche Größe in cm170191
Durchschnittliches Gewicht in kg7990
Durchschnittliches Alter in Jahren4730
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,3024,67

Asenapin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Asenapin wurde bisher von 5 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Asenapin:

Einordnung nach ATC-Code:

N05AH05
Nervensystem / Psycholeptika / Antipsychotika / Diazepine, Oxazepine, Thiazepine und Oxepine / Asenapin

Asenapin kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Sycrest100% (5 Bew.)

Bei der Anwendung von Asenapin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Albträume (1/5)
20%
Angstzustände (1/5)
20%
Appetitlosigkeit (1/5)
20%
Durchfall (1/5)
20%
Metallgeschmack (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 11 Nebenwirkungen bei Asenapin

Asenapin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bipolare Störung60%(3 Bew.)
Psychose40%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Fragen zu Asenapin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Sycrest für Psychose mit Metallgeschmack

Nachdem ich fast 20 Jahre Zyprexa genommen habe und insgesamt 30 kg zugenommen hatte, Tendenz steigend, habe ich vor kurzem auf Sycrest umgestellt. Es dauerte fast 5 Wochen, bis die volle Wirkung einsetzte, davor bestand bei mir die Befürchtung in eine manische Phase zu kommen. Jetzt geht...

Sycrest bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SycrestPsychose9 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich fast 20 Jahre Zyprexa genommen habe und insgesamt 30 kg zugenommen hatte, Tendenz steigend, habe ich vor kurzem auf Sycrest umgestellt.

Es dauerte fast 5 Wochen, bis die volle Wirkung einsetzte, davor bestand bei mir die Befürchtung in eine manische Phase zu kommen.

Jetzt geht es mir sehr gut, noch besser als die ganzen Jahre mit Zyprexa. Ich nehme derzeit 10 mg zum Schlafengehen und schlafe gut, ohne Hilfsmittel ca. 8 Stunden. Bei einer höheren Dosierung zu Anfang hatte ich ca. 1/2 Std. nach der Einnahme Schwindelgefühle.

Der metallische Geschmack, der den ganzen Tag anhält ist störend, vor allem beim Kochen zum Abschmecken, aber das ist derzeit der einzige Nachteil.

Ich habe von alleine 3 kg abgenommen, esse aber noch gern, leide nur nicht mehr unter der Gier wie unter Zyprexa.

Ich kann bisher Sycrest sehr empfehlen. Ich fühle mich das erste mal ganz wie vor meiner Erkrankung.

Eingetragen am  als Datensatz 70750
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Asenapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sycrest für bipolare Störung mit Müdigkeit

Seit gut zwei Monaten nehme ich Sycrest 5mg gegen meine bipolare Störung, da nach meiner letzten Manie dringend Handlungsbedarf bestand. Da ich schon einige Medikamente erfolglos probiert habe versuche ich nun mein Glück mit diesem Medikament, da es auch sehr gut mit meinem Stimmungsstabilisator...

Sycrest bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sycrestbipolare Störung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit gut zwei Monaten nehme ich Sycrest 5mg gegen meine bipolare Störung, da nach meiner letzten Manie dringend Handlungsbedarf bestand. Da ich schon einige Medikamente erfolglos probiert habe versuche ich nun mein Glück mit diesem Medikament, da es auch sehr gut mit meinem Stimmungsstabilisator Orfiril harmonieren soll.

Bisher bin ich von Sycrest sehr angetan, da es erstens wirkt und zweitens die Nebenwirkungen wirklich überschaubar sind. Außer der Müdigkeit und einem leichten Taubheitsgefühl auf der Zunge habe ich keine nennenswerten Nebenwirkungen. Letzteres resultiert von der Form der Einnahme. Es handelt sich bei Sycrest um eine Sublingualtablette, die unter die Zunge gelegt werden muss und sich dann auflöst. Auch ein leicht metallischer Geschmack kann muss aber nicht auftreten. Darüber sehe ich aber hinweg, denn Medikamente sollen nicht schmecken sondern wirken.

Ich kann Sycrest sehr empfehlen vor allem in Kombination mit einem Stimmungsstabilisator wie z.B. Orfiril. Sollte sich noch etwas ändern - egal ob zum positiven oder negativen - werde ich diesen Bericht natürlich überarbeiten.

Eingetragen am  als Datensatz 62717
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Asenapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sycrest für Psychose mit Schlaflosigkeit, Sehschwäche, Tremor

Wollte mit Sycrest Zyprexa ablösen, hatte die Hoffnung, dass es besser wirkt und ich mein Übergewicht verliere, das Gute war, dass ich tatsächlich schon in den 14 Tagen der Einnahme ein paar Kilos verloren habe und mich viel wacher und aktiver gefühlt habe, aber ich musste es wieder absetzen,...

Sycrest bei Psychose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SycrestPsychose14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wollte mit Sycrest Zyprexa ablösen, hatte die Hoffnung, dass es besser wirkt und ich mein Übergewicht verliere, das Gute war, dass ich tatsächlich schon in den 14 Tagen der Einnahme ein paar Kilos verloren habe und mich viel wacher und aktiver gefühlt habe, aber ich musste es wieder absetzen, weil ich nachts nach ein paar Tagen gar nicht mehr schlafen konnte, außerdem hat es meinen Tremor noch verstärkt und sich negativ auf meine Augen ausgewirkt, meine Sehstärke oder Sehleistung hat sich verringert

Eingetragen am  als Datensatz 72312
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Asenapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sycrest für bipolare Störung mit Durchfall, Übelkeit, Sodbrennen

Einnahme erfolgt sublingual, d. h. danach ist erst mal mit Schmecken nichts mehr, die Zunge ist taub und man hat einen ekeligen Geschmack im Mund; das hielt ca. 1 h an. weitere NW: (Dauer-)Übelkeit, Durchfall, Sodbrennen

Sycrest bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sycrestbipolare Störung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme erfolgt sublingual, d. h. danach ist erst mal mit Schmecken nichts mehr, die Zunge ist taub und man hat einen ekeligen Geschmack im Mund; das hielt ca. 1 h an.
weitere NW: (Dauer-)Übelkeit, Durchfall, Sodbrennen

Eingetragen am  als Datensatz 45210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Asenapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sycrest für bipolare Störung mit Albträume, Appetitlosigkeit, Angstzustände

Nebenwirkung bei mir: - heftige Alpträume - Appetitlosigkeit - Angst

Sycrest bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sycrestbipolare Störung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung bei mir:
- heftige Alpträume
- Appetitlosigkeit
- Angst

Eingetragen am  als Datensatz 36702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Asenapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden
[]