Betahistin

Wir haben 81 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Betahistin.

Prozentualer Anteil 57%43%
Durchschnittliche Größe in cm165181
Durchschnittliches Gewicht in kg6890
Durchschnittliches Alter in Jahren5256
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,1827,37

Betahistin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Betahistin wurde bisher von 86 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Betahistin:

verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

N07CA01
Nervensystem / Andere Mittel für das Nervensystem / Antivertiginosa / Antivertiginosa / Betahistin

Betahistin kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Aequamen forte4% (3 Bew.)
Betahistin74% (65 Bew.)
Betavert16% (15 Bew.)
Vasomotal6% (3 Bew.)

Bei der Anwendung von Betahistin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

keine Nebenwirkungen (19/81)
23%
Gewichtszunahme (9/81)
11%
Kopfschmerzen (9/81)
11%
Müdigkeit (9/81)
11%
Übelkeit (7/81)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 55 Nebenwirkungen bei Betahistin

Betahistin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Schwindel34%(29 Bew.)
Morbus Meniere30%(37 Bew.)
Hörsturz14%(11 Bew.)
Tinnitus14%(12 Bew.)
Schmerzen (akut)2%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 10 Krankheiten behandelt mit Betahistin

Fragen zu Betahistin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Betahistin für Morbus Meniere mit Magenbeschwerden

also ich habe so gut wie keine , aber mein magen macht sich so langsam bemerkbar . Ich denke ich werde bald anfangen müssen mit einem magen schutzmittel . sonst hilft mir das betahistin ganz gut nehem es noch nicht so lange man sagt das es erst in 2-3 wochen richtig anfangen wird zu wirken , muss...

Betahistin bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinMorbus Meniere10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

also ich habe so gut wie keine , aber mein magen macht sich so langsam bemerkbar . Ich denke ich werde bald anfangen müssen mit einem magen schutzmittel . sonst hilft mir das betahistin ganz gut nehem es noch nicht so lange man sagt das es erst in 2-3 wochen richtig anfangen wird zu wirken , muss aber sagen das es den druck aus dem ohr genommen hat und auch das rauschen bzw. piepsen is sehr viel leiser geworden , teilweise sogar fast ganz verschwunden, und der schwindel is nicht mehr ganz so schlimm ,deswegen werde ich es weiter nehemn , ich gehe davon a us da s wenn es jetzt schon so gut hilft das man es schon länger nehemn muuss .man sagt min. 1 jahr .

Eingetragen am  als Datensatz 34301
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Tinnitus, Drehschwindel mit Müdigkeit

Ich nehme Betahistin gegen beidseitigen Tinnitus und Drehschwindel. Der Tinnitus lässt sich einigermaßen damit behandeln, allerdings sobald ich eine Tablette mal nicht nehme (3 mal 1, Betahistin AL12) wird der Tinnitus sofort wieder lauter. Ganz weg ist er nicht. Der Drehschwindel hat sich ein...

Betahistin bei Tinnitus, Drehschwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinTinnitus, Drehschwindel3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Betahistin gegen beidseitigen Tinnitus und Drehschwindel. Der Tinnitus lässt sich einigermaßen damit behandeln, allerdings sobald ich eine Tablette mal nicht nehme (3 mal 1, Betahistin AL12) wird der Tinnitus sofort wieder lauter. Ganz weg ist er nicht. Der Drehschwindel hat sich ein bisschen verbessert, aber ganz weg ist es nicht. Dafür bin ich bei der vollen Dosis müde ohne Ende. Kurz nach dem Aufstehen könnte ich mich eigentlich schon wieder hinlegen und schlafen...
Dennoch bin ich froh, dass sich so der Tinnitus wenigstens etwas besser ertragen lässt und ich auch nicht ganz so oft Karussell fahre :-).
Bis auf die Müdigkeit habe ich keine Probleme mit dem Medikament, es ist sonst super verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 33483
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für leichter Schwindel beim gehen mit Gereiztheit

Ich habe eine komplette Untersuchung des Schwindels machen lassen, bei der kein eindeutiger Befund heraus kam. Dafür wurde mir Betahistin verschrieben Nach der Beginn der Einnahme war der Schwindel innerhalb von 1 Tag weg. Die Tablettenkur geht über rd. 4 Wochen. Nach 14 Tagen ist zwar...

Betahistin bei leichter Schwindel beim gehen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Betahistinleichter Schwindel beim gehen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine komplette Untersuchung des Schwindels machen lassen, bei der kein eindeutiger Befund heraus kam. Dafür wurde mir Betahistin verschrieben Nach der Beginn der Einnahme war der Schwindel innerhalb von 1 Tag weg. Die Tablettenkur geht über rd. 4 Wochen. Nach 14 Tagen ist zwar schwindelmäßig alles in Ordnung, aber ich stelle seit rund einer Woche eine ziemliche Gereiztheit bei mir fest. Ob das durch die Tabletten kommt oder mein genereller psychicher Zustand ist, kann ich nicht sagen, aber eigentlich ist es kein Wesenszug von mir

Eingetragen am  als Datensatz 32756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Morbus Meniere mit Übelkeit

Anfang 2010 fing es mit Kopfschmerzen an, dann Schwindel der mit der Zeit immer schlimmer wurde. Ich konnte nichts mehr. 24 Std. tgl. wie 3 Promille. Kein Arzt hat etwas herausgefunden. Dann kam ein Hörsturz hinzu und endlich, ein HNO-Arzt im Notdienst hatte den Verdacht auf Morbus Meniere (was...

Betahistin bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinMorbus Meniere3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfang 2010 fing es mit Kopfschmerzen an, dann Schwindel der mit der Zeit immer schlimmer wurde. Ich konnte nichts mehr. 24 Std. tgl. wie 3 Promille. Kein Arzt hat etwas herausgefunden. Dann kam ein Hörsturz hinzu und endlich, ein HNO-Arzt im Notdienst hatte den Verdacht auf Morbus Meniere (was durch Ausschlussverfahren bestätigt wurde) und verschrieb mir Betahistin. Anfangs nahm ich 3 x 2 (12 mg) tgl. Anfangs war mir nach der Einnahme übel. Nach den Mahlzeiten eingenommen ging die Übelkeit dann weg. Nebenwirkungen habe ich sonst keine festgestellt. Die Dosierung wurde auf 12 Tabl. tgl. gesteigert und über ca. 3 Monate eingenommen. Der Schwindel verschwand und mein Gehör ist heute auch wieder normal. Die Dosierung wurde nach und nach runterdosiert und bin ca. genau 2 Jahre beschwerdefrei.

Eingetragen am  als Datensatz 44317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Morbus Meniere, Hypertonie, Hypertonie, Morbus Meniere mit Schwitzen, Schlafstörungen, Schwindel

Schweissausbrüche, Schlafstörungen, weiter hin Schwindel

Betahistin bei Morbus Meniere; Nebilet bei Hypertonie; Ramilich bei Hypertonie; Lasix bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinMorbus Meniere9 Monate
NebiletHypertonie9 Monate
RamilichHypertonie5 Monate
LasixMorbus Meniere1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schweissausbrüche, Schlafstörungen, weiter hin Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 2226
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin, Nebivolol, Ramipril, Hydrochlorothiazid, Furosemid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betavert für Schwindel, Hörsturz mit keine Nebenwirkungen

Nach drei Hörstürzen in sechs Monaten begann ich, dauerhaft Betavert einzunehmen(3xtgl. 16mg), nunmehr seit etwa drei Monaten. Seitdem keinen Schwindel mehr, noch nicht mal dieses leicht 'schwummerige' Gefühl. Allerdings hat mich jetzt doch wieder ein Hörsturz erwischt, diesmal jedoch ohne...

Betavert bei Schwindel, Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetavertSchwindel, Hörsturz3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach drei Hörstürzen in sechs Monaten begann ich, dauerhaft Betavert einzunehmen(3xtgl. 16mg),
nunmehr seit etwa drei Monaten. Seitdem keinen Schwindel mehr, noch nicht mal dieses leicht 'schwummerige'
Gefühl. Allerdings hat mich jetzt doch wieder ein Hörsturz erwischt, diesmal jedoch ohne Schwindelattacke...
Nebenwirkungen bemerke ich keine, nächtliches Schwitzen und Wachwerden rechne ich eher Pentoxifyllin oder
Prednisolon an.

Eingetragen am  als Datensatz 56832
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betavert für Schwindel mit Aggressivität, Konzentrationsschwierigkeiten

Nachdem ich eines morgens aufgewacht bin und vor lauter Schwindel und Übelkeit nicht mehr aufstehen konnte, kam ich sofort ins Krankenhaus, in die HNO-Abteilung. Dort wurde mir morgens und abends via Infusion jeweilt ein Beutel Kortison eingeflöst. Ich lag eine Woche im Krankenhaus. Am zweiten...

Betavert bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetavertSchwindel8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich eines morgens aufgewacht bin und vor lauter Schwindel und Übelkeit nicht mehr aufstehen konnte, kam ich sofort ins Krankenhaus, in die HNO-Abteilung. Dort wurde mir morgens und abends via Infusion jeweilt ein Beutel Kortison eingeflöst. Ich lag eine Woche im Krankenhaus. Am zweiten Tag des Krankenhausaufenthalts bekamt ich auch noch einen unglaublich schlimmen Tinnnitus, so dass ich kaum noch etwas hören konnte. Die abschließenden Tests am Tag der Entlassung zeigten, dass es mir genauso schlecht ging wie bei der Aufnahme. Schien aber egal zu sein, denn ich wurde trotzdem entlassen. Ich nehme an, dass diese Woche ein Standardsatz ist und die Krankenkassen nicht mehr bezahlen. Durch diese Kortison-Therapie (stimmt wirklich!) habe ich 12 Kilo zugenommen. Zuhause angekommen sollte ich mit dem Medikament Betabert 12 mg (2x täglich) die Therapie fortsetzen. Durch dieses Medikament wurde alles noch schlimmer. Auch Tebonin half nicht, im Gegenteil. Daraufhin habe ich nichts mehr eingenommen. Der Schwindel und der Tinnitus bewirkten, dass ich in den darauffolgenden Monaten kaum noch lebensfähig war. Mit Medikamenten wäre es aber noch schlimmer gewesen. Auf der Arbeit war ich kaum noch in der Lage, simple Vorgänge zu verstehen. Die Fehlerquote war hoch. Ich konnte meiner eigenen Arbeit nicht mehr trauen. Wenn eine Kollegin bei mir etwas ausgedruckt hatte, hätte ich sie am liebsten samt Drucker aus dem Fenster geworfen. Ich wurde sehr aggressiv. Dieser Zustand dauerte etwas über ein dreiviertel Jahr. Was ich jetzt schreibe, soll wirklich keine Schleichwerbung sein. Ich möchte nur mitteilen, was bei mir funktionierte, um evtl. anderen zu helfen. Eines Tages, als wieder einmal nichts mehr ging und ich überlegte, ob ich diesen Zustand mein weiteres Leben ertragen kann, erinnerte ich mich an meine thailändische Masseuse, die mir früher schon meine Migräne weg massiert hatte. Ihr habe ich mein Problem geschildert. Und sie hat es tatsächlich geschafft mich wieder in mein Leben zurück zu massieren. Es dauerte ungefähr fünf Wochen und ich konnte mich im Fitnessstudio anmelden und langsam trainieren. Es war erschreckend für mich zu sehen, in welch schlechter körperlicher Verfassung ich war. Bevor ich krank wurde war ich ganz gut durchtrainiert. Doch nun hatte ich überhaupt keine Power mehr, war kurzatmig und einfach nur schlapp. Diese Kombination war mein Schlüssel zum Erfolg! Es ist ungefähr ein Jahr vergangen und der Schwindel und nun auch der Tinnitus sind zu 100 % weg. Niemand konnte mir helfen, kein Arzt und keine Physiotherapie. Nur diese kleine thailändische Frau mit dem großen Wissen, wie der Körper funktioniert und wie alles zusammenhängt. Ihr "Meister" in einem der thailändischen Tempel hat sie alles gelehrt und ich bin ihr unglaublich dankbar, dass sie mich zurück ins Leben geholt hat. Ihren Rat zu meditieren nehme ich sehr ernst und versuche es auch zu erlernen. Das braucht noch ein wenig Zeit. Aber ich versuche wirklich ganz bewusst zu entspannen und mein Leben umzustellen. Ich hoffe, dass meine Geschichte dem einen oder anderen etwas Mut macht auch andere Wege als die der Schulmedizin zu gehen.

Eingetragen am  als Datensatz 73632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betavert für Morbus Meniere mit Verwirrtheit, Benommenheit, Unruhe, Angstzustände, Druckgefühl im Kopf, Missempfindungen, Gedächtnisschwierigkeiten, Gangunsicherheit, Rauschzustand

Seit August 2015 mehrere Meniere-Anfälle. Anfangs mit Betavert 3x18 mg behandelt, Nebenwirkungen: plötzlich auftretende Verwirrtheit, Benommenheit, "Gewitter" im Kopf, innere Unruhe mit Angstgefühlen, Kopfdruck, Missempfindungen im Kopf/Gehirn, Gedächtnisprobleme, Gangunsicherheit, wie...

Betavert bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetavertMorbus Meniere10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit August 2015 mehrere Meniere-Anfälle. Anfangs mit Betavert 3x18 mg behandelt, Nebenwirkungen: plötzlich auftretende Verwirrtheit, Benommenheit, "Gewitter" im Kopf, innere Unruhe mit Angstgefühlen, Kopfdruck, Missempfindungen im Kopf/Gehirn, Gedächtnisprobleme, Gangunsicherheit, wie betrunken. Mein Gehirn fühlte sich immer sehr überanstrengt an. Derzeit habe ich bis auf 3x6 mg reduziert, ohne erneute Anfälle. Ausser der Verwirrtheit sind die übrigen Nebenwirkungen geblieben. Bin nicht sehr glücklich mit dem Medikament, habe jedoch zur Zeit keine Wahl! Fluch und Segen zugleich! Sch.... Meniere!

Eingetragen am  als Datensatz 73629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Morbus Meniere mit keine Nebenwirkungen

Ich möchte meine Erfahrungen, die ich mit Betahistin gemacht habe, noch ergänzen.Habe dieses Produkt schon einmal bewertet.Dort habe ich angegeben, dass Betahistin nicht gegen das lästige Ohrgeräusch wirkt.Das stimmt nicht, wie sich im Nachhinein herausstellte. Ich habe nehme es seit ca.9...

Betahistin bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinMorbus Meniere-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte meine Erfahrungen, die ich mit Betahistin gemacht habe, noch ergänzen.Habe dieses Produkt schon einmal bewertet.Dort habe ich angegeben, dass Betahistin nicht gegen das lästige Ohrgeräusch wirkt.Das stimmt nicht, wie sich im Nachhinein herausstellte. Ich habe nehme es seit ca.9 Monaten, mit sehr gutem Erfolg.Nach stundenlangen Schwindelattacken mehrmals täglich,haben sie sich auf einen heftigen Anfall so alle 2 Monate eingependelt,dank Betahistin. Auch das Ohrgeräusch ist viel erträglicher geworden. Auf Anraten meines HNO habe ich jetzt die Dosis reduziert,habe aber auch selbst gehofft, irgendwann ohne das Medikament auszukommen. Es hat sich aber nach kurzer Zeit gezeigt, dass das gar nicht geht. Die Ohrgeräusche wurden so unerträglich, dass ich sogar nachts davon aufwachte. Ich bemerkte über Tag auch leichte Gangunsicherheit. Deshalb steht für mich jetzt fest, dass ich Betahistin noch in der Menge von 3x24mg benötige. Als ich die Dosis wieder erhöht habe, ließ das Ohrgeräusch und die Gangunsicherheit wieder nach.

Eingetragen am  als Datensatz 65454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betavert N 24mg für Gehörsturz mit Kopfgeräusche mit Hautbrennen, Hautrötung

Ich habe Betavert N 24mg wegen eines erneuten Mini-Gehörsturzes bekommen. Habe schon seit 4 Wochen Druck auf dem rechten Ohr mit Geräuschen im ganzen Kopf. Dies verschlechterte sich weiterhin, dass ich nun alles mit einem Doppelton höre. Heute Abend habe ich die 2. Hälfte meiner Tablette...

Betavert N 24mg bei Gehörsturz mit Kopfgeräusche

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Betavert N 24mgGehörsturz mit Kopfgeräusche2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Betavert N 24mg wegen eines erneuten Mini-Gehörsturzes bekommen. Habe schon seit 4 Wochen Druck auf dem rechten Ohr mit Geräuschen im ganzen Kopf. Dies verschlechterte sich weiterhin, dass ich nun alles mit einem Doppelton höre. Heute Abend habe ich die 2. Hälfte meiner Tablette genommen. Nach 2,5 Stunden fing mein Gesicht an zu brennen rund um den Mund, die Lippen, bis halbe Nase und unterm Kinn. Auch steigt mir das Brennen in den Daumen, die Hände sind leicht gerötet.
Werde dies nun weiter beobachten und morgen früh wieder zum Arzt gehen.

Eingetragen am  als Datensatz 57780
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vasomotal für Morbus Menniere mit Schweißausbrüche, Juckreiz

Ich nehme Vasomotal seit vielleicht einem Jahr, davor hatte ich andere Tabletten aber mit dem gleichen Wirkstoff Betahistin. Ich nehme 2xtäglich 1 Tablette (24 Mg). Der Drehschwindel, der anfangs mit Erbrechen und teilweise Stunden dauerte, hat sich drastisch verkürzt. Mal ist er ein bis zwei...

Vasomotal bei Morbus Menniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VasomotalMorbus Menniere-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Vasomotal seit vielleicht einem Jahr, davor hatte ich andere Tabletten aber mit dem gleichen Wirkstoff Betahistin. Ich nehme 2xtäglich 1 Tablette (24 Mg). Der Drehschwindel, der anfangs mit Erbrechen und teilweise Stunden dauerte, hat sich drastisch verkürzt. Mal ist er ein bis zwei Minuten, mal auch noch kürzer. Sehr unangenehm ist, dass ich sehr stark schwitze. Manchmal läuft der Schweiß so an mir runter, das ist natürlich unangenehm. Auch wenn ich mit meiner Frau verreise, habe ich morgens früh echte Schweißattacken, die ich mir nicht wirklich erklären kann. Bei Spaziergängen geht es ähnlich. Wenn ich morgens die Zeitungen hole und die 70 Stufen zur Wohnung hochgestiegen bin, kann ich eigentlich gleich wieder unter die Dusche. Dazu kommt, dass dann nach dem duschen meine Haut total juckt.

Können diese Symptome mit der Einnahme von Vasomotal zusammen hängen?

Eingetragen am  als Datensatz 57353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Druckgefühl im linken Ohr mit Müdigkeit, Juckreiz, Gewichtszunahme, Gedächtnisprobleme, Wassereinlagerungen, Hitzewallungen

Ich bin wegen starkem Druckgefühl im linken Ohr zum HNO gegangen, da ich dachte, da wäre ein Ohrenschmalzpfropf drin. Der Dr. konnte jedoch keine Verschmutzung bei der Untersuchung erkennen. Er schickte mich zu mehreren Hörtests. Das Ergebnis war, dass das ich laut ihm wohl schlecht auf dem Ohr...

Betahistin bei Druckgefühl im linken Ohr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinDruckgefühl im linken Ohr-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin wegen starkem Druckgefühl im linken Ohr zum HNO gegangen, da ich dachte, da wäre ein Ohrenschmalzpfropf drin. Der Dr. konnte jedoch keine Verschmutzung bei der Untersuchung erkennen. Er schickte mich zu mehreren Hörtests. Das Ergebnis war, dass das ich laut ihm wohl schlecht auf dem Ohr hören konnte. Zur Behandlung hatte er mir 2 mal täglich 1 Tablette Betahistin AL 6 verschrieben (morgens und abends). Die Tabletten habe ich auch genommen. Nach einigen Tagen merkte ich starke Müdigkeit, Hitzegefühl und Juckreitz im Ohrinneren. Nach der Kontrolle bei Dr. war der Hörtest wieder besser geworden und ich musste weiterhin das Mittel einnehmen. Jetzt nach ungefähr einem halben Jahr habe ich das Mittel von alleine abgesetzt, weil ich davon total viel Wasser zugenommen habe und mich nur noch müde fühle. Doch am Schlimmsten ist es, dass ich seit einer geraumen Zeit mich immer schlechter Konzentrieren kann. Ich bin total vergesslich geworden :-( Außerdem bin ich extrem gereizt, das bemerkt mittlerweile mein ganzer Verwandtenkreis und das Problem hatte ich vor dem Mittel nicht gehabt auch nicht, das mega Vergessen von leichten alltäglichen Dingen (wie z. B. ob ich das Auto abgeschlossen hab, oder das Licht im Keller ausgemacht wurde etc. pp) das kommt mittlerweile viel zu häufig vor und war vor der Einnahme nicht obwohl ich dazu bemerken muss, dass ich auch Marcumar-Patientin bin und evtl. auch durch das extrem dünne Blut solche Nebenwirkungen auftreten können. Jedenfalls steht fest, dass ich das Mittel jetzt nicht mehr nehmen werde, evtl. noch mal später wenn wieder erneute Probleme mit dem Gehör auftreten.

Eingetragen am  als Datensatz 51032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betavert für Morbus Meniere mit Depressive Verstimmungen

Ich nehme nun seit Jahren Betavert 72-72-72mg täglich. Habe trotzdem immer wieder starke MM-Anfälle mit Tumarkinschen Stürzen. Eigentlich mit diesen Zustand abgefunden. Nun aber merke ich und meine Umgebung seit einiger Zeit eine "Wesensänderung" . Ich bin absolut "dünnhäutiger" geworden....

Betavert bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetavertMorbus Meniere4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme nun seit Jahren Betavert 72-72-72mg täglich. Habe trotzdem immer wieder
starke MM-Anfälle mit Tumarkinschen Stürzen.
Eigentlich mit diesen Zustand abgefunden.
Nun aber merke ich und meine Umgebung seit einiger Zeit eine "Wesensänderung" .
Ich bin absolut "dünnhäutiger" geworden.
Würde nun gerne ein Ausschleichen des Medikaments versuchen.
Wer hat ähnliche Erfahrungen oder kann Tips zum langsamen Absetzen oder reduzieren der Medikamentendosis geben?

Eingetragen am  als Datensatz 73861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Schwindel, Morbus Meniere, Erbrechen, Schwindel, Morbus Meniere, ohrgeräuche mit keine Nebenwirkungen

nach meinem letzten morbus meniere anfall (ende sept2009) auch sehr starke angstzustände depressionen vor wiederkehrenden anfällen die genannten medikamente helfen sehr gut wenn man sie bei einem anfall zusammen einnimmt getrennt voneinander kommen immer wieder schwindelanfälle, brechreiz, sowie...

Betahistin bei Schwindel, Morbus Meniere, ohrgeräuche; Vertigo Vomex bei Schwindel, Morbus Meniere, Erbrechen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinSchwindel, Morbus Meniere, ohrgeräuche7 Monate
Vertigo VomexSchwindel, Morbus Meniere, Erbrechen7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach meinem letzten morbus meniere anfall (ende sept2009) auch sehr starke angstzustände depressionen vor wiederkehrenden anfällen die genannten medikamente helfen sehr gut wenn man sie bei einem anfall zusammen einnimmt getrennt voneinander kommen immer wieder schwindelanfälle, brechreiz, sowie ohrgeräuche ich kann auch alle verstehen die todesängste haben bei morbus meniere denn so richtig geholfen konnte mir auch noch nicht manchmal hat man dann keine lust mehr zum leben man fühlt sich wertlos und kann an nichts mehr teilhaben was viele die das nicht haben auch nicht verstehen

Eingetragen am  als Datensatz 21429
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin, Dimenhydrinat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Nebilet für Hörsturz, Hörsturz, Asthma Bronchiale, Essentielle Hypertonie mit Atemnot

Schwere Atemnot bei der kleinsten Belastung -

Nebilet bei Essentielle Hypertonie; Formo Lich bei Asthma Bronchiale; Betahistin bei Hörsturz; Pentoxifyllin-ratiopharm bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NebiletEssentielle Hypertonie6 Monate
Formo LichAsthma Bronchiale2 Jahre
BetahistinHörsturz5 Monate
Pentoxifyllin-ratiopharmHörsturz5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere Atemnot bei der kleinsten Belastung -

Eingetragen am  als Datensatz 748
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Nebivolol, Formoterol, Betahistin, Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):101
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betavert für Depressionen, Angststörungen, Schwindel, Morbus Meniere mit Kopfschmerzen, Gewichtszunahme

Bei mir fing es mit einem Schwindelanfall an, der mich auf dem direkten Weg ins Krankenhaus gebracht hat, eine Odyssee von Krankenhaus zu Krankenhaus begann. Ich bin dann in die Neurologische Ambulanz der Charite gekommen und wurde im Anschluss daran mit oben genannten Medikamenten eingestellt....

Betavert bei Schwindel, Morbus Meniere; Fluotexin bei Depressionen, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetavertSchwindel, Morbus Meniere3 Jahre
FluotexinDepressionen, Angststörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir fing es mit einem Schwindelanfall an, der mich auf dem direkten Weg ins Krankenhaus gebracht hat, eine Odyssee von Krankenhaus zu Krankenhaus begann. Ich bin dann in die Neurologische Ambulanz der Charite gekommen und wurde im Anschluss daran mit oben genannten Medikamenten eingestellt. Ich nehme 12 mg Beta und 40 mg Fluoxetin täglich. Ich fühle mich sehr wohl, habe selten noch Anfälle, muss dazu aber sagen, dass ich 2 Jahre eine Verhaltenstherapie gemacht habe. Ich kann wieder voll am Leben teilnehmen und bin sehr gut eingestellt, kann mich gut mit meiner Krankheit arrangieren.
Nicht aufgeben auch bei Morbus Meniere kann man am Leben teilnehmen!!!!

zu den Nebenwirkungen:

ich habe hin und wieder Kopfschmerzen (aber nicht dramatisch) und ich habe an Gewicht zugenommen, das nicht wirklich unerheblich! Aber sonst geht es mir wirklich gut, man wollte mich auf Arbeitsunfähigkeit-Rente schicken ich habe meiner Krankheit getrotzt und habe sogar noch eine Ausbildung gemacht und gehe wieder arbeiten!

Eingetragen am  als Datensatz 25587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin, Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jatrosom N für Kopfschmerzen, Magenschutz, Schwindel, Depressionen, Angst, Panikzustände mit Müdigkeit

Ich habe ein großes Problem , ich bin nur noch müde . Das Betahistin ist jetzt erst erhöht worden , doch mein Schwindel ist noch nicht weg , 3-3-3 , bei 9 stück am Tag sollte es eigentlich weg sein , oder erwarte ich zuviel .Das Ibuprofen wirkt ganz gut , doch muß ich Magenschoner dazu einnehmen...

Jatrosom N bei Depressionen, Angst, Panikzustände; Betahistin AL bei Schwindel; Lansoprazol 15 mg bei Magenschutz; Ibuprofen 800 bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jatrosom NDepressionen, Angst, Panikzustände2 Monate
Betahistin ALSchwindel3 Monate
Lansoprazol 15 mgMagenschutz2 Jahre
Ibuprofen 800Kopfschmerzen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe ein großes Problem , ich bin nur noch müde . Das Betahistin ist jetzt erst erhöht worden , doch mein Schwindel ist noch nicht weg , 3-3-3 , bei 9 stück am Tag sollte es eigentlich weg sein , oder erwarte ich zuviel .Das Ibuprofen wirkt ganz gut , doch muß ich Magenschoner dazu einnehmen , wiel sonst mein Magen rebeliert . Die Jatrosom N sollten mich eigentlich in die Höhe bringen , doch ich falle immer wieder in starke Depressionen und große Angst . Seit meinem Morbus Meniere Anfall fühle ich mich nicht mehr Wohl , dder ewige Druck auf den Ohren und das immer wieder starke Pfeifen das kaum auszuhalten ist bringt mich noch um meinen Verstand . Die Schlafstörungen , die ich seit diesem Anfall habe machen mich total mürbe . Selten , daß ich eine Nacht durchschlafe , meistens nur stundenweise oder überhaupt nicht . Ich dachte mit meinen Medikamenten wird alles wieder gut , doch da irrte ich mich und das macht mir unsagbare Angst !

Eingetragen am  als Datensatz 12856
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tranylcypromin, Betahistin, Lansoprazol, Ibuprofen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Ohrensausen, Dumpfes Hören mit Müdigkeit

Habe seit Mitte Mai Probleme mit beiden Ohren. Plötzlich undf akut "bricht das Ohr zusammen", d.h. es ist ein ständiges dumpfes Rauschen und besonders Töne im tiefen Frequenzvereich sind sehr unangenehm und werden als besonders laut empfunden. Mehrmalige Test beim HNO haben keine organischen...

Betahistin bei Ohrensausen, Dumpfes Hören

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinOhrensausen, Dumpfes Hören3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit Mitte Mai Probleme mit beiden Ohren. Plötzlich undf akut "bricht das Ohr zusammen", d.h. es ist ein ständiges dumpfes Rauschen und besonders Töne im tiefen Frequenzvereich sind sehr unangenehm und werden als besonders laut empfunden.

Mehrmalige Test beim HNO haben keine organischen Probleme ergeben, auch das Hörvermögen ist ausgezeichnet.

Betahistin wurde verabreicht mit 3 x 1 Tablette a 12 mg und parallel dazu noch Schüssler Salz (Ferrum/Phosphor) in der Apotheke empfohlen.

-Die Symptome haben sich ca. 4 Wochen nach Einnahme gebessert, es sind jedoch Schwankungen und manchmal auch noch leichte Symptome zu erkennen.

Nebenwirkungen (ausser leichter Müdigkeit) sind keine aufgetreten.

Werde wohl in geringerer Dosierung noch recht lange Betahistin einnehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 26406
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Tinnitus, Hörsturz mit Übelkeit, Kopfschmerzen, Schwindel

Medikament nach einem Tag (drei Tabletten)wegen folgender starker Nebenwirkungen in Absprache mit der Ärztin abgesetzt: schwere Magen-/Darmbeschwerden verbunden mit leichtem Brechreiz, starke Kopfschmerzen und Schwindel-/Gleichgewichtsprobleme Die Nebenwirkungen verschwanden nach dem Absetzen...

Betahistin bei Tinnitus, Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinTinnitus, Hörsturz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament nach einem Tag (drei Tabletten)wegen folgender starker Nebenwirkungen in Absprache mit der Ärztin abgesetzt: schwere Magen-/Darmbeschwerden verbunden mit leichtem Brechreiz, starke Kopfschmerzen und Schwindel-/Gleichgewichtsprobleme

Die Nebenwirkungen verschwanden nach dem Absetzen des Medikamentes und Ersatztherapie mit Trental-Infusionen

Eingetragen am  als Datensatz 9245
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin AL 12 für posttraumatische Belastungsstörung mit Benommenheit, Magenbeschwerden

Benommenheit,Magenproblematik Medikament wurde verabreicht,-nach zusätzl. Belastung (Hörsturz) und dementsprechendem Drehschwindel.- Posttraumatische Belastungsstörung nach Gewaltdelikt/ Faustschlag ins Gesicht.- (Raubüberfall) 8/2010

Betahistin AL 12 bei posttraumatische Belastungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Betahistin AL 12posttraumatische Belastungsstörung2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Benommenheit,Magenproblematik

Medikament wurde verabreicht,-nach zusätzl. Belastung (Hörsturz) und dementsprechendem Drehschwindel.-

Posttraumatische Belastungsstörung nach Gewaltdelikt/ Faustschlag ins Gesicht.- (Raubüberfall) 8/2010

Eingetragen am  als Datensatz 32684
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):42
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Unklarer Schwindel mit Gewichtszunahme

Gewichtszunahme ansonsten vertrage ich sie gut.

Betahistin bei Unklarer Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinUnklarer Schwindel8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme ansonsten vertrage ich sie gut.

Eingetragen am  als Datensatz 8026
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Morbus Meniere mit Juckreiz

Juckreiz am ganzen Körper

Betahistin bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinMorbus Meniere3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Juckreiz am ganzen Körper

Eingetragen am  als Datensatz 4525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betavert N 24mg für Chronischer Schwindel mit Herzklopfen

Nach 5 Hörstürzen 2009 Ausfall Gleichgewichtsorgan. Erst Infusionstherapie, später Arlevert und Gingko. Schwindel blieb leicht. Verschlechterung nach ca. Dreiviertel Jahr, Betavert 12mg genommen, half anfangs auch und dann im Frühjahr '12 vestibularis Totalausfall, es ging nix mehr! Mehrfach...

Betavert N 24mg bei Chronischer Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Betavert N 24mgChronischer Schwindel5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 5 Hörstürzen 2009 Ausfall Gleichgewichtsorgan. Erst Infusionstherapie, später Arlevert und Gingko. Schwindel blieb leicht. Verschlechterung nach ca. Dreiviertel Jahr, Betavert 12mg genommen, half anfangs auch und dann im Frühjahr '12 vestibularis Totalausfall, es ging nix mehr! Mehrfach drehschwindel, auf Betavert N 24mg umgestiegen. Anfangs stark Herzklopfen,mittlerweile geht's mir rel. gut aber hin u wieder noch Schwindel. Aber ohne Betavert geht's GAR NICHT!

Eingetragen am  als Datensatz 72987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Hörsturz mit keine Nebenwirkungen

Hatte zweimal einen Hörsturz. Beim ersten mal zog es sich hin bis ich beim Ohrenarzt war. Die haben das Hörspektrum gemessen und wollten gleich auf Wochen hinweg weitere Termine für Untersuchungen und Behandlungen festlegen. Aber das Beta-Histidin hat innerhalb weniger Stunden geholfen. Alles...

Betahistin bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinHörsturz1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte zweimal einen Hörsturz. Beim ersten mal zog es sich hin bis ich beim Ohrenarzt war. Die haben das Hörspektrum gemessen und wollten gleich auf Wochen hinweg weitere Termine für Untersuchungen und Behandlungen festlegen. Aber das Beta-Histidin hat innerhalb weniger Stunden geholfen. Alles sang- und klanglos weg.
Nach einem Jahr mittags ziemlich plötzlich (bei allgemeiner Angeschlagenheit allerdings) nochmal am selben Ohr dieselbe heftige Geschichte. Aber ich habe 2x12 mg Betahistin eingeworfen und etwas Geduld, der Spuk war weg.

Eingetragen am  als Datensatz 64243
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Schwindel mit Magenbeschwerden

Wenn man nur unter Schwindel leidet , kann ich das Medikament nicht empfehlen . Vielleicht lag es auch an der Dosierung von 3 x 12 mg . Meine Gangsicherheit wurde allerdings durch die Einnahme besser . Ich musste dazu auch Prantoprozol einnehmen , weil ich Betahistin vom Magen her nicht vertragen...

Betahistin bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinSchwindel3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wenn man nur unter Schwindel leidet , kann ich das Medikament nicht empfehlen . Vielleicht lag es auch an der Dosierung von 3 x 12 mg . Meine Gangsicherheit wurde allerdings durch die Einnahme besser . Ich musste dazu auch Prantoprozol einnehmen , weil ich Betahistin vom Magen her nicht vertragen habe. Das Medikament wurde abgesetzt ich bekomme ein anderes .

Eingetragen am  als Datensatz 57669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Tinnitus mit Hautrötung, Herzrhythmusstörungen

Ich bekam Betahistin vom HNO zur besseren Durchblutung des Innenohrs verschrieben. Bereits am 1. Tag hatte ich Herz-Rhythmus-Störungen und Hautrötungen, was sich auch nach 5 Tagen nicht gebessert hat und eher den Tinnitus verschlimmerte, da der Stresspegel durch die Nebenwirkungen erhöht wurde,...

Betahistin bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinTinnitus5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Betahistin vom HNO zur besseren Durchblutung des Innenohrs verschrieben. Bereits am 1. Tag hatte ich Herz-Rhythmus-Störungen und Hautrötungen, was sich auch nach 5 Tagen nicht gebessert hat und eher den Tinnitus verschlimmerte, da der Stresspegel durch die Nebenwirkungen erhöht wurde, daher musste ich das Medikament absetzen.Die Wirksamkeit konnte ich daher nicht ausreichend prüfen.

Eingetragen am  als Datensatz 48556
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Morbis meniere mit keine Nebenwirkungen

Drehschwindel tagelang musste mich an Schränken, Tischen festhalten, Autofahren als Beifahrer nicht möglich alles schwamm vor den Augen, Erbrechen am 1. Tag bis zu 6 Stunden.Betahistin pro Tag 1 Tablette hat mir sehr schnell geholfen. Dieser Drehschwindel ist nach 30 Jahren plötzlich erneut...

Betahistin bei Morbis meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinMorbis meniere-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Drehschwindel tagelang musste mich an Schränken, Tischen festhalten, Autofahren als Beifahrer nicht möglich alles schwamm vor den Augen, Erbrechen am 1. Tag bis zu 6 Stunden.Betahistin pro Tag 1 Tablette hat mir sehr schnell geholfen. Dieser Drehschwindel ist nach 30 Jahren plötzlich erneut aufgetreten. Habe jedoch bis heute noch Gleichgewichtsstörungen, die ich einfach trotz Wirbelsäulengymnastik 3 x pro Woche nicht in den Griff kriege, kann schlecht auf einem Bein stehen.

Eingetragen am  als Datensatz 42457
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vasomotal für Schwindel nach Prolaps in HWS mit keine Nebenwirkungen

In der Neurologie des KH Großhadern läuft ein Test für die Heilung von Morbus Meniere (MM), wobei von Prof. Strupp bzw. dem Stationsarzt Dr. Schnieb eine Überdosis (3x3 Tabl.) von Vasomotal (Vm) verabreicht wird. Eine saubere Befundung findet nicht statt, da der Test ja erfolgreich sein soll!...

Vasomotal bei Schwindel nach Prolaps in HWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VasomotalSchwindel nach Prolaps in HWS3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Neurologie des KH Großhadern läuft ein Test für die Heilung von Morbus Meniere (MM), wobei von Prof. Strupp bzw. dem Stationsarzt Dr. Schnieb eine Überdosis (3x3 Tabl.) von Vasomotal (Vm) verabreicht wird. Eine saubere Befundung findet nicht statt, da der Test ja erfolgreich sein soll! Vorsicht ist für Patienten geboten, die bereits Magen- oder Darmgeschwüre hatten, da diese durch die Überdosis mit Vm wieder aktiviert werden!!! Ferner müssen sich dort auch andere Patienten, die durch ein Schleudertrauma Bandscheibenvorfälle (BSV) bzw. Protrusionen an der HWS hatten, in die MM-Schublade stecken lassen, weil die Symptome ähnlich sind: Schwindel, Tinnitus und andere Gehörschäden. Die Differenzen werden nicht beachtet! Der Schwindel tritt bei MM in unregelmäßigen Abständen auf, bei den Spätfolgen durch BSV meist regelmäßig und im Gegensatz zum MM kündigt er sich bei diesen durch Einschlafen von Fingern und Zehen an! Ich musste mich kaum aus Großhadern entlassen wieder mit einer Schwindelattacke in die nächste Klinik einliefern lassen!

Eingetragen am  als Datensatz 38984
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Tinnitus, Hörminderung mit Übelkeit, Kopfschmerzen

Nebenwirkung Übelkeit und Kopfschmerzen, Tinnitus und Hören etwas besser

Betahistin bei Tinnitus, Hörminderung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinTinnitus, Hörminderung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung Übelkeit und Kopfschmerzen, Tinnitus und Hören etwas besser

Eingetragen am  als Datensatz 22251
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betavert für Morbus Meniere mit keine Nebenwirkungen

Habe vor kurzem die Diagnose Morbus Meniere bekommen und man hat mich umgehend auf Betavert ei gestellt. Ich hatte fast täglich mit Beschwerden zutun. Seit ich das Medikament nehme, hatte ich keine Attacken mehr. Hoffe das das so bleibt.

Betavert bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetavertMorbus Meniere3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe vor kurzem die Diagnose Morbus Meniere bekommen und man hat mich umgehend auf Betavert ei gestellt. Ich hatte fast täglich mit Beschwerden zutun. Seit ich das Medikament nehme, hatte ich keine Attacken mehr. Hoffe das das so bleibt.

Eingetragen am  als Datensatz 63473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Schwindel mit keine Nebenwirkungen

Nur positive Nebenwirkungen, Beim schlafen weniger Schmerzen im Bein und Fuss, keine Ohrenentzündungen mehr. Hören verbessert. Schwindel auch etwas verbessert.

Betahistin bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinSchwindel7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nur positive Nebenwirkungen, Beim schlafen weniger Schmerzen im Bein und Fuss, keine Ohrenentzündungen mehr. Hören verbessert. Schwindel auch etwas verbessert.

Eingetragen am  als Datensatz 59563
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1927 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aequamen forte für Morbus Meniere mit keine Nebenwirkungen

Da ich seit weit über 25 Jahre diese Krankheit habe und auch verschiedene Medikamente verordnet bekam, sogar viele Infusionen, die nicht mehr zählbar sind, mit Nebenwirkungen, die auch wieder neue Anfälle auslösten, ein Arzt mir Aequamen verschrieb, die ich anfänglich bis zu 6 Tabletten nahm und...

Aequamen forte bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aequamen forteMorbus Meniere-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich seit weit über 25 Jahre diese Krankheit habe und auch verschiedene Medikamente verordnet bekam, sogar viele Infusionen, die nicht mehr zählbar sind, mit Nebenwirkungen, die auch wieder neue Anfälle auslösten, ein Arzt mir Aequamen verschrieb, die ich anfänglich bis zu 6 Tabletten nahm und nach und nach mit gutem Erfolg weniger nehmen konnte. Nun bin ich auf einer Erhaltungsdosis von 1/2 Tablette abends.
Ich habe immer wieder Anfälle, die ich mit Erfolg kupieren kann, indem ich die Dosis erhöhe, solange als nötig und dann wieder zurück fahre auf die halbe Tablette.
Habe ohne probiert, funktioniert leider nicht.
Ich muss wegen anderer Erkrankungen mehrere Medikamente nehmen und bin froh, dass ich Aequamen gut vertrage.
Bin sehr dankbar, dass mir mein Arzt freie Hand lässt, weil er weiß, dass ich verantwortungsvoll mit den Medikamenten umgehe.

Eingetragen am  als Datensatz 49809
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):151 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Tinnitus, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Schwerhörigkeit mit Hautausschlag, Durchfall

Verlauf: Dezember 2010 starker Schwindelanfall (stundenlang) mit Erbrechen, Hörsturz, wochenlange Gleichgewichtsstörungen [Gehörschnecke und Gleichgewichtsorgan im Innenohr stark angegriffen bzw. Stau der Endolymphe (Ohrflüssigkeit Labyrinth rechtes Ohr)]. Nach stationärem Aufenthalt mit...

Betahistin bei Tinnitus, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Schwerhörigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinTinnitus, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen, Schwerhörigkeit14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Verlauf: Dezember 2010 starker Schwindelanfall (stundenlang) mit Erbrechen, Hörsturz, wochenlange Gleichgewichtsstörungen [Gehörschnecke und Gleichgewichtsorgan im Innenohr stark angegriffen bzw. Stau der Endolymphe (Ohrflüssigkeit Labyrinth rechtes Ohr)]. Nach stationärem Aufenthalt mit Infusionstherapie im Klinikum [HNO- Cortison und Pentoxifyllin-Infusionen/ Diagnose: Morbus Meniere], wurde mir Betahistin 3x12mg empfohlen. 3 Monate später abgesetzt, im April 2011 wieder das Gleiche: Klinikaufenthalt, 3x12mg Betahistin. Nach Abklärung neurologisch: Erhöhung der Dosis auf 3x24mg. Am Anfang Durchfall, die aber nachlassen. Empfohlen nach dem Essen zu nehmen. Soll jetzt als Langzeitmedikament nehmen für die nächsten 12 Monate. Seit Mai 2011 bin ich jetzt Hörgeräte Träger am rechten Ohr, weil das Innenohr sich seit 2003 selbstständig zerstört hat. Man hat mir gesagt, dass die Heilungs Chancen null sind, und ich deshalb dieses Medikament zur Phrophylaxe nehme, damit das andere Ohr nicht auch in Mitleidenschaft gezogen wird. Eine Garantie gibt es dafür allerdings nicht, da der Verlauf bei MM bei jedem anders ist. Zum Teil kann man ertauben.

Eingetragen am  als Datensatz 40628
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Morbus Meniere mit Schwindel, Unruhe, Übelkeit, Herzrasen

Schwindel, Unruhe, Übelkeit, Herzrasen

Betahistin bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinMorbus Meniere10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Unruhe, Übelkeit, Herzrasen

Eingetragen am  als Datensatz 3032
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betavert 12 mg für Schwindel mit Müdigkeit, Benommenheit, Übelkeit, Herzklopfen, Durchfall

Betavert 12 mg hat bewirkt, dass ich nur noch müde war, immer benommen, mir übel war und ich schlimmes Herzklopfen hatte, und außerdem sehr oft Durchfall hatte! Leider hatte ich auch weiterhin das Gefühl, auf "schwankendem Boden" zu sein. Ich vermute fast, dass das jetzt von dem Medikament kommt.

Betavert 12 mg bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Betavert 12 mgSchwindel114 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Betavert 12 mg hat bewirkt, dass ich nur noch müde war, immer benommen, mir übel war und ich schlimmes Herzklopfen hatte, und außerdem sehr oft Durchfall hatte!
Leider hatte ich auch weiterhin das Gefühl, auf "schwankendem Boden" zu sein. Ich vermute fast, dass das jetzt von dem Medikament kommt.

Eingetragen am  als Datensatz 51885
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Schwindel mit Appetitlosigkeit, Juckreiz

Ich habe das Medikament einen Tag genommen2*1,5 mein Juckreitz ist jetzt so schlimm das ich überlege einen Artzt aufzusuchen.Auch leide ich an appetitlosigkeit.Mir wurde von meinen behandelden Artzt mitgeteilt das das Medikament sehr gut vertäglich sei worauf ich jetzt nur sagen wieder was...

Betahistin bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinSchwindel1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament einen Tag genommen2*1,5 mein Juckreitz ist jetzt so schlimm das ich überlege einen Artzt aufzusuchen.Auch leide ich an appetitlosigkeit.Mir wurde von meinen behandelden Artzt mitgeteilt das das Medikament sehr gut vertäglich sei worauf ich jetzt nur sagen wieder was dazugelernt.

Eingetragen am  als Datensatz 30423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):145
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Morbus Meniere mit Wirkungslosigkeit

ich habe Meniere Beidseitig und kann auch noch keine Besserung bemerken. allerdings ist mitlerweile erwiesen, dass 3x 12 milligram einen Placebo Effekt haben, also mindestens 3x24, wenn nicht noch mehr nehmen soll wirklich helfen .

Betahistin bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinMorbus Meniere4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe Meniere Beidseitig und kann auch noch keine Besserung bemerken. allerdings ist mitlerweile erwiesen, dass 3x 12 milligram einen Placebo Effekt haben, also mindestens 3x24, wenn nicht noch mehr nehmen soll wirklich helfen .

Eingetragen am  als Datensatz 65615
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Hörsturz, Morbus Meniere, Ohrensausen mit Wirkungslosigkeit

Ich habe mit ständigen Hörstörungen im Tieftonbereich zu tun und ab und zu Schwindelattacken. Auch eine Art Dauerschwindel ist oft vorhanden. Meistens komen die Symptome morgens nach dem Aufwachen und verschwinden dann am Nachmittag. Bei mir hat das Medikament rein gar nichts gebracht. Ich kenne...

Betahistin bei Hörsturz, Morbus Meniere, Ohrensausen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinHörsturz, Morbus Meniere, Ohrensausen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit ständigen Hörstörungen im Tieftonbereich zu tun und ab und zu Schwindelattacken. Auch eine Art Dauerschwindel ist oft vorhanden. Meistens komen die Symptome morgens nach dem Aufwachen und verschwinden dann am Nachmittag. Bei mir hat das Medikament rein gar nichts gebracht. Ich kenne ehrlich gesagt auch niemanden mit ähnlichen Symptomen, dem es was gebracht hat. Ich verstehe nicht, warum die Forschung so daran festhält. Es mag sein, dass es was gegen Schwindel bringt, gegen die Hörstörungen jedenfalls rein gar nichts.

Eingetragen am  als Datensatz 40060
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Tinnitus mit Schwindel, Schlafstörungen, Unruhe, Angstzustände

Schwindel, Schlafstörungen, innere Unruhe/Angstzustände, keine Besserung des Tinnitus vorhanden.

Betahistin bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinTinnitus90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Schlafstörungen, innere Unruhe/Angstzustände, keine Besserung des Tinnitus vorhanden.

Eingetragen am  als Datensatz 19427
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vasomotal für Morbus Meniere mit Durchfall, Blähungen

Einnahme nach strikter Absprache mit dem Arzt 3x48 mg führt nach einigen Monaten bei Meniere bei mir fast zur Beschwerdefreiheit. Geringere Dosen: 3x24mg war bei mir praktisch wirklungslos, 3x32mg oder 3x36mg leichte bis mittlere Linderung. Das passt zu Forschungsergebnissen der Universität...

Vasomotal bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VasomotalMorbus Meniere1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme nach strikter Absprache mit dem Arzt 3x48 mg führt nach einigen Monaten bei Meniere bei mir fast zur Beschwerdefreiheit. Geringere Dosen: 3x24mg war bei mir praktisch wirklungslos, 3x32mg oder 3x36mg leichte bis mittlere Linderung. Das passt zu Forschungsergebnissen der Universität München, wo man noch höhere Dosen testet.

Anfangs leichter Durchfall. Permanent leichte bis starke Blähungen. Kein Juckreiz, keine Gewichtszunahme (leider!). Selten leichte Schmerzen in der Brust, Atemnot, Herzrhythmusstörungen und Beklemmungen. Ein direkter Zusammenhang zum Medikament ist aber bei mir nicht (!) nachweisbar. Im Gegensatz zur Packungsbeilage habe ich Empfindlichkeit gegen Sonneneinstrahlung bei gutem Sonnenschutz überhaupt nicht bemerkt.

Leider ist die beschriebene Dosierung wohl keine Dauerlösung. Daher teste ich ab Januar etwas ganz anderes.

Eingetragen am  als Datensatz 12111
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Tinnitus mit keine Nebenwirkungen

Nach ca. 14 Tagen war der Tinnitus, der mich in Form eines Brummtones gequält hatte, weg. gegen meinen hochfrequenten Tinnitus Ton, den ich aber schon seit Jahren habe, hat es nichts gebracht. Dieser stört allerdings nicht so wie das laute Brummen, das jetz Gott sei Dank weg ist! Ich hatte keine...

Betahistin bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinTinnitus30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 14 Tagen war der Tinnitus, der mich in Form eines Brummtones gequält hatte, weg.
gegen meinen hochfrequenten Tinnitus Ton, den ich aber schon seit Jahren habe, hat es nichts gebracht. Dieser stört allerdings nicht so wie das laute Brummen, das jetz Gott sei Dank weg ist! Ich hatte keine Nebenwirkungen von Betahistin

Eingetragen am  als Datensatz 66010
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Schwindel mit Gedächtnisschwierigkeiten

trotz Tabletten immer noch Schwindel. Benommenheit in Form von Vergesslichkeit, Worte nicht richtig raus gebracht obwohl richtig gelesen ! Ganz komisches Kopfgefühl !

Betahistin bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinSchwindel7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

trotz Tabletten immer noch Schwindel. Benommenheit in Form von Vergesslichkeit, Worte nicht richtig raus gebracht obwohl richtig gelesen ! Ganz komisches Kopfgefühl !

Eingetragen am  als Datensatz 63119
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression, Psychose, ADS / ADH-Syndrom, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Morbus Meniere, Angststörungen mit Heißhungerattacken, Gewichtszunahme

Amitriptylin: vor allem starker Anstieg des Gewichts sonst bemerke ich bei keinen Medikamenten kritische Nebenwirkungen bin glaub ich nur nen bisschen übertherapiert aber das sprech ich nochmal beim Arzt an :D

Cipralex bei Angststörungen; Betahistin bei Morbus Meniere; OLMETEC bei Bluthochdruck; Bisoprolol bei Bluthochdruck; Medikinet bei ADS / ADH-Syndrom; Abilify bei Psychose; Amitriptylin bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexAngststörungen-
BetahistinMorbus Meniere-
OLMETECBluthochdruck-
BisoprololBluthochdruck-
MedikinetADS / ADH-Syndrom-
AbilifyPsychose-
AmitriptylinDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amitriptylin: vor allem starker Anstieg des Gewichts
sonst bemerke ich bei keinen Medikamenten kritische Nebenwirkungen

bin glaub ich nur nen bisschen übertherapiert aber das sprech ich nochmal beim Arzt an :D

Eingetragen am  als Datensatz 52481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Betahistin, Olmesartan, Bisoprolol, Methylphenidat, Aripiprazol, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Tinnitus mit Wirkungslosigkeit

Ich habe im Grunde keine Linderung erfahren, dadurch das sich mein Tinnitus in den letzten Wochen und Monaten extrem verschlechtert hat, dürfte meiner Meinung nach BETAHISTIN 24mg Tabletten nicht wirken. Also auf zur nächsten Runde und hoffen das bald etwas gegen die "Geisel TINNITUS" gefunden...

Betahistin bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinTinnitus21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe im Grunde keine Linderung erfahren, dadurch das sich mein Tinnitus in den letzten Wochen und Monaten extrem verschlechtert hat, dürfte meiner Meinung nach BETAHISTIN 24mg Tabletten nicht wirken. Also auf zur nächsten Runde und hoffen das bald etwas gegen die "Geisel TINNITUS" gefunden wird!
Die Nebenwirkungen von BETAHISTIN 24mg Tabletten sind für mich zu vernachlässigen!

Eingetragen am  als Datensatz 52361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):107
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Schwindel mit Magen-Darm-Beschwerden, Verstopfung, Mundschleimhautentzündungen, Hautrötungen

Bei vom Arzt empfohlener Dosis von zunächst 3 x 2 Tablette á 12mg: Magen-Darm-Probleme, Verstopfung. Nach Reduzierung auf 3 x 1 Tabl. ließen Beschwerden allmählich nach. Aber: zusätzlich Hautrötungen, Entzündungen im Mundbereich.

Betahistin bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinSchwindel2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei vom Arzt empfohlener Dosis von zunächst 3 x 2 Tablette á 12mg: Magen-Darm-Probleme, Verstopfung. Nach Reduzierung auf 3 x 1 Tabl. ließen Beschwerden allmählich nach. Aber: zusätzlich Hautrötungen, Entzündungen im Mundbereich.

Eingetragen am  als Datensatz 41698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Tinnitus mit keine Nebenwirkungen

Konnte keine Nebenwirkungen feststellen, jedoch auch keinen Behandlungserfolg erkennen!

Betahistin bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinTinnitus2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Konnte keine Nebenwirkungen feststellen, jedoch auch keinen Behandlungserfolg erkennen!

Eingetragen am  als Datensatz 16807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betanhistin AL 12 für Depressionen, Morbus Meniere mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Schweißausbrüche, Schlafstörungen

Betanhistin AL 12 wirkt noch nicht ganz so wie es wirken soll oder ich es erwarte , die Nebenwirkung Müdigkeit blieb bei mir aus , doch die Wirkung hat schon eine Besserung gebracht in dem , daß mir nicht mehr dauerhaft schwindlig ist . Jatrosom N hat nach meiner Umstellung von Cipralex auch...

Betanhistin AL 12 bei Morbus Meniere; Jatrosom N bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Betanhistin AL 12Morbus Meniere10 Wochen
Jatrosom NDepressionen10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Betanhistin AL 12 wirkt noch nicht ganz so wie es wirken soll oder ich es erwarte , die Nebenwirkung Müdigkeit blieb bei mir aus , doch die Wirkung hat schon eine Besserung gebracht in dem , daß mir nicht mehr dauerhaft schwindlig ist .

Jatrosom N hat nach meiner Umstellung von Cipralex auch noch nicht den erwünschten Erfolg , mein Flegma greift immer wieder durch ich komme dann einfach nicht richtig hoch . Ich hätte so gern eine Stabilität bei beiden Medikamenten .

Meine Gewichtszunahme seit ich diese Medikamente nehme beträgt fast 12 Kilo . Schlaflosigkeit , Kopfschmerzen , Phasenweise Sinitus , Schweißausbrüche sind geblieben . Was sich noch gesteigert hat sind meine Ängste .

Eingetragen am  als Datensatz 12358
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin, Tranylcypromin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trenantone für Magenschutz, Bluthochdruck, Drehschwindel, Prostatahyperplasie mit Hitzewallungen, Müdigkeit, Schlafstörungen, Schweißausbrüche

Hitzewallungen im Stundentakt, Schweisausbrüche, Schlafstörung, Müdigkeit seit Einnahme von Trenantone. Aber erst nach der Dreimonatsspritze.

Trenantone bei Prostatahyperplasie; Vasomotal bei Drehschwindel; Provas Max bei Bluthochdruck; ranitidin bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrenantoneProstatahyperplasie2 Monate
VasomotalDrehschwindel4 Jahre
Provas MaxBluthochdruck4 Jahre
ranitidinMagenschutz4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen im Stundentakt, Schweisausbrüche, Schlafstörung, Müdigkeit seit Einnahme von Trenantone. Aber erst nach der Dreimonatsspritze.

Eingetragen am  als Datensatz 7121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelin, Betahistin, Valsartan, Hydrochlorothiazid, Ranitidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Schwindelanfälle mit keine Nebenwirkungen

sehr hilfreiches Medikament. Hatte immer wieder (teilweise heute noch) leichte Schwindelanfälle dem der wahre Grund verborgen blieb.

Betahistin bei Schwindelanfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinSchwindelanfälle150 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr hilfreiches Medikament. Hatte immer wieder (teilweise heute noch) leichte Schwindelanfälle
dem der wahre Grund verborgen blieb.

Eingetragen am  als Datensatz 25784
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aequamen forte für Morbus Meniere mit keine Nebenwirkungen

Nach meiner Erfahrung ist Aequamen gut verträglich, mindestens 1 Jahr war ich bis auf 3 x 3 Tabl. täglich, ohne Nebenwirkungen. Ich bekam den Tipp, auszuschleichen, was ich mich lange nicht getraut habe, tat es so pö a' pö doch. Seit 1,5 Jahren anfallsfrei, seit 12-2015 ohne eine einzige...

Aequamen forte bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Aequamen forteMorbus Meniere2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach meiner Erfahrung ist Aequamen gut verträglich, mindestens 1 Jahr war ich bis auf 3 x 3 Tabl. täglich, ohne Nebenwirkungen. Ich bekam den Tipp, auszuschleichen, was ich mich lange nicht getraut habe, tat es so pö a' pö doch. Seit 1,5 Jahren anfallsfrei, seit 12-2015 ohne eine einzige Tablette! Es geht mir gut, ich bin so dankbar :) Auch die Unsicherheit hat nachgelassen, ich mache tägliche Gleichgewichtsübungen, habe wieder Vertrauen in mich gefasst. Ich gehe ganz normal meiner Arbeit nach und denke nicht laufend daran, dass etwas passieren könnte, ich bin lange fast zwanghaft vorsichtig gewesen in der Erwartung, gleich geht es wieder los...
Ich bin sehr dankbar, dass mir mein Arzt freie Hand gelassen hat, er hat mich nie unter Druck gesetzt.
Ich hoffe, dass diese gute Zeit ganz lange anhält.
An alle Mitbetroffenen: nie den Mut verlieren, es geht immer wieder aufwärts, es wird wieder besser! Ich drücke euch die Daumen.

Eingetragen am  als Datensatz 64820
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Betahistin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 77 Benutzer zu Betahistin

[]