Bisoprolol

Wir haben 548 Patienten Berichte zu dem Wirkstoff Bisoprolol.

Prozentualer Anteil 49%51%
Durchschnittliche Größe in cm166179
Durchschnittliches Gewicht in kg7794
Durchschnittliches Alter in Jahren5256
Durchschnittlicher BMIin kg/m227,8029,37

Bisoprolol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bisoprolol wurde bisher von 466 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Datenblatt Bisoprolol:

DrugBank-NummerDB00612
verschreibungspflichtigja

Einordnung nach ATC-Code:

C07AB07
Kardiovaskuläres System / Beta-Adrenorezeptor-Antagonisten / Beta-Adrenorezeptor-Antagonisten / Beta-Adrenozeptor-Antagonisten, selektiv / Bisoprolol

Bisoprolol kommt in folgenden Medikamenten zur Anwendung:

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Bilol2% (8 Bew.)
Biso Lich<1% (1 Bew.)
Bisobeta3% (17 Bew.)
Bisobeta comp<1% (2 Bew.)
BisoHEXAL10% (50 Bew.)
BisoHEXAL plus<1% (3 Bew.)
BisoLich2% (10 Bew.)
BisoLich comp1% (5 Bew.)
Bisoplus<1% (1 Bew.)
Bisoprolol63% (303 Bew.)
Bisoprolol comp.<1% (1 Bew.)
Bisoprolol HCT TAD<1% (1 Bew.)
Bisoprolol plus<1% (4 Bew.)
Concor17% (58 Bew.)
Emconcor<1% (1 Bew.)

Bei der Anwendung von Bisoprolol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf:

Müdigkeit (136/548)
25%
Gewichtszunahme (113/548)
21%
keine Nebenwirkungen (89/548)
16%
Antriebslosigkeit (81/548)
15%
Schwindel (78/548)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 258 Nebenwirkungen bei Bisoprolol

Bisoprolol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck63%(347 Bew.)
Herzrhythmusstörungen23%(140 Bew.)
Herzinfarkt3%(29 Bew.)
Vorhofflimmern2%(8 Bew.)
Koronare Herzkrankheit2%(13 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 27 Krankheiten behandelt mit Bisoprolol

Wirkstoffe, mit denen Bisoprolol in Kombinationspräparaten eingesetzt wird:

Hydrochlorothiazid

Fragen zu Bisoprolol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Bisoprolol für Herzrhythmusstörungen mit Übelkeit, Schwindel, Angstzustände, Panikattacken, Depressive Verstimmungen, Aggressivität, Müdigkeit, Zittern

Im März 2 Std. Gedächtnisverlust. CT Gedächtnistest. KH diverse Tests. Langzeitblutdruck, Lanzeit-EKG, alles im Normbereich. Hatte sehr viel psych. u. körperl. Stress. Ob das der Auslöser war weiß man nicht. Daraufhin vom Arzt seit nunmehr ca. 6 Monaten Bisoprolol wegen hohem Puls meist um die...

Bisoprolol bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzrhythmusstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im März 2 Std. Gedächtnisverlust. CT Gedächtnistest. KH diverse Tests. Langzeitblutdruck, Lanzeit-EKG, alles im Normbereich. Hatte sehr viel psych. u. körperl. Stress. Ob das der Auslöser war weiß man nicht. Daraufhin vom Arzt seit nunmehr ca. 6 Monaten Bisoprolol wegen hohem Puls meist um die 100. Laut Arzt besteht die Gefahr eines Schlaganfalls bei so hohem Puls. Der Blutdruck ist eher niedrig. Werte 100/80, 120/70, 110/60 usw. Morgens kurz nach dem Aufstehen ist alles soweit ok. Ca 10/11 Uhr starke Übelkeit, Schwindel, Angstzustände, Panikatacken,(Gefühl ich sterbe jetzt) depressive Verstimmung, Agressivität, Müdigkeit, (könnte immerzu schlafen), Zittern, Angstzustände. Fühle mich sehr sehr schlecht.
Bin weiblich 52 Jahre. Frauenarzt meint könnte auch mit Wechseljahre zu tun haben. Seit dem nehme ich Hormongel, Bisoprolol nun abgesetzt ohne Arztabsprache. Komm mir schon vor wie ein Hypochonter, keiner nimmt mich ernst. Überlege Reha oder Klinikaufenthalt anzustreben.

Eingetragen am  als Datensatz 70976
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

BisoHexal für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Nebenwirkung konnte ich nicht feststellen. Der Blutdruck sank wieder auf normale Werte, ohne Erscheinungen wie Müdigkeit bzw. Antriebslosigkeit.

BisoHexal bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoHexalBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung konnte ich nicht feststellen.
Der Blutdruck sank wieder auf normale Werte, ohne Erscheinungen wie Müdigkeit bzw. Antriebslosigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 11637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

BisoHexal für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Magenschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Stimmungsdämpfung, Sehschwäche, Augenbrennen, Ohrenrauschen, Druckgefühl im Kopf, Mundtrockenheit, Kältegefühl

Ich bin 68, schlank, sportlich und grundsätzlich sehr gesund. Seit mehreren Jahren hielt sich mein Blutsdruck, Puls um die 150/85/80. Kürzlich, wegen eines plötzlichen Konditionabfalls /-schwäche begab ich mich ins Krankenhaus, wo man an 2 Stellen eine Verengung der Blutgerfässe feststellte und...

BisoHexal bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoHexalBluthochdruck17 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 68, schlank, sportlich und grundsätzlich sehr gesund. Seit mehreren Jahren hielt sich mein Blutsdruck, Puls um die 150/85/80. Kürzlich, wegen eines plötzlichen Konditionabfalls /-schwäche begab ich mich ins Krankenhaus, wo man an 2 Stellen eine Verengung der Blutgerfässe feststellte und mit 2 Stents und eine medikamentöse Prophylaxe verpasste, darunter dieses BisoHexal.
Der Blutdruck hat sich sofort eingestellt, allerdings in extrem niedrigen Bereich.

Einnahme: 1.Woche – 2,5 mg, morgens, nach dem Frühstück
2.Woche- 1,25 mg, morgens, nach dem Frühstück
- jeweils zusammen mit Ramipril, ebenso zuerst 2,5, dann 2.Woche 1,25 mg,
und Clopidogrel 77 mg.

Die Nebenwirkungen, lt. auch hesigen Berichten auf Bisohexal klar deutend:
• Müdigkeit, stark
• Magenschmerzen
• Schlechte Stimmung, Lustlosigkeit
• Antriebslosigkeit
• Konzentrationsprobleme, stark
• Sehekraftverlust, stark
• Brennende / trockene Augen, stark
• Ohrenrauschen
• Starkes Frieren
• Trockene Mundschleimhäute
• Druckgefühl im Kopf

Heute hat mein Hausarzt, ein sehr erfahrener Internist mir empfohlen, das BisoHexal ganz abzustellen. Ggf. werden wir - nach Bedarf - zu einem anderen Medikament greifen, aber: NIE MEHR BisoHEXAL!

Eingetragen am  als Datensatz 57723
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Concor 2,5 seid ca. 5Jahren um meinen Blutdruck nach einer Bypassoperation zu reduzieren. Bei mir sind keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Concor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConcorBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Concor 2,5 seid ca. 5Jahren um meinen Blutdruck nach einer Bypassoperation zu reduzieren. Bei mir sind keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Eingetragen am  als Datensatz 13307
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Migräne mit Gewichtszunahme, Schweißausbrüche

Bisoprolol nehme ich als Prophylaxe gegen Migräne und da habe ich bisher keine deutliche Besserung festgestellt, wobei ich zwischenzeitlich Botox gespritzt bekomme und dies auch etwas verfälscht. Aber was ich bemerkt habe, ich nehme zu ohne Ende und dies bei eher ausgeglichenen Mahlzeiten....

Bisoprolol bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisoprolol nehme ich als Prophylaxe gegen Migräne und da habe ich bisher keine deutliche Besserung festgestellt, wobei ich zwischenzeitlich Botox gespritzt bekomme und dies auch etwas verfälscht. Aber was ich bemerkt habe, ich nehme zu ohne Ende und dies bei eher ausgeglichenen Mahlzeiten. Nachdem ich nun mir diese ganzen Berichte angesehen habe, steht fest, ich schleiche aus. Ich nehme doch kein Medikament, was mir am Ende eine Zunahme ohne Ende beschehrt und ich dann die zweite Baustelle habe, wie nehme ich ab weil zu dick....da ich es nicht zum Blutdrucksenken nehme, denke ich es paßt. Den Rest kläre ich mit meinem Arzt...

Eingetragen am  als Datensatz 68450
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):156 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

iscover 75 für Herzinfarkt, Stent-Einlage, Herzinfarkt, Stent-Einlage, Herzinfarkt, Stent-Einlage mit Gewichtsabnahme, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

habe iscover bekommen, da dieses mittel weniger nebenwirkungen hat, habe aber auch sofort auf gut 2 Jahre 35 kg abgenommen, mittlerweile wieder 7 kg dazu / 92 kg. Treibe Sport mit rad fahren und laufband, auch zu fuß gehen, wie ich gerade drauf bin. letzte zigarette vorm infarkt, alkohol nur...

iscover 75 bei Herzinfarkt, Stent-Einlage; sortis 10-20 mg bei Herzinfarkt, Stent-Einlage; Concor 1,25mg bei Herzinfarkt, Stent-Einlage

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
iscover 75Herzinfarkt, Stent-Einlage9 Jahre
sortis 10-20 mgHerzinfarkt, Stent-Einlage10 Tage
Concor 1,25mgHerzinfarkt, Stent-Einlage10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe iscover bekommen, da dieses mittel weniger nebenwirkungen hat, habe aber auch sofort auf gut 2 Jahre 35 kg abgenommen, mittlerweile wieder 7 kg dazu / 92 kg. Treibe Sport mit rad fahren und laufband, auch zu fuß gehen, wie ich gerade drauf bin.
letzte zigarette vorm infarkt, alkohol nur rotwein 0,25 l trocken

trotzdem bin auch ich manchmal müde und fertig, obwohl ich ausgeschlafen bin, auch mal agressiv, aber erst nach Jahren

iscover hat einen wirkstoff, den ass nicht hat und der ist mir wichtig

ist das risiko für einen infarkt nicht höher, wenn ich es absetze ?

habe 2000 infarkt gehabt, ziemlich schwer sogar, 2 stents bekommen

blutuntersuchungen alle 3 monate,- nur vom feinsten

Kardiologische Untersuchungen 1/2 - 1 Jahr

öfters auch langzeit-ekg

concor wird mit 1,25 mg nur zum schutz genommen

nebenwirkungen müssen daher nicht von iscover kommen, von mensch zu mensch verschieden

Eingetragen am  als Datensatz 26254
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clopidogrel, Atorvastatin, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor für Bluthochdruck / hoher Puls mit Pulserniedrigung, Depressive Verstimmungen, Müdigkeit, Antriebslosigkeit

die pulsfrequenz sank ziemlich schnell auf werte von 50-60 schlägen pro minute. der blutdruck jedoch sank kaum merklich. mein psychisches befinden verschlechterte sich jedoch von einnahmetag zu einnahmetag. ca. 1 stunde nach einnahme merkte ich bereits, wie meine stimmung absolut miserabel...

Concor bei Bluthochdruck / hoher Puls

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConcorBluthochdruck / hoher Puls19 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die pulsfrequenz sank ziemlich schnell auf werte von 50-60 schlägen pro minute.
der blutdruck jedoch sank kaum merklich.
mein psychisches befinden verschlechterte sich jedoch von einnahmetag zu einnahmetag. ca. 1 stunde nach einnahme merkte ich bereits, wie meine stimmung absolut miserabel wurde. überzogen würde ich das fast als depressionen bezeichnen...nach 19 tagen habe ich die einnahme beendet bzw. bin auf ein anderes präparat umgestiegen.
dass unter der einnahme von concor auch müdigkeit und antriebslosigkeit bestand, sollte nicht unerwähnt bleiben, die negative stimmungslage war jedoch absolut nicht hinnehmbar!

Eingetragen am  als Datensatz 25861
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor für Herzrhythmusstörungen, Herzrhytmusstörung in der SS mit Müdigkeit, Herzrhythmusstörungen, Kraftlosigkeit

Ich bin in 24 Wo schwanger und liege seit 4 WOchen mit Herzrhytmusstörungen im Krankenhaus. Erst wurde bei mir 250 mg Tambocor eingeesetzt. Dazu kamen dann 2 mal 1,25 mg Concor. Beim ersten Medikament bin ich total müde, fertig, kann mich kaum bewegen, muss leigen und am besten schlafen, sehe...

Concor bei Herzrhytmusstörung in der SS; Tambocor bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConcorHerzrhytmusstörung in der SS10 Tage
TambocorHerzrhythmusstörungen15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin in 24 Wo schwanger und liege seit 4 WOchen mit Herzrhytmusstörungen im Krankenhaus. Erst wurde bei mir 250 mg Tambocor eingeesetzt. Dazu kamen dann 2 mal 1,25 mg Concor.
Beim ersten Medikament bin ich total müde, fertig, kann mich kaum bewegen, muss leigen und am besten schlafen, sehe viel schlechter, habe schwarze Unteraugenringe.
Nach der Dazugabe von Concor kriege ich in erster Stunde Herzrhytmusstörungen die dann aber vergehen. Wobei Ärzte wollen mich überzeugen dass es einfach zufall ist, bzw. Zufall 2 mal am Tag nach der Name von Concor.
Sonst konnte mein Puls von 130 -150 auf 70-80 durch diese Medikamente gesenkt werden.
Laut Gynäkologen geht es dem Kind dabei gut.

Eingetragen am  als Datensatz 24961
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Flecainid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor Cor für Herzinsuffizienz mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkung bei mir empfunden

Concor Cor bei Herzinsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Concor CorHerzinsuffizienz18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkung bei mir empfunden

Eingetragen am  als Datensatz 17046
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1929 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):81 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81.
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

BisoHexal für Depressionen, Übelkeit mit Übelkeit, Juckreiz, Stimmungsschwankungen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust

Nehme seit 4 Wochen Bisohexal. Zu Anfangs kaum Nebenwirkungen, man fühlte sich richtig gut und entspannt, die Wirkung hinsichtlich Blutdrucksenkung ist zufriedenstellend. Bei einer Dosis von 5 mg ( 1 Tablette ) Blutdrucksenkung von 175/100 auf 135/85 innerhalb 2 Wochen. Die Nebenwirkungen...

BisoHexal bei Depressionen, Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoHexalDepressionen, Übelkeit4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 4 Wochen Bisohexal. Zu Anfangs kaum Nebenwirkungen, man fühlte sich richtig gut und entspannt, die Wirkung hinsichtlich Blutdrucksenkung ist zufriedenstellend. Bei einer Dosis von 5 mg ( 1 Tablette ) Blutdrucksenkung von 175/100 auf 135/85 innerhalb 2 Wochen.

Die Nebenwirkungen jedoch waren ab der 4. Woche unerträglich: waren Übelkeit und Juckreiz anfangs nur minimal, kam es ab der 4. Woche bei mir zu extremen Stimmungsschwankungen, zuerst tageweise, dann fast im 8 Stunden- Rhythmus, man denkt, daß man einfach nicht mehr richtig "tickt", null Interesse für irgend etwas, kaum Antrieb und nicht in der Lage, sich auf irgend etwas zu konzentrieren. Einen Tag später das Gegenteil: antriebslustig und voller Energie, mit blendender Verfassung geht man den Tag an -bis sich urplötzlich wieder eine extreme Depression ausbreitet, wird oft angekündigt mit innerer Unruhe.
Mit Beginn der depressiven Episoden stellt sich gleichzeitig starke Übelkeit und Appetitlosigkeit ein, Gewichtsverlust bis zu 5 KG in einer Woche.

Schade, denn dies hatte ich nach 3 -wöchiger Beschwerdefreiheit nicht mehr erwartet - auch eine schleichende Halbierung der Dosis hat nichts mehr gebracht, werde wechseln müssen...

Eingetragen am  als Datensatz 29289
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor für Bluthochdruck mit Depressionen

Seit einiger Zeit Depressionen. Lese nun zu meiner Überraschung,dass ein Patient ebenfalls Depressionen bekommen hat.Diese aber behoben Wurden. Darf ich wissen womit.Meine Depressionen haben nach eingehenden Untersuchungen keine erklärbare Ursache.Mit Concor wäre die Erklärung dann möglich....

Concor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConcorBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einiger Zeit Depressionen.
Lese nun zu meiner Überraschung,dass ein Patient ebenfalls Depressionen bekommen hat.Diese aber behoben Wurden. Darf ich wissen womit.Meine Depressionen haben nach eingehenden Untersuchungen keine erklärbare Ursache.Mit Concor wäre die Erklärung dann möglich.
Danke für die Hilfe.

Gruß Günter

Eingetragen am  als Datensatz 1555
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1939 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Herzrhythmusstörungen mit Müdigkeit

Habe das Medikament aufgrund von Vorhofflimmern und Supraventrikulärer Tachykardie nehmen müssen. Mein Kardiologe empfahl mir eine ca. 3 Monatige Therapie (1,25mg 1x tägl.) Zuerst hatte ich einen sehr geringen Ruhepuls (ca. 50) und niedrigen Blutdruck (100/55mmHg). Zudem hab ich die erst Woche...

Bisoprolol bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzrhythmusstörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament aufgrund von Vorhofflimmern und Supraventrikulärer Tachykardie nehmen müssen.
Mein Kardiologe empfahl mir eine ca. 3 Monatige Therapie (1,25mg 1x tägl.)
Zuerst hatte ich einen sehr geringen Ruhepuls (ca. 50) und niedrigen Blutdruck (100/55mmHg).
Zudem hab ich die erst Woche fast nur geschlafen und war auf der Arbeit kaum belastbar aufgrung der Müdigkeit.
Nach 2 Wochen ging es mir blendend und die Nebenwirkungen sind verschwunden.

Vor einer Woche habe ich den ß-Blocker mit Rücksprache abgesetzt und bis jetzt geht es meinem Herzen gut. Toitoitoi

Eingetragen am  als Datensatz 50127
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):205 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Verwirrtheit, Verlangsamung, Gedächtnisstörungen, Gewichtszunahme

Bisoprolol (bis zu 5 mg bei 166 zu 106 BLD) habe ich zwar ganz gut vertragen (Senkung auf 135 zu 85), aber es traten doch ganz erhebliche Nebenwirkungen auf: Sehr große Müdigkeit, Verwirrtheit / Vergeßlichkeit und Freunde sagten, ich sei im Denken und in der Bewegung seeehr langsam....

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisoprolol (bis zu 5 mg bei 166 zu 106 BLD) habe ich zwar ganz gut vertragen (Senkung auf 135 zu 85), aber es traten doch ganz erhebliche Nebenwirkungen auf: Sehr große Müdigkeit, Verwirrtheit / Vergeßlichkeit und Freunde sagten, ich sei im Denken und in der Bewegung seeehr langsam. Gewichtszunahme war 5 Kg im Jahr. Habe deswegen Bisoprolol abgesetzt. Für mich ist das Medikament nicht das Schlechteste, aber wenn man arbeiten geht, ist es nicht so einfach, mit der Müdigkeit und der Veränderten Reaktionsfähigkeit klarzukommen. (Für mich war es jedenfalls so).

Eingetragen am  als Datensatz 37977
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Schlafstörungen, Kältegefühl

Plötzlich aufgetretener Bluthochdruck, wahrscheinlich durch Stress. Seid 3 Tagen Bisoprolol von Heumann. Fühle mich ruhig und ausgeglichen. Enorme Konditionssteigerung, keine Antriebslosigkeite, eher das Gegenteil. Leichter Schwindel, wobei der auch von meinem durch einen Auffahrunfall...

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Plötzlich aufgetretener Bluthochdruck, wahrscheinlich durch Stress. Seid 3 Tagen Bisoprolol von Heumann. Fühle mich ruhig und ausgeglichen. Enorme Konditionssteigerung, keine Antriebslosigkeite, eher das Gegenteil. Leichter Schwindel, wobei der auch von meinem durch einen Auffahrunfall ausgelösten Gehörsturz kommen kann.
Schlafstörungen. Gehe gegen 22Uhr ins Bett und bin um 1Uhr wieder hellwach... das nervt. Kältegefühl in Händen und Füßen tritt über Tag teilweise auf.
Ansonsten bisher nichts negatives zu berichten, außer das ich mich trotz der v. g. kleinen Nebenwirkungen einfach nur viel, viel besser fühle.
Also Kopf hoch Leute, Nebenwirkungen kann man sich auch herbeisehnen, wenn man sich zu sehr damit beschäftigt ;-).

Eingetragen am  als Datensatz 24063
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Hautschuppung

Ich nehme seit ca 16 Jahren die Medikamentenkombination Bisoplus AL 5mg/ 12,5mg und Enalapril-ratiopharm 10mg ,aufgrund von Bluthochdruck! Die Wirkung dieser Medikations-Kombination,war in kürzester Zeit spürbar,und sehr effektiv! Mein Blutdruck änderte sich von 195/155 auf fast optimalwerte...

Bisoprolol bei Bluthochdruck; Enalapril bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck16 Jahre
EnalaprilBluthochdruck16 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit ca 16 Jahren die Medikamentenkombination Bisoplus AL 5mg/ 12,5mg und Enalapril-ratiopharm 10mg ,aufgrund von Bluthochdruck!
Die Wirkung dieser Medikations-Kombination,war in kürzester Zeit spürbar,und sehr effektiv!
Mein Blutdruck änderte sich von 195/155 auf fast optimalwerte 120/80!
Die Nebenwirkungen hielten sich in Grenzen!
Allerdings muste ich von Anfang an,mit einer leichten Hautveränderung am Gesicht (leicht rötlich und schuppig an Stirn,Nase und Wangen ) leben!
Diese hatte ich immer erfolgreich mit Gesichtssalbe behandelt!
Nach soviel Jahren,habe ich aber den Verdacht,das sich die Nebenwirkungen, zu einem Medikamenteninduzierten Lupus erythematodes, kurz DIL entwickelt haben,da sich mittlerweile die Gesichtshaut (Rötung) auch mit guten Gesichtscremes nicht mehr beruhigen lässt!
Diesbezüglich,werde ich mit meinem behandelnden Arzt nochmals in Kontakt tretten,um
mir Klarheit zu verschaffen!

Eingetragen am  als Datensatz 69527
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Enalapril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Durchschlafstörungen, Depressionen

Die Wirksamkeit war sehr gut. Blutdruck und Puls sind günstig nach unten gegangen. Als erstes gestört hat mich meine Gewichtszunahme. Innerhalb weniger Tage ca. 3 KG. Hinzu kamen Durchschlafstörungen und nächtliche Fressattacken. Nach ca. einem Monat bekam ich schwere Depressionen. Ich musste...

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Wirksamkeit war sehr gut. Blutdruck und Puls sind günstig nach unten gegangen.

Als erstes gestört hat mich meine Gewichtszunahme. Innerhalb weniger Tage ca. 3 KG. Hinzu kamen Durchschlafstörungen und nächtliche Fressattacken. Nach ca. einem Monat bekam ich schwere Depressionen. Ich musste das Mediakment absetzen.

Schlafe jetzt wieder gut, habe mein früheres Gewicht wieder und bin frei von Depressionen. Allerdings sind mein Blutdruck und mein Ruhepuls nun wieder zu hoch ...

Eingetragen am  als Datensatz 55695
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvabeta für Bluthochdruck, Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen

Seit einigen Wochen nach Einnahme des Medikament habe Muskelschmerzen im rechten Arm. Zuerst habe ich das intensive spielen mit der Wii Spielconsole in Verdacht. Es ist wie wenn man einen Muskelkater hat. Seit drei Wochen habe ich das Spielen komplett eingestellt. Es wird aber nicht besser. Ich...

Simvabeta bei Cholesterinwerterhöhung; Bisoprolol Rathiopharm bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvabetaCholesterinwerterhöhung6 Wochen
Bisoprolol RathiopharmBluthochdruck6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit einigen Wochen nach Einnahme des Medikament habe Muskelschmerzen im rechten Arm.
Zuerst habe ich das intensive spielen mit der Wii Spielconsole in Verdacht. Es ist wie wenn man einen Muskelkater hat.
Seit drei Wochen habe ich das Spielen komplett eingestellt. Es wird aber nicht besser. Ich habe eher das Gefühl, dass es Tag für Tag schlimmer wird.
Inszwischen kann ich mit dem Arm so gut wie nichts mehr machen. Sogar das Anziehen schmerzt.
Obwoh der Arzt meint, dass es nicht vom Medikament kommt, hat er mir geraten das Medikament abzusetzen.

Nachtrag: 26 April 2010
Heute nach mehr als einem Jahr sind die Schmerzen ganz weg.
Habe die Medikamente nicht weiter genommen. Die Schmerzen hatten noch ca 3 Monate angehalten.
Habe gleichzeitig mit einstellen der Medikamente mehr "überhaupt :) " mit sportlichen Aktivitäten angefangen. Fahre jetzt sehr viel mit dem Fahrrad. Bis zu 150 km die Woche.

Ob sich meine Werte verbessert haben, weiß ich nicht. Ich fühle mich zumindest wieder kerngesund :)
Der Bluthochdruck hat sich wesentlich verbessert. Der Cholesterinspiegel ist natürlich selbst nicht feststellbar.

Eingetragen am  als Datensatz 14062
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

BisoHexal für Bluthochdruck, Herzschmerzen mit Gewichtszunahme, Juckreiz, Hautrötungen, Sehkraftverlust, Schwitzen, Depressionen

Nach Einnahme von BisoHexal 5mg, verschwanden die Schmerzen in der Brust und der Blutdruck senkte sich von 135/91 auf 127/80. Die Nebenwirkungen sind von mir jedoch dauerhaft nicht zu aktezptieren... Mein Arzt glaubt das noch nicht obwohl es ein Teil jener "Abfallprodukte" ist, die im...

BisoHexal bei Bluthochdruck, Herzschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoHexalBluthochdruck, Herzschmerzen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme von BisoHexal 5mg, verschwanden die Schmerzen in der Brust und der Blutdruck senkte sich von 135/91 auf 127/80. Die Nebenwirkungen sind von mir jedoch dauerhaft nicht zu aktezptieren... Mein Arzt glaubt das noch nicht obwohl es ein Teil jener "Abfallprodukte" ist, die im "Beipackzettel" durch den Hersteller angegeben sind..und das sollte jeder zuvor gut lesen. Also nicht blind vertrauen.
a) starke Gewichtszunahme, b) Jckreiz und Rötungen, c) Minderung des Sehvermögens mit brennenden/trändenden Augen, d) starkes Schwitzen. e) zeitweise Depressionen...
Zuvor war von allen genannten eindeutig nichts vorhanden, war locker drauf. Sowohl im Familien als auch Bekanntenkreis fällt dies bereits auf und ich werde angesprochen.. Bin jetzt auf der Suche nach verträglicherem Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 12123
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):135
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Erektionsprobleme, Gewichtszunahme, Schuppenflechte

Mittlerweile sind mir durch eigene Erfahrung, Gespräche mit anderen Betroffenen und durch die Internetrecherche einige Zusammenhänge aufgefallen: 1. das Blutdrucksenker zu Libidoverlust führen ist ja bekannt. Bei mir führt das mittlerweile dazu das die Erektion nicht dauerhaft ist. 2. Seit 1...

Bisoprolol bei Bluthochdruck; Micardis Telmisartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck8 Jahre
Micardis TelmisartanBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mittlerweile sind mir durch eigene Erfahrung, Gespräche mit anderen Betroffenen und durch die Internetrecherche einige Zusammenhänge aufgefallen:
1. das Blutdrucksenker zu Libidoverlust führen ist ja bekannt. Bei mir führt das mittlerweile dazu das die Erektion nicht dauerhaft ist.
2. Seit 1 1/2 Jahren habe ich an fünf Fingern eine Schuppenflechte. Der Zusammenhang mit den hier genannten Medikamenten war mir bisher nicht klar.
3. Obwohl ich mich ausgewogen ernähre bekomme ich mein Gewicht nicht in den Griff.

Eingetragen am  als Datensatz 27102
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Telmisartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

BisoHexal für Herzrythmusstörungen mit Schwindel, Benommenheit, Ohrenrauschen

Ich nehme BisoHEXAL jetzt schon eine ganze weile ein und ich bin super zufrieden damit. Ich kann Nachts wieder ohne Angst einschlafen uns muss nicht jedesmal bangen. Ich leide unter ziemlichen Rythmusstörungen und hatte ne weile auch ein sehr unangenehmes flimmern was sich am ende (noch ohne...

BisoHexal bei Herzrythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoHexalHerzrythmusstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme BisoHEXAL jetzt schon eine ganze weile ein und ich bin super zufrieden damit.
Ich kann Nachts wieder ohne Angst einschlafen uns muss nicht jedesmal bangen.
Ich leide unter ziemlichen Rythmusstörungen und hatte ne weile auch ein sehr unangenehmes flimmern was sich am ende (noch ohne Tabletten) über knapp 3 Tage hinzog.
Nach den ersten 2-3 einnahmen von Biso hatte ich zwar bissel mit schwindel und benommenheit zu tun,aber es war weniger tragisch als diese Rythmusstörungen.
Heute leb ich sehr sehr gut mit den Tabletten und würde sie auch jedem weiter empfehlen der darunter leidet.

Eingetragen am  als Datensatz 42787
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

BisoLich für Blutdruck hoch mit Gesichtsrötung, Kopfschmerzen

Zuvor habe ich Bisoprolol 5mg von Ratiopharm genommen! Dies wirkte gut und sicher gegen meine essentielle Blutdruckerhöhung! Nun bekam ich von der Apotheke BisoLich 5mg! Es wirkt auch bedingt gegen meine Blutdruckerhöhung! Nebenwirkungen sind - roter Kopf - Hitzeanfälle und nur - gerade...

BisoLich bei Blutdruck hoch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoLichBlutdruck hoch-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuvor habe ich Bisoprolol 5mg von Ratiopharm genommen! Dies wirkte gut und sicher gegen meine essentielle Blutdruckerhöhung! Nun bekam ich von der Apotheke BisoLich 5mg! Es wirkt auch bedingt gegen meine Blutdruckerhöhung!
Nebenwirkungen sind
- roter Kopf
- Hitzeanfälle und nur
- gerade Grenzwertige Senkung des Blutdruckes
- das Gefühl als wolle der Kopf platzen.
Es besteht sehr wohl ein Unterschied zwischen BisoLich und Bisoprolol Ratiopharm!
Bisoprolol Ratiopharm besteht zum größten aus Bisoprolol fumarat (2:1)
Bisloich besteht aus Bisoprolo hemifumarat!
Ein kleiner aber bei manchen Menschen doch großer Unterschied!
Ich werde sobald es möglich ist von meiner Ärztin die Änderung des Präparates veranlassen!
Es kann nicht angehen, dass die Kassen zu Ungunsten des Patienten bei so wichtigen Dingen wie Blutdrucksenker sparen! Ich bin einfach entsetzt und empört!
Schlimm ist noch dazu, dass ich Krankenschwester bin und oft einfach Austauschmittel geben muss, die die Krankenhausapotheke vorgibt und oft mals nicht Wirkstoff identisch sind!
Meine Kollegin bekam auch Bisoprol über ein Vierteljahr! Sie bekam zunehmend Bronchospasmen,
also Luftnot und dazu Blutdruckspitzen über 200 /110mmHg.
Erst als sie zum 2. Mal mit dem Notarzt zur Krisenintervention in die Klinik musste, war die Hausärztin bereit ihr ein anderes Blutdrucksenkendes Mittel zu geben!

Eingetragen am  als Datensatz 49135
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Haarausfall, Müdigkeit, Ohrengeräusche, Juckreiz

Starke Haarausfall, Kopfhautjucken, Müdigkeit, Piepen im Ohr

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Haarausfall, Kopfhautjucken, Müdigkeit, Piepen im Ohr

Eingetragen am  als Datensatz 4836
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Pulsverlangsamung

Ich wurde vor über 4 Jahren auf dieses Medikament mit einer Dosierung 5 mg eingestellt. Die Wirksamkeit war gut, ich hatte keine Beeinträchtigungen. Im März bemerkte ein Neurologe durch Zufall meinen niedrigen Puls (48), die Blutdruckwerte waren im Normbereich. Daraufhin wurde ein EKG gemacht,...

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich wurde vor über 4 Jahren auf dieses Medikament mit einer Dosierung 5 mg eingestellt. Die Wirksamkeit war gut, ich hatte keine Beeinträchtigungen. Im März bemerkte ein Neurologe durch Zufall meinen niedrigen Puls (48), die Blutdruckwerte waren im Normbereich. Daraufhin wurde ein EKG gemacht, welches Herzryhtmusstörungen zeigte. Das gleiche Ergebnis war dann bei der Hausärztin beim Wiederholungs-EKG, der Puls war wieder zu niedrig (42). Darauf hin bekam ich eine Überweisung zum Kardiologen. Der machte einen Ultraschall, Herz, und gab Entwarnung. Ursache war die Dosierung von 5 mg Bisoprolol. Ich bekam zusammen mit dem Befund gleich ein neues Rezept: 2,5 mg Bisoprolol + 2,5 mg RAMIPRIL. Der Blutdruck ist weiterhin gut eingestellt, der Puls normal. Warum sich die alte Dosierung mit 5 mg Bisopolol so komisch auf den Puls ausgewirkt hat, keine richtige Begründung vom Kardiologen. Immerhin habe ich ja jahrelang die Tabletten ohne Probleme genommen?

Eingetragen am  als Datensatz 48493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Schwitzen

Ich nehme seit 2 Monaten eine 1/2 Tablette abends. Anfangs waren die Nebenwirkungen recht heftig...Kältegefühl im ganzen Körper, so als wenn einem das Blut in den Adern gefriert. Starke Müdigkeit, was aber weniger schlimm war, da die Einnahme abends erfolgt. Schwindel...teilweise...

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 2 Monaten eine 1/2 Tablette abends. Anfangs waren die Nebenwirkungen recht heftig...Kältegefühl im ganzen Körper, so als wenn einem das Blut in den Adern gefriert. Starke Müdigkeit, was aber weniger schlimm war, da die Einnahme abends erfolgt. Schwindel...teilweise Schwankschwindel, was natürlich sehr günstig war da ich durch den Bluthochdruck unter Schwindel litt und diesen eigentlich los werden wollte..Nach ca 2 Wochen ließ es etwas nach, ich fühlte mich etwas besser, der Blutdruck u Puls waren im grünen Bereich. Bis jetzt bin ich aber noch lust u antriebslos, kaum noch belastbar, schwitze mehr als vorher und leichte Gewichtszunahme. Ich hoffe, dass diese unangenehmen Nebenwirkungen komplett verschwinden.

Eingetragen am  als Datensatz 65417
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol 2.5 Ratiopharm für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Schwindel, Depression, Halsschmerzen, Hautausschlag, Schmerzen in der Brust, Schlafstörungen

Ich habe das Medikament anfangs gut vertragen, die Firmen wechselten. Jetzt nehme ich Bisopropol 2.5 von Ratiopharm. Dann kamen die Nebenwirkungen, Müdigkeit, keine Arbeitsenergie, Erschöpfungszustände, keine Lebensqualität mehr. Schwindel, Depressionen, Halsschmerzen ständig. Schmerzen unter dem...

Bisoprolol 2.5 Ratiopharm bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol 2.5 RatiopharmBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament anfangs gut vertragen, die Firmen wechselten. Jetzt nehme ich Bisopropol 2.5 von Ratiopharm. Dann kamen die Nebenwirkungen, Müdigkeit, keine Arbeitsenergie, Erschöpfungszustände, keine Lebensqualität mehr. Schwindel, Depressionen, Halsschmerzen ständig. Schmerzen unter dem Brustbein. Ausschlag an den Händen. Nachts um vier Uhr ist man plötzlich wach.Ich ging zum Arzt. Die verschrieb mir Opipram 100 mg. Ich habe sie nicht genommen. Das ist die chemische Keule. Ich will doch nicht abhängig werden, und blöd bin ich auch nicht. Ich habe eine Familie die mich braucht, da kann man doch so etwas nicht nehmen. Das macht mich wütend. Sie sagte ein halbes Jahr nehmen sie Bisopropol, und ich hätte es gut vertragen. Aber jetzt nicht mehr. Was soll man tun, den Arzt wechseln ? Man kann sich auch aufhängen, kann man auch. Bitte wer weiß Rat ?

Eingetragen am  als Datensatz 63218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck, herzrasen, erhöhter Puls mit keine Nebenwirkungen

Da ich Bluthochdruck mit sehr hohem Puls bei Herzinsuffizienz hatte, wurde mir neben einem Blutdrucksenker auch Bisoprolol 5mg verschrieben. Anfangs habe ich morgens und abends je eine halbe genommen, inzwischen nehme ich morgens eine und komme damit gut zurecht. Ich habe davon keine...

Bisoprolol bei Bluthochdruck, herzrasen, erhöhter Puls

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck, herzrasen, erhöhter Puls8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich Bluthochdruck mit sehr hohem Puls bei Herzinsuffizienz hatte, wurde mir neben einem Blutdrucksenker auch Bisoprolol 5mg verschrieben. Anfangs habe ich morgens und abends je eine halbe genommen, inzwischen nehme ich morgens eine und komme damit gut zurecht.
Ich habe davon keine Nebenwirkungen und mein Puls ging in kurzer Zeit auf den Normalzustand zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 55496
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Migräne mit Gewichtszunahme

Ich (weib. 21) nehme bisoprolol 5mg seit ca. 8 Monaten aufgrund stärker Migräne. Seitdem hat sich die migräne stark reduziert! Ab und an habe ich das Gefühl dass das Herz schneller schlägt, besonders abends. Wenn ich die Einnahme vergessen habe, treten Schwindel, kreislaufbeschwerden und...

Bisoprolol bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololMigräne230 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (weib. 21) nehme bisoprolol 5mg seit ca. 8 Monaten aufgrund stärker Migräne. Seitdem hat sich die migräne stark reduziert!
Ab und an habe ich das Gefühl dass das Herz schneller schlägt, besonders abends. Wenn ich die Einnahme vergessen habe, treten Schwindel, kreislaufbeschwerden und Kopfschmerzen auf. Desweiteren habe ich seit Beginn der Einnahme 5 kg zugenommen, die auch nicht wieder runter wollen. Jedoch hat das Medikament bei der Migräne Super geholfen, was das allerwichtigste ist. Vor der Einnahme hatte ich jede Woche für 3 Tage Migräne, diese hat sich nun auf einen gelegentlichen spannungskopfschmerz reduziert! Fazit: bessere Lebensqualität und keine Einschränkungen mehr!

Eingetragen am  als Datensatz 39892
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Biso Lich comp 10/25mg für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich habe keine Nebenwirkung Ich habe die Bisolich Comp 10/25mg auch vor einem Jahr genommen und konnte Sie gut vertragen,Habe neuerdings auch andere Tabeletten bekommen,konnte aber 5 verschiedene nicht vertragen da ich auf jede Veränderubg reagiere habe mich an die Krankenkasse gewand und...

Biso Lich comp 10/25mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Biso Lich comp 10/25mgBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keine Nebenwirkung
Ich habe die Bisolich Comp 10/25mg auch vor einem Jahr genommen und konnte Sie gut vertragen,Habe neuerdings auch andere Tabeletten bekommen,konnte aber 5 verschiedene nicht vertragen da ich auf jede Veränderubg reagiere habe mich an die Krankenkasse gewand und bekomme jetzt wieder BisoLich Comp 10/25mg verschrieben.Es geht man muß nur wissen wie.man darf sich nichts gefallen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 26034
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisohexal 5mg für Herzrythmusstörung, Bluthochdruck unter Belastung mit Übelkeit, Durchfall, Erbrechen, Magenschmerzen, Hautrötung, Juckreiz

Nachdem mein Arzt mir für die Dauer von 5 Tagen eine halbe Tablette verordnete, wurde die Dosis ab dem 6. Tag auf eine ganze Tablette erhöht. Ab dem neunten Tag stellten sich bei mir Durchfall, Magenschmerzen, Übelkeit (Erbrechen), Hautrötung und Juckreiz ein. Kurzum, dieses Medikament ist...

Bisohexal 5mg bei Herzrythmusstörung, Bluthochdruck unter Belastung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisohexal 5mgHerzrythmusstörung, Bluthochdruck unter Belastung12 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem mein Arzt mir für die Dauer von 5 Tagen eine halbe Tablette verordnete, wurde die Dosis ab dem 6. Tag auf eine ganze Tablette erhöht.
Ab dem neunten Tag stellten sich bei mir Durchfall, Magenschmerzen, Übelkeit (Erbrechen), Hautrötung und Juckreiz ein.
Kurzum, dieses Medikament ist wohl eher dafür gedacht Krankheiten hervorzurufen als zu beheben.
Bei einer solchen Latte von Nebenwirkungen dürfte so ein Medikament erst gar nicht zugelassen werden!
Versuchskaninchen Patient!!!???

Eingetragen am  als Datensatz 22794
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

BisoHexal für Herzrhythmusstörungen mit keine Nebenwirkungen

nehme seit 2 jahren bisohexal und habe nur gute erfahrung gemacht kaum noch herzrückmusstörung der puls na ja ist so zwischen 45 ruhe 120 belastung aber wirklich keine probleme.harry

BisoHexal bei Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoHexalHerzrhythmusstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme seit 2 jahren bisohexal und habe nur gute erfahrung gemacht kaum noch herzrückmusstörung der puls na ja ist so zwischen 45 ruhe 120 belastung aber wirklich keine probleme.harry

Eingetragen am  als Datensatz 17424
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor 10+ für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Es sind keine Nebenwirkungen aufgetreten

Concor 10+ bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Concor 10+Bluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es sind keine Nebenwirkungen aufgetreten

Eingetragen am  als Datensatz 14352
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

BisoHEXAL plus 5-12,5 für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

KEINE, gut verträglich

BisoHEXAL plus 5-12,5 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoHEXAL plus 5-12,5Bluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

KEINE, gut verträglich

Eingetragen am  als Datensatz 8841
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor für Bluthochdruck mit Herzrhythmusstörungen

Herzrythmusstörungen; Absenkung der Herzfrequenz nachts bis 30 Schäge pro Minute sonst gut verträglich

Concor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ConcorBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrythmusstörungen; Absenkung der Herzfrequenz nachts bis 30 Schäge pro Minute sonst gut verträglich

Eingetragen am  als Datensatz 1481
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen

Ich habe Simvahexal zur Senkung des LDL-Cholesterin-Wertes verschrieben bekommen. Nach 6 Wochen erlitt ich einen Herzinfarkt, nicht durch das Medikament bedingt. Simvastatin wurde weiterhin zur Senkung des LDL-Wertes eingenommen(40mg täglich). Der LDL-Wert wurde drastisch gesenkt, insofern war...

Simvastatin bei Cholesterinwerterhöhung; Ramipril comp bei Bluthochdruck; Bisoprolol bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SimvastatinCholesterinwerterhöhung150 Tage
Ramipril compBluthochdruck5 Jahre
BisoprololBluthochdruck5 Tage
AmlodipinBluthochdruck110 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Simvahexal zur Senkung des LDL-Cholesterin-Wertes verschrieben bekommen. Nach 6 Wochen erlitt ich einen Herzinfarkt, nicht durch das Medikament bedingt. Simvastatin wurde weiterhin zur Senkung des LDL-Wertes eingenommen(40mg täglich). Der LDL-Wert wurde drastisch gesenkt, insofern war die Wirkung sehr gut. Nach 4 Monaten stellten sich nach und nach Muskelschmerzen ein, die dann plötzlich im linken Oberschenkel derart eskalierten, daß ich so gut wie bewegungsunfähig wurde. Absetzen von Simvastatin brachte Linderung. Allerdings sind nach einer Woche immer noch Muskelkaterähnliche Schmerzen besonders morgens vorhanden, die sich im Laufe des Tages verringern.
Da ich zur Vermeidung eines weiteren Herzinfarktes permanent einen niedrigen LDL-Wert benötig, wird
1. der Cholesterin-Wert ermittelt und 2. ein alternatives Medikament gesucht.

Eingetragen am  als Datensatz 24811
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Bisoprolol, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Simvastatin 400 für Hypertonie, Cholesterinwerterhöhung mit Abgeschlagenheit, Libidoverlust, Erektionsstörungen, Ejakulationsstörungen, Denkstörungen

geistige Trägheit, körperliches Abgeschlafftsein, deutlich reduzierte Libido, geringere erektile Härte des Penis,zögerlicher und verminderter Samenerguss: Alles erst seit Einnahme der Medikamente, die gleichzeitig verschrieben wurden. Der Arzt wies allerdings auf die mögliche Libido- und...

Simvastatin 400 bei Cholesterinwerterhöhung; Concor 5 bei Hypertonie; Keine; Keine

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Simvastatin 400Cholesterinwerterhöhung4 Jahre
Concor 5Hypertonie4 Jahre
Keine-
Keine-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

geistige Trägheit, körperliches Abgeschlafftsein, deutlich reduzierte Libido, geringere erektile Härte des Penis,zögerlicher und verminderter Samenerguss: Alles erst seit Einnahme der Medikamente, die gleichzeitig verschrieben wurden. Der Arzt wies allerdings auf die mögliche Libido- und Potenzverminderung hin.

Eingetragen am  als Datensatz 4196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Simvastatin, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lisinopril für Aortenklappenersatz, Aortenklappenersatz, Aortenklappenersatz mit Benommenheit, Kribbeln in Händen und Füßen, Schwindel, Wadenkrämpfe, Sehstörungen, Orientierungsstörungen, Haarausfall, Herzrasen, Blutdruckanstieg

I.) permanente Benommenheit ( Gefühl in einer Glocke zu sein ), Kribbeln in den Extremitäten, Wadenkrämpfe, Druckgefühl auf den Bronchien, Schwindel, Durchblutungsprobleme der Beine bei Anstrengung ( Treppensteigen ), Sehstörungen: a) starke Lichtempfindlichkeit, b) bei Blendung dauert es sehr...

Lisinopril bei Aortenklappenersatz; Bisobeta bei Aortenklappenersatz; Marcumar bei Aortenklappenersatz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LisinoprilAortenklappenersatz2 Jahre
BisobetaAortenklappenersatz2 Jahre
MarcumarAortenklappenersatz2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

I.) permanente Benommenheit ( Gefühl in einer Glocke zu sein ), Kribbeln in den Extremitäten, Wadenkrämpfe, Druckgefühl auf den Bronchien, Schwindel, Durchblutungsprobleme der Beine bei Anstrengung ( Treppensteigen ), Sehstörungen: a) starke Lichtempfindlichkeit, b) bei Blendung dauert es sehr lange bis ein Sehen wieder möglich ist, c) sporadisches Zittern vor den Augen ( beginnt in einer Ecke und setzt sich dann über das Sehfeld beider Augen fort, trat später mehrmals täglich auf ), kurzeitiger Orientierungsverlust.
II.) Später Klinikaufenthalt wegen Herzrasen + erhöhter Temperatur + hoher Blutdruck + hohe ck-Werte im Blut ( durch Wadenkrämpfe ).
III.) Dann Kreisrunder Haarausfall an 4 Stellen.
Nach Absetzen von Lisinopril sind die Nebenwirkungen unter I. binnen 48h komplett verschwunden.
Es bleibt zu hoffen, damit auch die Ursache für III.) den Haarausfall beseitigt zu haben.

Eingetragen am  als Datensatz 3768
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lisinopril, Hydrochlorothiazid, Bisoprolol, Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carmen ACE 10 mgt für Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck mit juckender Ausschlag

Nach Absetzen der Ramilich 5mg weil Blutdruck zu hoch, Umstellung aus Carmen ACE10 mg. schon bald nach der ersten Einnahme der Carmen roter fleckiger Ausschlag , mit veränderter Hautstruktur, zuletzt erhaben und mit kleinen Pickeln, zuletzt brennend- juckend, vor allem an den Flanken zwischen...

Carmen ACE 10 mgt bei Bluthochdruck; Bisolich 5mg bei Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit; ASS 100 bei Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit; Ramilich bei Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carmen ACE 10 mgtBluthochdruck3 Monate
Bisolich 5mgBluthochdruck, Koronare Herzkrankheit5 Jahre
ASS 100Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit5 Jahre
RamilichBluthochdruck, Koronare Herzkrankheit5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Absetzen der Ramilich 5mg weil Blutdruck zu hoch, Umstellung aus Carmen ACE10 mg. schon bald nach der ersten Einnahme der Carmen roter fleckiger Ausschlag , mit veränderter Hautstruktur, zuletzt erhaben und mit kleinen Pickeln, zuletzt brennend- juckend, vor allem an den Flanken zwischen Achsel und Taille, Rücken, vorderseite Oberarme, Rücken, Oberschenkel.
der Ausschlag wurde zunächst als Hautpilz gedeutet, nach Epi-Pevaryl jedoch kaum Besserung, der Ausschlag juckte nicht, wurde die letzten Wochen schlimmer, haben zunächst selber behandelt mit Schwarzkümmelöl und etwas Teebaumöl. wurde nicht besser, der Hautarzt meinte, es sei eine Medikamenten- Nebenwirkung, kein Hautpilz und hat beta- Cordes-Creme verschrieben. wegen dem zeitlichen ZUsammenhang wird vermutet, daß die Carmen -Tablette der Auslöser ist. jetzt wird Carmen weggelassen.
soll jede Woche Blutdruck-messen kommen zum Arzt und versuchen, ohne Carmen/ Ramilich auszukommen.
wir versuchen jetzt Olivenblattextrakt zur Blutdrucksenkung.

Eingetragen am  als Datensatz 30884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin, Bisoprolol, Hydrochlorothiazid, Acetylsalicylsäure, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Schwindel, Kreislaufstörung, Erektionsstörungen, Hautrötungen

In der Anfangsphase häufig Schwindelgefühl, 2-3 Mal Kreislaufzusammenbrüche (nach Zurücklegen des Kopfes). Blutdruck dann gut eingestellt, doch nach 2 Jahren Ausbildung eines Lupus-like-Syndroms, häufige Erektionsstörungen. Daraufhin Wechsel auf ACE-Hemmer.

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Anfangsphase häufig Schwindelgefühl, 2-3 Mal Kreislaufzusammenbrüche (nach Zurücklegen des Kopfes). Blutdruck dann gut eingestellt, doch nach 2 Jahren Ausbildung eines Lupus-like-Syndroms, häufige Erektionsstörungen. Daraufhin Wechsel auf ACE-Hemmer.

Eingetragen am  als Datensatz 7749
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Concor 5 für Bluthochdruck, pulsrasen mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit

Hallo, ich nehme jetzt schon über 15 Jahre das Medikament. Am Anfang hatte ich große Probleme den Tag einigermaßen hinter mich zu bringen.Immer müde, antriebslos zu nichts mehr Lust hatte ich einen Durchhänger. Ich kannte mich selber nicht mehr. Früher war ich immer und überall dabei, hatte...

Concor 5 bei Bluthochdruck, pulsrasen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Concor 5Bluthochdruck, pulsrasen15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich nehme jetzt schon über 15 Jahre das Medikament. Am Anfang hatte ich große Probleme den Tag einigermaßen hinter mich zu bringen.Immer müde, antriebslos zu nichts mehr Lust hatte ich einen Durchhänger. Ich kannte mich selber nicht mehr. Früher war ich immer und überall dabei, hatte einen Ruhepuls von über 90 Schlägen aber immer wieder Kreislaufzusammenbrüche.
Heute muß ich sagen geht es mir gut, ich habe mir vor 8 Jahren einen Hund angeschafft mit dem ich jeden Tag joggen gehe, bei Wind und Wetter. Ich bin am Tag nicht mehr müde, habe eine gute Kondition, einiges an Kilos abgenommen und habe ganz selten mal eine Erkältung. Mein Puls schlägt jetzt 65 Schläge und mein Blutdruck könnte nicht besser sein, ich bin übrigens 56 Jahre alt.

Eingetragen am  als Datensatz 7029
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Herzinsuffizienz, Herzstolpern mit Schuppenflechte, Blutzuckererhöhung

Ich habe eine Herzinsuffizienz und muss laut ärtzlicher Anweisung EnaHexal Comp. 10/25 einnehmen, dazu wird Torasemid verabreicht. Bei der letzten Untersuchung inkl. EKG erhab sich ein heftiges Herzstolpern. Meine Ärztin verordnete mir abends eine 2. Bisoprolol zu nehmen. Ich hatte eigentlich...

Bisoprolol bei Herzinsuffizienz, Herzstolpern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerzinsuffizienz, Herzstolpern3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Herzinsuffizienz und muss laut ärtzlicher Anweisung EnaHexal Comp. 10/25 einnehmen, dazu wird Torasemid verabreicht. Bei der letzten Untersuchung inkl. EKG erhab sich ein heftiges Herzstolpern.

Meine Ärztin verordnete mir abends eine 2. Bisoprolol zu nehmen. Ich hatte eigentlich schon lange einen etwa 20 cm im Quadrat großen Ausschlag am linken Bein und auch im Gesicht, wenn ich mich mal einen Tag nicht rasiert hatte. Laut Aussage des Hautarztes eine Schuppenflechte.

Bei Einnahme der 2. Bisoprolol vergrößerte sich dieser Ausschlag um das Doppelte und machte entgegen früher sogar Schmerzen.

Meine Ärztin verschrieb mir mittels Ausschleichen und Einschleichen eines anders Mittel gegen das Herzstoplpern: Verapil 120.

Das nehme ich jetzt schon seit 14 Tagen und siehe da, nach dem Absetzen von Bisoprolol ist der Ausschlag am Bein fast weg, die Schmerzen auch. Man kann fast zusehen, wie es besser wird.

Ich habe aber noch etwas anderes festellen müssen. Ich bin auch Diabetiker. Vor der Ersteinnahme von Bisoprolol hatte ich den Zuckerwert um die 100 bestens im Griff. In den letzten Monaten stand ich morgens mit 250 auf, während des Tages ging der Zucker hoch. Auf 350, 450, sogar über 500 hatte ich gelegentlich.

Da konnte ich Insulin spriten wie ich wollte. Das ging ein bisschen zurück. Das war aber auch alles. Mit der 2. Bisoprolol wurde das noch schlimmer. Morgens Nüchternzucker um die 350 usw.

Nach dem Absetzen, also seit 2 Wochen, ist wieder alles normal. Nüchternzucker, heute morgen, 90.

Der Zusammenhang mit den bei bemerkten Nebenwirkungen dürfte durch das Verschwinden nach dem Absetzen offensichtlich sein.

Eingetragen am  als Datensatz 8825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zyprexa für Bluthochdruck, Psychose mit Gewichtszunahme

Ich nahm seit dem Jahr 2001 das Medikament Zyprexa 2,5 mg. Der Grund war eine Psychose. Die Gewichtszunahme lag bei ca. 20 Kilogramm nahm dann aber durch intensiven Sport ca. 10 Kilogramm ab. Das Wohlbefinden war ganz O.K. Im Gegensatz zu früher. (Antriebslosigkeit, Schlafstörungen einige...

Zyprexa bei Psychose; Biso Comp bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZyprexaPsychose7 Jahre
Biso CompBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nahm seit dem Jahr 2001 das Medikament Zyprexa 2,5 mg. Der Grund war eine Psychose.
Die Gewichtszunahme lag bei ca. 20 Kilogramm nahm dann aber durch intensiven Sport ca. 10 Kilogramm ab. Das Wohlbefinden war ganz O.K. Im Gegensatz zu früher. (Antriebslosigkeit, Schlafstörungen einige Süchte wie Spielen, Alkohol, Rauchen und reichlich Kaffee trinken ).
Nun von den Süchten habe ich keine einzige mehr alles habe ich mir nacheinander abgewöhnt . War nicht ganz einfach aber mit etwas Geduld und Disziplin geht das schon.
Habe dann im Jahr 2006 den Psychiater gewechselt und erzielte mit dem neuen Arzt für mich den größten Erfolg für mich. Ich bin seit 8 Monaten frei von Neuroleptika und merke jeden Tag eine Besserung ohne abzuheben..
Mein neues Medikament heißt 5 mal Sport in der Woche und das funktioniert bis jetzt sehr gut und das Gewicht ist mittlerweile von 117 Kg auf 99 Kilogramm runter gegangen
Ich hoffe das es so bleibt, dass weiß man bei diesen Erkrankungen nie so genau !!!
Wichtiger Hinweis !!! Niemals die Medikamente von sich aus absetzen . Alles immer erst mit einem Arzt Ihres Vertrauens absprechen.
Gruß Mucc

Eingetragen am  als Datensatz 14317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Olanzapin, Bisoprolol, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdurck mit Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Sehschwäche, Gewichtszunahme, Übelkeit, Depression, Haarausfall

Hallo, ich nehme bisoprolol schon seit 8 Monaten, heute erst fiel mir auf das meine ständige Müdigkeit, Lustlosigkeit, schlechtes sehen und noch andere Beschwerden daran liegen könnte. hatte mir vorher nie gedanken darüber gemacht da die nebenwirkungen schleichend anfingen, ich hatte...

Bisoprolol bei Bluthochdurck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdurck8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich nehme bisoprolol schon seit 8 Monaten, heute erst fiel mir auf das meine ständige Müdigkeit, Lustlosigkeit, schlechtes sehen und noch andere Beschwerden daran liegen könnte.

hatte mir vorher nie gedanken darüber gemacht da die nebenwirkungen schleichend anfingen, ich hatte niemals sorgen mit den augen, nun sehe ich sehr schlecht, war auch beim augenarzt der nichts feststellen konnte, am grössten machte mir meine ständige trance und nicht anwesend zu sein gefühl grosse sorgen, ich erfand ständig andere Krankheiten und gab keine ruhe, bis ich erst HEUTE bemerkt habe woran es liegen könnte, das zu späte bemerken liegt an der, wie erwähnt, schleichenden art der Nebenwirkungen.

unter anderem nahm ich stark zu und habe andere Nebenwirkungen wie Depressionen, Übelkeit, Haarausfall, Herzrasen usw

ich bin nun gespannt wie sich das absetzen bemerkbar machen wird, habe auch angst das meine Bluthochdruck probleme dadurch schlimmer werden, für Hilfestellungen wäre ich dankbar


gruss

Eingetragen am  als Datensatz 54573
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Hoher Puls mit Depressive Verstimmungen, Gewichtszunahme, Müdigkeit

Ich nehme täglich Betablocker Bisoprolol 1.25mg. Eig. sollte ich morgens 2,5 und abends 2,5 nehmen da mein Puls sowohl bei Ruhe als auch bei sportlichen Aktivitäten gerne mal in die Höhe schießt. Organisches konnte nicht gefunden werden, ist halt einfach erhöht sagt mein Arzt, was schon mal...

Bisoprolol bei Hoher Puls

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHoher Puls9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme täglich Betablocker Bisoprolol 1.25mg.
Eig. sollte ich morgens 2,5 und abends 2,5 nehmen da mein Puls sowohl bei Ruhe als auch
bei sportlichen Aktivitäten gerne mal in die Höhe schießt.
Organisches konnte nicht gefunden werden, ist halt einfach erhöht sagt mein Arzt, was schon mal eine tolle Diagnose ist wenn man über Wochen hinweg alle möglichen Tests und so Zeug machen muss.

Da ich aber depressive Verstimmungen bekam und nur noch auf dem Sofa kauerte, sowie allen meinen Mitmenschen nur noch Aggressiv gegenüberstand, habe ich die Dosis selbst wieder herabgesetzt.
Mein Puls ist nun weiterhin sehr oft zu hoch, aber lieber einen zu hohen Puls, als keine Lust mehr am Leben zu haben und gleichzeitig Todesängste zu durchleiden.
Zugenommen habe ich auch innerhalb kürzester Zeit 8 KG, welche ich nicht mehr los bekomme (zeitgleich noch mit dem rauchen aufgehört, was seinen Teil bestimmt dazu beigetragen hat).

Nun ja, also ich bin der Meinung, dass die Dinger mehr kaputt als gut machen
wenn ich mit fast 25 Jahren Todesängste und Depressionen durchmachen muss und es dann nicht mal den gewünschten Effekt hat.

Ich wünschte ich hätte damals die EINMALIGE Atemnot mit anschließendem Herzrasen, Zittrigkeit und blauen Fingern nicht bekommen, dann würde ich mir keine Gedanken über das alles machen müssen :(

Eingetragen am  als Datensatz 72981
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdr mit Gewichtszunahme, Schwindel, Haarausfall, kalte Hände und Füße

Ich nehme 1/2 Tablette morgens. Sehr erstaunlich war meine Gewichtszunahme, ich trage nunmehr Größe 44 (vorher 38/40). Ich bin kein "Vielfraß" und ernähre mich halbwegs gesund. Die Gewichtszunahme schob ich auf Cola zero, Radler. Nachdem ich diese Getränke aus meinem Kühlschrank verbannt habe,...

Bisoprolol bei Bluthochdr

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdr4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme 1/2 Tablette morgens. Sehr erstaunlich war meine Gewichtszunahme, ich trage nunmehr Größe 44 (vorher 38/40). Ich bin kein "Vielfraß" und ernähre mich halbwegs gesund. Die Gewichtszunahme schob ich auf Cola zero, Radler. Nachdem ich diese Getränke aus meinem Kühlschrank verbannt habe, bleibt die Waage allerdings konstant auf adipös. Seit 2 Monaten habe ich Schwindelanfälle, die so heftig sind, daß ich das Bett nicht verlassen kann. Wenn der Schwindel nach einem Tag nachläßt, so habe ich ein wirres Gefühl im Kopf. Kältegefühl in den Händen und Füßen habe ich sowieso und habe das nicht auf die Tablette zurückgeführt. Seit 2 Monaten habe ich auch Haarausfall, was aber der Hautarzt mit einem Medikament beheben konnte. Wie auch die anderen User geschrieben habe, ist Antriebslosigkeit auch bei mir vorhanden.
Ich werde auf jeden Fall im neuen Jahr nach Konsultation mit dem Hausarzt, dieses Medikament abzusetzen und es ohne Tablette versuchen, den Blutdruck im Normalbereich zu halten. Sollte das nicht gelingen, muß ich auf ein anderes Medikament zurückgreifen.

Eingetragen am  als Datensatz 71013
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Herz-Kreislauf-Erkrankung mit Haarausfall, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Schwindel, Antriebslosigkeit, Pulsverlangsamung, Milchfluss, Hauttrockenheit, Depressive Verstimmungen, Blutdruckabfall, Durchfall, Libidoverlust, Muskelschmerzen, Augentrockenheit, Kältegefühl

Es half, aber die Nebenwirkungen sind für *jüngere Generationen ab 35 Jahre* zu gravierend. Leider habe ich eine ganze Latte an Nebenwirkungen bekommen. Puls- und Blutdruckabfall Haarausfall Milchfluss in den Brüsten (obwohl ich kein Kind bekommen habe) Durchfall kompletter...

Bisoprolol bei Herz-Kreislauf-Erkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHerz-Kreislauf-Erkrankung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es half, aber die Nebenwirkungen sind für *jüngere Generationen ab 35 Jahre* zu gravierend.

Leider habe ich eine ganze Latte an Nebenwirkungen bekommen.

Puls- und Blutdruckabfall
Haarausfall
Milchfluss in den Brüsten (obwohl ich kein Kind bekommen habe)
Durchfall
kompletter Lipidoverlust
Muskelschmerzen in Beinen und Armen
trockene Augen
zittert-frieren Nachts / Schwindelanfälle
massive Schlafstörungen
Antriebslosigkeit-Stimmungschwankungen
Allergieverstärkung
Verschlechternung von depressiven Phasen
toxische Hepatitis

Eingetragen am  als Datensatz 64491
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Hypertonie, Hypertonie, Hypertonie, hypertensiver Notfall, Sodbrennen, Refluxstörungen, Übersäurung des Magens, Hypertonie, Panikattacken, Angststörung, Brachykardie, Hypertonie, Tachykardie, Arrhythmien mit Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen, Erektionsstörung

Die blutdrucksenkende Wirkung von Bisoprolol, Amlodipin, Captopril und Ramipril ist bei mir unberechenbar und schwankt je nach Stimmungslage. Deshalb muss ich den Blutdruck sowie die Pulsfrequenz regelmäßig überprüfen. Hierzu gibt es mittlerweile auch sehr gute elektronische Blutdruckmesser, die...

Bisoprolol bei Hypertonie, Tachykardie, Arrhythmien; Bromazepam bei Hypertonie, Panikattacken, Angststörung, Brachykardie; Omeprazol bei Sodbrennen, Refluxstörungen, Übersäurung des Magens; Nitrolingual akut Spray bei hypertensiver Notfall; Captopril bei Hypertonie; Amlodipin bei Hypertonie; Ramipril bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololHypertonie, Tachykardie, Arrhythmien-
BromazepamHypertonie, Panikattacken, Angststörung, Brachykardie-
OmeprazolSodbrennen, Refluxstörungen, Übersäurung des Magens-
Nitrolingual akut Sprayhypertensiver Notfall-
CaptoprilHypertonie-
AmlodipinHypertonie-
RamiprilHypertonie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die blutdrucksenkende Wirkung von Bisoprolol, Amlodipin, Captopril und Ramipril ist bei mir unberechenbar und schwankt je nach Stimmungslage. Deshalb muss ich den Blutdruck sowie die Pulsfrequenz regelmäßig überprüfen. Hierzu gibt es mittlerweile auch sehr gute elektronische Blutdruckmesser, die gleichzeitig vor Arrhythmien und Vorhofflimmern warnen. Die blutdrucksenkende Wirkung von Nitrolingual akut Spray bei einem hypertensiven Notfall ist ausgezeichnet und setzt innerhalb sehr weniger Minuten ein. Die säurehemmende Wirkung von Omeprazol ist ausgezeichnet. Dieses Medikament ist auch in Apotheken frei verkäuflich. Bei Benzodiazepinen, wie dem Bromazepam, ist äußerste Vorsicht wegen der Gefahr der Abhängigkeit geboten. Glücklicherweise habe ich noch niemals Absetzungserscheinungen bekommen. Ist vermutlich genetisch bedingt und äußerst selten. In der Regel ist ein Entzug von Benzodiazepinen schwieriger und langwieriger als ein Alkohol- oder gar ein Heroinentzug. Ansonsten bewirkt dieses Medikament bei mir Wunder. Es senkt neben den blutdrucksenkenden Medikamenten zusätzlich den Blutdruck und hilft mir selbst bei Depressionen und selbstredend bei Angststörungen bis hin zu Panikattacken. Allerdings wirkt dieses Medikament bei jedem Menschen anders und löst bei den meisten Menschen eine schwere psychische und physische Abhängigkeit aus. Also, äußerste Vorsicht bei der Einnahme aus der Stoffgruppe der Benzodiazepine! Ich kenne genügend Menschen, die von Benzodiazepinen nur unter großen Schwierigkeiten, falls überhaupt, jemals wieder wegkamen. Nur sehr wenige Menschen, zu denen auch ich gottlob zähle, haben das große Glück, diese Medikamentengruppe gefahrlos und ohne grauenhafte Entzugserscheinungen absetzen zu können. Allerdings nehme ich dieses Medikament nicht regelmäßig und auch nicht in großer Dosierung. Die Wirkung dieses Medikaments lässt bei Daueranwendung sehr rasch nach, weil der Körper die Produktion von GABA zurückfährt. Ergo bei nachlassender Wirkung auf gar keinen Fall die Dosis erhöhen, sondern besser eine längere Pause einlegen! Dann wirkt das Präparat auch wieder wie gewünscht. Bei dieser Stoffgruppe kann es auch zu atypischen Wirkungen kommen.

Eingetragen am  als Datensatz 59896
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Bromazepam, Omeprazol, Glyceroltrinitrat, Captopril, Hydrochlorothiazid, Amlodipin, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit starkes Träumen, Schlafprobleme, Brustschmerzen, Herzrasen, Übelkeit, Benommenheit

Nehme Bisoprolol nun seit 3 Wochen wegen erhöhten Blutdrucks( 155/105)und zu hohen Pulses (Ruhepuls ca 90).Morgens einmalig 2,5 mg. Schlafe unruhig,wache oft auf und habe ausgeprägte Traumphasen.Tagsüber des öffteren linksseitige leichte Brustschmerzen,die bis in den Arm ausstrahlen.Ab und an...

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Bisoprolol nun seit 3 Wochen wegen erhöhten Blutdrucks( 155/105)und zu hohen Pulses (Ruhepuls ca 90).Morgens einmalig 2,5 mg.
Schlafe unruhig,wache oft auf und habe ausgeprägte Traumphasen.Tagsüber des öffteren linksseitige leichte Brustschmerzen,die bis in den Arm ausstrahlen.Ab und an Herzrasen.Leichte Übelkeit,Leberwerte waren jedoch okay,Magespiegelung ohne Befund.
Der Hochdruck lässt sich gut senken,habe jedoch oftmals das Gefühl "leicht neben mir zu stehen".
Ich hoffe,die Nebenwirkungen verschwinden von alleine.

Eingetragen am  als Datensatz 38630
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Bluthochdruck mit Vorhautentzündung, Genitalveränderungen

Durch das Medikament bekam ich (wie auch in den Nebewirkungen beschrieben) "Penisverhärtung" die sich so darstellte dass das Glied an Volumen (ohne erregiert zu sein) im laufe der Zeit zu nahm. Anfangs machte mir dieses keine Probleme, es führte teilweise dazu beim Sex mehr Genuss/Freude zu...

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch das Medikament bekam ich (wie auch in den Nebewirkungen beschrieben) "Penisverhärtung" die sich so darstellte dass das Glied an Volumen (ohne erregiert zu sein) im laufe der Zeit zu nahm. Anfangs machte mir dieses keine Probleme, es führte teilweise dazu beim Sex mehr Genuss/Freude zu erfahren. Im Laufe der Zeit wurde das Glied aber stärker und es begann das die Vorhaut zu eng wurde. Ich hatte vermehrt Probleme die Vorhaut soweit zurück zu ziehen das die Eichel frei lag, es waren grosse Spannungen in der Haut verbunden mit Schmerzen.
Im laufe der Zeit wurde die Vorhaut wund und entzündete sich. Ich hatte bis dahin keine Kenntnis von eventuellen Zusammenhängen mit dem Medikament Bisoprolol.
Ich suchte einen Arzt auf der mir riet die Haut mit Salben und Ölen zu behandeln, den Zusammenhang mit Bisoprolol erkannte dieser auch nicht. Es wurde aber immer schlimmer bis ich sogar auf Cortisonhaltige Salbe zurück greifen musste. Der Heilungsprzess zog sich lange hin.
Erst jetzt kam ich auf die Idee den Beipackzettel mit den Nebenwirkungen des Medikamentes zu lesen.
Erst jetzt ging mir das Licht auf, ich setzte das Medikament augenblicklich ab und lies mir ein anderes verschreiben.
Zwischen zeitlich hatte ich immer die schmerzhaften Probleme mit der Entzündung der Vorhaut. Ich behandelte die Entzündung mit der Cortisonsalbe worauf die Heilung langsam voranschritt.
Da ich aber wegen der Schnmerzen die Vorhaut unter der Salbe immer vorgezogen hatte verheilte diese zusammen mit den Wundrändern an der Eichel.
Die Folge dovon erkannte ich est nach abklingen der Schmerzen nach Tagen. Als ich die Vorhaut versuchte vorsichtig zurück zu ziehen erkannte ich das diese an der Eichel angewachsen war.
Ich bin 72 Jahre und habe keinen Sex mehr und mir ist auch der Spass daran vergangen, ich werde dieses "Problem" auch nicht mehr operativ behandeln lassen, aber meinen Penis kann ich auch nur noch zum pinkeln gebrauchen.

Eingetragen am  als Datensatz 30526
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand Plus für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Muskelschmerzen

Ich habe seit langem Fibromyalgie, die aber immer im auszuhaltenden Bereich war. Seit längerer Zeit verschlimmern sich die Muskelschmerzen so sehr, dass ich starke Schmerzmittel nehmen muss. Nun habe ich gelesen, dass in den Beipackzetteln der Medikamente auch Muskelschmerzen genannt werden....

Atacand Plus bei Bluthochdruck; Bisoprolol bei Bluthochdruck; Amlodipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atacand PlusBluthochdruck4 Jahre
BisoprololBluthochdruck4 Jahre
AmlodipinBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit langem Fibromyalgie, die aber immer im auszuhaltenden Bereich war.
Seit längerer Zeit verschlimmern sich die Muskelschmerzen so sehr, dass ich starke Schmerzmittel nehmen muss.
Nun habe ich gelesen, dass in den Beipackzetteln der Medikamente auch Muskelschmerzen genannt werden. Nun meine Frage kann es auch daran liegen, denn seit der Einnahme der Bluthochdruckmittel sind die Schmerzen schlimmer geworden. Mein Hausarzt stellt sich ein wenig taub, aber so geht es mit mir nicht weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 25053
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Hydrochlorothiazid, Bisoprolol, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprol für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Bin aktuell mit einer individuellen auf mich abgestimmten Kombination aus Bisoprolol 10 mg, RamiLich 5 mg/25 mg und Amlodigamma 10 mg sehr gut eingestellt. Einnahmeplan: Bisoprolol 1/2-0-1/2, Ramilich 1-0-0, Amlodigamma 0-0-1 bestens bedient. Nebenwirkungen habe ich bislang nicht feststellen...

Bisoprol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprolBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin aktuell mit einer individuellen auf mich abgestimmten Kombination aus Bisoprolol 10 mg, RamiLich 5 mg/25 mg und Amlodigamma 10 mg sehr gut eingestellt. Einnahmeplan: Bisoprolol 1/2-0-1/2, Ramilich 1-0-0, Amlodigamma 0-0-1 bestens bedient. Nebenwirkungen habe ich bislang nicht feststellen müssen. Lediglich wurde durch meine Gewichtsabnahme (10 kg) die Dosis des Bisoprolols auf die nun aktuelle Menge reduziert. Hatte einen zu niedrigen Pulsschlag von 42-49. Jetzt gehts besser bin fast immer über 50 und mehr. Fühle mich nicht mehr so matt.

Eingetragen am  als Datensatz 20752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):197 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):121
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
mehr Nebenwirkungen mit Bisoprolol

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 793 Benutzer zu Bisoprolol

[]